http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

TV-Kritik Krimiserie „Coppers“ Finster und verworren

Die belgische Krimiserie „Coppers“ zeigt düstere Bilder, kantige Charaktere und eine interessante Hauptkommissarin. Doch reicht das für einen guten Krimi aus? Die Handlung droht zu verknoten. Mehr Von Hannah Bethke 1

Medien

TV-Doku zum Islamismus Der Horror beginnt erst

Wer wissen will, welche Fehler des Westens den islamistischen Terror groß machten, muss den Film „Von 9/11 zum Kalifat“ sehen. Er belegt die kriminell zu nennende Dummheit der Regierung Bush. Mehr Von Michael Hanfeld 3 58

Serienversteher „Sherlock“ oder: Die Dummheit der anderen

Die BBC-Produktion „Sherlock“ gilt als Paradebeispiel der Mitdenk-Serie. Anstatt dröger, ausgelutschter Plots erwarte den Zuschauer Handlung, die ihn fordert. Dabei lebt die Serie gerade vom Gegenteil. Mehr Von Felix Simon 0

Nachruf auf Gene Wilder Der Muttersohn einer insgeheim grundgütigen Welt

Seine lustigsten Verrenkungen waren vielleicht Symptome eines seltsamen Glücks: Zum Tode des Schauspielers, Komikers und Regisseurs Gene Wilder. Mehr Von Patrick Bahners 12

Homers neue Stimme Simpsons-Fans müssen sich umgewöhnen

Der deutsche Homer Simpson hat eine neue Stimme. Schauspieler und Synchronsprecher Christoph Jablonka gibt der Zeichentrickfigur einen neuen Klang. Der Grund für den Wechsel ist traurig. Mehr 23

Facebooks „Trending Topics“ Bekloppte Nachrichten

Seine kleine Nachrichtenredaktion hat Facebook entlassen. Ein Algorithmus macht nun den Job und wählt Artikel aus. Was dabei herauskommt, ist ziemlich durchgedreht. Mehr Von Adrian Lobe 1 16

Mehr Medien
1 3 4 5
   
 

Theaterdrama der Stunde ARD lässt sich Programm nicht vorschreiben

Soll das Erste die Verfilmung des Theaterstücks „Terror“ nicht in der geplanten Form zeigen? Die FDP-Politiker Gerhart Baum und Burkhard Hirsch plädieren dafür. Der ARD-Programmdirektor sieht das anders. Mehr Von Michael Hanfeld 25 21

Das Drama der Stunde? Die Drohung

Das neue Theaterstück von Ferdinand von Schirach heißt "Terror" – und ist aktueller als geplant: Ein Gespräch mit den ehemaligen Bundespolitikern Gerhart Baum und Burkhard Hirsch über die gefährlichen Konsequenzen. Mehr Von Julia Encke und Anne Ameri-Siemens 17 45

Für immer Winter „Game of Thrones“ endet nach Staffel 8

Die siebte Staffel verkürzt, die achte final: Das Ende der Erfolgsserie “Game of Thrones” ist nah. Den Fans bleibt nur eine kleine Hoffnung. Mehr 2

Flüchtlingsreportage im NDR Mit den Rettern in einem Boot

Eine Reportage über den Einsatz einer Hilfsorganisation im Mittelmeer präsentiert mitfühlenden Journalismus in Reinform. So weckt man Verständnis, aber Fragen werden nicht beantwortet. Mehr Von Frank Lübberding 16 39

Chatbots im Einsatz Wenn Roboter die Nachrichten ansagen

Chatbots spielen für die Medien eine immer größere Rolle. Im Dialog stellen die Programme fest, was der Nutzer wissen sollte. Ist das schon Manipulation? Mehr Von Adrian Lobe 2 2

Erdogans Beleidigungsklagen Keine Gnade für Böhmermann

Im eigenen Land geht Erdogan auf Kritiker zu und zieht seine zahlreichen Beleidigungsklagen zurück. Doch die Geste der Versöhnung reicht nicht bis nach Deutschland. Mehr 9

Neue Serie „Lucifer“ Ein Engel auf Erden

Auch der Teufel braucht mal Urlaub von der Hölle: In „Lucifer“ heuert er bei der Polizei in Los Angeles an. Seine Kollegin Chloe Decker entpuppt sich als wahrer Engel. Gemeinsam haben sie so einige Fälle zu lösen. Mehr Von Ursula Scheer 5 10

Pressefreiheit in der Türkei Wer Erdogan nicht huldigt, wird mundtot gemacht

Erst ließ Erdogan Journalisten verhaften, nun schließt er Sender, Zeitungen und Verlage. Auch Sahin Alpay ist in Haft. Sein Leben steht beispielhaft für eine freie Presse, von der nichts bleiben soll. Mehr Von Rainer Hermann 18 65

Droht ein neuer Rechtsstreit? „Titanic“ titelt mit Erdogan-Penis

Das Satiremagazin „Titanic“ provoziert mit einer Abbildung des türkischen Staatspräsidenten. Dieser könnte nun analog zum Fall Böhmermann juristisch dagegen vorgehen. Mehr 199

TV-Kritik: Donnerstalk Vor lauter Gegenwart besser nicht den Verstand verlieren

Rasend schnell geht Dunja Hayalis „Donnerstalk“ über die Bühne. Wichtige Fragen über den Terror in Deutschland und den Putschversuch in der Türkei werden dabei vergessen. Mehr Von Hans Hütt 31 89

ZDF-Komödie Neues von der Humorbaustelle

Hier ist alles aus den Fugen geraten: Eine Komödie über Hausrenovierung bringt eine Ehe an ihre Grenzen. Loriot brauchte für so was nur zwei Minuten. Mehr Von Oliver Jungen 3 9

Polnische Ängste Wie die Medien der Nachbarn auf Deutschland schauen

Blickt man aus dem Ausland auf Deutschland, bestimmen in diesen Tagen Polizeiwagen das Bild. Polnische Medien finden das beängstigend – und suchen nach Ursachen. Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau 30 75

Hermann-Kesten-Preis Auszeichnung für Can Dündar und Erdem Gül

„Mutige Kämpfer für die Meinungsfreiheit“: Den türkischen Journalisten Can Dündar und Erdem Gül wird der Hermann-Kesten-Preis des deutschen PEN-Zentrums verliehen. Mehr 11

Persönliche Daten Wikileaks bringt Frauen in Gefahr

Wikileaks enthüllt ohne Rücksicht auf Verluste. Wer in den veröffentlichten E-Mails der AKP und amerikanischen Demokraten sucht, findet jede Menge Daten. Das ist besonders für Frauen gefährlich. Mehr Von Felix Simon 26 19

Nach dem Putschversuch Türkei schließt 45 Zeitungen und 16 Fernsehsender

Im Rundumschlag gegen unliebsame Kritiker geht die türkische Führung massiv vor. Etliche Journalisten und Militärangehörige wurden verhaftet. Außerdem ordnet die Regierung die Schließung zahlreicher Medienhäuser an. Mehr 8

Verhaftungen in der Türkei Das wird unsere Demokratie zerstören

Der türkische Journalist Bülent Mumay wurde verhaftet. Doch er ist kein Einzelfall, wie die letzten Wochen zeigten. Dabei folgen die Repressionen gegen Regierungskritiker einem Muster. Mehr Von Karen Krüger 25 70

Datenpreisgabe Reisefreiheit für Daten braucht Grenzen

Wenn unsere digitalen Spuren fast alles über uns verraten, ist dann der autonome Bürger nur noch Illusion? Die Philosophin Beate Rössler über Selbstbehauptung und Privatheit. Mehr Von Fridtjof Küchemann 3 6

Repression in der Türkei Bülent Mumay verhaftet, Haftbefehle gegen 47 weitere Journalisten ausgesprochen

Der F.A.Z.-Kolumnist und frühere „Hürriyet“-Mitarbeiter Bülent Mumay ist in der Türkei verhaftet worden. Insgesamt 47 neue Haftbefehle richten sich gegen Mitarbeiter der Zeitung „Zaman“. Mehr Von Karen Krüger 77

TV-Kritik: „Hijacking“ Auf diesem Schiff ist kein Platz für Piratenromantik

Was es wirklich bedeutet, wenn ein Schiff gekapert wird, zeigt Tobias Lindholm im beeindruckend kompromisslosen Spielfilm „Hijacking“ auf Arte. Mehr Von Oliver Jungen 9

Agenten-Serie „Quantico“ Und wenn die Welt in Stücke geht, sie sieht gut aus

In „Quantico“ jagt ein Bollywood-Star als Agentin einen Attentäter. Zwischen Highschool-Komödie und Agententhriller findet sie ihre ganz eigene Strategie gegen die Terrorangst. Mehr Von Ursula Scheer 1 9

1 3 4 5
Glosse

Das M-Wort

Von Hannes Hintermeier

Die Briten suchten letztens das unbeliebteste Wort der englischen Sprache, brachen aber ergebnislos ab. Wir hätten da einen Vorschlag. Mehr 5