http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Technologischer Fortschritt Macht uns Google dumm?

In einer smarten Welt muss man sich fragen, ob der Mensch intelligenter wird – oder ob er dabei ist, wichtige Kulturtechniken zu verlernen. Zum Beispiel, seinen eigenen Weg zu finden. Mehr Von Adrian Lobe 1 2

Medien

TV-Kritik: Maybrit Illner Wohin steuert die Türkei?

In der Türkei nehmen jeden Tag die Repressionen zu. Wohin führen die Entwicklungen? Darüber wurde bei Maybrit Illner heftig gestritten. Fast wäre es sogar zum Abbruch der Diskussion gekommen. Mehr Von Hans Hütt 69 85

Satire-Serie: „Unreal“ Warum tun sich Frauen so etwas bloß an?

Am Set der Herzblatt-Show „Everlasting“ ist alles zu finden – außer Liebe. Die amerikanische Serie „Unreal“ schaut hinter die Kulissen der Kuppel-Shows und blickt in Abgründe. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 3 8

Roger Ailes Fox-News-Chef kündigt nach Vorwürfen sexueller Belästigung

Der langjährige Chef des amerikanischen Nachrichtensenders tritt von seinem Posten zurück. Mehrere Moderatorinnen hatten Roger Ailes sexuelle Belästigung vorgeworfen. Mehr 6

Anschlag in München Wir wollen ja nicht spekulieren

Das Fernsehen zeigt bei der Berichterstattung zu dem Massenmord im Olympia-Einkaufszentrum, wozu es in der Lage ist. Es erklärt Dinge, ohne zu wissen, was vor sich geht. Nur einer tritt beiseite und erklärt, was das Wesen von Terror und Gewalt ist. Mehr Von Michael Hanfeld 427

Watchever hört auf Zurück nach Frankreich

Der französische Streamingdienst Watchever gibt sich geschlagen, zu übermächtig ist die Konkurrenz von Amazon und Netflix. Der Anbieter hat nie den Sprung aus der Nische heraus geschafft. Mehr Von Christian Schubert, Paris 3 3

Mehr Medien
1 3 4 5
   
 

Türkischer Sender kündigt ZDF Deutsche Kindernachrichten fliegen raus

Zehn Jahre lang belieferte das ZDF den türkischen „Kanal D“ mit den Kindernachrichten „logo!“. Damit ist jetzt Schluss. Der angebliche Grund: die Armenien-Resolution des Bundestags. Mehr Von Christoph Strauch 27 42

Englands Presse zum Brexit Drum lese, wer sich ewig an Europa bindet

Was sollen die Briten tun? Zeitungen im Vereinigten Königreich wissen es genau: Die einen wollen unbedingt raus aus der EU, die anderen bleiben. Die Presse ist gespalten wie das Land. Mehr Von Gina Thomas, London 1 6

TV-Kritik: Fußball im Ersten Verrückte Teenager

Darf man den Bundestrainer kritisieren? Bestimmt. Gestern Abend wurde Joachim Löw nämlich dafür kritisiert, dass er die Begeisterung von Journalisten und deren Experten nicht teilte. Mehr Von Frank Lübberding 8 35

EU-Kommissar a.D. packt aus Das wurde aber auch Zeit

Bei diesem Interview im Deutschlandfunk traut man seinen Ohren nicht: Da will einer die Briten in der EU halten, übt an Brüssel aber harte Kritik. Wer spricht da wohl? Mehr Von Michael Hanfeld 50 186

Dokumentationsfilm auf Arte Wo Flüchtlinge zu Gefangenen werden

Ein Provisorium sollen sie sein, doch bestehen sie seit Jahrzehnten. Zu Hunderttausenden fristen Menschen hier ihr Dasein. Arte berichtet aus einem absurden Zwischenreich: „Neue Heimat Flüchtlingslager“. Mehr Von Ursula Scheer 4 20

Pionier der Datenverarbeitung Mit Engelbarts Maus machten andere Mäuse

Unter den Computerweltschöpfern war er der innovativste: Douglas C. Engelbart hatte in den sechziger Jahren bereits alle Ideen, die die heutige Datenverarbeitung prägen. Mehr Von Martin Burckhardt 2 15

EM-Berichterstattung ARD und ZDF fliegen Privat-Jet

ARD und ZDF haben eine stattliche Truppe zur EM geschickt, um immer nah an der Nationalmannschaft dran zu sein. Logistisch ist das nicht leicht zu bewerkstelligen – doch die Sender haben eine schicke Lösung gefunden. Mehr Von Michael Hanfeld 128 289

Oberlandesgericht Köln Erdogan verliert Rechtsstreit gegen Springer-Chef

Beschwerde abgelehnt: Auch vor dem Kölner Oberlandesgericht scheitert der türkische Präsident gegen den Springer-Chef Döpfner, der sich Böhmermanns „Schmähkritik“ zu eigen gemacht hatte. Erdogan bleibt jetzt noch eins. Mehr 56

Dokumentation Silicon Valley Das ist außerirdisch

Das ZDF unternimmt eine Expedition ins Silicon Valley und zeigt in einem Film von Angela Andersen und Claus Kleber die Scheinheiligkeit der Online-Konzerne – leider zu später Stunde. Mehr Von Michael Hanfeld 5 6

Neue Sky-Serie „Billions“ So kommen wir miteinander ins Insidergeschäft

Mit „Billions“ zeigt Sky die Wall Street als versumpftes Spielerparadies, in dem nur gewinnt, wer sich nicht an die Regeln hält. Die Serie macht Spaß, aber sie hat ein Problem. Mehr Von Nina Rehfeld 10 4

Erol Önderoglu Haftbefehl für Türkei-Experten von Reporter ohne Grenzen

Gegen Erol Önderoglu, Türkei-Experte der Organisation „Reporter ohne Grenzen“, ist Haftbefehl erlassen worden. Ihm wird „Terrorpropaganda“ vorgeworfen. Er ist nicht der Einzige. Mehr 26

Fußball-EM im Fernsehen Jetzt geht’s los!

Nun ist auch Sat.1 „EM-Sender“. Sechs Partien laufen hier. Mit dem Kracher Albanien gegen Rumänien ging es los. Siehe da: Die Langeweile fand beim ZDF und dem „Spitzenspiel“ Frankreich gegen die Schweiz statt. Mehr Von Niklas Záboji 1 4

Neues aus dem Silicon Valley Zu Besuch bei den Herren der Welt

Claus Kleber und Angela Andersen haben für das ZDF in die Labore des Silicon Valley geschaut. Sie treffen Leute, die die Zukunft der Menschheit programmieren und von ihrer Mission so fasziniert sind, dass einem ganz anders wird. Ein sehenswerter Film. Mehr Von Michael Hanfeld 19 31

Journalismus von morgen Zeitung wird zum Buchstabenkino

Patrick Soon-Shiong verdient sein Geld mit Biotechnologie. Nun hat er „Los Angeles Times“ und „Chicago Tribune“ gekauft. Er will experimentieren. So sollen Leser mit einer Kamera ins Blatt sehen. Mehr Von Adrian Lobe 1

Fußball im Fernsehen Im Einschalten sind wir schon Europameister

Sobald es um Fußball geht, können die Sender nur gewinnen. Ist der Kick auch noch so schlecht, die Einschaltquoten stimmen. So wird aus jedem Turnier ein Sommermärchen. Ob sich das jemals ändert? Mehr Von Michael Hanfeld 1 1

Tod im Moskauer Gefängnis Magnizkis Ermordung

Bei Arte sollte ein Film über den Tod des russischen Anwalts Sergej Magnizki laufen. Es ist gut, dass er abgesetzt wurde. Er hätte die Unwahrheit verbreitet. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Andreas Gross 47

Zukunft des Hörfunks Das digitale Radio braucht einen fairen Wettbewerb

Öffentlich-rechtlichen Sendern fällt es leicht, von UKW zu DAB+ zu wechseln, weil es dafür Gebührengeld gibt. Für lokale Privatkanäle geht es bei den Kosten um die Existenz. Die Politik muss sie sichern. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Siegfried Schneider 4 3

Plattformen verklagt Die Veranwortung von Facebook, Twitter und Google

Der Vater eines Opfers der Pariser Anschläge vom November verklagt Facebook, Twitter und Google. Der Vorwurf: Die Konzerne leisten „materielle Unterstützung“ für den IS. Sie müssen sich ihrer Verantwortung stellen. Mehr Von Ursula Scheer 9 62

ZDF-Film „Wir waren Könige“ Denn sie wissen, was sie tun

Wer sagt, dass es bei uns im Fernsehen keine wirklich guten, harten Polizeifilme gibt? Im ZDF läuft heute einer, der als Kontrastprogramm zum Fußball prima taugt: „Wir waren Könige“. Mehr Von Michael Hanfeld 1 8

Künstliche Intelligenz Computer schreiben jetzt auch Drehbücher

„Sunspring“ ist der erste Film, dessen Drehbuch von einer künstlichen Intelligenz geschrieben wurde. Warum wir von „Benjamin“ noch hören werden und sein Werk ein Wegbereiter in der Kunst ist. Mehr Von Ann-Katrin Gehrmann 2 6

1 3 4 5
Glosse

Derricks dunkle Vergangenheit

Von Ursula Scheer

Hauptsache Altnazi-Geschichte: Eigentlich gibt es nichts zu berichten, die „Bild“ tut es aber trotzdem. Das wirkt sich ungünstig auf den Nachrichtengehalt aus. Mehr 1 0