http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Woody Allens Amazon-Serie Die Katze im Sack war leider verendet

Woody Allen hat eine Serie für Amazon gedreht. Das hätte er nicht tun sollen. „Crisis in Six Scenes“ ist jämmerlich, Miley Cyrus in ihrer Rolle ein Witz. Ein Film über Höhlenmenschen wäre besser gewesen. Mehr Von Verena Lueken 2

Medien

Verlegerklage gegen ARD „Tagesschau“-App war rechtswidrig

Ein langer Rechtsstreit ist entschieden: Die App der „Tagesschau“, sagt das OLG Köln, sah zu sehr nach einem Angebot der Presse aus, und das sei verboten. Die ARD meint freilich, der Fall habe sich längst erledigt. Mehr 14

Leistungsschutzrecht Burda macht Pause bei VG Media

Der Burda-Verlag stellt fest, dass sich das Leistungsschutzrecht für Verlage zurzeit nicht durchsetzt und steigt bei der VG Media aus. Die Verwertungsgesellschaft bekommt einen anderen prominenten Gesellschafter. Mehr Von Michael Hanfeld 2 2

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Unmut über das undankbare Volk

Viele Politiker empfinden die Abstiegsängste der Bürger als eine Art Wahrnehmungsstörung. Da muss man sich fragen, ob diese Politiker überhaupt wissen, welche Politik sie zu verantworten haben. Mehr Von Frank Lübberding 151 863

Verlage gegen „Tagesschau“-App Das juckt die Sender gerade mal gar nicht

Die Klage gegen die „Tagesschau“-App haben die Presseverlage gewonnen. Doch haben sie etwas davon? Es sieht nicht danach aus. Dafür ist die ARD einfach zu cool. Mehr Von Michael Hanfeld 8 33

Benefizshows im ZDF Spendengalas kosten Geld

Bei Wohltätigkeitsgalas im Fernsehen geht es um Geld für den guten Zweck. Zur Produktion einer Show wie „Willkommen bei Carmen Nebel“ müssen die Hilfsorganisationen aber auch eine Menge zuschießen. Mehr 10

Mehr Medien
1 3 4 5
   
 

Facebooks „Trending Topics“ Bekloppte Nachrichten

Seine kleine Nachrichtenredaktion hat Facebook entlassen. Ein Algorithmus macht nun den Job und wählt Artikel aus. Was dabei herauskommt, ist ziemlich durchgedreht. Mehr Von Adrian Lobe 1 18

TV-Doku zum Islamismus Der Horror beginnt erst

Wer wissen will, welche Fehler des Westens den islamistischen Terror groß machten, muss den Film „Von 9/11 zum Kalifat“ sehen. Er belegt die kriminell zu nennende Dummheit der Regierung Bush. Mehr Von Michael Hanfeld 3 65

Serienversteher „Sherlock“ oder: Die Dummheit der anderen

Die BBC-Produktion „Sherlock“ gilt als Paradebeispiel der Mitdenk-Serie. Anstatt dröger, ausgelutschter Plots erwarte den Zuschauer Handlung, die ihn fordert. Dabei lebt die Serie gerade vom Gegenteil. Mehr Von Felix Simon 0

Nachruf auf Gene Wilder Der Muttersohn einer insgeheim grundgütigen Welt

Seine lustigsten Verrenkungen waren vielleicht Symptome eines seltsamen Glücks: Zum Tode des Schauspielers, Komikers und Regisseurs Gene Wilder. Mehr Von Patrick Bahners 12

TV-Film „Ein Geheimnis im Dorf“ Ist er auch wirklich der Alte geblieben?

Mit „Ein Geheimnis im Dorf - Schwester und Bruder“ will das ZDF einen modernen Heimatfilm zeigen. Doch der endet ob all der dunklen Geheimnisse in einem bitteren Klischee-Kaffeekränzchen. Mehr Von Heike Hupertz 5

Thomas de Maizière Facebook soll Verbotenes selbständig löschen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat von Facebook gefordert, verbotene Inhalte ohne Aufforderung von der Internet-Plattform zu entfernen. Der Konzern gibt sich aufgeschlossen. Mehr 1

FAZ.NET-Tatortsicherung Werden wir bald von Computern gelenkt?

Perfekte Gesichtserkennung, menschenähnliche Avatare und Computer, die sich nicht mehr abschalten lassen und den Menschen gefährlich werden. Wie realitätsnah ist der erste Science-Fiction-„Tatort“? Mehr Von Maria Wiesner 10 15

TV-Interview mit Martin Walser Geschichte endet nicht

Im Gespräch mit Thea Dorn äußert sich der Schriftsteller Martin Walser zur Vergangenheitsbewältigung nach Auschwitz und der Funktion von Literatur. Ein paar Fragen lässt er unbeantwortet. Mehr Von Hannah Bethke 4 7

TV-Serie „Unter Verdacht“ Wo die Mafia baut

Ein Mann fällt vom Dach. Das kann kein Unfall sein. Es ist ein Fall für Senta Berger als Ermittlerin Eva Maria Prohacek. Wir wissen allerdings viel zu früh, wie es in diesem Krimi ausgeht. Mehr Von Hannah Bethke 1 3

„Trending Topics“ Facebook tauscht Redakteure gegen Roboter

Die Nachrichten für Facebooks Trending Topics wurden früher von einem kleinen Redaktionsteam bearbeitet - und waren Gegenstand von Manipulationsvorwürfen. Das dürfte nun vorbei sein. Künftig setzt Facebook einen Algorithmus ein. Mehr 3

„Tatort“ aus Stuttgart Odyssee im Datenraum

Im „Tatort. HAL“ lässt Regisseur Niki Stein die Stuttgarter Kommissare gegen ein allmächtiges Computerprogramm ermitteln. Die Software hat den perfekten Mord geplant. Mehr Von Freddy Langer 6 12

Trumps Wahlkampfchef Bannon Breitseiten erst für Amerika, dann für Europa

Dass Donald Trump den Rechtsaußen-Blogger Stephen Bannon zum Wahlkampfchef berufen hat, finden viele Amerikaner zum Fürchten. Dabei hat Bannon mit dem Portal „Breitbart News“ angeblich noch etwas anderes vor. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 7 12

Kaminers Deutschlandreise Japaner bekommen hier eine Extrawurst

In Thüringen ragt die Vergangenheit sichtbar in die Gegenwart, vom Mittelalter bis zum Sozialismus. Amerikaner, Japaner und Russen wissen, was sie herzieht. Ich verstehe es auch. Mehr Von Wladimir Kaminer 22

Kaminers Deutschlandreise So ist der Humor der Friesen

Wer in Nordfriesland auf einer Düne filmen will, hat es mit fünf Behörden zu tun. Hinter denen steckt manchmal ein und dieselbe Person. So ist das in einer Gegend, deren Bewohnern die Natur nichts anhaben kann. Mehr Von Wladimir Kaminer 25

TV-Kritik: „Donnerstalk“ Erdogans Mythen und das Geschwafel der AfD

Dunja Hayalis Talkshow-Achterbahn fährt von der Lage in der Türkei über den Erfolg der AfD in ein Pflegeheim für Demenzkranke. Die Moderatorin sucht dabei Nähe zu den Menschen. Etwas mehr Distanz täte ihr aber gut. Mehr Von Hans Hütt 146 64

Apples Wasserpistolen-Emoji Die Zensur der Symbole

Apple ersetzt das Revolver-Emoji durch eine Wasserpistole und erntet harsche Kritik. Gesellschaftliche Konflikte kann man nicht einfach wegprogrammieren. Mehr Von Adrian Lobe 7 23

Streit beim Netzprojekt Tor Solidarität für Jacob Appelbaum

Das Netzprojekt „Tor“ soll bestreikt werden. So heißt es in einem Aufruf, der als Unterstützung für den in Verruf gebrachten Aktivisten Jacob Appelbaum gedacht ist. Doch was passiert, wenn sich „Tor“ einen Tag lang abschaltet? Mehr Von Jan Russezki 7 14

ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler Von unserem Angebot kann Netflix nur träumen

Das ZDF setzt weiter auf Jan Böhmermann und will mehr für junge Zuschauer tun. Aber wie sieht für Norbert Himmler Fernsehen in Zeiten der Flüchtlingskrise aus? Ein Gespräch. Mehr Von Michael Hanfeld 36 7

Kaminers Deutschlandreise Wo Frankfurter die Integration verweigern

Für den Sender 3sat toure ich weiter durch die Republik. In Offenbach zeigt mir ein marokkanischer Rapper, was weltoffenes Schubladendenken bedeutet. Mehr Von Wladimir Kaminer 5 26

„The Get Down“ New York, wie es nie war

Wie war das gleich mit dem Hip-Hop? Die Serie „The Get Down“ über die Bronx im Jahr 1977 erzählt von seiner Entstehung. In einem wilden Mix aus Musik, Thriller und Doku. Mehr Von Jan Wiele 1 5

1 3 4 5
Glosse

Kölner Schaustelle

Von Andreas Rossmann

Das Kölner Theater ist in „Das kleine Haus“ zurückgekehrt. Zumindest fast. Die Sanierung von Opern- und Schauspielhaus ist noch lange nicht fertig, aber bis dahin kann es schon als Studiobühne genutzt werden. Mehr 0