Home
http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Medien

Chefredakteure unter Beschuss Alles eine Frage des Aufmachers

Drei Magazine in der Krise: Bei „Spiegel“, „Stern“ und „Focus“ geht es rund. Die Suche nach neuem Führungspersonal zeigt, dass sich die Verlage ihrer Sache nicht mehr sicher sind. Mehr Von Michael Hanfeld 16 12

Heino bei DSDS Enzian statt Rap

Der Volksmusikant Heino wird Juror bei „Deutschland sucht den Superstar“. Dafür muss der Rapper Kay One gehen. Ob RTL nach einem neuen Image sucht? Mehr 4 1

Sieger im TVLab Der King ist am Start

„Blockbustaz“ hat sich im TVLab von ZDFneo durchgesetzt. Jetzt wird die Serie hinter der Pilotfolge um Plattenbaukönig Sol (Eko Fresh) ausgespielt. Mehr Von Lea Beiermann

„Promi Big Brother“-Finale bei Sat.1 Die im Keller sieht man wohl

Jede Menge Abgründe und viel nackte Haut: Nach vierzehn Tagen wurde der Sieger der zweiten Staffel von „Promi Big Brother“ bei Sat.1 ermittelt. Vermutlich wird 2015 eine dritte Folge dieses Show-Formats produziert. Mehr

Morningshow „Volle Kanne“ Ach so! Ach was!

Etwas Gebäck, nette Gäste und seichte Gespräche: Für Leute, die nachdenken, ist „Volle Kanne“ nicht gemacht. Wie die schnuckelige Morningshow seit fünfzehn Jahren im Fernsehen überlebt. Mehr Von Stefan Niggemeier 4 4

Mehr Medien
  1 3 4 5
   
 

Urteil gegen „Bild“-Zeitung Einseitig angerissen

Das Landgericht Köln fällt ein Urteil gegen die „Bild“-Zeitung. Demnach gilt bei Online-Beiträgen, dass für den frei zugängliche Anreißer eines hinter einer Bezahlschranke veröffentlichten Artikels dieselben rechtlichen Spielregeln gelten wie für den Artikel selbst. Mehr Von Ursula Scheer 2 8

TV-Kritik „Sterben für Allah? Sie wollen in den Krieg, sie wollen an die Macht

Dreihundert deutsche Kämpfer soll die Terrorgruppe Islamischer Staat in ihren Reihen haben. Ein Dokumentarfilm zeigt, wie junge Männer aus Deutschland „Gotteskrieger“ werden und nicht nur in Syrien kämpfen. Mehr Von Michael Hanfeld 16 40

Twitterer Michael Umlandt im Gespräch Ich entschuldige mich gern fürs ZDF

Vor fünf Jahren haben sich die Studenten Marco Bereth und Michael Umlandt auf Twitter einfach als ZDF ausgegeben. Der Sender tat nichts dagegen, holte sie später sogar ins Haus. Nun geht Umlandt - zu Twitter. Mehr 3 5

Über Gaza berichten Gegen die Bilder ist unser Text machtlos

Die Sonne scheint, die Kinder schreien: Wie man die Wahrheit über den Krieg in Gaza erzählt, obwohl die Wahrheit sich hinter Propaganda und Desinformation verbirgt. Ein Erfahrungsbericht. Mehr Von Richard C. Schneider 145 267

Gameshows bei Sat.1 Und plötzlich ist Verona Pooth wieder da

Sie heißen „Das verrückte Körperquiz“ oder „Deal Or No Deal“: Die Gameshows erleben zumal bei Sat.1 eine ziemlich irrwitzige Renaissance. Was ja nicht schlimm ist, auch weil man gute alte Bekannte wiedertrifft. Mehr Von Stefan Niggemeier 4 6

TV-Kritik „Ans Vergessene erinnern“ Vier Kriege, vier Reporter, ein dunkler Raum

Weshalb riskieren Journalisten für Fotos, Filme und Artikel von den Fronten dieser Welt ihr Leben? Eine Arte-Dokumentation lässt einige von ihnen in eigener Sache erzählen - uneitel, unheroisch, aufklärend im besten Sinn. Mehr Von Ursula Scheer 4 8

Besuch im „Space Camp“ Endlich Astronautin, immerhin für einen Tag

Der National Geographic Channel stellt eine neue Dokuserie vor: „Unser Kosmos“. Die Pressekonferenz verläuft etwas anders als üblich. Diesmal soll jeder um sich selbst kreisen - im „Space Camp“ Alabama. Mehr Von Nina Rehfeld, Huntsville 6

Google und die Gesundheit Zum Wohle der Menschheit sind alle Daten recht

Google hortet Daten, um Werbung zu plazieren. Aber auch um das Verhalten der Menschen auszuwerten und Kapital daraus zu schlagen. Jetzt ist das Gesundheitswesen dran. Was geschieht, wenn Google weiß, wo es uns zwickt? Mehr Von Stefan Schulz 5 7

Recht auf Vergessen Google löscht nicht heimlich

Seit das „Recht auf Vergessen“ in Kraft getreten ist, häufen sich bei Google die Löschanträge für unliebsame Inhalte. Aber Google entfernt nicht nur, Google moderiert und behält sich dabei Korrekturen vor. Mehr Von Michael Hanfeld 1 3

Ausstellung über Videotutorials Wie ich dem Opossum die Nägel schneide

Im Internet sind Selbsthilfe-Videos der Renner. In Dortmund gibt es nun hundert besonders ausgefallene Filmchen zu sehen. Was treibt die Hauptdarsteller an, ihr Wissen mit der Netzgemeinde zu teilen? Mehr Von Ursula Scheer 1 7

„Dunkelgräfin“-Dokumentation Gräber öffnen für die Quote

War sie die letzte Tochter der Bourbonen? Beim MDR geht die Suche nach der Identität der Dunkelgräfin von Hildburghausen weiter. Und ein rekonstruiertes Gesicht muss unbedingt dabei sein. Mehr Von Dieter Bartetzko 6 4

Blog | Deus ex Machina Sippenhaft beim Twittern

Gesinnungsschnüffelei 2.0: Wer bei Twitter den falschen Leuten folgt, wird schnell für deren Inhalte verantwortlich gemacht - wenn es den Medien nur zum Skandal verhilft. „Der Tagesspiegel“ hat es gerade vorgeführt. Mehr Von Don Alphonso

Peter Kloeppel Der Anchorman

Peter Kloeppel gibt seinen Job als Chefredakteur von RTL auf. Als Nachrichtenmann bleibt er dem Sender erhalten. Mehr Von Michael Hanfeld 1 3

Androider Anhalter Nimm mich mit!

Warum muss ein Roboter quer durch Kanada reisen? Und warum ist die Konversation mit einer Billigversion von R2D2 offenbar gefragter als das Gespräch mit einem Reisegefährten aus Fleisch und Blut? Mehr Von Michael Hanfeld 1 2

Pressezensur in China Seid Auge, Ohr und Zunge der Partei!

Die chinesische Führung setzt die Pressezensur in drastischer Weise durch. Zeitungen und das Internet werden an die Kandare genommen. Der Spielraum für freie Medien wird immer kleiner. Mehr Von Mark Siemons, Peking 4 2

TV-Kritik „Akte Zarah Leander“ Kann denn Liebe Sünde sein?

Sängerin, Schauspielerin, Frau mit Vergangenheit: Zarah Leanders Talent war vielschichtig, ihre Rolle zur Zeit des NS-Regimes hat einen faden Beigeschmack. Das Erste öffnet die „Akte Zarah Leander“. Mehr Von Dieter Bartetzko 7 7

„Private Räume“ im Internet Sogar Facebook entdeckt noch Neuland

Facebook arbeitet neuerdings am Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer. Der Wertewandel kam spät, ist aber eine Aufgabe, die Mark Zuckerberg selbst in die Hand nimmt. Mehr Von Stefan Schulz

TV-Kritik: „Ich stelle mich“ Wir sind jetzt mal unberechenbar

Experimentieren in Zeiten des Sommerlochs: Sandra Maischberger will ein altes Fernsehformat neu aufleben lassen. „Ich stelle mich“ heißt die Show, die den jeweiligen Gast einem Persönlichkeitstest unterzieht. Mehr Von Matthias Hannemann 9

Aus nach fast zwanzig Jahren Verlorene Liebe

Anfang 2015 ist Schluss: Nach fast zwanzig Jahren stellt die ARD ihre Soap „Verbotene Liebe“ ein. Zeit für ein wenig Wehmut, Erinnerungen und Geständnisse. Mehr 6 9

Fernsehrat zum ZDF-Skandal Missbilligung gegen „Deutschlands Beste!“

Einen Verstoß gegen die Programmrichtlinien sieht der ZDF-Fernsehrat angesichts der Manipulationen um die Doppel-Show „Deutschlands Beste!“. Weitere personelle Konsequenzen soll es aber nicht geben, erklärt der Intendant. Mehr 9 1

  1 3 4 5

Lies oder stirb!

Von Sandra Kegel

Bildung ist Trumpf: Wie ein Gangsta-Rapper seinen Intimfeind mit einer Leseschwäche zu demütigen versucht. Mehr 3