Home
http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Medien

TV-Kritik: Beckmann Bedroht die digitale Revolution die Demokratie?

Wie können Marktwirtschaft und Menschenrechte im Internet überleben? Bei Beckmann kündigt Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel an, die Macht von Konzernen wie Google und Facebook zu prüfen: Der Staat müsse bereit sein zu regulieren. Mehr 27 13

ARD-Film „Männer der Emden“ Verzeihen Sie bitte, dürften wir Ihr Schiff versenken?

Sie flüchteten im Ersten Weltkrieg um den halben Globus: Die ARD erzählt die Geschichte der „Männer der Emden“. Der Film dauert drei Stunden, ist mit Nebensächlichkeiten überladen und lebt vor allem von der Erotik der Exotik. Mehr 5 9

Neue Serie „True Detective“ Das Böse endet nie

Hier gibt es keine deutlichen Grenzen zwischen Ursache und Wirkung, Gut und Böse, Recht und Unrecht, dafür gelungene Charakterstudien: „True Detective“ ist die beste Krimi-Serie des Jahres. Mehr 8

Reaktionen auf Döpfners Google-Kritik Ein Goliath macht sich ganz klein

Matthias Döpfners scharfe Attacke gegen Google sorgt in deutschen und internationalen Medien für Aufsehen. Die Diagnose hält man für richtig, doch es fehlt der Glaube an das selbstlose Motiv. Ein wichtiger Punkt kommt zu kurz. Mehr 15 19

TV-Kritik: Tagesschau Ein gelungenes Debüt

Die Renovierung der Tagesschau ist gelungen. Nur warum artikuliert die ARD dann ihre Zweifel an deren Zukunftsfähigkeit? Mehr 5

Schwester Cristina bei „The Voice Italy“ Die rockende Nonne ist zurück

Knapp einen Monat ist es her, dass die singende Nonne Cristina Scuccia den Juroren von „The Voice Italy“ die Kinnlade runterfallen ließ. Jetzt ist sie zurück: mit „Girls just wanna have fun“. Mehr 3 12

Mehr Medien
  1 2 3 4 5  
   
 

Interview mit Frank Elstner Ich glaube an eine Wiederbelebung von „Wetten, dass ..?“

Das Ende von „Wetten, dass..?“ hat Frank Elstner als Erfinder des ZDF-Klassikers überrascht. Er findet richtig, dass die Show aus der Diskussion genommen wird. Doch im F.A.Z.-Interview glaubt Elstner an einen Neustart. Mehr 19 8

„Wetten, dass..?“ hört auf Ende des deutschen Kindergeburtstags

„Wetten, dass..?“ soll es nicht mehr geben. Elstner hat’s gegründet, Gottschalk hat’s gegipfelt, Lanz hat’s vergeigt. Vom Leben und Sterben einer Show. Mehr 26 19

ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler Der Abwärtstrend macht auch vor „Wetten, dass..?“ keinen Halt

Trotz eines Zugewinns von über einer Million Zuschauern am Samstag hat das ZDF entschieden, „Wetten, dass ..?“ im Dezember einzustellen. Der Programmdirektor erklärt die Entscheidung im F.A.Z.-Interview. Mehr 52 4

Polizeiruf „Käfer und Prinzessin“ O wie schön ist Brandenburg

Mord in einer Biohof-Kommune auf dem platten Land: Welcher strubbelhaarige Weltverbesser war es? Maria Simon und Horst Krause lassen es als Ermittler ruhig angehen.. Mehr 1 4

TV-Kritik: Wetten, dass..? Ein Monument deutscher Fernsehgeschichte fällt vom Sockel

Die Zukunftsfähigkeit der Sendung galt als Staatsaffäre - jetzt ist die Frage endlich entschieden. „Wetten,dass..?“ ist aus der Zeit gefallen. Das zeigte sich auch am Samstagabend. Mehr 24 35

„Die Mütter-Mafia“ im ZDF Sie war mal eine Hallig

Das „Herzkino“ des ZDF versucht es einmal mit Satire: Bei der „Mütter-Mafia“, einer Verfilmung des gleichnamigen Romans von Kerstin Gier, gibt Annette Frier den Ton an. Das lassen wir uns gerne gefallen. Mehr 1 6

Wer weckt Stefan Raab? Jetzt kommen wir zu, äh

Stefan Raab fällt nichts mehr ein, das sieht man seiner Show „TV Total“ schon lange an. Wirklich schlimm aber ist, dass sich das nicht einmal ändert, wenn man ihn provoziert. Mehr 21 27

ZDF stellt „Wetten, dass..?“ ein Eine Sendung für Deutschland

„Wetten, dass..?“ war mehr als eine Unterhaltungssendung - über Jahrzehnte prägte sie ganze Generationen. Ein Streifzug in Bildern durch 33 Jahre deutscher Show-Geschichte. Mehr 1

Nach 33 Jahren Markus Lanz hält die Welt für zu kalt für „Wetten, dass..?“

Im Dezember stellt das ZDF die Sendung ein. Der Showmaster und das Zweite begründen das Aus mit neuen Sehgewohnheiten der Zuschauer. Die ehemaligen Moderatoren Gottschalk und Elstner sind tieftraurig. Mehr 150 28

Interview mit Billy Crystal Oh, mein Gott, Letterman hört auf

Billy Crystal ist einer der beliebtesten Schauspieler und Komiker Amerikas. Er war zu Gast bei David Letterman, als der gerade verkündet hatte, er höre nach 32 Jahren mit seiner „Late Show“ auf. Eine Würdigung nach der Show. Mehr 4 3

David Letterman hört auf Auch die längste Nacht endet einmal

Er ist ein Urgestein des amerikanischen Fernsehens, ein Rekordhalter und Ausnahmetalent. Doch nun soll Schluss sein: David Letterman nimmt nach 32 Jahren seinen Hut. Mehr 1 2

Grimme-Fernsehen Der Apparat ist sich selbst genug

Heute wird in Marl zum fünfzigsten Mal der Grimme-Preis vergeben. Die Filmemacher Dominik Graf und Martin Farkas erklären, um was es dabei geht. Sie träumen von einem besseren Fernsehen. Und finden es leider nur in der Vergangenheit. Mehr 8 13

Facebook mit Oculus Die Firma, die Ihnen neue Welten andrehen will

Soziales Netzwerk, Messenger und nun die perfekte Illusion: Facebook baut sein Universum für lumpige zwei Milliarden Dollar aus. Warum Facebook ein Start-up für 3D-Brillen gekauft hat. Mehr 15 6

Interview mit Wolfgang Büchner Beim „Spiegel“ kann man nichts anordnen

Als Wolfgang Büchner „Spiegel“-Chef wurde, machte die Redaktion Krawall – weil er jemanden von „Bild“ holte. Und jetzt? Soll es vorangehen, im Heft und online: Kampfansage an jene, die glauben, Qualitätsjournalismus sei ein Auslaufmodell. Mehr 43 11

TV-Kritik: Reinhold Beckmann Der Kampf um die Deutungshoheit

Deutschlands Finanzminister verteidigte bei Moderator Beckmann seine umstrittenen Aussagen über die Annexion der Krim. Einen Hitler-Vergleich will er nicht unternommen haben. Mehr 50 14

  1 2 3 4 5  

Unsere Geschichten, nur anders erzählt

Von Andreas Platthaus

Mit Kafka teilte er die Einfühlung in das Schicksal der Bedrängten. Das Erfolgsrezept seiner Bücher könnte den Titel eines Aufsatzes tragen, den er 1993 veröffentlicht hat. Zum Tod von Gabriel García Márquez. Mehr 3 3