http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Woody Allens Amazon-Serie Die Katze im Sack war leider verendet

Woody Allen hat eine Serie für Amazon gedreht. Das hätte er nicht tun sollen. „Crisis in Six Scenes“ ist jämmerlich, Miley Cyrus in ihrer Rolle ein Witz. Ein Film über Höhlenmenschen wäre besser gewesen. Mehr Von Verena Lueken 2

Medien

Verlegerklage gegen ARD „Tagesschau“-App war rechtswidrig

Ein langer Rechtsstreit ist entschieden: Die App der „Tagesschau“, sagt das OLG Köln, sah zu sehr nach einem Angebot der Presse aus, und das sei verboten. Die ARD meint freilich, der Fall habe sich längst erledigt. Mehr 14

Leistungsschutzrecht Burda macht Pause bei VG Media

Der Burda-Verlag stellt fest, dass sich das Leistungsschutzrecht für Verlage zurzeit nicht durchsetzt und steigt bei der VG Media aus. Die Verwertungsgesellschaft bekommt einen anderen prominenten Gesellschafter. Mehr Von Michael Hanfeld 2 2

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Unmut über das undankbare Volk

Viele Politiker empfinden die Abstiegsängste der Bürger als eine Art Wahrnehmungsstörung. Da muss man sich fragen, ob diese Politiker überhaupt wissen, welche Politik sie zu verantworten haben. Mehr Von Frank Lübberding 151 865

Verlage gegen „Tagesschau“-App Das juckt die Sender gerade mal gar nicht

Die Klage gegen die „Tagesschau“-App haben die Presseverlage gewonnen. Doch haben sie etwas davon? Es sieht nicht danach aus. Dafür ist die ARD einfach zu cool. Mehr Von Michael Hanfeld 9 37

Benefizshows im ZDF Spendengalas kosten Geld

Bei Wohltätigkeitsgalas im Fernsehen geht es um Geld für den guten Zweck. Zur Produktion einer Show wie „Willkommen bei Carmen Nebel“ müssen die Hilfsorganisationen aber auch eine Menge zuschießen. Mehr 10

Mehr Medien
1 2 3 4 5
   
 

Vietnam-Kriegsfoto gelöscht Facebook zensiert norwegische Ministerpräsidentin

Für Facebook ist eine der wichtigsten Kriegsfotografien der Welt ein Fall unerlaubt veröffentlichter Nacktheit. Erst zensierte das soziale Netzwerk das Profil eines norwegischen Autors, dann das einer Zeitung, schließlich das der Ministerpräsidentin. Die Verteidigung des Konzerns ist schwach. Mehr Von Fridtjof Küchemann 75 135

Neue TV-Serie „Blindspot“ Mein Name ist Jane, ich weiß von nichts

Auf dem Times Square erscheint eine nackte Schöne. Ihren ganzen Körper bedecken Tätowierungen, und sie hat ihr Gedächtnis verloren. Woran sie sich nicht erinnern kann - die Serie „Blindspot“ enthüllt es. Mehr Von Ursula Scheer 2 12

TV-Kritik: Maybrit Illner Seehofer spielt das Spiel seines Lebens

Der Streit zwischen CDU und CSU beherrscht die Flüchtlingsdebatte bei Maybrit Illner. Die AfD kritisiert die Äußerungen von Bayerns Ministerpräsident als scheinheilig. Mehr Von Hans Hütt 48

Extremsport Der Blick über Grenzen

Extremsportler gehen immer wieder über ihre körperlichen und geistigen Grenzen hinaus. Was der Kampf gegen den eigenen Körper verheißt, zeigt die Dokumentation „Leben am Limit“. Mehr Von Jan Russezki 3

Beschlagnahmtes Interview Was hat Michel Friedman den türkischen Minister gefragt?

Der Protest gegen die Konfiszierung des Interviews, das Michel Friedman für die Deutsche Welle mit dem türkischen Minister Akif Kilic führte, wird lauter. Jetzt schaltet sich die Bundesregierung ein. Mehr Von Michael Hanfeld 93 226

Ankara Türkei beschlagnahmt Aufnahmen nach Friedman-Interview

Die türkischen Behörden haben die Ausstrahlung eines Interviews der Deutschen Welle mit Jugend- und Sportminister Akif Kilic verhindert. Der Minister ließ das Videomaterial des Gesprächs beschlagnahmen – was dieser bestreitet. Mehr 227

TV-Kritik: Hart aber fair Sind die Bürger überfordert - oder die Kanzlerin?

Rechte und linke Polemik bestimmen längst die Flüchtlingsdebatte. Die Bundeskanzlerin wirkt dabei wie ein Zaungast. Das erklärt die desaströsen Wahlniederlagen der CDU. Mehr Von Frank Lübberding 110 319

Veronica Ferres’ „Lena Fauch“ Warum hassen sie auf dem Revier bloß alle?

Veronica Ferres wird ihrer Rolle als Pfarrerin in Gewissensnot nicht ganz Herr: Der vierte Fall von „Lena Fauch – Du sollst nicht töten“ stellt Gebote und Schauspielkünste auf den Prüfstand. Mehr Von Heike Hupertz 3 4

Landtagswahl im TV Alle gegen eine!

Wer hat die Wahl in Mecklenburg-Vorpommern gewonnen? Die SPD. Wer hat verloren? Angela Merkel. So sieht das im Fernsehen aus. Und die AfD? Das weiß man nicht so genau, denn sie erscheint nur am Rande. Mehr Von Michael Hanfeld 61 365

TV-„Tatort“ aus Wien In der Unterwelt funktioniert Multikulti

Der „Tatort“ aus Wien liefert eine gut abgehangene Milieustudie: Ein brutaler Mord bringt die Kommissare Eisner und Fellner auf die Spur eines Zuhälterkriegs. In dem werden keine Gefangenen gemacht. Mehr Von Oliver Jungen 1 2

Pressefreiheit in Griechenland Wer kein Lösegeld zahlt, wird abgeschaltet

Nicht nur in der Türkei bringt die Regierung die Medien unter Kontrolle: Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras macht sich den Rundfunk untertan, indem er wenige Fernsehlizenzen für Millionen versteigern lässt. Mehr Von Tobias Piller 8 14

Neue TV-Serie „4 Blocks“ Tony wohnt jetzt in Neukölln

Die Serie „4 Blocks“ handelt von einem libanesischen Clan in Berlin. Sie verspricht, dem deutschen Fernsehen ganz neue Perspektiven zu öffnen. Ein Besuch am Set. Mehr Von Harald Staun 11 5

Flüchtlingskrise und Medien Hinterher sind nicht alle schlauer

Vor einem Jahr öffneten sich die Grenzen, mehr als eine Million Menschen kam ins Land. Angela Merkel sagte: „Wir schaffen das“. Es folgten Übergriffe und Anschläge. Die Medien waren dabei. Doch in welcher Weise? Mehr Von Ursula Scheer, Michael Hanfeld 526

Zukunft des Hörfunks Sie werden das digitale Radio nicht verhindern

Den Befürwortern eines ewigen UKW-Empfangs und den Anhängern des Internets fehlen die Argumente, die gegen die Umstellung auf Digitalfunk sprächen: DAB hält technisch und inhaltlich, was es verheißt. Packen wir es an! Jetzt! Ein Gastbeitrag. Mehr Von Dorothee Bär 20 4

Kameras im Gerichtssaal Ein Dienst an der Verständlichkeit

Die Bundesregierung will in den höchsten deutschen Gerichten künftig Live-Aufnahmen fürs Fernsehen und fürs Internet zulassen. Droht damit die „Youtubeisierung“ der Justiz? Mehr Von Hendrik Wieduwilt 7 4

TV-Kritik: Maybrit Illner Vom Burkaverbot und der Loyalität von Deutsch-Türken

Wer soll überhaupt in Deutschland integriert werden? Dass diese Frage auch ein Jahr nach „Wir schaffen das“ noch unbeantwortet ist, wurde bei Maybrit Illner offensichtlich. Mehr Von Frank Lübberding 241

Debatte über Hörfunk Dem Digitalradio gehört die Zukunft

Warum stellen sich die Deutschen eigentlich bei der Einführung von DAB+ so an? In ganz Europa ist zu erkennen, welche Vorteile die Technik hat – für alle. Mehr Von Patrick Hannon 30 7

Wortklauber beim BR Neuer Name, neues Image?

Damit man als altbackene Institution frisch rüberkommt, muss man sich nur einen neuen Namen geben, schon wirkt man modern. Das scheint der Bayerische Rundfunk zumindest zu glauben – und greift zum verbalen Facelift. Mehr Von Ursula Scheer 3 17

TV-Kritik Krimiserie „Coppers“ Finster und verworren

Die belgische Krimiserie „Coppers“ zeigt düstere Bilder, kantige Charaktere und eine interessante Hauptkommissarin. Doch reicht das für einen guten Krimi aus? Die Handlung droht zu verknoten. Mehr Von Hannah Bethke 2

Homers neue Stimme Simpsons-Fans müssen sich umgewöhnen

Der deutsche Homer Simpson hat eine neue Stimme. Schauspieler und Synchronsprecher Christoph Jablonka gibt der Zeichentrickfigur einen neuen Klang. Der Grund für den Wechsel ist traurig. Mehr 23

1 2 3 4 5
Glosse

Kölner Schaustelle

Von Andreas Rossmann

Das Kölner Theater ist in „Das kleine Haus“ zurückgekehrt. Zumindest fast. Die Sanierung von Opern- und Schauspielhaus ist noch lange nicht fertig, aber bis dahin kann es schon als Studiobühne genutzt werden. Mehr 0