http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Serie „Love, Nina“ im Ersten Bitte kein Atomkrieg am Abendbrottisch

Die Kinder benehmen sich wie Erwachsene, die Erwachsenen benehmen sich wie Kinder: Die Mini-Serie „Love, Nina“ entführt in einen britischen Intellektuellenhaushalt. Mehr Von Axel Weidemann 1 3

Medien

Interview mit Thomas Bellut Glaubwürdigkeit und Relevanz sind wichtiger denn je

ARD und ZDF sollen effizienter werden, sagen die Bundesländer. Den Chef des Zweiten schreckt das nicht. Wie sieht er sein Haus für die Zukunft gerüstet? Mehr Von Michael Hanfeld 15 1

Zeitschrift „Das Wetter“ Die Luftgitarre wird als Instrument unterschätzt

Hier wird auf Sonnenbänken gelegen: Die Zeitschrift „Das Wetter“ aus Berlin sucht nach neuen Lichtgestalten der Musik und Literatur. Von ihren Vorbildern können sich die Macher aber nicht ganz befreien. Mehr Von Bernhard Jarosch 1 8

Streit um „Piet Smiet“ Ist bald Schluss mit dem Dauer-Gedaddel?

Die Landesmedienanstalten wollen, dass die Youtuber von „Piet Smiet“ eine Rundfunklizenz beantragen. Sonst würden sie abgeschaltet. Dabei geht es um mehr als nur den einen Gaming-Kanal. Mehr Von Axel Weidemann 7 23

Gefloppte Serie „Eden“ Die vergessenen Helden einer Reality-Show

Der britische Sender Channel 4 setzte für ein Jahr 23 Freiwillige auf einer Halbinsel aus. Dann stellte er die Reality-Serie über sie ein – ohne die Leute zurückzuholen oder zu informieren. Mehr Von Bernhard Jarosch 26

Eltern-Trilogie im Ersten Die Kinder sind weg!

Was tun, wenn die Kinder das Haus verlassen? Beim Pilates mit dem Sitzball richtig Gas geben oder mit dem Kompass durchs Watt wandern? Die Trilogie „Eltern allein zu Haus“ liefert reichlich Anregungen. Mehr Von Heike Hupertz 0

Mehr Medien
1 2 3 4 5 13 23
   
 

„Tatort“ aus Bremen Es ist eine einzige Raserei

Zwischen Hetze und bedingungsloser Liebe: Der „Tatort. Nachtsicht“ aus Bremen zeigt, wie das trügerische Idyll einer Familie sich Stück für Stück zerlegt. Mehr Von Axel Weidemann 6 8

TV-Krimi „Steirerblut“ Heimvorteil kann auch Heimnachteil sein

Die Ermittlerin Sandra Mohr verschlägt es in ihr Heimatdorf. Dort soll sie einen Mord aufklären. Doch es sind auch jede Menge alte Rechnungen offen: Im Österreich-Krimi „Steirerblut“ werden sie beglichen. Mehr Von Matthias Hannemann 4 4

ARD-Film „Zwei Sturköpfe ...“ Schuld war nicht nur der Bossa nova

Um das verranzte „Dance Center Isolde“ steht es schlecht. Uwe Ochsenknecht und Herbert Knaup eilen zur Hilfe und halten sich jeweils für den eigentlichen Chef. Ihre Inselbegabungen ergänzen sich prima. Mehr Von Matthias Hannemann 2 4

Luc Bondys letzter Film Im Gegenlicht lacht es sich leichter

An diesem Film drehte der Theaterregisseur Luc Bondy bis zu seinem Tod: In „Falsche Vertraulichkeiten“ glänzt Isabelle Huppert als Dame von Welt, die ihrem jungen Privatsekretär verfällt. Mehr Von Simon Strauß 13

Folgen des CIA-Leaks Ist das Waffenarsenal jetzt leer?

Wikileaks hat enthüllt, über welche Cyberwaffen die CIA verfügt. Was folgt daraus für Amerika, dessen Verbündete und uns alle? Der IT-Sicherheitsexperte Bernhard Schneck gibt Auskunft. Mehr Von Uwe Ebbinghaus 6 4

„Die Arktis-Mission“ im Kika Kinder in der Kälte

In der Kika-Serie „Arktis-Mission“ reisen Kinder zum Nordpol. Die dreizehnjährige Norwegerin Johanne Jerijærvi war dabei. Ein Gespräch über Vorbereitung, Kälte und die Schönheit des Eises. Mehr Von Matthias Hannemann 1 2

Freie Rede im EU-Parlament Löschbefehl

Das EU-Parlament hat Angst vor der freien Rede. Die Geschäftsordnung sieht jetzt vor, dass die Liveübertragung und die Archivierung von ausfälligen Reden gestoppt werden kann. Das ist ein Zeichen der Schwäche. Mehr Von Frank Lübberding 6 10

Neue ARD-Comedy „Kroymann“ Miss Maren schwingt den Rollator

Selbstreflexive Witze und Kükenschreddern: Das neue Comedy-Format „Kroymann“ ist nicht frei von alten Gags. Trotzdem könnte es noch was werden mit dem Humor im Ersten. Mehr Von Oliver Jungen 1 3

Geheimpapier aus Syrien Assads Regime setzt 500 Deutsche auf schwarze Liste

Wen das Regime in Damaskus nicht ins Land lassen oder verhaften will, verrät eine geheime Liste. Auf ihr finden sich Kritiker, Journalisten und – der Berater des UN-Sondergesandten für Syrien. Mehr Von Christoph Erhardt 7 15

Sky-Serie „Stan Lee’s Lucky Man“ Glück braucht der Mann

Eigentlich ist Harry Clayton ein Pechvogel. Der Polizist verspielt Hab und Gut und verliert seine Familie. Dann wird ihm großes Glück zuteil. Doch das hat seinen Preis: „Stan Lee’s Lucky Man“ muss ihn zahlen. Mehr Von Ursula Scheer 8

TV-Kritik: Maischberger Der Agenda-Streit als Phantomdebatte

Sandra Maischberger diskutiert mit ihren Gästen über die Arbeitsmarktpläne von Martin Schulz. Dabei steht die Vergangenheitsbewältigung der SPD im Vordergrund. Wichtige Zukunftsfragen bleiben unbeantwortet. Mehr Von Hans Hütt 57 57

Dokumentation „Malala“ bei 3sat Sie ist die frechste Schwester der Welt

Sie überlebte ein Attentat der Taliban und wurde zum Symbol für den Kampf um Frauenrechte: 3sat porträtiert die Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai. Mehr Von Heike Hupertz 1 7

Grimme-Preise 2017 Böhmermann, der engagierte Beobachter

Der NSU-Dreiteiler der ARD und zwei Produktionen von Jan Böhmermanns „Neo Magazin Royale“ gehören zu den Trägern der 53. Grimme-Preise. Die Jury lobt die „kluge Reflexion“ des Satirikers. Mehr 4

Emma Watson und der Feminismus Was ein Dekolleté alles auslöst

Hat Feminismus noch etwas mit dem Kampf um Frauenrechte zu tun? Der bizarre Streit um Bilder von Emma Watson und die Aktion, die Gruner + Jahr mit Ministerin Manuela Schwesig startet, lassen Zweifel aufkommen. Mehr Von Ursula Scheer 59 193

„Die Hochzeitsverplaner“ Mit Klangschalen in den siebten Himmel

In „Edel & Stark“ stritten sie formschön als Anwaltskollegen. In „Die Hochzeitsverplaner“ zeigen Rebecca Immanuel und Christoph M. Ohrt wie man sich auf die leichte Art ver- und wieder entliebt. Mehr Von Heike Hupertz 3

TV-Porträt zu Gerhard Schröder Das hat der alte Kanzler nicht verdient

Im ZDF läuft ein Porträt des früheren Kanzlers Gerhard Schröder, das scheinbar zur rechten Zeit kommt. Schließlich zertrümmert Martin Schulz gerade dessen Agenda 2010. Aber darum geht es hier nicht. Was soll das Ganze dann? Mehr Von Michael Hanfeld 23 53

Gosling-Gate Gebt uns die Goldene Kamera zurück!

Der Coup der Comedians Joko und Klaas ist geglückt: Der von ihnen eingeschleuste Doppelgänger von Ryan Gosling bekam die Goldene Kamera. Nun fordert die Funke Mediengruppe den Preis zurück. Mehr Von Jörn Wenge 10 9

Würzburger Fake-News-Prozess Flüchtling scheitert mit Klage gegen Facebook

Facebook muss verleumderische Beiträge über den syrischen Flüchtling Anas Modamani auch in Zukunft nicht von sich aus finden und löschen. Das entschied das Landgericht Würzburg am Dienstag. Mehr 40

Prozess in Würzburg Scheitert Facebook am europäischen Recht?

Der Würzburger Facebook-Prozess, in dem heute eine Entscheidung fallen soll, legt den Finger auf eine der klaffendsten Wunden des größten sozialen Netzwerks. Vom Ausgang hängt viel ab. Ein Kommentar. Mehr Von Uwe Ebbinghaus 54 84

Umgang mit Fake News Wie man Lügen am besten bekämpft

Fake News werden im Internet zur Plage. Helfen schärfere Gesetze oder ein „Wahrheitsministerium“ dagegen? Nein, das wäre kaum förderlich für die Meinungsbildung. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Tabea Rößner und Karl-E. Hain 43 16

1 2 3 4 5 13 23
Glosse

Der erste Leser

Von Tilman Spreckelsen

Erst war es Bewunderung, dann war es nur so eine Phase: Martin Walser pflegte ein durchaus kompliziertes Verhältnis zu Arno Schmidt. Mehr 1