http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Beckmann trifft Kretschmann Er sieht schwarz

Reinhold Beckmann trifft Winfried Kretschmann und fragt sich: Was macht Baden-Württembergs Ministerpräsidenten eigentlich so umstritten, was macht ihn so beliebt? Mehr Von Axel Weidemann 14

Medien

Zu Gast in amerikanischer Show Wie sich Jan Böhmermann einen Kindheitstraum erfüllt

Seit der Erdogan-Affäre kennt man seinen Namen auch in Amerika: Der Satiriker Jan Böhmermann gibt sein Debüt als Gast einer Late-Night-Show. Er wird gleich zensiert – aber nicht mit einem Witz über Trump. Mehr 36

Bundestagswahl im Fernsehen Nur ein TV-Duell Merkel gegen Schulz

Am 3. September treffen die Kanzlerin und ihr Herausforderer von der SPD im Fernsehen aufeinander. Ihr „Duell“ läuft parallel auf vier Sendern. Neuerungen gibt es beim Ablauf. Mehr 6

TV-Thriller „Im Tunnel“ Seht ihr denn das Böse nicht?

In dem Thriller „Im Tunnel“ spielt Maria Simon eine Frau, die glaubt, sie habe den Durchblick. Dabei wird um sie herum alles schwarz. Ist sie Opfer einer Verschwörung oder des Wahnsinns? Mehr Von Heike Hupertz 8

Amerikas TV-Sender Aber sie haben ja immer noch Donald Trump

Mit Bill O’Reilly verliert der konservative Sender Fox News den wichtigsten Moderator. Profitiert die Konkurrenz von MSNBC und CNN davon? Es könnte sein, dass es andere Gewinner gibt. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 4

Islam in Indonesien Ein Sieg gegen die „Ungläubigen“

Schaut man in manche Zeitungen, könnte man glauben, in Indonesiens Hauptstadt Jakarta habe ein „gemäßigter Muslim“ die Gouverneurswahl gewonnen. Doch das Gegenteil ist der Fall. Die Islamisten jubeln. Mehr Von Marco Stahlhut, Jakarta 26 145

Mehr Medien
1 2 3 4 5 15 28
   
 

Drohneneinsatz fürs Fernsehen Als die Bilder fliegen lernten

Mit Drohnen lassen sich Luftaufnahmen heute ganz leicht machen. Für Nachrichtenmacher ist das verführerisch. Das sieht man auch bei ARD und ZDF, für die aber nicht jeder fliegen darf. Mehr Von Martin Gropp 11 6

ZDF-Komödie „Zweibettzimmer“ Eine Schlammpackung für die Seele

Genervte Powerfrau trifft Assi-Braut: „Zweibettzimmer“ bringt Arm und Reich zusammen und bietet Freundinnenkitsch vom Feinsten. Mehr Von Oliver Jungen 5 6

Jakob Augsteins „Freitag“ Ist die Mafia jetzt der Gewinner?

Zuerst ließ der Verleger Jakob Augstein die Autorin Petra Reski in einem Rechtsstreit hängen. Nun tritt er sogar nach. Ein solches Beispiel darf im Journalismus nicht Schule machen. Mehr Von Andreas Rossmann 88 412

TV-Kritik: Anne Will Europa grübelt, ob es Trump applaudieren darf

Anne Wills Gäste streiten über den Nutzen von Amerikas Militäraktion in Syrien. Verteidigungsministerin von der Leyen bezeichnet den Luftschlag als Warnschuss – und stößt damit auf Kritik. Mehr Von Hans Hütt 86 49

FAZ.NET-Tatortsicherung So schnell wird man zum Staatsverräter?

Der dritte „Tatort“ aus Franken thematisiert einen Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft. Gezeigt wird auch, wie verkrustet das System im Umgang mit Asylsuchenden sein kann. Doch die Autoren verheddern sich. Mehr Von Eva Heidenfelder 7 17

Frank Elstner wird 75 Mutmacher der Nation

Für manche war er vor 20 Jahren schon ein „Mann von gestern“. Doch Frank Elstner ist geblieben – und hat unermüdlich Neues erfunden. Zum Geburtstag widmet ihm die ARD ein großes „Wetten, dass..?“-Revival. Mehr Von Jörn Wenge 6 15

Seymour Hersh zum 80. Ganz große Geschichten

Er deckte das Massaker von My Lai auf und die Folter von Abu Ghraib: Der Reporter Seymour Hersh nimmt sich Zeit und redet mit den richtigen Leuten. Deshalb erfährt er Dinge, die sonst niemand weiß. Mehr Von Verena Lueken 4 21

Politik im Fernsehen Das große Schwarze

Die Serie „Baron Noir“ zeigt die dunklen Seiten der französischen Politik: Es klingt alles ganz wahr und ist doch ausgedacht. Jedenfalls zum größten Teil. Mehr Von Julia Encke 2 24

Falschnachrichten auf Facebook Wie die Fake-News-Suche zum Big Business wird

Sie passen auf uns auf: Wer sich bei der Suche nach Hassrede und Falschnachrichten im Netz Facebook als Partner andient, ist fein raus. Doch die Phalanx der Kontrolleure wirft Fragen auf. Mehr Von Michael Hanfeld 16 43

Digitale Agenda Ohne die Kreativen läuft in der digitalen Welt nichts

Verlage, Sender, Film- und Musikwirtschaft haben sich zur „Deutschen Content Allianz“ zusammengeschlossen. Die Allianz hat eine Digitale Agenda formuliert. Was diese fordert, erklären Mathias Döpfner und Dieter Gorny im Interview. Mehr Von Michael Hanfeld 7 14

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Flucht in die Realpolitik?

Welche Folgen hat eine amerikanische Intervention im syrischen Bürgerkrieg? Muss Assad nun doch abtreten? Maybrit Illners Gäste sind sich uneins, ob sich dieser Konflikt durch eine hochgerüstete Supermacht lösen lässt. Mehr Von Hans Hütt 29 13

„Riverbanks“ auf Arte Auf der Trennlinie zwischen Elend und Hoffnung

Flucht und Vertreibung bringen viele anonyme Opfer mit sich, deren Geschichte niemand erzählt. Der Film „Riverbanks“ setzt ihnen mit kraftvollen Bildern ein Denkmal. Mehr Von Heike Hupertz 4

Falsche Zeugnisse Von der Schülerzeitung entlarvt

Nachwuchsjournalisten in Kansas wollten nur ein Interview mit ihrer künftigen Schulleiterin führen. Doch ihre Angaben zum Lebenslauf warfen Fragen auf – und wurden auch der Schulbehörde zu heikel. Mehr Von Veronika Hock 1 25

Nivea und Pepsi in der Kritik Kendall, errette uns vor dem Bösen

Schon der kleinste Fauxpas kann im Netz zum Staatsstreich ausgebeult werden: Wenn Reality-TV-Sternchen Kendall Jenner für Pepsi Friedenstaube spielt und Nivea erklärt, Weiß sei „Reinheit“, schlägt das Internet zurück – und die Konzerne knicken ein. Mehr Von Franziska Müller 6 6

TV-Kritik: Sandra Maischberger Gefangen in der Authentizitätsfalle

Sandra Maischberger widmet sich mit einer Publikumsdebatte dem Thema Gerechtigkeit. Schnell sind die anwesenden Politiker angesichts der Einzelschicksale überfordert. Mehr Von Frank Lübberding 86 69

ARD-Film „Tod einer Kadettin“ Frau über Bord

Die ARD hat den Fall der Marinekadettin Jenny Böken verfilmt, die von dem Schulschiff Gorch Fock in den Tod stürzte. Bis heute gibt die Geschichte Rätsel auf. Regisseur Raymond Levy zeigt, warum. Mehr Von Heike Hupertz 13 8

„Place“ auf Reddit Machen Sie sich ein Bild vom Gehirn des Schwarms

Auf der Plattform „reddit“ haben Nutzer eine leere Fläche mit Pixeln befüllt. Es wurde ein Kunstwerk des Schwarms und ein Krieg um Symbole Mehr Von Axel Weidemann 5 22

Sat.1-Film: „Nackt“ Die verteidigte Ehre der Lara Wilms

Der Film „Nackt“ will zugleich ein Drama über Cybermobbing und ein Hacker-Thriller sein. Das dient der Spannung, kaschiert aber auch, wie unterkomplex es hier zur Sache geht. Mehr Von Oliver Jungen 6

Amazon-Serie „Taboo“ Wer ist der wüste Fremdling?

Auf seinem Weg ins gelobte Land hält ihn niemand auf: In der Amazon-Serie „Taboo“ lehrt ein Afrika-Heimkehrer alle das Fürchten, dabei führt er nur Gutes im Schilde. Mehr Von Nina Rehfeld 7

Früherer ARD-Programmdirektor Preußisch, höflich, hintergründig

Dietrich Schwarzkopf arbeitete schon trimedial, als im Fernsehen noch keine drei Sender liefen. Jetzt wird der Journalist und Vordenker 90. Mehr Von Walter Hömberg 1 7

1 2 3 4 5 15 28
Glosse

Der Mondeo-Mann geht wählen

Von Gina Thomas

Was der Brexit auslöst: Der ehemalige Premierminister und Labour-Politiker Tony Blair empfiehlt, notfalls auch die Konservativen zu wählen. Was bezweckt er mit der Empfehlung? Mehr 0