Home
http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Medien

NDR verärgert RTL-Reporter verkleidet sich als Pegida-Anhänger

Einer muss ja aus der Reihe tanzen: Das NDR-Magazin „Panorama“ sammelt Stimmen auf einer Pegida-Demo in Dresden. Was passiert? Ein Undercover-Rechercheur von RTL fällt aus der Rolle. Mehr Von Michael Hanfeld 13

DW-Intendant Peter Limbourg Ich will nur allen zeigen, was auf dem Spiel steht

Das englische Nachrichtenangebot wird ausgeweitet, das deutsche eingeschrumpft. Verkürzt die Deutsche Welle die deutsche Sprache? Der Intendant Peter Limbourg macht eine andere Gleichung auf. Ein Gespräch. Mehr Von Michael Hanfeld 3 5

Instagram löscht Spam-Konten Wo sind all die Follower hin?

Instagram räumt auf und löscht Millionen falscher Nutzerkonten. Doch die Anti-Spam-Aktion macht nicht jeden froh. Wie hart es prominente Nutzer trifft und welche Konsequenzen das hat. Mehr Von Tamara Marszalkowski 7

Netzverwaltung Icann gehackt Domain-Verwalter auf gefälschte Domains reingefallen

Welche gravierenden Folgen Cyber-Raubzüge haben, davon können Hollywood-Studios berichten. Kürzlich ist sogar eine Organisation vom Fach auf Kriminelle hereingefallen: Die Internet-Verwaltung Icann. Mehr 1 2

„Das kalte Herz“ bei ZDFneo Als das Wünschen noch geholfen hat

Wilhelm Hauffs „Das kalte Herz“ ist ein düsteres Märchen der Spätromantik. Ein Köhlerjunge träumt vom großen Wurf und macht sich auf die Suche nach der Erfüllung seiner Wünsche. Nun pocht sein Herz im ZDF - ganz wild. Mehr Von Thomas Thiel 3 1

Radio-Podcast „Serial“ Und was machen wir jetzt donnerstags?

Nach zwölf Folgen ging in dieser Woche „Serial“ zu Ende, die beste - und erste - Podcast-Serie, die es je gab. Keine Sorge: Wer sie verpasst hat, kann sie nachhören. Es lohnt, nicht zuletzt wegen der Autorin und Erzählerin Sarah Koenig. Mehr Von Johanna Adorján 2

Mehr Medien
  1 2 3 4 5  
   
 

TV-Kritik: Hart aber Fair Oh, oh, Amazon

Frank Plasberg diskutiert über den Online-Handel - und Amazon wird zum Sündenbock. Vielleicht hätte Plasberg auch einen Kunden in seine Talkrunde einladen sollen. Mehr Von Patrick Bernau 47 62

TV-Kritik: „Der Anständige“ Himmlers Post

Heinrich Himmler war handfester Nationalsozialist. Dies trennte er auch nicht von seiner Rolle als Familienvater. Der Dokumentarfilm „Der Anständige“ gibt Einblicke in das Innenleben des NS-Mörders. Mehr Von Ursula Scheer 5 20

Ralph Baer ist gestorben Next Level

Videospiele sind heute fester Bestandteil unserer Kultur. Das ist auch das Verdienst des Spieleerfinders Ralph Baer, der vergangene Woche gestorben ist. Mehr Von Felix-Emeric Tota 5

TV-Kritik „Die Lichtenbergs“ Kleine Geschenke sind aller Laster Anfang

Der eine ist Politiker, der andere Taxifahrer. Im Scheitern sind die Brüder Lichtenberg unschlagbar. Das ZDF zeigt Axel Prahl in einer Verwechslungskomödie im Geiste Shakespeares. Mehr Von Michael Hanfeld 8

Netzzensur im Iran „Halal Internet“

Die iranische Regierung geht einen weiteren Schritt auf dem Weg, das Internet in ein nationales Intranet umzuwandeln. Demnächst soll jeder, der sich im Iran einloggt, identifiziert werden. Mehr Von Tamara Marszalkowski 3 6

FAZ.NET-Tatortsicherung Mit Gülle gegen Gammelfleisch?

Der neue Lindholm-„Tatort“ deckt einen Gammelfleisch-Skandal in Deutschlands Schweinegürtel auf. Sind aus Kot gewonnene Bakterienfresser die Zukunft? Ein Abgleich mit der Realität überrascht. Mehr Von Uwe Ebbinghaus 22 12

„Tatort“-Kritik Diese Leiche ist uns wurst

Im „Tatort“ scheint Kommissarin Lindholm schon reif für den Ruhestand. Zu dumm aber, dass der Chauffeur des Schweinekönigs stirbt. Wurden auch Tiere für diesen Krimi gequält? Mehr Von Swantje Karich 21 8

TV-Kritik: RTL-Jahresrückblick Ebola zwischen Neuer und Schweinsteiger

Für RTL ist 2014 nur eines von Interesse gewesen: Fußball. Entsprechend vorhersehbar war Günther Jauchs Sendung „Menschen, Bilder, Emotionen“ – bis Barbara Schöneberger kam. Mehr Von Frank Lübberding 4 17

Neue deutsche Serien Morgen fangen sie an

Lange haben die Zuschauer darauf gewartet, dass das „Goldene Zeitalter des Fernsehens“ auch in Deutschland beginnt. Jetzt endlich soll sich etwas tun.  Mehr Von Harald Staun 17 13

Machtkampf beim „Spiegel“ Die Nachricht ist das Nachrichtenmagazin

Beim „Spiegel“ ist was los: Der Chefredakteur und der Geschäftsführer sind bald weg. Doch es geht nicht bloß um die beiden. Wenn sich die Mannschaft nicht zusammenreißt, droht dem Magazin die Existenzkrise. Mehr Von Michael Hanfeld 17 11

„Tatort“ Maria Furtwängler ermittelt weiter

In ihrem aktuellen „Tatort“ wirkt sie leicht amtsmüde, aber es wird trotzdem nicht ihr letzter Fall bleiben: Maria Furtwängler hat ihren Vertrag als Kommissarin Charlotte Lindholm um drei Folgen verlängert. Mehr 2

ARD-Nachrichtensprecher Versteckte Kamera

Bis ARD-Nachrichtensprecher endlich „Guten Abend“ sagen dürfen, dauert es eine halbe Ewigkeit. Aber sage niemand, die ausgedehnten Kameraflüge vor Sendebeginn seien unwichtig. Mehr Von Stefan Niggemeier 12 23

Machtkampf beim „Spiegel“ Weiterscheitern

Nach der lange erwarteten Ablösung des Chefredakteurs Wolfgang Büchner wird beim „Spiegel“ abgerechnet: Wer wird dabei das letzte Wort behalten? Mehr Von Michael Hanfeld 2 9

Deutsche Welle Nicht abschalten!

Bei der Deutschen Welle gibt es lautstarke Proteste gegen Programmstreichungen. Die soll es geben, wenn der Etat für das nächste Jahr nicht aufgestockt wird. Mehr 2 3

Online-Medien Wer beißt schon die Hand, die einen füttert?

Zahlreiche Online-Medien werden von Investoren finanziert, über die sie berichten. Das zeigt nicht zuletzt das Beispiel des Taxidienstes Uber. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Mehr Von Adrian Lobe 3 4

Machtkampf beim „Spiegel“ „Falscher Mann am falschen Ort“

Kommt das Magazin „Spiegel“ zur Ruhe? Mitnichten. Jetzt redet der renommierte Reporter Cordt Schnibben Klartext. Und rechnet mit dem abgelösten Chefredakteur Wolfgang Büchner ab. Mehr Von Michael Hanfeld 13 31

„Stille Nächte“ im Ersten Fromme Lügen

An Weihnachten ist heile Welt angesagt. Im Fernsehfilm „Stille Nächte“ werden Geheimnisse besonders an den Feiertagen gehütet. Da gehen längst nicht alle Wünsche in Erfüllung. Mehr Von Lena Bopp 7

TV-Kritik: Maybrit Illner In Thüringen könnte die Zukunft beginnen

Sollte Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten gewählt werden, wird man über Koalitionen mit der Linken nicht mehr im Modus historischer Aufarbeitung diskutieren. Das wird höchste Zeit, zeigte die Sendung von Maybrit Illner. Mehr Von Frank Lübberding 45 16

Machtkampf beim „Spiegel“ Jetzt begehrt „Spiegel Online“ auf

Wer dachte, mit dem Abgang des Chefredakteurs Wolfgang Büchner und des Geschäftsführers Ove Saffe sei beim „Spiegel“ die Kuh vom Eis, sieht sich getäuscht. Denn jetzt legen sich die Onliner mit den Print-Kollegen an. Und zwar heftig. Mehr Von Michael Hanfeld 27 23

Studien über Gewaltspiele Viel Geballer um nichts?

An der Stetson-Universität in Florida wurden zwei Studien durchgeführt, die den Zusammenhang von Horrorfilmen, Videospielen und realer Gewalt erforscht haben. Das Ergebnis: Es gibt ihn nicht, diesen Zusammenhang. Mehr Von Felix-Emeric Tota 9 34

  1 2 3 4 5  

Himmlische Ruhe

Von Gina Thomas

Das Jahr, in dem der Erste Weltkrieg hundert Jahre zurück liegt, neigt sich nun dem Ende zu. Das sollte man nochmals auskosten. Wie die Supermarktkette Sainsbury Werbung mit dem Mythos der Kriegsweihnacht von 1914 macht. Mehr 6 4