Home
http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Medien

TV-Kritik „Akte Zarah Leander“ Kann denn Liebe Sünde sein?

Sängerin, Schauspielerin, Frau mit Vergangenheit: Zarah Leanders Talent war vielschichtig, ihre Rolle zur Zeit des NS-Regimes hat einen faden Beigeschmack. Das Erste öffnet die „Akte Zarah Leander“. Mehr 6 7

„Private Räume“ im Internet Sogar Facebook entdeckt noch Neuland

Facebook arbeitet neuerdings am Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer. Der Wertewandel kam spät, ist aber eine Aufgabe, die Mark Zuckerberg selbst in die Hand nimmt. Mehr

TV-Kritik: „Ich stelle mich“ Wir sind jetzt mal unberechenbar

Experimentieren in Zeiten des Sommerlochs: Sandra Maischberger will ein altes Fernsehformat neu aufleben lassen. „Ich stelle mich“ heißt die Show, die den jeweiligen Gast einem Persönlichkeitstest unterzieht. Mehr 9

Androider Anhalter Nimm mich mit!

Warum muss ein Roboter quer durch Kanada reisen? Und warum ist die Konversation mit einer Billigversion von R2D2 offenbar gefragter als das Gespräch mit einem Reisegefährten aus Fleisch und Blut? Mehr

Pressezensur in China Seid Auge, Ohr und Zunge der Partei!

Die chinesische Führung setzt die Pressezensur in drastischer Weise durch. Zeitungen und das Internet werden an die Kandare genommen. Der Spielraum für freie Medien wird immer kleiner. Mehr 1 1

Mehr Medien
  1 2 3 4 5  
   
 

Auf dem Open Knowledge Festival Ihr seid unsere Gold-Kutsche

„Open“ ist das neue Zauberwort für Internet-Zweckoptimisten. Dahinter kann sich eine Menge verbergen, meist sind es finanzielle Interessen. Das bewies das Open Knowledge Festival in Berlin, unterstützt von Google. Mehr 3 2

„Deutschlands Beste!“ ZDF-Showchef muss gehen

Nach den Manipulationen bei der Ranking-Show „Deutschlands Beste“ macht das ZDF Tabula rasa. Oliver Fuchs, der für die Unterhaltung im Sender zuständig ist, nimmt seinen Hut. Die Show gibt es künftig nicht mehr. Mehr 36 10

TV-Kritik: „Anne Will“ Kurz vorm freien Fall

Das deutsch-amerikanische Verhältnis ist nach der Spionage-Affäre schwer belastet. Bei Anne Will wurde nicht ein versöhnliches Wort gesprochen, aber viel Arroganz zur Schau gestellt. Mehr 117 39

TV-Kritik: Empfang der Weltmeister So gehen Gauchos

Die Siegesfeier am Brandenburger Tor wird zum gigantischen Eigentor. Mit einer üblen Persiflage auf ihren Finalgegner verspielen die deutschen Weltmeister das Image der weltoffenen, toleranten Nation. Mehr 410 196

Klarnamenpflicht Google+ gibt nach und entschuldigt sich

Drei Jahre nach dem Start von Google+ hat das Unternehmen die Klarnamenpflicht für seine Nutzer abgeschafft. Seit der Gründung hatte es deswegen Kritik gehagelt. Mehr 2 4

Anke Engelke im Gespräch Das ist für euch!

Anke Engelke macht Fernsehen für Zuschauer, die selbst entscheiden können, wann sie klatschen wollen. Und lädt Gäste ein, die man nicht aus dem Fernsehen kennt. Geht das? Mehr 12 25

Menlo Park Facebook finanziert Polizistenstelle am Firmensitz

Der unternehmenseigene Sicherheitsdienst ist das eine: Am Firmensitz in Menlo Park hat Facebook eine Polizeistation eingerichtet und finanziert neuerdings eine Polizistin. Zum Wohle aller, selbstverständlich. Mehr 5 4

ZDF-Manipulationsskandal Wer hat davon wann was gewusst?

Der Betrug bei der Show „Deutschlands Beste“ sorgt für Aufruhr im ZDF. Nun kündigt die Aufsicht des Senders eine kritische Prüfung an. Der Fragenkatalog des Fernsehrats nimmt gar kein Ende mehr. Mehr 57 28

Neue Serien „Silk“ und „Frankie“ Wenn Frauen zu viel arbeiten

Die Heldinnen der neuen Serien bei ZDFneo arbeiten hart und haben ein katastrophales Privatleben. Was kann man an einem Fernsehabend aus den BBC-Produktionen „Silk“ und „Frankie“ lernen? Mehr 1 9

Reportage über Cyberattacken Ein Flugzeug zu hacken ist erschreckend einfach

Die geringste Internetlücke genügt, um Fahrzeuge, Herzschrittmacher oder Bio-Gewebe neu zu formatieren. Eine ARD-Reportage zeigt die Anfälligkeit der vernetzten Welt. Mehr 5 19

Monopolkommission Schützt unsere Daten besser!

Das hätte wohl niemand für möglich gehalten: Die Monopolkommission hinterfragt offiziell die Macht von Google, Facebook & Co. Was bedeutet das für das Geschäftsmodell der Internetgiganten? Mehr 1 4

Skandal um „Deutschlands Beste“ Idioten! Täter, ich hasse euch!

Bei der Sendung „Deutschlands Beste“ wurde systematisch die Reihenfolge der Kandidaten manipuliert. Jetzt hat das ZDF seinen eigenen ADAC-Skandal. Hat der Betrug Konsequenzen? Mehr 99 96

Polizeiruf 110 Ende eines Urgesteins: Horst Krause gibt auf

Seit den neunziger Jahren ermittelt Horst Krause unter gleichem Rollennamen in der Krimiserie „Polizeiruf 110“. Jetzt hört er auf - offenbar nicht ganz freiwillig. Mehr 5 26

34,65 Millionen Zuschauer WM-Sieg knackt TV-Quotenrekord

So viele Menschen sahen in Deutschland noch nie eine TV-Sendung: 34,65 Millionen verfolgten das WM-Finale gegen Argentinien in der ARD. Auch Twitter und Facebook melden Rekordzahlen. Mehr 1 1

Budgets der Geheimdienste Ein paar Milliarden mehr dürften es schon sein

Auf Augenhöhe ist für uns viel zu hoch, denn Amerika lässt sich seine Geheimdienste durchaus etwas kosten. Deren Budget wiegt die Etats mehrerer deutscher Ministerien locker auf. Mehr 10 21

Der Journalist Claus Strunz Das wär’ doch geil, oder?

Mit ihm kann man über alles reden: Über Neymar und den ADAC. Die Meinung von Claus Strunz hat Gewicht – zumindest im Frühstücksfernsehen von Sat.1. Das hat mehrere Gründe. Mehr 5 6

Skandal um „Deutschlands Beste“ ZDF-Programmdirektor muss sich entschuldigen

Das ZDF hat jetzt eingeräumt, die Ranglisten der beiden TV-Shows „Deutschlands beste Männer“ und „Deutschlands beste Frauen“ bewusst manipuliert zu haben. Programmdirektor Himmler prüft arbeitsrechtliche Konsequenzen. Mehr 87 38

WM-Berichterstattung Sportjournalisten oder Fußballfans?

ARD und ZDF suchen bis zum letzten Spieltag nach ihrer WM-Form: Woher es kommt, dass uns der Auftritt des Fernsehens in Brasilien selten so viel Spaß macht wie der Fußball, der dort gespielt wird. Mehr 12 17

Troll-Kommentare Meine Tage im Hass

Ich arbeite in der Online-Redaktion. Von manchen Lesern bekomme ich jeden Tag was zu hören: „Neunmalkluge“, „Hetzpresse“, „widerliche Kriegstreiber“. Kritik, so scheint es, war gestern, heute herrscht Kampf. Soll ich das persönlich nehmen? Mehr 400 316

TV-Kritik: Maybrit Illner Ergebnisorientierung gibt es nicht nur beim Fußball

Gibt es kein drängenderes Thema für Maybrit Illner als die WM? Ein quotenträchtigeres zumindest nicht: Felix Magath kokettiert, Nia Künzer schwärmt, und Hajo Schumacher entwickelt eine „situative Ethik“. Mehr 6 4

  1 2 3 4 5  

Wann kommt der Religionsdialog im Fernsehen an?

Von Michael Hanfeld

Die Angriffe auf Menschen jüdischen Glaubens mehren sich. Antisemitismus tritt immer unverhohlener auf. Was die Öffentlich-Rechtlichen dagegen tun könnten. Mehr 1