http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Fitness-Tracker und Versicherungen Wie Firmen Daten ihrer Mitarbeiter ausspähen

Kranke Mitarbeiter sind teuer. Für Arbeitgeber ist das Grund genug, sich für die Gesundheitsdaten ihrer Arbeitnehmer zu interessieren. Mehr Von Adrian Lobe 0

Medien

TV-Kritik: Anne Will Nachbarn kann man sich nicht aussuchen

Das gilt auch für die Türkei. Sein eigenes Verhalten gegenüber einem Nachbarn kann man aber anpassen. Dabei muss man sich ja nicht an Alexander Gauland orientieren. Mehr Von Frank Lübberding 0

„Polizeiruf 110. Endstation“ Wenn es Nacht wird in Magdeburg

Düster und grausam wie selten ist dieser „Polizeiruf“. Zugleich gibt Matthias Matschke einen gelungenen Einstand als jovialer Kommissar. Er sorgt in dem harten Krimi für lichte Augenblicke. Mehr Von Von Oliver Jungen 5

Nationalmannschaft im TV RTL wird zum Fußballsender

Da rollt der Ball: RTL hat die Rechte an den Qualifikationsspielen der deutschen Nationalelf für die EM 2020 und die WM 2022 gekauft. Das dürfte einiges gekostet haben. Mehr Von Michael Hanfeld 4 3

TV-Kritik: „Hart aber fair“ Die Würde des Menschen ist antastbar

Gesundheitspolitik ist ein Minenfeld. Weil das fast alle wissen, bewegen sie sich routiniert vorsichtig. Doch manchmal lassen sich schwierige Fragen nicht vermeiden. Dann schlägt die Stunde der Medizinethiker. Mehr Von Hans Hütt 0

„Ellas Entscheidung“ im ZDF Du bist meine Schwester, erinnerst du dich?

Eine Frau wünscht sich ein Kind, doch sie befürchtet, dass es die Erbkrankheit der Familie haben könnte. Der ZDF-Film „Ellas Entscheidung“ spielt eine schwierige moralische Frage durch. Mehr Von Michael Hanfeld 0

Mehr Medien
1 2 3 4 5
   
 

Böhmermann nach der Klage „Doch ein bisschen viel Druck auf einmal“

Die Unruhen nach dem Sturm: In der ersten Folge seines neuen Podcasts „Fest & Flauschig“ spricht Jan Böhmermann über die privaten Auswirkungen seines Schmähgedichts gegen Erdogan. Mehr 23

Makabre Werbung Insektenbekämpfung mit den Waffen des Weltkriegs

Die Werbeagentur Y&R Paris nutzt militaristische Bildwelten als Vorschlag für eine Insektenbekämpfungs-Werbekampagne. Am Ende geht es um mehr als Geschmacksfragen. Mehr Von Ann-Katrin Gehrmann 1 5

„Guardian“-Chef Rusbridger Einst gefeiert, jetzt unrühmlich gegangen

Alan Rusbridger war als „Guardian“-Chef eine Lichtgestalt. Doch der Enthüllungsjournalist und digitale Modernisierer ging zu großzügig mit dem Geld um. Jetzt gab es einen späten Aufstand gegen ihn. Mehr Von Gina Thomas 14

Abgesetzte Arte-Doku Ich bin selbst ein Kritiker des Kreml

Was steckt hinter dem Fall des toten Sergej Magnizki? Im F.A.Z.-Interview spricht Regisseur Andrej Nekrassow über seinen Film - den bislang niemand sehen durfte. Mehr Von Niklas Záboji 33

Aufräumen in der Küche Viele Töpfe verderben den Koch

Fernsehköche wie Jamie Oliver werfen in der Küche mit Töpfen und Pfannen nur so um sich. Weil es dann besser schmeckt? Oder weil sie Personal haben, das hinterher aufräumt? Mehr Von Tobias Rüther 11 28

RTL und Böhmermann Verliebt in einen Eisenbahnfreund

Schon wieder eine Sendung mit Nachspiel: Jan Böhmermanns „Verafake“ bringt RTL in die Bredouille. Und beschäftigt womöglich die Landesmedienanstalt. Mehr 137

Veröffentlichung von Handbuch Zuckerberg wehrt sich gegen Manipulationsvorwürfe

Nach den Manipulationsvorwürfen geht Facebook in die Offensive: Der Konzern veröffentlicht sein Handbuch für die Trendthemen-Mitarbeiter und Mark Zuckerberg lädt Politiker zum Austausch ein. Mehr 5

TV-Kritik: Maybrit Illner Konjunktur falscher Fragen

Große Koalitionen stärken die politischen Ränder. Das muss der Demokratie nicht schaden, so lange die richtigen Fragen gestellt und beantwortet werden. Aber macht das denn die in Umfragen erfolgreiche AfD? Daran gibt es Zweifel. Mehr Von Hans Hütt 111 42

Castingshow Kim Hnizdo gewinnt „Germany’s next Topmodel“

Beim Finale in Palma de Mallorca setzte sich die 20 Jahre alte Hessin gegen ihre vier Konkurrentinnen durch. Der Weg zum Sieg war für Hnizdo aber alles andere als leicht. Mehr 7

Der neue Böhmermann „Es kann sein, dass Hitler dann klagt“

Um den türkischen Präsidenten Erdogan geht es im „Neo Magazin Royale“ diesmal nur am Rande. Dafür beschert Jan Böhmermann RTL einen heißen Abend: Er hat zwei falsche Kandidaten bei der Show „Schwiegertochter gesucht“ eingeschleust. Mehr Von Michael Hanfeld 36 79

Wahl in Amerika Mit dem Witzkandidaten wird es ernst

Niemand in den amerikanischen Medien wollte glauben, Donald Trump könne Präsidentschaftskandidat werden. Nun ist den Spöttern das Lachen vergangen. Ihre Prognosen waren allesamt falsch. Was nun? Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 7 11

Böhmermanns Comeback Beim Wort genommen

Kaum sagt ein Abgeordneter Böhmermanns Erdogan-Gedicht auf, gibt es Empörung. Wieso? Das ist doch Quellenkunde. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Hanfeld 39 52

Serie „Jordskott“ auf Arte Ihr Märchenwald lehrt alle das Fürchten

„Jordskott“ ist nicht einfach der nächste Schwedenkrimi. Aus nordischen Sagen, „Twin Peaks“-Anleihen und der Suche nach verlorenen Kindern webt die Serie einen Mystic-Thriller, der süchtig macht. Mehr Von Matthias Hannemann 1 11

Böhmermanns erster Gast Gysi Das Schmähgedicht hat ihn geärgert

Als „kleinen, lustigen, deutschen Politiker“ hatte Jan Böhmermann den Gast der ersten Ausgabe des „Neo Magazin Royale“ seit einem Monat angekündigt. Doch der findet längst nicht alles lustig. Mehr 52

TV-Kritik: Maischberger Religion und „Sexual-Druck“

Das Motto ist provokant: „Mann, Muslim, Macho – Was hat das mit dem Islam zu tun?“. Die Debatte führt zu dem Punkt, an dem niemand mehr mit nichts zu tun hat. Alles wird weggeredet. Keine Verantwortung, keine Zusammenhänge, nirgends. Mehr Von Michael Hanfeld 81 673

Klage gegen Springer-Chef Erdogan geht in die zweite Instanz

Präsident Erdogan lässt nicht locker im Satire-Streit mit Springer-Chef Döpfner: Der hatte sich zum Ärger des türkischen Staatschefs mit Jan Böhmermann solidarisiert. Mehr 33

Ende der Störerhaftung Freie Bahn für freie Netze

Die größte gesetzliche Hürde für freies Wlan in der Öffentlichkeit fällt endlich weg: Nach langem Hin- und Her schafft die Regierung die Störerhaftung ab. Warum hat das eigentlich so lange gedauert? Mehr Von Andrea Diener 6 9

Senat zu „Trending Topics“ Fünf unbequeme Fragen an Mark Zuckerberg

Es gebe keine Abweichungen, wohl aber Richtlinien und Kontrollen: Facebooks Antwort auf Manipulationsvorwürfe der „Trending Topics“ war knapp. Zu knapp für den Handelsausschuss im amerikanischen Senat. Mehr Von Fridtjof Küchemann 7 16

Datenbank zu „Panama Papers“ Papier für Voyeure

Auszüge aus den „Panama Papers“ stehen als Datenbank im Netz. Vor Kriminalisierung wird gewarnt. Doch was als Akt der Transparenz gemeint ist, schürt lediglich Ressentiments. Mehr Von Fridtjof Küchemann 2 7

Seehofer-Film im Ersten Der Eisenbahner

In seinem Film „Horst Seehofer und der neue Rechtsruck“ bringt Reinhold Beckmann den CSU-Chef zum Reden. Das Beben in der Union nimmt der Journalist vielleicht nicht ernst genug. Dafür darf er in Seehofers Keller. Mehr Von Michael Hanfeld 6 15

1 2 3 4 5
Glosse