Home
http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Medien

„Sing meinen Song“ bei Vox Die süße Braut hat die beste Stimme

Vox ist allemal besser, vor allem pfiffiger als der große Bruder RTL. In der neuen Show „Sing meinen Song“ sperrt der kleine Sender nun sieben Musiker in eine Villa im Busch und lässt sie dann einfach mal loslegen. Reicht das? Warum nicht? Mehr 1 6

Recherchepanne Jon und Heidi kaufen ein Baby

Ein englisches Paar will ein Baby kaufen. Ein bulgarisches Paar hat Nachwuchs und ist in Not. Der Stoff, aus dem große Reportagen sind - es sei denn, Journalisten unterwandern sich gegenseitig. Dann gerät das Drama zur Komödie. Mehr 7 27

Vox-Show „Shopping Queen“ Bin ich hübsch, oder bin ich hässlich?

„Shopping Queen“ ist eine der erfolgreichsten Shows im deutschen Fernsehen. Da gewinnt, wer seine körperlichen Makel modisch am besten kaschiert. Das klingt lustiger, als es in Wahrheit ist. Mehr 4 20

TV-Kritik: Menschen bei Maischberger Die Weisen aus dem Gesternland

Vier Methusalems und ein Sündenfall: Das wichtigste Thema von Sandra Maischbergers Talkrunde war die allgemeine Politikverteufelung. Die ist unter Neunzigjährigen nicht weniger in Mode als überall sonst. Mehr 20 19

„Net Mundial“ in São Paulo Wer regiert denn eigentlich im Netz?

Spät hat die Politik die Bedeutung des Internets erkannt. Jetzt sieht sie dessen eigenwillige Verwaltung mit Skepsis. Eine Konferenz in São Paulo soll von Mittwoch an etwas Klarheit schaffen. Mehr 3 6

Mehr Medien
  1 2 3 4 5  
   
 

TV-Kritik: Anne Will Was will Putin?

Ist Russland Kriegstreiber oder doch Lösungssucher? In der Sendung von Anne Will weigert sich der Luxemburgische Außenminister, Putin einen „Kriegstreiber“ zu nennen. Er könne das nicht, weil er nicht das Glück habe, Journalist zu sein. Mehr 79 33

„Game of Thrones“-Karten Die Vermessung der bekannten Welt

HBO bietet den Zuschauern seit Beginn der vierten „Game of Thrones“-Staffel eine interaktive Karte der „bekannten Welt“. Fans haben schon längst eigene Visualisierungen produziert - mit Liebe zum Detail. Mehr 3 13

Hape Kerkeling macht Schlager Soll das wirklich so schlecht klingen?

Hape Kerkeling ist ein Allrounder der Unterhaltung. Jetzt hat er eine Platte mit Schlagermusik aufgenommen. Das hätte er mal lieber gelassen. Mehr 5 10

Elmar Wepper wird 70 Kleiner Bruder, ganz groß

Elmar Wepper verschwindet mitunter im Schatten seines älteren Bruders Fritz, dabei kann er selbst auf eine erfolgreiche Fernsehkarriere zurückblicken. Dem „kleinen Bruder“ zum Siebzigsten. Mehr 8

Neues Tagesschau-Studio Keine Angst vor Emotionen

Jahrelang hat die ARD an ihrem neuen „Tagesschau“-Studio herumgetüftelt. Jetzt läuft es im Probebetrieb: Die Moderatoren üben das Schreiten, der Chefredakteur schwärmt vom „erzählerischen Ansatz“ der neuen Nachrichten. Mehr 40 12

„Cyberwar“-Themenabend bei Arte Die Drohne schlägt alles

Was ist asymmetrisch an modernen Kriegen? Laut eigenen Aussagen wissen amerikanische Drohnenpiloten nicht, ob sie Mörder sind. Und einem deutschen Hacker gelingt es per Tastendruck, die Wasserversorgung zu sabotieren. Mehr 15 16

„Stern“-Bericht über Uli Hoeneß Gab es keinen Deal?

Nach dem Turbo-Prozess gegen Uli Hoeneß hatten einige Medien vermutet, es könnte Verabredungen zwischen Staatsanwaltschaft und Verteidigung gegeben haben. Warum wurde ausgerechnet dem „Stern“ diese Spekulation jetzt gerichtlich untersagt? Mehr 38 35

Pulitzer-Preis an „Washington Post“ und „Guardian“ Ein Sieg für den investigativen Journalismus

Der Pulitzer-Preis setzt mit der Auszeichnung von „Washington Post“ und „Guardian“ ein politisches Zeichen. Edward Snowden sieht die Wahl als positives Zeichen. In der Literatur siegt Donna Tartt. Mehr 6 2

TV-Kritik: Hart aber fair Lieber tot als ein Pflegefall

Plasberg sprach mit seinen Gästen über die Versorgung im Alter, da kam schnell die Angst auf. Ein Gast sinnierte über den Freitod, um die Angehörigen nicht zu belasten. Nur eine Altenpflegerin versuchte zu beruhigen, mit mäßigem Erfolg. Mehr 32 23

„Wetten, dass ..?“-Zukunft Die sind ja alle nackt

Kurz nachdem Markus Lanz das Ende von „Wetten, dass ..?“ verkündete, kamen Gerüchte über eine baldige Wiederbelebung auf. Nun wurde auf dem „Großen Showgipfel“ in Köln klargestellt: Die Show kommt nicht wieder. Dafür gibt es im Fernsehen ganz andere Trends. Mehr 13 14

TV-Vorschau Marthaler-Krimi Die Spur ins Nichts

Unter den vielen Krimis im deutschen Fernsehen mal wieder ein guter: Das ZDF zeigt den zweiten Fall von Robert Marthaler. „Partitur des Todes“ punktet mit lebendigen Figuren und intelligentem Plot. Mehr 10

Video-Streaming in Deutschland Netflix-Start schon im September?

Für deutsche Serienfans hat das Warten anscheinend bald ein Ende: Der Online-Streaming-Dienst Netflix geht laut Medienberichten schon im September in Deutschland an den Start. Mehr 3 9

TV-Kritik: Günther Jauch Schumachers Managerin  kommt mit Richtigstellungen nicht hinterher

Eine Prognose zur Genesung sei unmöglich, sagte Schumacher-Beraterin Sabine Kehm bei Günther Jauch. Sie beklagte sich vor allem über die Berichterstattung. Ein großes Boulevardblatt kam hingegen überraschend gut weg. Mehr 20 13

David Lettermans Nachfolger Ein Nachrichtenclown führt alle in die Irre

Schon mal von Stephen Colbert gehört? Amerikas Konservative fürchten ihn. Jetzt bekommt er David Lettermans legendäre „Late Show“. Dabei weiß keiner so genau, wer dieser Stephen Colbert eigentlich ist. Mehr 2 26

„Tatort“ Münster Vater bevorzugt freie Liebe

Lieber richtig überzeichnen, als sich an der Realität messen lassen: Der “Tatort“ aus Münster wird entschieden immer närrischer. Mehr 23 22

  1 2 3 4 5  

Echte Fälschung?

Von Andreas Rossmann

Bei der Siegener Biennale konkurrieren die Aufführungen um einen ganz besonderen Preis: Nachdem es bereits Hypo Real Estate-Aktien und griechische Staatsanleihen zu gewinnen gab, geht es dieses Jahr um eine Beltracchi-Fälschung. Mehr