Home
http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Medien

Prozess wegen Geheimnisverrats Reden Sie niemals mit der Presse!

Ein CIA-Agent sollte Irans Atomprogramm ausspionieren und versuchte sich als Doppelagent. Sein Chef steckte die Story der „New York Times“ und wird nun verurteilt: Die Justiz statuiert ein Exempel. Mehr Von Patrick Bahners, New York

RTL-Dschungelcamp Herr, schmeiß Speck vom Himmel

Die Dschungelcamper brauchen gar keine Ekelmenüs, um sich an Widerlichkeiten zu weiden. Affenkotze erhält ebenso ihre Sendezeit wie Tanjas Spezialität: Pommes mit Softeis. Da gerät die Prüfung fast zur Nebensache. Mehr Von Julia Bähr 6 4

Mohammed-Karikaturen Muslime aus Brooklyn lesen auch Zeitung

Solidarisierung ja, aber nicht um den Preis der Kränkung anderer. In Amerika will man nach den Anschlägen von Paris nur drucken, was „safe to print“ ist. Doch gibt, wer die Charlie-Karikaturen ablehnt, gleich die Pressefreiheit preis? Mehr Von Christian Geyer 24

„The Economist“ Frau in der Wirtschaft

In dem britischen Traditionswochenmagazin, das sich als Zeitung versteht steht ein Umbruch auf oberster Etage bevor: Zanny Minton Beddoes wird „Economist“-Chefin. Mehr Von Gina Thomas, London 2 22

Tom Selleck wird 70 Jenseits von Hawaii

Schnurrbart, Ferraris und ein unerschöpflicher Vorrat an Hawaii-Hemden: Als Privatdetektiv Magnum gelangte Tom Selleck in den Achtzigern zu Weltruhm, spät folgten auch Charakterrollen. Heute feiert er seinen siebzigsten Geburtstag. Mehr Von Michael Hanfeld 8 25

TV-Kritik:Anne Will Auch der Islamismus gehört zu Deutschland

Auch bei Anne Will stritten die Gäste um die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört. Aber ist es überhaupt eine sinnvolle Frage? Ein Islamwissenschaftler und ein Anwalt hatten zumindest interessante Antworten. Mehr Von Harald Staun 127 53

Mehr Medien
  1 2 3 4 5  
   
 

Taiwanesisches Gesetz Eltern müssen Computerzeit der Kinder einschränken

In Taiwan sind Eltern nun gesetzlich verpflichtet, die Computerzeit ihrer Kinder zu beschränken. Das Maß ist allerdings Interpretationssache – und damit durchaus riskant. Mehr 3

FAZ.NET-Tatortsicherung Borowski krächzt im Drogensumpf

Borowski schlägt sich im Kieler „Tatort“ mit Crystal-Meth-Dealern und süchtigen Mördern herum. Was den meisten schlaflose Nächte bereitet, hält andere über Tage wach. Der neue Fall im Faktencheck. Mehr Von Jonas Jansen 20 12

„Dahoam is dahoam“ BR-Intendant Wilhelm kritisiert Söder-Gastspiel

Die bayerische Opposition hatte den Auftritt von Markus Söder in der Heimatserie des BR schon kritisiert. Jetzt distanziert sich auch Intendant Ulrich Wilhelm. In der Mediathek ist der Film inzwischen gesperrt. Mehr 5 6

Der neue „Tatort“ aus Kiel Leben und Sterben im Rausch

Der „Tatort“ aus Kiel ist auf Droge: Im Tal von Crystal Meth sind Tote beinahe Nebensache. Dieser Film ist ein ästhetischer Trip, der nachwirkt, Er hat, auch wenn er formstreng einen Entzug zeigt, die Wucht einer klassischen Tragödie. Mehr Von Oliver Jungen 5 15

Dschungelcamp-Tagebuch Nackt auf der Metaebene

Bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ steigt das Niveau ins Unermessliche: Mit Selbstreflexion und Ironie werden die Mechanismen der Sendung penibel durchleuchtet und eingeordnet. Mehr Von Stefan Niggemeier 4 8

Aufstand der Youtuber Sie sind so frei und werden jetzt allein reich

Mit Filmen und Videos auf Youtube kann man gutes Geld verdienen, wenn man es nur richtig anstellt. Dass das nicht so einfach ist, zeigt nun ein Streit zwischen einigen Stars der Szene und ihrer Vermarktungsfirma Mediakraft. Mehr Von David Blum und Benjamin Denke 5 14

Wintersport im Fernsehen Wohl dem Zuschauer, der draußen nicht mitfrieren muss

Wer macht das bessere Wintersportprogramm im Fernsehen? ARD, ZDF oder Eurosport? Beim Hin-und-her-Schalten zeigt sich, dass jeder seine Spezialdisziplin hat. Wir vergeben heute mal die Haltungsnoten. Mehr Von Jochen Hieber 5 5

Im Gespräch: Lutz Marmor Der Anschlag darf unsere Haltung nicht verändern

Was tun wir, um die Freiheit der Presse zu erhalten? Das Attentat von Paris und die Pegida-Demonstrationen stellt auch den Rundfunk auf die Probe. Ein Gespräch mit dem ARD-Vorsitzenden und NDR-Intendanten. Mehr 17 3

RTL-Dschungelcamp Krokodile auf dem Bauch

In der Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ beginnt der Abzählreim. Die Zarteste der Kandidatinnen zieht sich jedoch selbst aus dem Dschungelverkehr. Und erspart sich einiges. Mehr Von Michael Hanfeld 8

Dschungelcamp 3.0 Als nächstes kommt die Naturgeburt

Promis beim Käfer essen beobachten, liefert nicht mehr den nötigen Thrill? Dschungelcamp-Übersättigte können sich jetzt auf die neue Realityshow „Born in the Wild“ freuen: Sie schaut Menschen beim Gebären in der Wildnis zu. Mehr Von Melanie Mühl 33

Satire auf „No-Go-Zones“ Achtung, der Couscous brennt

Fox News hatte behauptet, Europa sei voll von No-Go-Areas, die für Nicht-Muslime lebensgefährlich seien – und musste das zurücknehmen. Ein Satire-Video hat prompt darauf reagiert. Mehr Von Clemens Voigt 11 16

Reformentwurf der EU So sieht Europas neues Urheberrecht aus

Das europäische Urheberrecht soll harmonisiert werden. Zwei Deutsche sind federführend: Günther Oettinger für die Kommission, Julia Reda für das Parlament. Der Entwurf, den Reda nun vorgelegt hat, fällt diplomatisch aus. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 10 14

Deutscher Fernsehpreis Aus, aus, aus! Aus! Der Preis ist aus!

Nach der letzten Verleihung hatte es noch einen Funken Hoffnung gegeben, dass ARD, ZDF, RTL und Sat.1 den Deutschen Fernsehpreis am Leben erhielten. Jetzt wird er sang- und klanglos beerdigt. Mehr Von Michael Hanfeld 29 9

TV-Kritik: Maybrit Illner Burka-Bankräuber und fundamentalistischer Unfug

In der Islam-Debatte wird zumeist diskutiert wie im theologischen Seminar. Bei Maybrit Illner konnte man erleben, wie es auch anders geht. Selbst Politiker wie Jürgen Trittin überraschten positiv. Mehr Von Frank Lübberding 112 48

Urteil gegen Hacker Der verbotene Link

Der Journalist Barrett Brown galt als Sprecher des Hacker-Kollektivs „Anonymous“. Auch wegen eines Links zu gestohlenen Dokumenten muss er nun 5 Jahre in Haft. Ein Beispiel für die problematische Pressefreiheit in Amerika. Mehr Von Jan Ludwig 17 25

Blogger Raif Badawi Keine Peitschenhiebe mehr?

Der saudische Blogger Raif Badawi trat für die Religionsfreiheit ein. Dafür wurde er zu tausend Peitschenhieben verurteilt. Jetzt soll die Folter angeblich unterbrochen werden. Mehr Von Michael Hanfeld 18 27

Gastauftritt in Heimatserie Markus Söder spielt und lobt sich selbst

Dahoam is dahoam, Heimatminister ist Heimatminister: CSU-Politiker Markus Söder trat in der Seifenoper des bayrischen Rundfunks als er selbst auf und lobte das CSU-Programm. Dafür gibt es nun Kritik von Seiten der Grünen. Mehr Von Felix-Emeric Tota 5 3

Funktion gegen Falschmeldungen Keine Macht für „Hoaxes“

In den sozialen Medien grassieren immer wieder haarsträubende Falschmeldungen - nun führt Facebook ein neues Meldesystem ein. Doch birgt es auch die Gefahr für Missbrauch? Mehr Von Clemens Voigt 1

Salve TV unter Aufsicht Privatfernsehen mit Bodo Ramelow?

In Kürze soll es eine Sendung geben, die komplett von einem Ministerpräsidenten handelt. Ist Bodo Ramelow narzisstisch veranlagt oder sendebewusst? Wie ein Privatkanal zum Prüfstein der Medienaufsicht wird. Mehr Von Claus Peter Müller, Michael Hanfeld 12 4

Film im Ersten Ihre strahlende Diagnose: Dörflerallergie

Atommüllendlagerung: Ist das Stoff für eine Komödie? „Das gespaltene Dorf“ spart sich den didaktischen Zeigefinger und entwickelt sich zu einem heiteren Lustspiel auf dem Land. Mehr Von HEIKE HUPERTZ 5

  1 2 3 4 5  

Der süße Qualm von Anarchie

Von Mark Siemons

Seit die Menschen nur noch gesund leben wollen, geraten Raucher immer mehr unter Rechtfertigungszwang. Eine Podiumsdiskussion in Berlin feierte nun das Recht auf lasterhaftes Leben. Mehr 1