Home
http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Medien

„Orphan Black“ Wir sehen uns jetzt öfter

Frauen gegen Männer: In der von Klonen bevölkerten Serienwelt von „Orphan Black“ ist das längst nicht der einzige Konflikt. Im Gewand der Science-Fiction geht es um Fragen nach der Rolle von Wissenschaft, Religion und Ethik. Mehr Von Julian Trauthig 4

Passagierkontrolle Der Flughafen ist auch eine Zensurmaschinerie

Wer die Daten auf seinem Laptop schützt, fliegt raus – oder gar nicht. Muss man sich in Zukunft zwischen der Wahrung des Datengeheimnisses und Flugsicherheit entscheiden? Mehr Von Constanze Kurz 53 76

Ende des Zweiten Weltkriegs Zurück zur Stunde null

Zwölf Stunden lang geht es um das Ende des Zweiten Weltkriegs. Prominente erzählen, was sie teils Grauenhaftes erlebten – auf der Flucht, an der Front, in ihren Heimatstädten. Was lernen wir aus dem Rückblick? Mehr Von Ursula Scheer 1 3

Erfundene Krebserkrankung Ein Millionengeschäft, aufgebaut auf einer Lüge

Belle Gibson hat vielen Hoffnung gegeben. Sie habe den Krebs besiegt, sagte sie. Sie legte eine Website auf, verkaufte eine App, schrieb einen Bestseller. Alles lief bestens – bis jemand Zweifel an der Story bekam. Mehr Von Ursula Scheer 28 67

Autoshow „Top Gear“ Sollen sie jetzt Schafe filmen?

Nachdem sie den Kult-Moderator Jeremy Clarkson gefeuert hatte, hieß es, die BBC könnte die PS-Show „Top Gear“ trotzdem fortsetzen. Daraus wird nichts. Denn jetzt wirft der nächste der drei Moderatoren hin. Und dem Dritten im Bunde ist so langweilig, dass er irre Videos dreht. Mehr Von Michael Hanfeld 7 10

Schauspieler Henning Baum Polizei ehrt den „letzten Bullen“ 

Henning Baum verkörpert in der Fernsehserie „Der letzte Bulle“ einen Polizisten alter Schule. Das war der Polizeigewerkschaft nun einen Preis wert. Den erhielt vor Jahren schon Hans Eichel. Mehr 1

Mehr Medien
  1 2 3 4 5  
   
 

„From Dusk till Dawn“ Große Explosionen machen wir selbst

Sein Kinofilm „From Dusk till Dawn“ ist legendär. Nun macht Robert Rodriguez daraus eine Fernsehserie. Zu Besuch bei einem, der sein eigener Herr ist. Mehr Von Nina Rehfeld, Austin 3 1

Gao Yu Sieben Jahre Haft für chinesische Journalistin

Die chinesische Journalistin Gao Yu ist zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Sie soll Staatsgeheimnisse weitergegeben haben. Sie berichtete auch für die Deutsche Welle. Mehr 1

ARD-Film „Besser als Du“ Und willst du nicht mein Bruder sein

Der eine ist Logopäde, der andere redet Klartext: Christoph Maria Herbst spielt ein ungleiches Zwillingspaar, das die Rollen tauscht. Klingt abgedroschen, schlägt aber Funken. Mehr Von Ursula Scheer 1 5

Automatisierter Journalismus Nehmen Roboter Journalisten den Job weg?

Nachrichten werden inzwischen milliardenfach von Robotern geschrieben. Bald sollen sie auch über Sport und das Wetter berichten. Wo liegen die Grenzen der Schreibalgorithmen? Mehr Von Adrian Lobe 31 18

Sony-Gate bei Wikileaks Assange entblößt

Um Julian Assange und Wikileaks war es zuletzt still geworden. Und auch der neue Coup überzeugt nicht. Warum Assange massenweise Sony-Dokumente ins Netz kippt. Mehr Von Michael Hanfeld 9 11

Noch ein „Star Wars“-Trailer Möge der Hype mit dir sein

Orakel, Appetizer, Spoiler oder einfach nur ein Werbeclip? Den einen verrät der neue „Star Wars“-Trailer schon zu viel, den anderen zu wenig. Fans werden zu Kindern. Eine Typologie in Tweets. Mehr Von Julian Trauthig 9

Radio France Blaugemacht

Radio France hat den absurdesten Streik seiner Geschichte hinter sich. Die Kürzungen werden nicht zu verhindern sein. Doch man hat viel Geld und Energie verloren. Mehr Von Jürg Altwegg 1

Magazin „Flow“ Lasst uns einen Baum umhäkeln!

Nicht ohne mein selbstgebasteltes Motivationsposter: Über die Welt, die das Frauenmagazin „Flow“ beschwört, kann man sich nur wundern. Mehr Von Andrea Diener 7 28

Islamophobie Da fehlt ein Schräubchen

Kurz vor seiner Ermordung hat der Chefredakteur von „Charlie Hebdo“ ein Manuskript fertiggestellt, das nun erschienen ist. Darin richtet er sich an die „Islamophobie-Betrüger“, die mit ihrem Verhalten Rassisten in die Hände spielten. Mehr Von Jürg Altwegg 32 45

ZDF-Serie „Eichwald, MdB“ Dieser Politiker ist wirklich ein Witz

Das gibt es nicht alle Tage. Das ZDF stellt eine rasante Polit-Comedy vor. Der Serie „Eichwald, MdB“ gelingt ein Kunststück: Sie macht Politiker sympathisch. Mehr Von Oliver Jungen 5 8

Jürgen Klopp und der BVB Nix sprechen deutsch

Was macht ein englischer Reporter, der von Jürgen Klopps Abgang bei Borussia Dortmund live berichten soll und kein Deutsch versteht? Er macht das Beste daraus und beweist, was englischer Humor ist: Ben Bloom vom „Daily Telegraph“ hat nun ganz viele Fans. Mehr Von Michael Hanfeld 21 69

Wegweiser für Jürgen Klopp Und lockend ruft das englische Eiland

Was nach einem Aprilscherz aussah, könnte nun Wirklichkeit werden: Schon vor vierzehn Tagen sagte das führende Londoner Fußballmagazin „Four Four Two“ Jürgen Klopp eine englische Zukunft voraus. Mehr Von Jochen Hieber 9 13

„Spiegel“-Ausstieg Augsteins Erben wollen verkaufen

Der Streit um den richtigen Kurs des „Spiegel“-Verlags schien mit der Berufung der neuen Chefredaktion beendet. Jetzt haben drei der vier Erben von Rudolf Augstein genug. Wer kauft ihrer Anteile? Mehr Von Michael Hanfeld 20 8

Filmkritik „Aus der Kurve“ Der Mord, den ich nicht begangen habe

Der Krimi „Aus der Kurve“ erzählt von einem Mordfall in der hessischen Provinz. Einem Ensemble junger Schauspieler gelingt es, die Dämonie des Durchschnittlichen einzufangen. Mehr Von Ursula Scheer 9

Amazon-Serie „Transparent“ Wenn Vater seinen Typ verändert

Amazon bietet eine große Fernsehwelt an. Sie passt in einen kleinen Stick. Doch was produziert der Online-Händler dabei eigentlich selbst? Eine Serie wie „Transparent“ – in der wird ein Mann zur Frau. Mehr Von Uwe Ebbinghaus 1 4

Zum Tod von Klaus Bednarz Der Dissident

Klaus Bednarz war den Mächtigen kein bequemer Gesprächspartner. Mit seiner unerbittlichen Machtkritik gab er dem Politikmagazin „Monitor“ über mehr als ein Jahrzehnt ein starkes Profil. Jetzt ist er im Alter von 72 Jahren gestorben. Mehr Von Michael Hanfeld 28 49

Früherer „Monitor“-Moderator Klaus Bednarz gestorben

Er leitete die ARD-Studios in Warschau und Moskau und moderierte über Jahre hinweg das investigative Politmagazin „Monitor“. Jetzt ist Klaus Bednarz mit 72 Jahren in Schwerin gestorben. Mehr 12 12

TV-Kritik: Sandra Maischberger „Ein Mann in Frauenkleidern, der Männer liebt“

Conchita Wurst diskutiert mit Sandra Maischberger über „sexuelle Vielfalt“. Tatsächlich geht es in der Sendung um das Rollenverständnis in modernen Gesellschaften – und die Familienidylle der 1950er Jahre. Mehr Von Frank Lübberding 67 16

Fernsehunterhaltung Die Letzten machen das Licht aus

Kann das sein? Die Flut der Shows im Fernsehen hat ungeahnte Ausmaße angenommen. Zugleich scheint das Genre am Ende. Der „Show-Gipfel“ der hiesigen Branche wird zum Begräbnis. Hat keiner mehr Ideen? Mehr Von Oliver Jungen 28 17

Fernsehfilm im ZDF Der Junge ist weg

Kommissarin Jana Winter sucht bei ihrem zehnten Fall einen Achtjährigen, der aus dem Bett stieg und verschwand. Auf der Suche nach dem Kind geht es Richtung Norden. Mehr Von Matthias Hannemann 3

  1 2 3 4 5  

Zum Serientod von Dr. Derek Sheperd

Von Ursula Scheer

Der Schmerz weiblicher „Grey’s Anatomy“-Fans scheint grenzenlos, und unter #RIPMcDreamy lassen sie ihm auf Twitter freien Lauf. Dabei hatte Patrick Dempsey vielleicht einfach genug von Heldentaten im weißen Kittel. Mehr