http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Rekordserie „Game of Thrones“ Auf zur letzten Schlacht um den Thron

Noch nie war eine Serie für so viele Emmys nominiert wie „Game of Thrones“. Hat das Epos sie verdient? Der letzten Staffel fehlte gar die Romanvorlage von R. R. Martin. Doch siehe da: Es geht auch ohne. Mehr Von Nina Rehfeld, aus Phoenix 3

Medien

Watchever hört auf Zurück nach Frankreich

Der französische Streamingdienst Watchever gibt sich geschlagen, zu übermächtig ist die Konkurrenz von Amazon und Netflix. Der Anbieter hat nie den Sprung aus der Nische heraus geschafft. Mehr Von Christian Schubert, Paris 3 3

TV-Kritik: Maybrit Illner Wohin steuert die Türkei?

In der Türkei nehmen jeden Tag die Repressionen zu. Wohin führen die Entwicklungen? Darüber wurde bei Maybrit Illner heftig gestritten. Fast wäre es sogar zum Abbruch der Diskussion gekommen. Mehr Von Hans Hütt 69 86

Satire-Serie: „Unreal“ Warum tun sich Frauen so etwas bloß an?

Am Set der Herzblatt-Show „Everlasting“ ist alles zu finden – außer Liebe. Die amerikanische Serie „Unreal“ schaut hinter die Kulissen der Kuppel-Shows und blickt in Abgründe. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 3 8

Technologischer Fortschritt Macht uns Google dumm?

In einer smarten Welt muss man sich fragen, ob der Mensch intelligenter wird – oder ob er dabei ist, wichtige Kulturtechniken zu verlernen. Zum Beispiel, seinen eigenen Weg zu finden. Mehr Von Adrian Lobe 30 33

Anschlag in München Wir wollen ja nicht spekulieren

Das Fernsehen zeigt bei der Berichterstattung zu dem Massenmord im Olympia-Einkaufszentrum, wozu es in der Lage ist. Es erklärt Dinge, ohne zu wissen, was vor sich geht. Nur einer tritt beiseite und erklärt, was das Wesen von Terror und Gewalt ist. Mehr Von Michael Hanfeld 595

Mehr Medien
1 2 3 4 5
   
 

TV-Kritik: Sandra Maischberger Massenmord im Krankenhaus

Der Krankenpfleger Niels H. hat jahrelang Patienten getötet. Die gestrige Maischberger-Sendung zeigte: Auffälligkeiten wurden zu lange unter den Teppich gekehrt. Mehr Von Hans Hütt 41

Rundfunkmoderatorin Miriam Pielhau gestorben

Miriam Pielhau präsentierte Unterhaltungsshows bei vielen Sendern. Jetzt ist die Moderatorin im Alter von nur 41 Jahren verstorben. Mehr 25

Günther Jauch Der Fifty-fifty-Joker

Wird Günther Jauch heute A) 30, B) 40, C) 50 oder D) 60 Jahre alt? Die Antwort lautet: Das spielt keine Rolle. Ewig jung lebt Deutschlands beliebtester Moderator ein Fernsehparadox im Multiple-Choice-Modus. Mehr Von Oliver Jungen 2 15

Doku „Inside IS“ bei Phoenix Im Reich des Terrors ist ein Menschenleben nichts wert

Was geschieht, wenn wenig gebildete Menschen mit verquasten Überlegenheitsphantasien und hoher Gewaltbereitschaft über andere herrschen wollen: Jürgen Todenhöfers Dokumentarfilm „Inside IS - 10 Tage im Islamischen Staat“. Mehr Von Rainer Hermann 1 36

Neuer Vatikan-Pressechef Ein Sprecher und eine Sprecherin für den Papst

Papst Franziskus setzt Zeichen: Der neue Sprecher des Vatikans kommt aus Amerika, und seine Stellvertretung übernimmt eine Frau. Der bisherige Sprecher, der Jesuit Federico Lombardi, war ein ganz großes Kaliber. Mehr Von Jörg Bremer, Rom 5 13

Live-Videos in Amerika Rohe Bilder von roher Gewalt

Der Tod geht in den Vereinigten Staaten per Facebook live auf Sendung. Eine Bluttat folgt auf die andere, und es stellt sich die Frage, was Live-Videos bewirken. Klären sie auf, oder stacheln sie den Hass an? Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 4 6

Entschädigung für Kachelmann 240.000 Euro weniger

Nach der Berichterstattung der „Bild“-Zeitung über den Prozess gegen ihn hatte das Landgericht Köln Jörg Kachelmann 635.000 Euro Entschädigung zugesprochen. Jetzt verringert das OLG die Summe. Mehr 10

Livestream auf Facebook Tod vor Publikum

Millionen sehen auf Facebook, wie in Minnesota und Dallas tödliche Schüsse fallen. Der Konzern hat aus der Live-Übertragung der Polizistenmorde von Paris nichts gelernt. Mehr Von Ursula Scheer 7 33

Netflix-Serie „Lady Dynamite“ Hier drehe ich durch und kann nicht anders

In der Netflix-Comedy „Lady Dynamite“ verarbeitet Maria Bamford ihre eigene Geschichte auf schräge Weise. Die Komikerin war in der Psychiatrie, nun therapiert sie sich selbst. Das ist sehr komisch. Mehr Von Nina Rehfeld 3

ZDF-Sportmoderatorin Bestürzung über frühen Tod von Jana Thiel

Ihre Kollegen beschreiben Jana Thiel als vielseitig, professionell und liebenswürdig. Die 44 Jahre alte Sportjournalistin ist in der Nacht zum Montag nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Mehr 62

HBO-Serie „The Night Of“ Die Wahrheit kannst du vergessen

Der amerikanische Sender HBO hat ein Drama produziert, das an die besten Tage der „Sopranos“ und von „The Wire“ anknüpfen will: „The Night Of“ ist die Serie, die man in diesem Sommer gesehen haben muss. Mehr Von Ursula Scheer 2 15

„Killing Fields“ Journalist Sydney Schanberg gestorben

Das Terrorregime der Roten Khmer erlebte er in den Siebzigern aus nächster Nähe. Der Film „The Killinge Fields“ zeigte die Erlebnisse von Sydney Schanberg. Jetzt ist der Journalist im Alter von 82 Jahren gestorben. Mehr 1

WDR sperrt Film Gespräch mit dem Mörder

Eine Produktionsfirma soll für ein Interview mit dem mutmaßlichen Serientäter Niels H. fünftausend Euro bezahlt haben. Der produzierende WDR wusste von nichts und sperrt den Film. Mehr 4

ARD und ZDF bei der EM Aber Weltmeister sind wir immer noch

Sollen wir jetzt sagen, jedem Ende wohnt ein Zauber inne? Nach diesem furchtbaren Halbfinale? Doch halten wir fest: ARD und ZDF gewinnen beim Fußball immer. Auch wenn die Nationalelf ausscheidet. Mehr Von Michael Hanfeld 28 52

Agentenaffäre „Celler Loch“ Aktion Feuerzauber

1978 sprengte der Verfassungsschutz ein Loch in die Mauer der JVA Celle, um Informanten in linke Terror-Kreise zu schleusen. Hinter der Aktion steckte ein ehemaliger „Spiegel“-Redakteur. Gastbeitrag über eine Spurensuche in Niedersachsen. Mehr Von Lutz Hachmeister 1 13

Vatileaks-Urteil Journalisten dürfen gehen, Priester soll in Haft

Die Urteile zur Affäre „Vatileaks 2.0“ fallen milde aus. Die Journalisten, die über geheime Dokumente schrieben, sind straffrei. Die Liaison eines Priesters und einer PR-Beraterin aber hat Folgen. Mehr Von Jörg Bremer 7 5

Zum Tod von Wolfram Siebeck Esst euch glücklich!

Wolfram Siebeck war ein Gastronomiekritiker voller Leidenschaft. Er kämpfte gegen Fast Food, entdeckte für die Deutschen die Haute Cuisine und brachte ihnen das Genießen bei. Ein Nachruf. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 11 33

Islamdebatte in der Schweiz Schüler verweigern Lehrerin weiter den Handschlag

Die Freude über das achtbare Auftreten der eigenen Mannschaft bei der EM hat die Gruß-Affäre in der Schweiz verdrängt. Bis jetzt. Denn nun sind die beiden Schüler im arabischen Sender Al Dschazira aufgetreten. Mehr Von Jürg Altwegg 94

Brexit im Netz EU verlassen? Gefällt mir, sagt Facebook

Bei der Abstimmung in Großbritannien könnte Facebook der „Leave“-Kampagne in die Hände gespielt haben. Das meinen zumindest Kritiker, die den Datenstrom im Blick hatten. Mehr Von Adrian Lobe 13 16

Zwanzig Jahre „Geolino“ Kinder wollen nicht nur lesen, sondern etwas bewegen

Wie macht man ein Magazin für Leser, die nicht älter werden? „Geolino“ tut seit zwanzig Jahren nichts anderes und will sich dabei nicht wiederholen. Ein Gespräch mit dem Chefredakteur Martin Verg. Mehr Von Johanna Schmid 1 22

1 2 3 4 5
Glosse

Nächste Durchsage

Von Edo Reents

Hauptsache, es wird geredet: Nächster Halt, Gültigkeit von Fahrkarten, Speisewagen ist offen, bitte nichts liegenlassen, und dann alles nochmal auf Englisch. Mehr 2 3