Home
http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Medien

TV-Kritik: Beckmann Erst schießen, dann denken

Die schrecklichen Berichte über den drohenden Genozid an den Yeziden haben die Debatte über Waffenlieferungen beschleunigt. Beckmann fragte seine Gäste: Verleiten uns die Bilder zu vorschnellen Entscheidungen? Mehr Von Friederike Böge 3 25

TV-Kritik: „11 Freunde TV“ Die billigsten Kalauer zur neuen Bundesliga-Saison

Im RBB-Fernsehen läuft jetzt ein Fußball-Magazin, das alles anders machen will. Doch um das Versprechen zu halten, müssen die Macher ihre Leistung noch deutlich steigen. Mehr Von Michael Hanfeld 6 4

Digitale Agenda Und sie gebären eine Maus

Das Vorhaben war hochtrabend. Das Ergebnis ist dünn, es darf ja auch nichts kosten. Und die wichtigsten Fragen bleiben unbeantwortet: Die Ministerien stellen in Berlin ihre Digitale Agenda vor. Mehr Von Stefan Schulz 15 13

Revolte beim „Spiegel“ 225 Redakteure proben den Aufstand

Beim „Spiegel“ brennt die Luft: Am Freitag stimmen die Gesellschafter des Magazins über den Plan für den digitalen „Spiegel 3.0“ ab. Sagen sie Nein, ist der Chefredakteur Wolfgang Büchner erledigt. Das wäre im Sinne vieler Redakteure – sie formulieren eine dramatische Resolution. Mehr Von Michael Hanfeld 42 51

„Mad Men“-Erfinder Matthew Weiner „Die Zuschauer darf man nie für dumm verkaufen“

„Mad Men“, ein Hohelied auf die Sechziger? Mitnichten. Kurz vor dem Ende der Serie verrät ihr Schöpfer Matthew Weiner, warum er die Gegenwart schätzen gelernt hat. Mehr 1 9

Mehr Medien
  1 2 3 4 5  
   
 

Beliebt sein auf Facebook Ach, ihr seid ein Radio?

Ein Radiosender, der im Mai 2013 als Ableger der britischen Virgin-Gruppe im Libanon auf Sendung ging, erreicht über die sozialen Netzwerke mittlerweile Nutzer auf der ganzen Welt. Über die Erfolgsformel für maximale Beliebtheit auf Facebook und Co. Mehr Von Tobias Kreutzer 1

Hausaufgaben-App Der Lehrer liest mit

Mit Ausreden wird man nach dieser technischen Revolutionierung des Schulunterrichts nicht mehr durchkommen. Google präsentiert eine App, mit der Hausaufgaben jederzeit verteilt, betreut und kontrolliert werden können. Mehr Von Tobias Kreutzer 12 1

Comedy aus Afrika Mit Hummercremesuppe gegen die Armut

Eine kenianische Comedy-Serie persifliert dekadente Entwicklungshelfer. Das Crowdfunding-Projekt hofft auf Spenden, um die Satire weiter finanzieren zu können. Mehr Von ELEONOR BENÍTEZ 1

Miosgas Abschied von Robin Williams „O Captain! My Captain!“

Mit einer ungewöhnlichen Aktion haben die „Tagesthemen“ dem Schauspieler Robin Williams Tribut gezollt. Caren Miosga moderierte nicht hinter, sondern auf dem Pult - in Anspielung auf eine von Williams’ berühmtesten Szenen. Mehr 24 59

Kinoklassiker als Serien Wiedersehen ohne Ende

In Amerika kommen immer mehr Kultfilme aus dem Kino ins Fernsehen - als Neuauflagen im Serienformat. Aber was sagt das über das kreative Potential der Branche? Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 1 2

Video-Reportage aus Raqqa Du weißt doch, was mit den Ungläubigen geschieht

Wenn Kinder von Kalashnikovs schwärmen und Männer drohen, notfalls auch Istanbul zu „befreien“: Eine Video-Reportage berichtet vom Leben im Islamischen Staat. Und gerät prompt unter Propagandaverdacht. Mehr Von Fridtjof Küchemann 15 22

Zuschauer-Voting Rankings: Auch HR gibt Unregelmäßigkeiten zu

Nach anderen öffentlich-rechtlichen Sendern hat der Hessische Rundfunk ebenfalls mehrere Manipulationen bei Zuschauer-Abstimmungen eingestanden. Auch die Hessen versprechen Besserung. Mehr 11 5

Doku „Die Schöne und der Boxer“ Ein Rosenkrieg für die Kunst

Erst kommt das Sushi, dann die Galerie: Zachary Heinzerlings Dokumentarfilm „Die Schöne und der Boxer“ folgt einem Künstlerpaar in einer so destruktiven wie inspirierenden Partnerschaft. Mehr Von Ursula Scheer 10

Populäre DVDs nicht lieferbar Jetzt geht Amazon gegen Disney vor

Bekanntes Verfahren, neuer Gegner: Nachdem sich Amazon mit der Verlagswelt und dem Filmstudio Warner Bros. angelegt hatte, geht es jetzt gegen Disney. Populäre DVDs sind fürs Erste nicht mehr beim Online-Versender zu haben. Mehr Von Nina Rehfeld 7 7

TV-Kritik „The Knick“ Die Kranken sind nicht so wichtig

Ein New Yorker Krankenhaus im Jahr 1900 und ein berühmter Regisseur: Steven Soderbergh, der vor kurzem seinen Abschied vom Kino verkündete, feiert mit der Serie „The Knick“ ein fulminantes Fernsehdebüt. Mehr Von Nina Rehfeld 1 4

Film Der Schauspieler Günter Junghans ist tot

Eine Schauspielkarriere in Ost und West: Der Charakterdarsteller Günter Junghans, bekannt unter anderem für seine Rolle in der ARD-Serie „Weissensee“, ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Mehr

Wildnisgeburten Wer braucht schon einen Arzt?

Geburten in der Wildnis sind der neueste Schrei. Auf Youtube kann man sich ein Bild davon machen. Ein amerikanischer Sender will die Wildnisgeburt jetzt sogar zur Serie werden lassen. Mehr Von Melanie Mühl 8 6

Zeitungskrise In eigener Sache

Die Zeitungen stecken in der größten Krise ihrer Geschichte. Das liegt nicht nur am Internet. Anlass genug, über unsere eigene Branche nachzudenken. Mehr Von Patrick Bernau, Rainer Hank und Winand von Petersdorff 382 251

Stalkerjagd bei RTL Jeder wird deine Stimme kennen

Leo Martin macht für RTL Jagd nach Stalkern. Den gestellten Tätern steht die Verzweiflung im Gesicht und ihre ehemaligen Opfer atmen auf. Behauptet der Sender. Mehr Von Stefan Niggemeier 1 18

Umfragemanipulation beim NDR Sie wissen schon, wer der Beste ist

Nach dem Umfrageskandal beim ZDF kommt heraus: Auch der NDR hat Online-Abstimmungen manipuliert. Der sorglose Umgang mit den Ergebnissen zeigt, wie sinnlos Ranking-Shows eigentlich sind. Mehr Von Stefan Niggemeier 18 14

Kameraflüge Mit der Drohne sieht man besser

Als Kriegsgerät fing sie an, nun ist sie auf bestem Weg, den Journalismus zu verändern. Mit Kameradrohnen lassen sich Perspektiven einnehmen, die im Fernsehen noch nie zu sehen waren. Ein Probeflug. Mehr Von Ursula Scheer 3 9

Nach Kritik von Erdogan „Hürriyet“-Chefredakteur tritt zurück

Der Chefredakteur der Zeitung „Hürriyet“, Enis Berberoglu, ist kurz vor der Wahl in der Türkei zurückgetreten. Ministerpräsident Erdogan hatte den Verlag scharf kritisiert. Einen Zusammenhang damit gebe es nicht, so das Blatt. Mehr 5 5

TV-Kritik: „Libanon - Zukunft gesucht“ Der Krise trotzen und den Weinberg pflegen

Die Flüchtlinge kamen, die Touristen gingen: Die Kriege der Nachbarländer belasten die libanesiche Wirtschaft. 3sat zeigt eine Dokumentation über ein Land, das dennoch von einer besseren Zukunft träumt. Mehr Von Lena Bopp 1

Votum bei „Das Beste am Norden“ Auch im NDR ist manipuliert worden

Nach dem ZDF nun der Norddeutsche Rundfunk: In den Ranking-Shows über Gärten, Parks und Seen sowie die beliebtesten Komiker im Norden wurde das Zuschauervotum verändert, um bessere Bilder zeigen zu können.  Mehr 28 15

Schottlands Referendum Lasst uns zusammen und lasst uns Briten bleiben!

Von Mick Jagger bis Judi Dench, von David Bowie bis Stephen Hawking: 200 britische Prominente haben die schottischen Wähler dazu aufgerufen, bei der Abstimmung im September für einen Verbleib des Landes in Großbritannien zu votieren. Mehr Von Gina Thomas, London 34 9

  1 2 3 4 5  

Kate Bushs Bitte

Von Jan Wiele

Gesucht: Ästhetische Erfahrung, die keiner filmt. Der Smartphone-Filmwahn bei Konzerten kann im Dunkeln ein Lichtermeer bescheren - ist meist aber nur nervig und ohne jeden Nutzen. Mehr 15