Home
http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

„Liberale Rundfunkordnung“ Wie privatisiert man ARD und ZDF?

Drei Gutachter legen einen Plan zur Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks vor: Kosten runter, Politiker raus und dann ab in den Wettbewerb – fertig ist die „liberale Rundfunkordnung“. Mehr Von Michael Hanfeld 80 139

Medien

„Im Knast“ bei ZDFneo Und noch ein Käfig voller Narren

Die neue Gefängnis-Sitcom „Im Knast“ bietet charmanten Gangsta-Klamauk mit Herz. ZDFneo, die Jugendstrafvollzugsanstalt des ZDF, beschert uns eine heilige Knackifamilie mit Jungfrau und Bauerntheater hinter Gittern. Mehr Von Oliver Jungen 1

Neue „Street View“-Aufnahmen In der Schweiz lebt kein Mensch

Google hat für seinen Dienst „Street View“ die Schweiz noch einmal fotografiert. Ein Gericht erzwang, Personen und Orte zu verpixeln. Geklappt hat das nicht: Nun gibt es eine künstliche Panorama-Welt. Mehr Von Jürg Altwegg 2 10

Letzte Letterman-Show Danke und gute Nacht!

Der Grandseigneur der Late Night hat sich verabschiedet: David Letterman zeigte zum guten Schluss noch einmal, was eine solche Show ausmacht. Er bot gleich vier amerikanische Präsidenten auf. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles 3 5

„Serial“-Mordfall vor Gericht Fortsetzung in der Realität

Es gab einen Prozess, Zeugen und ein rechtskräftiges Urteil. Mit ihrer Podcast-Serie „Serial“ hat die Journalistin Sarah Koenig neue Aufmerksamkeit auf einen Mord von 1999 gelenkt. Jetzt kommt der Fall wieder vor Gericht. Mehr Von Ursula Scheer 0

TV-Kritik Maybrit Illner Alternativlos in der Problemzone

Maybrit Illner sprach mit ihren Gästen mal wieder über Wutbürger, wobei Politiker nicht antworteten und sich eine ehemalige Pegida-Frau höchst auffällig verhielt. Mehr Von Stefan Locke 139 72

Mehr Medien
1 2 3 4 5
   
 

Woody Allens Seriendebüt Ich hätte mich nie darauf einlassen sollen

Woody Allen dreht eine Serie für Amazon, was er inzwischen heftig bereut. Auf sein Fernsehdebüt befragt, befällt ihn das große Flattern. Mehr 1

Kultserie „Twin Peaks“ Jetzt macht er es doch!

Die Begeisterung war groß, als herauskam, dass die Serie „Twin Peaks“ fortgesetzt wird. Dann der Jammer: David Lynch führt nicht Regie. Und jetzt? Hat er den ausstrahlenden Sender mit Hilfe der Fans offenbar ausgetrickst. Mehr Von Ursula Scheer 5

„Charlie Hebdo“-Anschlag Wer trägt Schuld?

„Zombie-Katholen“ und „französisches Erwachen“: Nach dem Anschlag auf die „Charlie Hebdo“-Redaktion kursieren wirre Thesen zu Islam, Europa und Antisemitismus. Mehr Von Jürg Altwegg 8 17

Literatur auf Twitter „Schraubt eure Erwartungen runter, Leute“

Beim Twitter Fiction Festival ist jeder Nutzer eingeladen, seine literarischen Einfälle in Kurzform der Welt zu präsentieren. Ein wertvoller Beitrag zur Literaturgeschichte – oder einfach nur ein ganzer Haufen Spam? Mehr Von Carolin Schwarz 2

Senderchef zu „GNTM“ „Wir lassen uns nicht einschüchtern“

Bedeutet die Bombendrohung das Aus für „Germany’s Next Topmodel“? Steht die Siegerin etwa schon fest? Im Interview erklärt Wolfgang Link, Geschäftsführer von Pro Sieben, wie es nach dem Abbruch des Finales weitergeht. Mehr Von Carolin Schwarz 3 4

„Germany’s Next Topmodel“ Pro Sieben holt das wegen Bombendrohung abgebrochene Finale nach

Nach einer Bombendrohung musste das Finale von „Germany’s Next Topmodel“ in der Nacht abgebrochen worden. Ein verdächtiger Koffer stellte sich als harmlos heraus. Jetzt hat der Sender einen neuen Termin bekanntgegeben. Mehr 69 30

Einigung mit Google Streit um Mosleys Sex-Fotos beigelegt

Der Rechtsstreit um die Fotos einer privaten, ausschweifenden Party des früheren Formel-1-Präsidenten Max Mosley dauert schon Jahre. Nun gab es eine Einigung mit dem Suchmaschinenbetreiber. Mehr 2 1

Redaktionschef für „Le Monde“ Morgendämmerung

Den Eigentümern von „Le Monde“ hat Gilles van Kote, der die Redaktion seit einem Jahr leitet, zu wenig Ausstrahlung und Präsenz. Jetzt scheitert seine Nummer zwei bei den Redakteuren. Mehr Von Jürg Altwegg 3

Doku-Serie „The Jinx“ bei Sky Ich habe alle umgebracht

Drei Menschen soll der Immobilien-Mogul Robert Durst auf dem Gewissen haben. Belangt wurde er nie. Dann hat er sich verplappert: bei den Dreharbeiten zu einer Doku-Serie, die jetzt bei Sky zu sehen ist. Mehr Von Nina Rehfeld 5

Rundfunkgebühren Der Schweizer Staatsfunk bangt um seine Zukunft

Helvetisches Lehrstück oder überinszenierter Schildbürgerstreich? Die Eidgenossen stimmen schon bald über die Rundfunkgebühr ab. Wie viel die Schweizer wohl zahlen wollen? Mehr Von Jürg Altwegg 20 20

Zeitschrift „Camerawoman“ Fotos von Street Art und interessanten Leuten

Braucht es neben all den technikfixierten Fotomagazinen auch eines für Frauen? Ja, vielleicht schon. Aber ganz bestimmt nicht dieses. Ein Blick in die erste Ausgabe von „Camerawoman“. Mehr Von Andrea Diener 3 24

Fox-Serie „Wayward Pines“ Wo bin ich hier bloß gelandet?

Katzengroße Raben und seltsame Anweisungen: Die Serie „Wayward Pines“ von M. Night Shyamalan führt Matt Dillon als Spezialagent Ethan Burke in eine kleine Stadt mit einem großen Geheimnis. Ein Besuch am Set. Mehr Von Nina Rehfeld 3

TV-Kritik: Anne Will Glaubwürdigkeit der Politik

In der Debatte um den BND und die NSA geht es nicht mehr nur um Aufklärung, sondern um politisches Handeln. Bisher konnte man das bekanntlich vermeiden. Mehr Von Frank Lübberding 51 18

Facebook und Verlage Die Presse überschlägt sich

„Spiegel“ und „Bild“ kriechen bei Facebook unter. Springer will angeblich die „Huffington Post“ kaufen. Aber was macht Google? Erleben wir gerade die letzten Tage der Presse oder sind manche Verlage cleverer als die anderen? Mehr Von Michael Hanfeld 11 22

Tötung von Usama Bin Ladin Ein Märchen aus Pakistan?

Verlief der Angriff der Navy Seals auf den Al-Qaida-Chef Usama Bin Ladin vor vier Jahren ganz anders als bislang berichtet? Der Journalist Seymour Hersh bietet eine Verschwörungstheorie an. Sie sorgt für großen Wirbel. Das Weiße Haus ist alarmiert. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 25 18

FAZ.NET-Tatortsicherung Wir sagen jetzt nicht „Bingo!“

Eines muss man dem neuen „Tatort“-Duo aus Frankfurt lassen: Es schmeißt sich nicht an den Zuschauer heran. Groß ist der neue Fall allerdings im Bärenaufbinden - oder kannten Sie den Hit „It could be you“? Mehr Von Uwe Ebbinghaus 14 7

Debakel für „Rolling Stone“ Die monumentale Fälschung wird teuer

Mit der Geschichte einer angeblichen Gruppenvergewaltigung an der Universität von Virginia wollte der „Rolling Stone“ groß herauskommen. Die Story erwies sich als falsch, die Reputation ist dahin. Jetzt wird das Magazin wegen Verleumdung auf eine Millionensumme verklagt. Mehr Von Michael Hanfeld 11 20

„Urlaub im Protektorat“ Willkommen in der Hölle

Die Gegenwart steht im Zeichen der Vergangenheit: Siebzig Jahre nach Kriegsende präsentiert der tschechische Fernsehsender CT eine Reality-TV-Serie, in der eine Familie in der Nazizeit zurechtkommen muss. Mehr 6 6

Germany’s Next Topmodel Die fetten Zeiten sind vorbei, auch für Heidi Klum

Seit zehn Jahren staksen in „Germany’s next Topmodel“ dünne, junge Frauen über Laufstege. Das soll angeblich ihr Weg zu einer großen Karriere sein. Doch vielleicht macht es viele auch einfach nur krank. Mehr Von Michael Hanfeld 19 51

Aus für „American Idol“ Spiel’s noch einmal, Dieter

Bei RTL heißt die Show „Deutschland sucht den Superstar“, beim amerikanischen Sender Fox „American Idol“. Die Talentschmiede in Übersee wird im kommenden Jahr eingestellt. Ob das ein Vorzeichen für den hiesigen Casting-Trubel von Dieter Bohlen ist? Mehr Von Michael Hanfeld 2

1 2 3 4 5

Irlands Zeitsprung

Von Gina Thomas

In Irland soll die Heirat von Gleichgeschlechtlichen durch einen Volksentscheid in der Verfassung verankert werden. Persönliche Loyalitäten sind stärker geworden als die Autorität von Kirche und Staat. Mehr 8 1