Home
http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Medien

Erfundene Krebserkrankung Ein Millionengeschäft, aufgebaut auf einer Lüge

Belle Gibson hat vielen Hoffnung gegeben. Sie habe den Krebs besiegt, sagte sie. Sie legte eine Website auf, verkaufte eine App, schrieb einen Bestseller. Alles lief bestens – bis jemand Zweifel an der Story bekam. Mehr Von Ursula Scheer 24 60

Völkermord in Armenien Wer sagt das Richtige zur richtigen Zeit?

Am 24. April 1915 begannen die türkischen Massenverhaftungen von Armeniern und die Morde an ihnen. Das deutsche Fernsehen ziert sich zwar nicht wie die Bundesregierung. Doch wieso zeigt es den Völkermord eher am Rande? Mehr Von Michael Hanfeld 15 32

Urteil gegen Gao Yu „Reporter ohne Grenzen“ veröffentlicht Zensurakten

Gao Yu, eine renommierte chinesische Journalistin, wurde wegen „Geheimnisverrats“ zu sieben Jahren Haft verurteilt. Aus Protest gegen das Urteil veröffentlicht die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ nun Regierungsinterna. Mehr Von Andrea Diener 2 12

FAZ.NET-App für Apple Watch Ein neues Fenster in die Nachrichtenwelt

Zur Markteinführung der neuen Apple Watch in Deutschland an diesem Freitag startet FAZ.NET ein Nachrichtenangebot speziell für die Smartwatch. Mehr 6

Antwort auf „Topmodel“-Vorwurf Magersucht? Pro Sieben nennt Übergewicht das größere Problem

Fast ein Drittel der Befragten einer Studie nennt Heidi Klums Casting-Show „entscheidend“ für die Entwicklung ihrer Essstörung. Pro Sieben weist die Vorwürfe zurück. Und nennt Übergewicht das größere Problem. Mehr 15 2

TV-Kritik: Maybrit Illner Grüne Grenzen der Wahrhaftigkeit

Die EU will mehr Geld ausgeben, um Flüchtlinge zu retten. Bei Maybrit Illner ging es um die Frage, was im Anschluss an die Nothilfe geschehen soll. Eine Antwort gab es nicht. Allein der Verdacht auf eine moderne Völkerwanderung reicht bekanntlich für Alarmstimmung. Mehr Von Frank Lübberding 77 45

Mehr Medien
  1 2 3 4 5  
   
 

Noch ein „Star Wars“-Trailer Möge der Hype mit dir sein

Orakel, Appetizer, Spoiler oder einfach nur ein Werbeclip? Den einen verrät der neue „Star Wars“-Trailer schon zu viel, den anderen zu wenig. Fans werden zu Kindern. Eine Typologie in Tweets. Mehr Von Julian Trauthig 9

Radio France Blaugemacht

Radio France hat den absurdesten Streik seiner Geschichte hinter sich. Die Kürzungen werden nicht zu verhindern sein. Doch man hat viel Geld und Energie verloren. Mehr Von Jürg Altwegg 1

Magazin „Flow“ Lasst uns einen Baum umhäkeln!

Nicht ohne mein selbstgebasteltes Motivationsposter: Über die Welt, die das Frauenmagazin „Flow“ beschwört, kann man sich nur wundern. Mehr Von Andrea Diener 7 28

Islamophobie Da fehlt ein Schräubchen

Kurz vor seiner Ermordung hat der Chefredakteur von „Charlie Hebdo“ ein Manuskript fertiggestellt, das nun erschienen ist. Darin richtet er sich an die „Islamophobie-Betrüger“, die mit ihrem Verhalten Rassisten in die Hände spielten. Mehr Von Jürg Altwegg 32 45

ZDF-Serie „Eichwald, MdB“ Dieser Politiker ist wirklich ein Witz

Das gibt es nicht alle Tage. Das ZDF stellt eine rasante Polit-Comedy vor. Der Serie „Eichwald, MdB“ gelingt ein Kunststück: Sie macht Politiker sympathisch. Mehr Von Oliver Jungen 5 8

Jürgen Klopp und der BVB Nix sprechen deutsch

Was macht ein englischer Reporter, der von Jürgen Klopps Abgang bei Borussia Dortmund live berichten soll und kein Deutsch versteht? Er macht das Beste daraus und beweist, was englischer Humor ist: Ben Bloom vom „Daily Telegraph“ hat nun ganz viele Fans. Mehr Von Michael Hanfeld 21 69

Wegweiser für Jürgen Klopp Und lockend ruft das englische Eiland

Was nach einem Aprilscherz aussah, könnte nun Wirklichkeit werden: Schon vor vierzehn Tagen sagte das führende Londoner Fußballmagazin „Four Four Two“ Jürgen Klopp eine englische Zukunft voraus. Mehr Von Jochen Hieber 9 13

„Spiegel“-Ausstieg Augsteins Erben wollen verkaufen

Der Streit um den richtigen Kurs des „Spiegel“-Verlags schien mit der Berufung der neuen Chefredaktion beendet. Jetzt haben drei der vier Erben von Rudolf Augstein genug. Wer kauft ihrer Anteile? Mehr Von Michael Hanfeld 20 8

Filmkritik „Aus der Kurve“ Der Mord, den ich nicht begangen habe

Der Krimi „Aus der Kurve“ erzählt von einem Mordfall in der hessischen Provinz. Einem Ensemble junger Schauspieler gelingt es, die Dämonie des Durchschnittlichen einzufangen. Mehr Von Ursula Scheer 9

Amazon-Serie „Transparent“ Wenn Vater seinen Typ verändert

Amazon bietet eine große Fernsehwelt an. Sie passt in einen kleinen Stick. Doch was produziert der Online-Händler dabei eigentlich selbst? Eine Serie wie „Transparent“ – in der wird ein Mann zur Frau. Mehr Von Uwe Ebbinghaus 1 4

Zum Tod von Klaus Bednarz Der Dissident

Klaus Bednarz war den Mächtigen kein bequemer Gesprächspartner. Mit seiner unerbittlichen Machtkritik gab er dem Politikmagazin „Monitor“ über mehr als ein Jahrzehnt ein starkes Profil. Jetzt ist er im Alter von 72 Jahren gestorben. Mehr Von Michael Hanfeld 28 49

Früherer „Monitor“-Moderator Klaus Bednarz gestorben

Er leitete die ARD-Studios in Warschau und Moskau und moderierte über Jahre hinweg das investigative Politmagazin „Monitor“. Jetzt ist Klaus Bednarz mit 72 Jahren in Schwerin gestorben. Mehr 12 12

TV-Kritik: Sandra Maischberger „Ein Mann in Frauenkleidern, der Männer liebt“

Conchita Wurst diskutiert mit Sandra Maischberger über „sexuelle Vielfalt“. Tatsächlich geht es in der Sendung um das Rollenverständnis in modernen Gesellschaften – und die Familienidylle der 1950er Jahre. Mehr Von Frank Lübberding 67 16

Fernsehunterhaltung Die Letzten machen das Licht aus

Kann das sein? Die Flut der Shows im Fernsehen hat ungeahnte Ausmaße angenommen. Zugleich scheint das Genre am Ende. Der „Show-Gipfel“ der hiesigen Branche wird zum Begräbnis. Hat keiner mehr Ideen? Mehr Von Oliver Jungen 28 17

Fernsehfilm im ZDF Der Junge ist weg

Kommissarin Jana Winter sucht bei ihrem zehnten Fall einen Achtjährigen, der aus dem Bett stieg und verschwand. Auf der Suche nach dem Kind geht es Richtung Norden. Mehr Von Matthias Hannemann 3

Sat.1-Show „Newtopia“ Nachts in der Scheune

Angeblich sollte bei der Reality-Show „Newtopia“ alles echt sein: Jetzt stellt sich heraus: Hinter den Kulissen gibt es Absprachen. Ob die Sendung noch lange läuft? Mehr Von Jonas Jansen 7 10

„Die Blechtrommel“ Danzig sehen und sterben

1979 hat Volker Schlöndorff „Die Blechtrommel“ verfilmt. Vor fünf Jahren kam der Director’s Cut heraus. Die ARD zeigt ihn heute Abend. Auch viele andere Sender ändern ihr Programm. Mehr Von Andreas Kilb 1 4

Game of Thrones Spielen und morden

Die Gewalt wird immer härter, der Sex immer wilder. Und kein Held wird geboren: Die Welt von „Game of Thrones“ ist nicht nur Fiktion. Am Sonntag startet die fünfte Staffel. Mehr Von HERNÁN D. CARO 37 30

FAZ.NET-Tatortsicherung Was haben Mörder in Franken verloren?

Raketenforschung, verbotene Liebe und eine Kommissarin mit Ladehemmung: Der erste „Tatort“ aus Franken verheddert sich in seinen vielen Handlungssträngen. Und im Realitätstest fällt er ebenfalls durch. Mehr Von Eva Heidenfelder 49 8

Internetseiten lahmgelegt Cyber-Angriff auf belgische Zeitung „Le Soir“

Internetseiten der belgischen Mediengruppe Rossel sind Ziel eines Hacker-Angriffs geworden. Man habe keine Drohungen erhalten. Die Zeitungen der Mediengruppe wie „Le Soir“ sollen aber dennoch erscheinen. Mehr 1

  1 2 3 4 5  

Sibirischer Strand

Von Kerstin Holm

Die Straßen in Nowosibirsk sind schlecht, und in die Infrastruktur wird kaum investiert. Einige Einwohnerinnen wollen das nicht länger hinnehmen und haben sich eine kreative Protestform ausgedacht. Mehr 2