http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Homers neue Stimme Simpsons-Fans müssen sich umgewöhnen

Der deutsche Homer Simpson hat eine neue Stimme. Schauspieler und Synchronsprecher Christoph Jablonka gibt der Zeichentrickfigur einen neuen Klang. Der Grund für den Wechsel ist traurig. Mehr 4

Medien

Serienversteher „Sherlock“ oder: Die Dummheit der anderen

Die BBC-Produktion „Sherlock“ gilt als Paradebeispiel der Mitdenk-Serie. Anstatt dröger, ausgelutschter Plots erwarte den Zuschauer Handlung, die ihn fordert. Dabei lebt die Serie gerade vom Gegenteil. Mehr Von Felix Simon 0

Nachruf auf Gene Wilder Der Muttersohn einer insgeheim grundgütigen Welt

Seine lustigsten Verrenkungen waren vielleicht Symptome eines seltsamen Glücks: Zum Tode des Schauspielers, Komikers und Regisseurs Gene Wilder. Mehr Von Patrick Bahners 9

TV-Film „Ein Geheimnis im Dorf“ Ist er auch wirklich der Alte geblieben?

Mit „Ein Geheimnis im Dorf - Schwester und Bruder“ will das ZDF einen modernen Heimatfilm zeigen. Doch der endet ob all der dunklen Geheimnisse in einem bitteren Klischee-Kaffeekränzchen. Mehr Von Heike Hupertz 4

Facebooks „Trending Topics“ Bekloppte Nachrichten

Seine kleine Nachrichtenredaktion hat Facebook entlassen. Ein Algorithmus macht nun den Job und wählt Artikel aus. Was dabei herauskommt, ist ziemlich durchgedreht. Mehr Von Adrian Lobe 10

TV-Doku zum Islamismus Der Horror beginnt erst

Wer wissen will, welche Fehler des Westens den islamistischen Terror groß machten, muss den Film „Von 9/11 zum Kalifat“ sehen. Er belegt die kriminell zu nennende Dummheit der Regierung Bush. Mehr Von Michael Hanfeld 47

Mehr Medien
1 2 3 4 5
   
 

„Tatort“ aus Köln Doppelmord im Reihenhaus

Zur Rückkehr des „Tatorts“ aus der Sommerpause geben sich die Kölner Kommissare betulich. Dabei haben sie es mit einem schrecklichen Doppelmord zu tun. Der Absacker an der Currywurstbude muss trotzdem sein. Mehr Von Oliver Jungen 11 8

FAZ.NET-Tatortsicherung Wohin gehört ein traumatisiertes Kind?

Der erste „Tatort“ nach der Sommerpause beginnt düster: Ein Mädchen wird Zeuge eines Doppelmords in der eigenen Familie. Ein klarer Fall für die Kinderpsychologie? Wir haben nachgefragt. Mehr Von Niklas Záboji 2 2

Gamescom in Köln Sie wollen nur spielen

Wird alles virtuell? Die Computerspielemesse Gamescom vertraut auf den neuen Trend. Sie diskutiert aber auch selbstbewusst über ein ganz anderes Thema: Steuererleichterungen für ihre Industrie. Mehr Von Oliver Jungen 1 4

Henryk M. Broder wird siebzig Polemiker im Weltall

Zu sagen, der Publizist Henryk M. Broder sei streitbar, wäre untertrieben. Er würde es bestimmt auch für beleidigend halten. Ein Asteroid wurde nach ihm benannt. Am heutigen Samstag feiert Broder seinen Siebzigsten. Mehr Von Michael Hanfeld 22 102

TV-Serie „Death in Paradise“ Fürs Surfen ist er wirklich total falsch angezogen

Die Insel Sainte-Marie ist ein Traum. Detective Inspector Humphrey Goodman wirkt hier aber wie strafversetzt. Mordfälle bringen in nichts ins Schwitzen. Alles andere schon. Mehr Von Hannah Bethke 1 6

Krieg in Syrien Ein Bild aus Aleppo

Das Foto des kleinen Jungen, der bei einem Bombenangriff in Aleppo verletzt wurde, geht um die Welt. Russische Medien blenden es aus. Sie haben stattdessen eine Verschwörungstheorie parat. Mehr 18

Erfinder der „Abrafaxe“ Comicautor Lothar Dräger gestorben

Als die DDR dringend nach einer Comic-Antwort auf „Micky Maus“ suchte, entstand die Zeitschrift „Mosaik“. Deren Helden hießen ab den Siebzigern „Abrax, Brabax und Califax“. Ihr Erfinder Lothar Dräger ist nun tot. Mehr 9

Palästina-Beitrag der ARD Streit um das Wasser

Die ARD sorgt mit einem Bericht über Wasserknappheit in den palästinensischen Gebieten, der am Sonntag in der „Tagesschau“ und in den „Tagesthemen“ lief, für eine Kontroverse. Mehr Von Hans-Christian Rößler und Michael Hanfeld 47

Ehemaliger Fox-Chef Ailes Doch kein neuer Berater für Trump

Die „New York Times“ wusste wohl mehr als die Beteiligten selbst: Der einstige Fox News-Chef Roger Ailes wird Donald Trump nicht beraten, teilte dessen Wahlkampfteam mit. Die Personalie hatte für Aufsehen gesorgt. Mehr 1

Ehemaliger Fox-Chef Ailes Ein Medienprofi eilt an Trumps Seite

Da findet sich ein Traumpaar: Roger Ailes, der als Chef des Senders Fox News gehen musste, gibt Donald Trump Tipps für den Wahlkampf. Die Wähler müssen sich auf einiges gefasst machen. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 3 9

Fake News Das ist doch nicht wahr

Im Netz laufen gefälschte Nachrichten immer besser. Sie werden professionell gemacht und sind nicht gleich als Satire zu erkennen. Es scheint einen Bedarf an Lügenmärchen zu geben. Mehr Von Adrian Lobe 14 15

Satire auf Amerikas Politik Ach, deshalb sind die alle so verrückt

Um den Irrwitz der amerikanischen Politik zu verstehen, schaut man sich am besten die Komödie „Braindead“ des Senders CBS an. Denn sie hat für alle Absurditäten die Erklärung parat: Aliens! Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 14

Japanischer Zeichentrickfilm Farbmusik für die Feuerschwestern

Nicht jeder Zeichentrickfilm führt ins Kinderland. In Japan werden in diesem Genre auch wilde und mutige Kunstwerke geschaffen. Die „Monogatari Series“ ist eines der besten. Mehr Von Dietmar Dath 1 0

Erdogans Justiz Auf dem Schafott

Im deutschen Fernsehen doziert der türkische Präsident Erdogan, wieso er die deutsche Justiz nicht respektiert. Der Journalist Can Dündar hat derweil allen Grund, Erdogans Justiz zu fürchten. Er zieht den richtigen Schluss. Mehr Von Michael Hanfeld 46 131

Netflix-Serie „Marcella“ Wehe, wenn sie losgelassen

Diese Ermittlerin ist gefährlich, sie ist auf der Jagd nach einem Serienkiller und traut nicht einmal sich selbst über den Weg: Netflix zeigt die hartgekochte Serie „Marcella“. Mehr Von Heike Hupertz 7

Neue Zeitungs-App Wie wäre es mit Pokémon Go für Journalisten?

Die App „Bloom“ zeigt, was Verlage von dem Smartphone-Spiel lernen können. Sie bietet mobile Nachrichten vor Ort an. Das gibt Zeitungen die Chance, junge Leser zu erreichen. Einen Versuch wäre es wert. Mehr Von Adrian Lobe 2 5

„Cumhuriyet“-Chefredakteur Can Dündar tritt zurück

Eigentlich wollte er nur eine längere Pause machen. Nun gibt der Journalist Dündar seinen Posten als „Cumhuriyet“-Chef auf und bleibt vorerst in Europa. Vertrauen in die türkische Justiz hat er nicht mehr. Mehr 37

Englischer Humor Auch Fußballwettschulden sind Ehrenschulden

Fußballexperte Lineker hatte den Mund ziemlich voll genommen, nun musste er liefern. Weil Leicester City englischer Meister wurde, moderierte er in Unterhosen – und gab dabei sogar eine gute Figur ab. Mehr Von Achim Dreis 14

Heimliche Aufnahmen im Dienst Umstrittene Kölner Polizistin kündigt

RTL wollte Einblicke in die Arbeitsbedingungen der Polizei gewinnen, eine Beamtin filmte heimlich und wurde suspendiert. Jetzt hat die 26 Jahre alte Polizistin ihre Kündigung eingereicht. Mehr 30

Digitales Radio Auf alten Radiofrequenzen herrscht dann Funkstille

In Deutschland wird über digitales Radio ewig gestritten. In der Schweiz gibt es hingegen schon einen Abschalttermin für UKW. Der Grund ist einfach. Mehr Von Rudolf Matter 18 29

1 2 3 4 5
Glosse

Radikale Schulen

Von Regina Mönch

Die Bonner König-Fahd-Akademie stand schon öfter vor dem Aus. Dass sie geschlossen werden soll, dürfte trotzdem nicht neuem Reformwillen der Saudis zuzuschreiben sein. Mehr 6