http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Netzwerkdurchsetzungsgesetz Facebook wehrt sich gegen Maas’ Anti-Hass-Gesetz

Erstmals nimmt Facebook Stellung zum dem umstrittenen Gesetzentwurf von Justizminister Heiko Maas. Kern der Kritik: Staatliche Aufgaben dürften nicht auf Plattformbetreiber abgewälzt werden. 25

„Sag’s mir ins Gesicht“ Tagesschau-Chefredakteur wartet vergeblich auf Trolle

Hasskommentare vergiften das gesellschaftliche Klima. Die Frage ist, ob in dieser Lage eine grenzenlose Definition von „hate speech“ hilft. ARD-aktuell-Chef Kai Gniffke stellte sich Zuschauern im Videochat. Mehr Von Frank Lübberding 9 53

Medien

„Polizeiruf 110“ aus Rostock Auch harte Typen haben Lieder

Brachial gut: Der „Polizeiruf“ aus Rostock durchwühlt die Ultra-Szene und ringt ihr auch ein paar Zärtlichkeiten ab. Mehr Von Oliver Jungen 1 6

Rundfunk So viel verdienen Deutschlands Intendanten

ARD und ZDF haben die Gehälter der Intendanten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks veröffentlicht. Die Differenz ist groß: Der bestbezahlte verdient 162.000 Euro mehr als das Schlusslicht. Mehr 117

TV-Film über Alzheimer Waren wir glücklich?

Erika erkennt ihren Mann Hartmut nicht mehr. Sie hält ihn für den Chauffeur, aber ins Heim geben würde er sie niemals. Die ARD erzählt in „Für Dich dreh ich die Zeit zurück“ eine zarte Liebesgeschichte. Mehr Von Matthias Hannemann 1 4

TV-Kritik: Anne Will Atlantikschwimmer, verlassen

Unter Anne Wills Gästen gab es keinen Verteidiger Donald Trumps, aber subtile Unterscheidungen, welche Konsequenzen die europäischen Staaten aus den Gipfeltreffen der letzten Woche ziehen sollen. Mehr Von Hans Hütt 4 16

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie brutal sind Ultras?

Spaß am Verprügeln, barbarisches Gehabe – der Rostocker „Polizeiruf 110“ stellt die Ultras beim Fußball als primitive Meute dar. Hinzu kommt ein trinkfreudiger Kommissar. Wie realistisch ist das alles? Mehr Von Niklas Záboji 6

Mehr Medien
1 9 10 11 12 13 22 33
   
 

Eltern-Trilogie im Ersten Die Kinder sind weg!

Was tun, wenn die Kinder das Haus verlassen? Beim Pilates mit dem Sitzball richtig Gas geben oder mit dem Kompass durchs Watt wandern? Die Trilogie „Eltern allein zu Haus“ liefert reichlich Anregungen. Mehr Von Heike Hupertz 1

Interview mit Thomas Bellut Glaubwürdigkeit und Relevanz sind wichtiger denn je

ARD und ZDF sollen effizienter werden, sagen die Bundesländer. Den Chef des Zweiten schreckt das nicht. Wie sieht er sein Haus für die Zukunft gerüstet? Mehr Von Michael Hanfeld 15 1

Zeitschrift „Das Wetter“ Die Luftgitarre wird als Instrument unterschätzt

Hier wird auf Sonnenbänken gelegen: Die Zeitschrift „Das Wetter“ aus Berlin sucht nach neuen Lichtgestalten der Musik und Literatur. Von ihren Vorbildern können sich die Macher aber nicht ganz befreien. Mehr Von Bernhard Jarosch 1 8

Streit um „Piet Smiet“ Ist bald Schluss mit dem Dauer-Gedaddel?

Die Landesmedienanstalten wollen, dass die Youtuber von „Piet Smiet“ eine Rundfunklizenz beantragen. Sonst würden sie abgeschaltet. Dabei geht es um mehr als nur den einen Gaming-Kanal. Mehr Von Axel Weidemann 7 25

TV-Kritik: „Maischberger“ Repression als Geschäftsmodell?

Welchen Nutzen hat eine liberale Drogenpolitik? Hilft sie, Abhängigkeit und gesundheitliche Probleme zu vermeiden? Oder ist Repression wirksamer? Mehr Von Hans Hütt 37 31

Landesmedienanstalten Youtuber sollen Rundfunklizenz beantragen

Die Medienaufseher der Landesmedienanstalten drohen dem Let’s-Play-Kollektiv „PietSmiet“ und wollen sich bei Hassrede und Falschnachrichten im Netz einschalten. Mehr Von Hendrik Wieduwilt 20 25

Presserat ändert Richtlinie Was die Presse zu Straftätern schreibt

Der Deutsche Presserat hat die Richtlinie zur Berichterstattung über Straftaten neu formuliert. Dabei geht es vor allem um die Nennung der Herkunft von Tätern oder Verdächtigen. Mehr 200

Amerika lacht über Trump-Gags Die besten Witze kommen aus Washington

Seit Donald Trump im Weißen Haus ist, feiern Komödianten in Amerikas Fernsehen ein Fest. Alec Baldwin bringt als Trottel-Präsident das Publikum in Fahrt. Und Melissa McCarthy ist als Sean Spicer unwiderstehlich. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles 19 46

Sat.1-Film: „Bodycheck“ Nix für Mädchen?

In der Sat.1-Komödie „Bodycheck“ spielt Lisa Bahati Wihstutz ein Mädchen, das der Pubertät mit dem Hockeyschläger entgegentritt. Auch die Rollenerwartung fährt Schlittschuh. Mehr Von Franziska Müller 3 4

Serie „Charité“ im Ersten Operation am gebrochenen Herzen

Es soll für jeden etwas dabei sein: Der Regisseur Sönke Wortmann hat sich für die ARD die Geschichte der Charité vorgenommen. Er erzählt von den Anfängen der modernen Medizin und - dreht eine Telenovela. Mehr Von Ursula Scheer 2 12

Kommentar Augen auf bei der Kanzlerwahl!

Für Journalisten stellt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz eine schöne Herausforderung dar. Er sieht die Gerechtigkeit auf seiner Seite und hat die richtige Politik im Gefühl. Aber probieren Sie es mal mit einer konkreten Frage! Mehr Von Michael Hanfeld 199 470

Gesellschaft für Krümelmonster Eine Autistin zieht in die „Sesamstsraße“

Die „Sesamstraße“ bekommt eine neue Bewohnerin: Julia hat orange Haare, einen Kuschelhasen – und eine chronische Krankheit. Mehr 13

Sylt-Krimi „Nord Nord Mord“ Werter Herr, zeigen Sie mir Ihr Überdruckventil?

Der Sylt-Krimi des ZDF schickt Kommissar Clüver durch die Tiefen und Höhen und wieder Tiefen des Amourösen. Wer Spannung sucht, ist hier nicht unbedingt richtig – dafür gibt es Sand, Wind und Salzwasser. Mehr Von Oliver Jungen 7

Der „Tatort“ aus Kiel Ganz schön dunkel hier

Im „Tatort“ aus Kiel verschlägt es Kommissar Klaus Borowski ins Darknet. Dort darf er feststellen: Internetwissen und Computerrecherche sind kein Ersatz für Instinkt. Mehr Von Heike Hupertz 2 5

TV-Kritik: Anne Will Populismus und Demagogie

„Du benutzt gerade Nazi-Methoden“, so der türkische Präsident am Sonntag über die Bundeskanzlerin. Damit überschreitet Erdogan die Grenzen zur politischen Demagogie endgültig – und serviert Anne Wills Diskussionsrunde eine Steilvorlage. Mehr Von Frank Lübberding 79 59

Inhaftierter Journalist Erdogan bezeichnet Deniz Yücel als Terror-Helfer

Eine Freilassung des in der Türkei inhaftierten Journalisten Deniz Yücel ist in weite Ferne gerückt. Der türkische Präsident Erdogan nannte ihn einen Terror-Helfer, der zum Glück festgenommen worden sei. Mehr 11

FAZ.NET-Tatortsicherung So wird im Darknet ein Mord bestellt?

Im neuen Tatort aus Kiel muss Borowski im Darknet ermitteln – obwohl er sich in der digitalen Welt überhaupt nicht auskennt. So ging es wohl auch den Drehbuchschreibern zuweilen, wie unser Realitätstest zeigt. Mehr Von Eva Heidenfelder 6 15

WDR-Film zu Geert Wilders Verschwörungstheorie gefällig?

Ein Film über Geert Wilders attestiert dem Rechtspopulisten nicht nur Islamhass, sondern große Nähe zu Israel und dem Judentum. Das hat eine antisemitische Konnotation, die man nicht übersehen kann. Mehr Von Michael Hanfeld 22 127

„München Mord“ Am Haarschnitt müssen wir noch einmal arbeiten

Im ZDF-Samstagkrimi „München Mord - Einer, der es geschafft hat“ rekonstruiert Alexander Held als Ermittler Ludwig Schaller eine gescheiterte Flucht durch den Eisernen Vorhang. Mehr Von Axel Weidemann 2 6

Amazon-Serie „You Are Wanted“ Gejagter Mann, was nun?

Mit „You Are Wanted“ legt Matthias Schweighöfer die erste deutsche Serie für Amazon vor. Er spielt die Hauptrolle, schreibt am Drehbuch und führt Regie. Damit hat er vielleicht etwas zu viel von sich verlangt. Mehr Von Michael Hanfeld 8 9

1 9 10 11 12 13 22 33
Glosse

Der Dealmaker

Von Nina Rehfeld

Donald Trump möchte sich gerne als Geschäftsführer der Vereinigten Staaten von Amerika verstanden wissen. Doch auch als Polit-Unternehmer weiß der Präsident nicht zu punkten. Mehr 1 4