http://www.faz.net/-gqz-853ke

Germanwings-Absturz : Zeitung hält Begräbnis des Kopiloten geheim

  • Aktualisiert am

Mit Lücke: Titelseite der Rhein-Zeitung vom 29.06.2015 Bild: Rhein-Zeitung

Um einen abermaligen Einfall der Weltpresse in Montabaur zu verhindern, hat die „Rhein-Zeitung“ auf Berichterstattung zum Begräbnis von Andreas Lubitz verzichtet. Der Chefredakteur erklärt die Entscheidung.

          Die Koblenzer „Rhein-Zeitung“ ist am Montag mit einer weißen Lücke auf der Titelseite erschienen und hat mit lediglich einem Satz das Begräbnis des Germanwings-Kopiloten Andreas Lubitz vermeldet. „Seriöse Zeitungen und Webseiten machen bewusst nicht alles, was möglich wäre“,  begründete Chefredakteur Christian Lindner in einer Kolumne den Verzichte auf eine ausführliche Berichterstattung. Seine Zeitung habe einige Tage zuvor von dem Termin erfahren, aber die Information nicht verbreitet, „damit die Weltpresse bei diesem Begräbnis nicht erneut über Montabaur herfällt“ und um den Angehörigen die Chance zu geben, in Ruhe Abschied zu nehmen.

          Die Zeitung habe bewusst auch darauf verzichtet, aus der Ferne Fotos von der Beerdigung zu machen und diese international zu verkaufen. Andreas Lubitz war am Samstag in Montabaur bestattet worden. Der 29-Jährige hatte nach Ermittlungserkenntnissen am 24. März einen Germanwings-Airbus auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf absichtlich in den französischen Alpen abstürzen lassen. Alle 150 Menschen an Bord der Maschine waren dabei ums Leben gekommen. Die anschließende Berichterstattung über die Katastrophe führten zu einem Beschwerderekord beim Deutschen Presserat, der sich mit über 400 offiziellen Eingaben befassen musste.

          Weitere Themen

          Der Sturm aufs Palais war ein Stürmle

          Ausstellung in Stuttgart : Der Sturm aufs Palais war ein Stürmle

          Stuttgarts Haus der Geschichte zeigt die Weimarer Republik von deren Anfängen her und zieht eine Parallele zur heutigen Vertrauenskrise der Demokratie. Auch damals gab es Personen und Leistungen, die mehr Vertrauen verdient hätten.

          „Halloween“ Video-Seite öffnen

          Kinotrailer : „Halloween“

          „Halloween“, 2018. Regie: David Gordon Green. Darsteller: Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Andi Matichak. Verleih: Universal Pictures Germany. Kinostart: 25. Oktober 2018

          Ya sürgündeyiz ya hapiste: Ama tek parçayız!

          İstanbul’dan mektuplar : Ya sürgündeyiz ya hapiste: Ama tek parçayız!

          Halen 123 gazeteciyi hapiste tutan, 304’ünü binlerce yıllık hapisle yargılayan Ankara’nın Kaşıkçı cinayeti sonrasındaki hassasiyeti göz yaşartıyor. Erdoğan’ın bu cinayete ilişkin ilgisinin, basın özgürlüğü ya da insan haklarıyla bir ilgisi var mı dersiniz? Gelin birlikte inceleyelim...

          Tina Turner besucht Hamburg

          Neues Musical : Tina Turner besucht Hamburg

          Zuletzt war Tina Turner 2009 im Rahmen ihrer Abschiedstournee offiziell in Deutschland. Für ihr neues Musical kehrt sie nun zurück – und stellt die Bühnendarstellerin ihrer Lebensgeschichte vor.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.