http://www.faz.net/-gqz-75bt1
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 25.12.2012, 11:41 Uhr

„Quincy“-Star Schauspieler Jack Klugman gestorben

Der als Fernseh-Gerichtsmediziner „Quincy“ bekanntgewordene Schauspieler Jack Klugman ist tot. Er starb im Alter von 90 Jahren in Los Angeles.

© dapd Jack Klugman (1922-2012)

Der amerikanische Schauspieler Jack Klugman ist tot. Wie sein Anwalt mitteilte, starb der Star der TV-Serie „Quincy“ im Alter von 90 Jahren in seinem Haus in Northridge in Los Angeles. Er sei friedlich an der Seite seiner Frau entschlafen.

Klugman ist vor allem für die Rolle des mit detektivischem Spürsinn ausgestatteten Gerichtsmediziners Quincy aus der gleichnamigen Krimiserie bekannt. Zwischen 1976 und 1983 löste er als Gerichtsmediziner unzählige Fälle - eine willkommene Abwechslung zu dem schlampigen Sportreporter Oscar Madison, den er zwischen 1970 und 1975 in der Fernsehkomödie „Männerwirtschaft“ (The Odd Couple) verkörperte. Seine Rolle brachte ihm zwei Emmys ein. Einen weiteren Emmy erhielt er für seine schauspielerische Leistung in der Fernsehshow „The Defenders“, die ihm zu seinem ersten Durchbruch verhalf.

Mit einem Stimmband weitergespielt

Klugmans Karriere als Schauspieler spannte sich über einen Zeitraum von mehr als 60 Jahren. In seiner Anfangszeit als aufstrebender Schauspieler in New York verdiente er so wenig, dass er mit Blutspenden seine Einnahmen aufgebessert haben soll. Doch war sein Debüt als un- oder unterbezahlter Darsteller in Kleinstproduktionen rasch vergessen. Später spielte er außer in Fernsehserien in zahlreichen nahmhaften Filmen mit, darunter in dem Justizdrama „Die zwölf Geschworenen“ mit Henry Fonda, in „Die Tages des Weines und der Rosen“ mit Jack Lemmon und in „Bretter, die die Welt bedeuten“ mit Judy Garland.

1974 wurde bei dem schweren Raucher erstmals Kehlkopfkrebs diagnostiziert. Er überlebte und machte weiter - als Schauspieler und als Raucher. Der Krebs kehrte zurück. 1989 musste Klugman ein Stimmband entfernt werden, nur mühsam gewann er seine Stimme zurück. Dennoch setzte er seine Schauspielerei noch jahrelang fort, wenngleich mit dünnerer und heiserer Stimme. Klugman hinterlässt seine Frau Peggy, zwei Söhne aus erster Ehe und zwei Enkel.

© reuters, Reuters Los Angeles: Schauspieler Jack Klugman gestorben

Quelle: AFP/Reuters

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Zum Tod von Prince Die Lieblingslieder der Redaktion

Das eine Lied, zu dem nur Prince selbst tanzen konnte, die schlichte Komposition, die Frauenaugen zum Leuchten bringt, und die Gospel-Litanei, die so gut zur Sommermelancholie passt: Sieben Redakteure erzählen von ihrem liebsten Prince-Song. Mehr

22.04.2016, 15:07 Uhr | Feuilleton
#OscarsSoWhite Proteste am Rande der Oscarverleihung

Am Rande der Oscar-Preisverleihung in Los Angeles haben Dutzende Menschen protestiert, weil im zweiten Jahr in Folge ausschließlich weiße Schauspieler nominiert waren. Sie forderten mehr Vielfalt bei den Nominierungen für den begehrten Filmpreis. Mehr

05.04.2016, 15:48 Uhr | Feuilleton
Basketball-Play-offs Der NBA gehen die Stars aus

Was ist nur in der amerikanischen Basketball-Liga los? Nach Stephen Curry verletzen sich auch andere wichtige Spieler. Und plötzlich gibt es zwei neue Favoriten auf den NBA-Titel. Mehr

27.04.2016, 15:22 Uhr | Sport
Video Bizarre Verfolgungsjagd durch Los Angeles

Nach einer abenteuerlichen Spritztour durch die kalifornische Metropole Los Angeles posierten zwei Rowdyfahrer noch für Selfies - dann ließen sie sich festnehmen. Mehr

08.04.2016, 17:12 Uhr | Gesellschaft
Bürgermeisterwahl London zerstört dich

Das viele Geld, das aus aller Welt nach London geflossen ist, hat die Stadt internationalisiert, aber auch steril gemacht. An diesem Donnerstag wählen die Bewohner ihren Bürgermeister und können zwischen einem Milliardenerben und dem Sohn eines pakistanischen Einwanderers entscheiden. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

04.05.2016, 11:30 Uhr | Politik
Glosse

Bayerische Gleichberechtigung

Von Patrick Bahners

Im Zuge des Neubaus des Münchner Hauptbahnhofs wird auch dessen Vorplatz neu gestaltet. Eine Frau soll dort zu sehen sein – aber ist Bayern schon soweit? Mehr 5