Home
http://www.faz.net/-gsb-77zek
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Grimme-Preise 2013 „Turm“ und „Tatort-Reiniger“ statt Dschungel-Camp

Die Verfilmung des Romans „Der Turm“ und das Justizdrama „Ende einer Nacht“ werden mit einem Grimme-Preis ausgezeichnet. „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“, überraschend ebenfalls nominiert, hingegen nicht.

© MDR/teamWorx/Nik Konietzny Vergrößern Ausgezeichnet: „Der Turm“ mit Jan Josef Liefers

Das RTL-Dschungel-Camp „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ hat keinen Grimme-Preis bekommen. Die Endausscheidungsjury verwehrte der RTL-Show die Ehrung. Die Nominierungskommission hatte zuvor das zweiwöchige Unterhaltungsspektakel aus dem australischen Busch in die engere Wahl gezogen.

In der Kategorie Unterhaltung bekommt Mitkonkurrent „Switch Reloaded - „Wetten dass..?“-Spezial“ (ProSieben) dagegen einen der zwölf Grimme-Preise. Weitere Grimme-Preisträger sind einer Folge der Serie “Tatort-Reiniger“, die Verfilmung von Uwe Tellkamps Roman „Der Turm“ (ARD), „Der Fall Jakob von Metzler“ (ZDF) oder das Justizdrama „Das Ende einer Nacht“ (ZDF). Damit bekommt Regisseur Matti Geschonneck gleich zwei Preise. Neben dem Drama erhält er auch die „besondere Ehrung“ für seine herausragenden Verdienste um das deutsche Fernsehen, wie das Grimme-Institut an diesem Mittwoch in Düsseldorf mitteilte.

Mehr zum Thema

Die Preisträger

Fiktion
Der letzte schöne Tag (WDR)
Das Ende einer Nacht (ZDF)
Der Fall Jakob von Metzler (ZDF)
Der Turm (MDR/Degeto/BR/NDR/WDR/SWR/rbb)
Add a friend (TNT Serie)

Information
Seelenvögel (WDR)
Ein deutscher Boxer (NDR/SWR)
Vaterlandsverräter (ZDF/ARTE)
Dokumentar-Trilogie „Was lebst du? – Was du willst – Wo stehst du?“ (ZDF)

Unterhaltung
Der Tatortreiniger – Schottys Kampf (NDR)
Switch Reloaded – ‚Wetten dass..?’ -Spezial (ProSieben)

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Interview zum Hobbit-Start Heute in der Schlacht denk’ an Bilbo

Im Tolkien-Kosmos kann man schnell die Übersicht verlieren. Man sollte eine Expertin dabei haben. Zum Filmstart von Der Hobbit 3 an diesem Mittwoch halten wir uns an die Lektorin Lisa Kuppler, eine der größten Kennerinnen. Mehr

10.12.2014, 09:16 Uhr | Feuilleton
Turner Prize Duncan Campbell mit Kunst-Preis ausgezeichnet

Für die Videoarbeit It For Others wird Duncan Campbell mit dem Turner-Preis ausgezeichnet, einer der weltweit wichtigsten Ehrungen für Gegenwartskunst. Mehr

02.12.2014, 10:39 Uhr | Feuilleton
Wetten, dass ..? Wie haben wir diese Samstagabende bloß ausgehalten?

Nur noch ein Mal Wetten, dass ..?: Nach knapp 34 Jahren endet eine Unterhaltungssendung, von der das Schicksal der Nation abzuhängen schien. Was machen wir jetzt? Mehr Von Stefan Niggemeier

13.12.2014, 15:37 Uhr | Feuilleton
A Most Wanted Man

A Most Wanted Man ist Anton Corbijns Verfilmung von John Le Carrés Thriller Marionetten und der Abschied von Philip Seymour Hoffman in einer seiner letzten großen Rollen. Mehr

10.09.2014, 10:31 Uhr | Feuilleton
RTL & Götz von Berlichingen Sag’ ihm, er kann mich . . .

Was hat RTL bloß aus Goethes Götz von Berlichingen gemacht? Eine werkgetreue Verfilmung? Zum Glück nicht. Wir sehen Henning Baum als furchtlosen Actionstar mit Eisenfaust. Und das ist richtig gut. Mehr Von Jochen Hieber

05.12.2014, 00:38 Uhr | Feuilleton
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 27.03.2013, 11:42 Uhr

Bestimmt jetzt Nordkorea, was Hollywood macht?

Von Michael Hanfeld

Die Sony-Leaks und die Terror-Drohungen der „Guardians of Peace“ bekommen einen immer bittereren Beigeschmack: Nun wurde auch der zweite Film abgesagt. Das nennt man wohl vorauseilende Feigheit. Ein Kommentar. Mehr 8 25