Home
http://www.faz.net/-gsb-74gyr
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Bibliothek

Fernsehpreis Deutsche Dokumentation gewinnt International Emmy Award

Bei den International Emmy Awards in New York ist der Dokumentarfilm „Musik als Waffe“ in der Kategorie Kunst ausgezeichnet worden. Die Produktion von ZDF und Arte zeigt, wie Musik im Krieg eingesetzt wird.

© dpa Vergrößern Ein Gefangener aus Guantanamo vor der Membrane eines Lautsprechers: Titelbild des prämierten Films „Musik als Waffe“

Die deutsche Dokumentation „Musik als Waffe“ von ZDF und Arte ist am Montagabend in New York mit einem International Emmy Award ausgezeichnet worden. Der Film, der zeigt, wie Musik im Krieg eingesetzt werden kann, gewann die begehrte Trophäe in der Kategorie Kunst, wie die Veranstalter mitteilten. „Musik als Waffe“ setzte sich gegen drei andere Beiträge aus Japan, Brasilien und Großbritannien durch. Der aufwändige ZDF-Film „Wettlauf zum Südpol“ ging in der Kategorie Dokumentation dagegen leer aus.

Mehr zum Thema

Die International Emmy Awards sind ein Ableger der amerikanischen Emmys, des wichtigsten Fernsehpreises der Welt. Auch die für auswärtige Produktionen vergebenen Auszeichnungen sind sehr begehrt, haben aber nicht annähernd den Glanz der in Los Angeles vergebenen amerikanischen Preise. Die SWR-Produktion „Die Sterntaler“ hat im Februar noch Chancen auf einen International Emmy, wenn die Preise für Kinder-Fernsehen verliehen werden.

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Netflix-Programm für Deutschland Die angekündigte Enttäuschung

Netflix beginnt in Deutschland mit einem dünnen Angebot. Zunächst will das Unternehmen lernen, was das hiesige Publikum überhaupt sehen will. Wenn das mal gutgeht. Mehr Von Harald Staun

17.09.2014, 19:43 Uhr | Feuilleton
Trophäe für Miley Cyrus

Für ihr Video Wrecking Ball wurde die amerikanische Sängerin bei den MTV Video Music Awards mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Mehr

25.08.2014, 11:44 Uhr | Feuilleton
Ig-Nobelpreis Jesus auf dem Toast, Schinken in der Nase

Wie reagieren Rentiere auf Menschen, die sich als Eisbären verkleiden? Machen Katzen doof? Und was geht in Menschen vor, die auf einem Brot das Gesicht Jesu erkennen? Diesen und weiteren skurrilen Fragen sind die Preisträger des Ig-Nobelpreises nachgegangen. Mehr Von Anna Schughart

19.09.2014, 16:31 Uhr | Gesellschaft
Breaking Bad räumt ab

Die Emmy Awards sind so etwas wie die Oscars des Fernsehens. In L.A. wurden die Primetime Emmy Awards am Montagabend zum 66. Mal verliehen. Mehr

26.08.2014, 10:28 Uhr | Feuilleton
Amazon Fire TV im Test Blitzschnell und überzeugend einfach

Es ist ein Frontalangriff gegen Apple. Amazon bietet mit Fire TV eine Set-Top-Box für Video-Streaming an, die sogar mehr kann. Spracherkennung zum Beispiel. Wir haben das neue Angebot von Amazon getestet. Mehr Von Marco Dettweiler

30.09.2014, 10:30 Uhr | Technik-Motor
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 20.11.2012, 04:36 Uhr

Schnöde Müllerin

Von Andreas Rossmann

In Wuppertal soll das Theater einen neuen Auftritt haben. Aber kann es mit einer biedermeiernden Aufbereitung von Schuberts Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ seine Unverzichtbarkeit demonstrieren? Mehr 1