Home
http://www.faz.net/-gsb-74gyr
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Bibliothek

Fernsehpreis Deutsche Dokumentation gewinnt International Emmy Award

Bei den International Emmy Awards in New York ist der Dokumentarfilm „Musik als Waffe“ in der Kategorie Kunst ausgezeichnet worden. Die Produktion von ZDF und Arte zeigt, wie Musik im Krieg eingesetzt wird.

© dpa Vergrößern Ein Gefangener aus Guantanamo vor der Membrane eines Lautsprechers: Titelbild des prämierten Films „Musik als Waffe“

Die deutsche Dokumentation „Musik als Waffe“ von ZDF und Arte ist am Montagabend in New York mit einem International Emmy Award ausgezeichnet worden. Der Film, der zeigt, wie Musik im Krieg eingesetzt werden kann, gewann die begehrte Trophäe in der Kategorie Kunst, wie die Veranstalter mitteilten. „Musik als Waffe“ setzte sich gegen drei andere Beiträge aus Japan, Brasilien und Großbritannien durch. Der aufwändige ZDF-Film „Wettlauf zum Südpol“ ging in der Kategorie Dokumentation dagegen leer aus.

Mehr zum Thema

Die International Emmy Awards sind ein Ableger der amerikanischen Emmys, des wichtigsten Fernsehpreises der Welt. Auch die für auswärtige Produktionen vergebenen Auszeichnungen sind sehr begehrt, haben aber nicht annähernd den Glanz der in Los Angeles vergebenen amerikanischen Preise. Die SWR-Produktion „Die Sterntaler“ hat im Februar noch Chancen auf einen International Emmy, wenn die Preise für Kinder-Fernsehen verliehen werden.

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Hessischer Filmpreis Törtchen und Trophäen

Festlich, ohne steif zu sein: Zum 25. Mal wird der Hessische Film- und Kinopreis verliehen. Dabei war nicht immer alles so glamourös wie heute in der Frankfurter Alten Oper. Mehr Von Eva-Maria Magel, Frankfurt

12.10.2014, 19:55 Uhr | Rhein-Main
Trophäe für Miley Cyrus

Für ihr Video Wrecking Ball wurde die amerikanische Sängerin bei den MTV Video Music Awards mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Mehr

25.08.2014, 11:44 Uhr | Feuilleton
Literatur-Nobelpreis 2014 Der Gewinner ist Patrick Modiano

Der 1945 geborene französische Erzähler Patrick Modiano erhält den diesjährigen Nobelpreis für Literatur. Zu seinen Hauptwerken gehört der Roman La place de l’étoile von 1968, eine aufsehenerregende Parodie des Antisemitismus. Mehr

09.10.2014, 13:24 Uhr | Feuilleton
Breaking Bad räumt ab

Die Emmy Awards sind so etwas wie die Oscars des Fernsehens. In L.A. wurden die Primetime Emmy Awards am Montagabend zum 66. Mal verliehen. Mehr

26.08.2014, 10:28 Uhr | Feuilleton
Gefechte um Donezk Ukraine bestreitet Einsatz von Streubomben

Die ukrainische Armee soll bei den Kämpfen um Donezk international geächtete Streubomben gegen prorussische Separatisten verwendet haben. Kiew weist die Vorwürfe jedoch zurück. Mehr

21.10.2014, 14:34 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 20.11.2012, 04:36 Uhr

Lorbeer für Comiczeichner

Von Andreas Platthaus

Den königlich-englischen Poet laureate kennt man seit Jahrhunderten. Jetzt soll auch ein Comic-Künstler seine Lorbeeren erhalten und für kindliche Lesefreudigkeit sorgen. Gleich die erste Ernennung ist verblüffend. Mehr 3