Home
http://www.faz.net/-gsb-768jn
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Bibliothek

Cyber-Attacke Hacker spähen Twitter aus

Unbekannte Hacker haben den Kurznachrichtendienst Twitter angegriffen. Nach Angaben des Sicherheitsdirektors von Twitter könnten von der Attacke rund 250.000 Nutzer betroffen sein. Die Hacker hätten sich unter anderem Zugang zu den Nutzernamen und den Email-Adressen verschaffen können.

© AFP Vergrößern Der Kurznachrichtendienst Twitter ist Opfer eines Hackerangriffs geworden

Der Online-Kurznachrichtendienst Twitter ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Dabei seien möglicherweise Passwörter und andere Informationen von rund 250.000 Nutzern gestohlen worden, teilte das amerikanische Unternehmen am Freitagabend mit. Es vermutete Profis hinter der Tat. „Der Angriff war nicht das Werk von Amateuren“, schrieb Twitter in einem Blog. Er sei vielmehr sehr ausgefeilt gewesen.

Das Unternehmen habe in dieser Woche zunächst Anzeichen für einen Hackerangriff entdeckt und bei einer Überprüfung die Cyber-Attacke bemerkt. Twitter habe die Passworte geändert. Die Betroffenen könnten sich nicht einloggen und würden per Email aufgefordert, ihre Passworte zu ändern. „Dieser Angriff war kein Werk von Amateuren“, erklärte Lord und meinte, es sei auch kein isolierter Vorfall. Vermutlich seien andere Unternehmen und Organisationen zuletzt ähnlich attackiert worden.

Zur Herkunft der Angreifer wollte sich Twitter nicht äußern. Erst kürzlich waren die „New York Times“ und das „Wall Street Journal“ von Hackern angegriffen worden. Beide Zeitungen gehen von einer Cyber-Attacke aus China aus. Twitter hat weltweit rund 200 Millionen Nutzer ist neben Facebook das beliebteste soziale Online-Netzwerk.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Hacker-Kollektiv Anonymous hackt den Ku-Klux-Klan

Der Ku-Klux-Klan kündigte an, auf schwarze Demonstranten in Ferguson zu schießen. Dann hat das Hacker-Kollektiv Anonymous die Kontrolle über Twitter-Accounts der Organisation übernommen. Mehr

17.11.2014, 18:17 Uhr | Gesellschaft
Cyberkrieg Der IS bekommt Gegenwind

Vergangene Woche verbreitete der Anführer der IS mal wieder eine Terrorbotschaft in den sozialen Netzwerken. Dann ersetzte die Ägyptische Cyber-Armee das Video durch einen Song. Wer steckt hinter der Hackergruppe? Mehr Von Morten Freidel

25.11.2014, 15:26 Uhr | Feuilleton
Weitere Nachrichten Netzwerk-Riese Cisco stoppt Umsatzschwund

Air Berlin verordnet sich ein neues Sparprogramm, Investor Loeb zwingt Dow Chemical zu Zugeständnissen und ING reduziert den verbliebenen Anteil am amerikanischen Versicherer Voya Financial deutlich. Mehr

13.11.2014, 06:50 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 02.02.2013, 09:45 Uhr

Wir sind mitten im Monopolkampf

Von Michael Hanfeld

Mit 384 Stimmen gegen 174 ist das Ergebnis eindeutig. Das Europäische Parlament spricht sich für die Verbraucherrechte im Internet und damit gegen die beherrschende Stellung von Google aus: Eine richtige Weichenstellung. Ein Kommentar. Mehr 2 11