http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

„Mainz bleibt Mainz“ AfD-Politiker Junge nach Büttenrede abgeführt

Bei der beliebten Fernseh-Karnevalssitzung will der rheinland-pfälzische AfD-Vorsitzende aufs Podium gelangen. Der Versuch endet mit einem Saalverweis. Der SWR behauptet, er hätte zum Publikum sprechen wollen. Junge liefert gegenüber FAZ.NET eine andere Erklärung. Mehr Von Martin Franke 34

Medien

Die Serie „Patriot“ Spion mit Klampfe

Urkomisch und prächtig melancholisch: Mit der nahezu perfekten Agentengroteske „Patriot“ zeigt Amazon, was sich Produzenten dort alles herausnehmen können. Mehr Von Oliver Jungen 7

Journalisten abgehört? „Massiver Eingriff in die Pressefreiheit“

Der BND soll zahlreiche ausländische Journalisten beobachtet haben. Der Journalistenverband DJV verlangt Aufklärung. Reporter ohne Grenzen sieht eine neue Dimension des Verfassungsbruchs. Mehr 16

Amerikas Presse Harte Zeiten für Trump

Die „Washington Post“ und die „New York Times“ haben sich neue Werbesprüche ausgedacht. Darin sagen sie Donald Trump den Kampf an. Im Fall der „Post“ hat die Sache aber einen Haken. Mehr Von Michael Hanfeld 80 74

Stierkampf-Debatte in Indien Pack ihn an den Hörnern

In Indien gilt der Stierkampf als heilig. Vor zwei Jahren wurde er dennoch im Hinblick auf Tierquälerei verboten. Nun hat man es sich anders überlegt. Mehr Von Martin Kämpchen, Santiniketan 0

TV-Serie „Billions“ Sie machen Amerika great again

Ein Finanzinvestor und ein Staatsanwalt liefern sich in der Serie „Billions“ ein Duell um alles oder nichts. Die Figuren erinnern an jemanden, der gerade die amerikanische Politik beherrscht. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 1

Mehr Medien
1 2 3 9 18
   
 

Trump und Schweden Und dann passiert doch etwas

Ami Horowitz hat die Schweden-Doku gedreht, auf die sich Donald Trump berief. Der Filmemacher ist keine seriöse Quelle. Komplett aus der Luft gegriffen sind seine Thesen aber auch nicht. Mehr Von Jörn Wenge 112

Finanzierung von ARD und ZDF Klagen gegen Rundfunkbeitrag häufen sich

Mehr Menschen klagen gegen den Rundfunkbeitrag. Das ergibt eine Stichprobe in Schleswig-Holstein. Das zuständige Gericht macht den Klägern aber keine Hoffnung, dass sie Erfolg haben könnten. Mehr 146

„Die Füchsin“ in der ARD Eine Fähe muss tun, was eine Fähe tun muss

In der ARD-Serie „Die Füchsin“ zeigt eine ehemalige Agentin der Stasi, was sie gelernt hat. Jetzt kämpft sie auf eigene Rechnung gegen den Klassenfeind. Das ist leider nicht sehr originell. Mehr Von Heike Hupertz 5 3

Doku „Schlagerland“ im Ersten Wer singen will, muss fühlen

Deutschland ist das Land der Schlagermusik. Aber wie geht es hinter den Kulissen dieses Musikgeschäfts zu? Die ARD begleitet eine junge Sängerin, und der alte Mallorca-Barde Jürgen Drews dreht voll auf. Mehr Von Axel Weidemann 3 5

TV-Kritik: Phoenix Runde Ladenhüter Agenda 2010

Martin Schulz versucht mit einer Abkehr von Gerhard Schröders Sozialreformen für die SPD zu punkten. Die TV-Debatte bei Phoenix zeigt jedoch, dass ein anderes Thema für Angela Merkels Union viel gefährlicher werden könnte. Mehr Von Frank Lübberding 64 76

ARD-Film „Katharina Luther“ Von der Freiheit eines tristen Menschen

Gestatten, Frau Luther: Das Erste porträtiert Katharina von Bora als patentere Hälfte des Reformators. Als Beitrag zum Reformationsjubiläumsjahr fällt der Film sehr fromm und bieder aus. Mehr Von Andreas Platthaus 10 23

Ernst Huberty wird neunzig Mister Sportschau

Zwanzig Jahre lang gab er der Fußballberichterstattung der ARD ein Gesicht: Ernst Huberty geht als „Mister Sportschau“ in die Fernsehgeschichte ein. Jetzt wird der Reporter der ersten Stunde neunzig. Mehr Von Michael Hanfeld 15 14

Roboterjournalismus Prosa als Programm

Millionenfach schreiben Computer heute standardisierte Sport- und Finanzberichte. Erkennen Leser den Unterschied? Mehr Von Adrian Lobe 5 20

Sky-Serie „Big Little Lies“ Mit diesen Müttern ist nicht zu spaßen

Die Welt könnte so schön sein im Nobelort Monterey an Kaliforniens Küste. Ist sie aber nicht, jedenfalls nicht in der mit Stars besetzten Serie „Big Little Lies“. Sie zeigt die Schönen und Reichen im Nahkampf. Mehr Von Ursula Scheer 3

Arte-Themenabend Balkan Was der Nahe Osten heute ist, war der Balkan gestern

Hundert Jahre Krieg und Vertreibung: Arte blickt auf den Zerfall Jugoslawiens und fragt, was aus der Krisenregion wurde, nachdem sich die Weltaufmerksamkeit von ihr abwandte. Mehr Von Michael Martens 1 15

TV-Kritik: „Hart aber fair“ Plasbergs Messe für den heiligen Sankt Martin

Der designierte Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten hat wohl die Gäste bei Frank Plasberg bezaubert. Selbst FDP-Chef Lindner ist entzückt. Doch kommt nach dem rasanten Aufstieg bald der tiefe Fall? Mehr Von Hans Hütt 89 36

Politik und Journalismus Angela Merkel soll sagen, mit wem sie sich trifft

Das Verwaltungsgericht Berlin ordnet an, die Kanzlerin müsse verraten, mit welchen Journalisten sie wo und zu welchen Themen 2016 Hintergrundgespräche führte. Wer will das wissen? Ein Journalist! Mehr Von Michael Hanfeld 113

„Nachtschicht“-Krimi im ZDF Wer zuletzt lacht, löst den Fall

Lars Beckers „Nachtschicht“ im ZDF ist nicht zu schlagen. Diesmal geht den Kommissaren ein Verdächtiger nach dem anderen durch die Lappen. Sie sind fast immer zu spät , nur am Ende nicht. Mehr Von Michael Hanfeld 3 7

ARD-Krimi ohne Starbesetzung Harald Schmidt sagt „Tatort“ ab

Der SWR hatte seinem neuen Team von „Tatort“-Kommissaren im Schwarzwald einen prominenten Chef vor die Nase setzen wollen. Jetzt hat Harald Schmidt abgesagt, kaum zwei Wochen vor Beginn der Dreharbeiten. Mehr 8

TV-Kritik: Anne Will Panik im Talkshow-Sessel

Die Münchner Sicherheitskonferenz hat mehr Fragen als Antworten gebracht. Ein Talkshow-Gast bei Anne Will sah die Beziehungen zwischen Amerika und der EU besonders pessimistisch. Ein Tweet von Trump dürfte ihn kaum beruhigt haben. Mehr Von Frank Lübberding 116 62

Karnevals-„Tatort“ aus Köln Im Hexenkessel des Frohsinns

Man muss den Karneval nicht mögen. Aber man muss ihn auch nicht so plump angreifen wie das der „Tatort“ aus Köln unternimmt. Da kriegt man wirklich einen Affen. Mehr Von Oliver Jungen 13 20

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie fies sind Tanzmariechen?

Der Karneval steht vor der Tür. Im neuen „Tatort“ aus Köln zeigen sich die Anwärterinnen auf die Rolle des „Tanzmariechens“ aber eher von ihrer dunklen Seite. Ist es hinter den Kulissen tatsächlich so gefährlich? Mehr Von Franziska Müller und Bernhard Jarosch 2 9

Youtube-Star „PewDiePie“ König der Youtuber im freien Fall

Felix Kjellberg alias „PewDiePie“ ist bei Youtube ein Star. 53 Millionen Abonnenten folgen ihm. Jetzt hat er es sich mit antisemitischen „Witzen“ verscherzt. Mehr Von Axel Weidemann 42 20

Venezuela und Trump gegen CNN Sie recherchieren zu viel!

Das Regime in Venezuela schaltet CNN ab, und Donald Trump kann sich gar nicht genug über den Sender aufregen. Dabei machen die Journalisten nur ihren Job: Sie decken Lügen und Machtmissbrauch auf. Mehr Von Matthias Rüb, Sao Paulo 32 28

„300 Worte Deutsch“ auf Arte Man wächst zusammen

Ein Film aus einer Zeit, in der die Debatte um Zuwanderung noch etwas weniger hartherzig geführt wurde: „300 Worte Deutsch“ versucht die Integration mit Humor. Mehr Von Heike Hupertz 7

1 2 3 9 18
Glosse

La La Nacht

Von Verena Lueken

Wenn am Sonntag die Oscars verliehen werden, könnte es zu Überraschungen kommen. Doch vermutlich wird „La La Land“ abräumen, womit jene Grenzen wieder gezogen wären, die andere nominierte Filme öffnen. Mehr 3 8