http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

TV-Kritik „Dunja Hayali“ Wie gespielte Nähe Verständnis verhindert

Die Sendung von Dunja Hayali hat ein Problem: Die Moderatorin versucht, bei jedem Thema größtmögliche Nähe zu suggerieren. Aber um die Probleme zu verstehen, wäre mehr Distanz nötig. Auch ihre Gäste kommen meist nur plakativ zu Wort. Mehr Von Hans Hütt 23 38

Medien

TV-Doku über Frank Zappa Sehe ich aus, als gehörte ich zum Establishment?

Wo andere Journalisten scheiterten, fängt dieser Film erst an: Was wir schon immer über den genialischen Musiker Frank Zappa wissen wollten, die Dokumentation „Eat That Question“ findet es fast heraus. Mehr Von Johanna Dürrholz 6 25

Indien-Abend bei Arte Von Europa aus gesehen

Arte gestaltet zum Jahrestag der Unabhängigkeit Indiens einen Indien-Abend (fast) ohne Inder. Sie laufen zwar durchs Bild, aber das ist eher Deko. Nur eine Reportage macht es anders. Mehr Von Heike Hupertz 10

YouTuber interviewen Merkel Wir schalten live ins Neuland

Angela Merkel trifft sich mal wieder mit YouTubern – dieses Mal sogar live im Stream. Wer sind die Leute, die die Kanzlerin befragen dürfen? Mehr Von Florian Kölsch 4 6

Youtuber fragen die Kanzlerin Ein Smiley, vielleicht ein Herz dazu

Immerhin kennt man jetzt Merkels liebstes Emoji: Die Resonanz war bescheiden, die Interviews der vier Youtuber mit der Bundeskanzlerin aber waren vielleicht sogar besser als Vergleichbares im Fernsehen. Mehr Von Michael Hanfeld 8 12

TV-Film „Aidas Geheimnisse“ Kinder der Nacht

Als Junge erfährt der 1945 in Bergen-Belsen geborene Israeli Izak Sagi, dass er adoptiert wurde. Als Erwachsener findet er seine Mutter Aida, im hohen Alter stößt er auf seinen blinden Bruder Shep: eine ergreifende Familiengeschichte. Mehr Von Oliver Jungen 5

Mehr Medien
1 2 3 22 43
   
 

Medien in Frankreich Hurra, wir haben die Presse verschenkt!

Patrick Drahi will mit seiner Telekomfirma SFR Frankreich erobern. Er verkauft Handyverträge, kauft Fernsehrechte und bietet Zeitungen zu Minipreisen an. Er geht vor wie Amazon. Ob die Verlage das überstehen? Mehr Von Jürg Altwegg, Genf 1 15

ZDF-Serie „New Blood“ Sie müssen besser als die anderen sein

Anthony Horowitz schrieb Drehbücher zu James Bond und „Inspector Barnaby“. Er bringt junge Leute zum Lesen: Jetzt zeigt das ZDF „New Blood“ mit Feuer, Tempo und Charme. Mehr Von Heike Hupertz 10

Deutscher Dokumentarfilm Lieber mal ein Schock fürs Auge

Prekäre Finanzen und die Abhängigkeit vom Fernsehen – die drei deutschen Regisseure David Bernet, Irene Langemann und Andres Veiel im Gespräch über die Lage des Dokumentarfilms. Mehr Von Peter Körte und Bert Rebhandl 6

Netflix-Serie „Atypical“ Wer nervt, wird in den Schrank gesperrt

In der Netflix-Serie „Atypical“ über einen autistischen Jungen ist alles so, wie man sich das bei einer amerikanischen Comedy vorstellt. Und das ist ein großes Problem. Mehr Von Oliver Jungen 0

„Werkzeug“ zur Bundestagswahl Google wählt mit

Die Bundestagswahl wirft auch im Netz ihre Schatten voraus: Google hat hierfür nun einen eigens entwickelten „Werkzeugkoffer“ vorgestellt. Mehr Von Anna Gyapjas 2

Netflix, Amazon & Co. Geht das Serienwunder in die „Tatort“-Falle?

Amerikanische Fernsehserien sind besser als deutsche. Doch in der Schwemme von Neuproduktionen muss man inzwischen feststellen: da nutzt sich gerade ein Erfolgsrezept ab. Die Zutaten werden immer offensichtlicher. Mehr Von Uwe Ebbinghaus 0

Doku über Album der Beatles Das Vermächtnis der Pilzköpfe wahren

Dieses Album ist eine Legende, ein Stück Pop-Geschichte. Eine Doku nimmt sich nun der Produktion von „Sgt. Pepper“ an, schafft neue Einblicke, wärmt aber auch alte Ansichten auf. Mehr Von Florian Kölsch 3 7

WDR-Doku über die Siebziger Was von damals übrig blieb

Der WDR nimmt in einer Dokureihe die siebziger Jahre im bevölkerungsreichsten Bundesland unter die Lupe. Dabei finden sich einige Nachlässigkeiten. Mehr Von Andreas Rossmann 4 17

Sexismus bei Google Wie Männer so sind

Ein Programmierer von Google schreibt ein Memo, in dem er sich Gedanken über Gleichberechtigung macht. Der Text wird als „antifeministisches Manifest“ aufgefasst, der Autor fliegt – und Google bläst die Diskussion darüber ab. Mehr Von Michael Hanfeld 111 275

ARD und Mehmet Scholl Die Wahrheit liegt auf dem Platz

Zuerst verkündet die ARD, sie wolle mit Mehmet Scholl weitermachen. Obwohl er als Fußball-Experte nicht über Doping reden mochte. Zwei Tage später muss er gehen. Was hat sich da abgespielt? Mehr Von Michael Hanfeld 59 69

„Game of Thrones“-Erpressung Für HBO geht es ums Ganze

Die Erpresser von HBO tun so, als hätten sie alle Daten erbeutet. In einem Video inszenieren sie sich voller Überheblichkeit und drohen, neue Interna zu publizieren. Was kann der Sender tun? Mehr Von Axel Weidemann 4 4

Fußball-Experte ARD und Scholl trennen sich nach Streit beim Confed Cup

Nach dem Streit um einen Doping-Beitrag verweigerte Experte Mehmet Scholl zwei Auftritte für die ARD beim Confed Cup. Dann gibt es eine Aussprache – und nun doch die Trennung. Mehr 41

Shahak Shapira im Interview „Twitter schert das alles einen Dreck“

Der deutsch-israelische Satiriker Shahak Shapira hat in einer Kunstaktion Hass-Tweets vor die Zentrale von Twitter gesprüht. Im Gespräch erklärt er, wann der Hass im Netz gefährlich wird. Mehr Von Florian Kölsch 13 30

TV-Kritik: „Dunja Hayali“ „Unsere Gefährder kennen wir“

Dunja Hayalis Magazin illustriert häppchenweise den Nutzen ungelöster Probleme: dieses Mal Abschiebungen, die Parallelwelt der Russlanddeutschen und die Rückkehr des Beutegreifers Wolf. Mehr Von Hans Hütt 1 39

Dunja Hayali auf Facebook Viel Lärm um nichts

Zuerst beleidigt „Emre“ Dunja Hayali auf Facebook. Dann beleidigt die ZDF-Moderatorin zurück. Facebook löscht ihren Beitrag und stellt ihn wieder hin. Aber das war noch nicht das Ende: Der Eiertanz der Woche. Mehr Von Michael Hanfeld 71 26

„Real News“ von Donald Trump Der Präsident, der Präsident, der hat immer recht

Donald Trump hat jetzt endlich seine eigene Nachrichtensendung. Er verbreitet sie bei Facebook und sie verkündet erwartungsgemäß nur „Real News“. Aber wie echt sind die? Mehr Von Michael Hanfeld 24 26

Comeback auf Netflix Late-Night-Legende David Letterman kehrt zurück

Zwei Jahre hat er es abseits des Rampenlichts ausgehalten. Jetzt will David Letterman mit einer neuen Show zurück auf den Schirm. Dafür heuert er beim Streamingdienst Netflix an. Mehr 9

Amazon-Serie „Catastrophe“ Sorry, wie war noch mal dein Name?

Die Serie „Catastrophe“ erzählt die Geschichte eines unmöglichen Paars. Die Story von Sharon und Rob hat so viel ernsten und bösen Witz, dass sie in Großbritannien zum Überraschungserfolg wurde. Mehr Von Michael Hanfeld 1 4

Partnerschaft gekündigt Bald keine Disney-Filme mehr bei Netflix

Von 2019 an gehen Netflix und Disney getrennte Wege. Dann soll es keine Neuveröffentlichungen des Medienkonzerns mehr auf der Streaming-Dienst geben. Stattdessen verfolgt Disney einen eigenen Plan. Mehr 3

Kritik an Gaza-Film Arte fehlen die Worte

Die Kritik an einer Gaza-Reportage hat Arte mit einer nichtssagenden Antwort weggebügelt. Doch damit wollen sich die Kritiker nicht zufriedengeben. Sie pochen auf eine Auseinandersetzung in der Sache. Mehr Von Michael Hanfeld 12 71

1 2 3 22 43
Glosse

Schulz haut zu

Von Christian Geyer

Kriminelle „Herumlungerer“ auf der „arabischen Meile“? Die mag auch Martin Schulz nicht, wie er jetzt verlauten ließ. Trotzdem will der Kanzlerkandidat für mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft sorgen. Mehr 0