Home
http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Medien

Ferguson in den Medien Brennt es? Es brennt!

Die amerikanischen Medien überbieten sich mit spektakulären Szenen von den Gewaltausbrüchen in Ferguson. Ruhmreich ist das nicht, denn erklärt wird damit so gut wie nichts. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 7

TV-Kritik: Maischberger Tote Flüchtlinge: Falsche Panik oder echtes Problem?

Kaum jemand in Europa gerät wegen toter Flüchtlinge noch in Panik. Vielmehr regiert die „Angst vor Flüchtlingen“. Wie auch in der Sendung von Sandra Maischberger. Leider. Mehr Von Frank Lübberding 88 15

Pakistanischer Medienmogul 26 Jahre Haft wegen Blasphemie

Der pakistanische Medienmogul Mir Shakeel-ur-Rehman ist wegen Blasphemie zu 26 Jahren Haft verurteilt worden. Im Hintergrund steht eine Fehde mit dem pakistanischen Militär. Mehr

EU-Verfahren gegen Google Eine Aufspaltung könnte die beste Lösung sein

Hilft gegen Internet-Monopolisten am Ende nur die Aufspaltung? Am Donnerstag stimmt das Europäische Parlament über eine entsprechende Resolution ab. Der Mitinitiator Andreas Schwab erklärt im Interview die Beweggründe. Mehr 17 11

Mordfall Lee Rigby Facebook, übernehmen Sie!

Hätte der Mord an Lee Rigby durch Facebook verhindert werden können? Ein Bericht der britischen Regierung sagt ja und fordert die sozialen Netzwerke zur Hilfe bei der Terrorfahndung auf. Datenschützer protestieren. Mehr Von Felix-Emeric Tota 1

Film im Ersten Mann kriegt Kind

Ein allein lebender Arbeitsloser, der sich und andere Menschen schon aufgegeben hat. Plötzlich stößt er, aus einem aktiven Impuls heraus, auf das Glück. Wie ein Einsiedler aus der Isolation findet. Mehr Von Michael Hanfeld

Mehr Medien
1 2 3 5  
   
 

UN-Resolution Gegen die Erosion der Privatheit

Mehr Datenschutz, weniger Überwachung von Metadaten: Das sind die Ziele einer Resolution, die bei den Vereinten Nationen eine wichtige Hürde genommen hat. Mehr

James Spader Nur der Kuss einer Frau kann ihn retten

James Spader setzt auf abgründige Charaktere. In der Serie „The Blacklist“ spielt er einen Gangster, der die Seiten wechselt. Oder nicht? Bei diesem Darsteller weiß man nur: Es wird nie langweilig. Wir trafen ihn in London. Mehr Von Gina Thomas 10

Cyberkrieg Der IS bekommt Gegenwind

Vergangene Woche verbreitete der Anführer der IS mal wieder eine Terrorbotschaft in den sozialen Netzwerken. Dann ersetzte die „Ägyptische Cyber-Armee“ das Video durch einen Song. Wer steckt hinter der Hackergruppe? Mehr Von Morten Freidel 1 14

Horst Mahnke Der Spion, der zu Axel Springer kam

Erst glühender Nazi, dann „Spiegel“-Redakteur und BND-Maulwurf bei Springer: Horst Mahnkes Karriere ist so mannigfaltig wie abschreckend. Der BND macht seine Akte zugänglich, doch sie ist unvollständig. Mehr Von Michael Hanfeld 2 12

International Emmy Verdiente Anerkennung für „Unsere Mütter, unsere Väter“

Die ZDF-Miniserie „Unsere Mütter, unsere Väter“ hat in New York den International Emmy gewonnen. Dabei war der Dreiteiler international auf Kritik gestoßen. Den Preis gewinnt er aber sehr zu Recht. Mehr Von Michael Hanfeld 2 6

TV-Kritik: Hart aber fair Euer oder unser Problem?

In der Sendung „Hart aber Fair“ wird mal wieder alles in einen Topf geworfen: Muslime, Christen und eine Atheistin diskutieren, ob die Islamverbände sich vom IS-Terror distanzieren müssen - und warum die Deutschen so viel Angst vor dem Islam haben. Mehr Von Friederike Böge 136 41

ZDF-Film „Das Zeugenhaus“ Sollen am Ende alle unschuldig sein?

Der Film „Das Zeugenhaus“ zeigt ein unerhörtes Szenario: Vor den Nürnberger Prozessen wohnen Täter und Opfer des NS-Terrors über Monate Tür an Tür. Mit der räumlichen Nähe gerät die Frage nach der Verantwortung ins Rutschen. Mehr Von Ursula Scheer 6 13

Klage von Europe v. Facebook Spricht Facebook seinen Nutzern die Geschäftsfähigkeit ab?

In seiner Erwiderung einer Sammelklage vor dem Landesgericht Wien soll Facebook die Geschäftsfähigkeit seiner Nutzer bestritten haben. Doch auch diese Zuspitzung der Kläger geht wohl zu weit. Mehr Von Fridtjof Küchemann 9 10

„Scherbenpark“ Den Mörder ihrer Mutter behält sie im Blick

Wunderbar rotzig erzählte der Roman „Scherbenpark“ die Story der jungen Sascha, wieso klappt das im Film nicht? Mehr Von Andrea Diener 1

TV-Kritik: Günther Jauch Die Ballade vom Appeasement

Was „Härte“ gegenüber einem Diktator sein könnte, ist eine Frage, die deutsche Politiker und Intellektuelle offenbar überfordert. Sie können sich eine deutsche Außenpolitik, die unbeugsam bedrohliche Konflikte austrägt, nicht mehr vorstellen. Ein Albtraum. Mehr Von Jasper von Altenbockum 296

Wolfgang Rademann wird 80 Unterhaltung pur

Selbst nennt er sich einen Unterhaltungsfuzzi, und als Produzent von „Das Traumschiff“ und „Die Schwarzwaldklinik“ führt Wolfgang Rademann diesen Titel zu recht. Jetzt wird er achtzig Jahre alt. Mehr Von Michael Hanfeld

FAZ.NET-Tatortsicherung Killer oder Deppen?

Loyalität und Lügen, Suff und Selbstmitleid. Nach einem finalen Rettungsschuss zum Auftakt ermitteln Lannert und Bootz unter fragwürdigen Bedingungen - und belasten ihre Männerfreundschaft. Passt das zusammen? Der Tatort aus Stuttgart im Faktencheck. Mehr Von Achim Dreis 6 4

TV-Kritik: „Tatort“ Er hatte den Finger am Abzug

Die Stuttgarter „Tatort“-Kommissare geraten in die Schusslinie: Der neue Fall „Eine Frage des Gewissens“ weitet sich zu einem großen psychologischen Krieg. Mehr Von Lorenz Jäger 4 6

Kuppelsendung „Sexy Beasts“ Vom Frosch geküsst

Mit „Sexy Beasts“ treibt Sixx die Kuppelei auf die Spitze. Werwölfin Conny kann nur schwer bei ihren Dates nach dem Äußeren gehen. Also schauen sich die Gruselfiguren tief in die Augen. Was sehen sie? Mehr Von Stefan Niggemeier 1 6

Geheimdienste BND soll Axel Springer bespitzelt haben

Sieben Informanten lieferten dem Bundesnachrichtendienst jahrelang Interna aus dem Springer Verlag zu. Das berichtet die „Bild“-Zeitung und Berufung auf Akten des deutschen Auslandsgeheimdienstes. Mehr 4 3

Chinesische Medienpolitik Erpresstes Geständnis

Peking macht einer Mitarbeiterin der Deutsche-Welle wegen angeblichen Geheimnisverrats den Prozess. Das Verfahren macht deutlich: Die Partei steht in China weiter über dem Gesetz. Mehr Von Mark Siemons, Peking 2 1

Google Contributor Werbefrei gegen Gebühr

Mit Googles neuem Dienst Contributor lässt sich Werbung ausblenden - gegen Gebühr. Google schlägt damit gleich drei Fliegen. Können sich die Verlage von dem Modell etwas abschauen? Mehr Von Michael Hanfeld 3 6

Fernsehfilmfestival Das wahnwitzige Duell

Beim Fernsehfilmfestival in Baden-Baden räumt ein Krimi alle Preise ab - und zwar der „Tatort“ mit den meisten Toten. Doch das gab nicht den Ausschlag für den Film „Im Schmerz geboren“. Mehr 9 12

Musik-Charts Billboard zählt jetzt auch die Streams

Die einflussreichen Billboard-Charts beziehen künftig auch Streams in ihrer Alben-Bestenliste ein. Das wird vor allem Streaming-Skeptiker wie Taylor Swift und AC/DC benachteiligen. Der Wert von Musik fällt. Mehr Von Uwe Ebbinghaus 2 2

Rapper droht „Welt“ Erhäng dich doch!

Ein Journalist der „Welt“ hat eine Glosse über den Rapper „Fler“ geschrieben. Seither wird der Autor bedroht. Er macht die Sache öffentlich. Ob das diejenigen, die ihm Übles wollen, zum Nachdenken bringt? Mehr Von Jonas Jansen 15 30

1 2 3 5  

Eine Datenschutzbestimmung schafft Vertrauen

Von Fridtjof Küchemann

In seinem „Web IQ Quiz“ fragt Pew Research, wie Sheryl Sandberg aussieht und wann das erste iPhone auf den Markt kam. Auch wenn andere Fragen zum Internet wichtiger wären: Die Antworten der Amerikaner sind aufschlussreich. Mehr 2