Home
http://www.faz.net/-gsb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Medien

Eklat beim „Daily Telegraph“ Ein Kragen platzt

Peter Oborne war der bestbezahlte Kolumnist des „Daily Telegraph“. Jetzt rechnet er mit der Zeitung ab: Über den Geldwäscheskandal um die Bank HSBC berichtete sie fast nichts. Das habe Gründe. Englands Presse ist in Aufruhr. Mehr Von Gina Thomas 2 11

Rundfunkbeitrag Flüchtling? Zahlen Sie für ARD und ZDF!

Wer als Flüchtling nach Deutschland kommt, steht vor einer ungewissen Zukunft: Asyl, Bleiberecht, Abschiebung? Eines ist sicher: Man muss Rundfunkgebühr zahlen. Mehr 28 14

Facebooks Nutzungsbedingungen Verbraucherschützer halten 19 Klauseln für rechtswidrig

Im Streit um die neuen Facebook-AGB haben die Verbraucherzentralen das Netzwerk abgemahnt. 19 Klauseln der Bedingungen verstießen gegen deutsches Recht. Das Netzwerk weist die Vorwürfe zurück. Mehr 7

Euronews Ägypter kauft europäischen Sender

Dreiundzwanzig öffentliche Stationen sind an dem Programm Euronews beteiligt. Auch die EU-Kommission gibt Geld. Die Mehrheit übernimmt nun ein ägyptischer Geschäftsmann. Mehr Von Michael Hanfeld 1 8

„Cute or not“ Das süßeste Tier des ganzen Internets

Buzzfeed experimentiert neuerdings mit Apps. Und in dieser Testphase liegt es nahe, ein Thema zu wählen, das jeden sofort wehrlos macht – süße Tiere. Mehr Von Andrea Diener 3

Missbrauchsskandal in England Er missbrauchte Kinder im Krankenhaus

Das Ausmaß des sexuellen Missbrauchs, den der frühere BBC-Moderator Jimmy Savile über Jahrzehnte beging, wird immer deutlicher. Insbesondere in einem Hospital überfiel er seine wehrlosen Opfer. Er war Schirmherr der Klinik. Mehr Von Felix-Emeric Tota 6 10

Mehr Medien
1 2 3 5  
   
 

TV-Kritik: Anne Will Fifty Shades of Griechenland

In der Beziehung zwischen Griechen und Euro-Partnern herrscht mehr Frust als Lust. Kann man sich überhaupt noch vertrauen, fragte Anne Will ihre Gäste. Aber zuerst muss sie klären: Wer knebelt hier eigentlich wen? Mehr Von Johannes Pennekamp 31 27

Fernsehfilm im Ersten Betrug lohnt sich doch!

Hochstapler in Hochform: In der Komödie „Vorsicht vor Leuten“ mogeln sich zwei ungleiche Scharlatane fröhlich nach oben. Vor allem die Dialoge aus der Feder von „Stromberg“-Erfinder Ralf Husmann sind ein Vergnügen. Mehr Von Heike Hupertz 5

Strengere Nutzungsbedingungen Google und Reddit beschränken Nacktfotos

Nach dem Skandal um Nacktfotos von Prominenten will die Plattform Reddit Nacktfotos stärker kontrollieren. Google verbietet sie auf seinem Dienst Blogger gleich ganz. Mehr Von Jonas Jansen 2 1

Der Mord an Özgecan Aslan Twittern statt Schweigen

In der Türkei wird eine junge Studentin versucht, zu vergewaltigen und ermordet. Der Fall führt zu landesweiten Protesten: Die Frauen wollen nicht länger über Gewalt und Sexismus schweigen. Mehr Von Andrea Diener 2 17

Prozessauftakt in Köln Jörg Kachelmann will Schmerzensgeld in Millionenhöhe

Der Prozess von Jörg Kachelmann gegen die „Bild“-Zeitung hat begonnen. Der Fernsehmoderator fordert wegen unangemessener Berichterstattung ein Schmerzensgeld in Rekordhöhe. Mehr 19 8

„Youtube Kids“ Videos für Kind und Kommerz

Youtube bindet nun auch die ganz Jungen an sich: Ihnen werden kindgerechte Videos geboten, den Eltern Sicherheit und Kontrollmöglichkeiten - und den Werbepartnern neue Kunden. Mehr Von Felix-Emeric Tota 1 2

Twitter-Krieg Das Rätsel der schönen Selena

Der neue Kalte Krieg wird auch mit heißen Flirts geführt: Wer russische Positionen teilt, wird von twitternden Blondinen mit Liebe, dem passenden Weltbild und Material gegen den Westen überschüttet. Mehr Von Don Alphonso

TV-Kritik: Zombie-Apokalypse Der Nachbar sieht heute aber schlecht aus

Bei der BBC gibt es eine Realityshow anderer Art: Bei „I Survived a Zombie Apocalypse“ verbarrikadieren sich zehn Kandidaten in einem Einkaufszentrum. Mehr Von Andrea Diener 2 6

Neue „Charlie-Hebdo“-Ausgabe Diese Millionen sind ein Albtraum

Nach längerer Pause erscheint „Charlie Hebdo“ wieder im gewohnten Takt. Normalität wird die Redaktion nicht mehr erleben. Auf die Solidarität folgten Kritik und interne Kämpfe. Doch die größte Last ist das Geld. Mehr Von Jürg Altwegg 21 19

Abhöraffären bei SZ und taz Man traut sich nicht mehr, offen zu sprechen

In der SZ-Redaktion wurden Unterhaltungen mitgeschnitten, bei der „taz“ Computer angezapft: Was folgt daraus? Ein Gespräch mit dem Medienexperten Volker Lilienthal. Mehr Von Michael Hanfeld 31 19

Neues Heft von „Charlie Hebdo“ „Es geht wieder los“

Geplant ist eine Auflage von 2,5 Millionen Exemplaren: Sieben Wochen nach dem Terroranschlag in Paris ist eine neue Ausgabe von „Charlie Hebdo“ erschienen. Auch in Deutschland sollen tausende Exemplare verkauft werden. Mehr 2 2

Qatar 2022 vor Weihnachten Probleme bei ARD und ZDF durch verlegte WM

ARD und ZDF haben sich die TV-Rechte an der Fußball-WM 2022 in Qatar längst gekauft. Die Verlegung sorgt nun für Probleme. Durch den neuen Termin im November und Dezember kommt es zu Terminkollisionen. Mehr 6 1

Blog | Digital Twin Reddit fragt, Edward Snowden antwortet

Auf der Internetseite Reddit hat sich Edward Snowden zusammen mit Glenn Greenwald und Oscar-Gewinnerin Laura Poitras den Fragen der Leser gestellt. Er hätte viel früher an die Öffentlichkeit gehen sollen, sagte er. Mehr Von Jonas Jansen

TV-Kritik: „Newtopia“ Gebt mir meine Jogginghose!

Ein Jahr lang sollen die Kandidaten der Sat.1-Show „Newtopia“ auf sich selbst gestellt leben. Zuerst einmal werden sie aber quer durch Deutschland gekarrt. Es fließen reichlich Tränen. Ob das die Richtigen für eine neue Welt sind? Mehr Von Jonas Jansen 2 4

Abhöraffäre bei der „taz“ Strafanzeige gegen den Kollegen

Ein Journalist der „taz“ soll die Computer der Redaktion monatelang angezapft haben. Am Montag sollte er sich den Vorwürfen stellen. Jetzt wird strafrechtlich gegen ihn ermittelt. Mehr Von Michael Hanfeld 12 10

„Neben der Spur“ im ZDF Seelenklempner am Abgrund

Britisches Vorbild, skandinavische Routine: Ein „Psycho-Fritze“ und ein Kommissar im dunkel verhangenen Hamburg und der Kontrollverlust über das eigene Leben. Der Krimi „Neben der Spur“ im ZDF Mehr Von Michael Hanfeld 9

„Newtopia“ bei Sat.1 Big Brother auf dem Acker

Auf einem Acker in Königs Wusterhausen sollen 15 Menschen mit ein paar Kühen und Hühnern eine neue Gesellschaft erschaffen, übertragen von Sat.1. Kann das gut gehen? Mehr Von Jonas Jansen 4 7

Joachim Króls letzter „Tatort“ Endlich der Held in seinem eigenen Film

Solch einen Abgang muss man erst einmal hinbekommen. Und ohne Nina Kunzendorf ermittelt er nicht weiter: Joachim Król verabschiedet sich vom „Tatort“ mit einem sensationellen Auftritt. Mehr Von Michael Hanfeld 12 17

Berichterstattung über HSBC „Daily Telegraph“ reagiert auf Anschuldigungen

Der „Daily Telegraph“ soll im jüngsten Steuerskandal kritische Berichte über die HSBC unterdrückt haben, um Anzeigenerlöse nicht zu gefährden. Diesen Vorwurf erhebt der scheidende, politische Kolumnist der Zeitung. Jetzt reagiert die Zeitung. Mehr Von Gina Thomas, London 2 10

ZDF-Vierteiler „The Team“ So sieht das neue Fernsehen aus?

Das ZDF legt sich ins Zeug: Von Sonntag an zeigt es den europäischen Vierteiler „The Team“. Aber nicht im Fernsehen, sondern in der Mediathek. Dahinter steckt ein Plan. Der ist riskant. Mehr Von Jochen Hieber 6 8

1 2 3 5  

Katerstimmung

Von Jürg Altwegg

Sein Islamismus-Drama „Timbuktu“ gewann gleich siebenmal den französischen Filmpreis „César“. Doch jetzt steht Regisseur Abderrahmane Sissako für seine Nähe zum Diktator von Mali in der Kritik. Ist sein Film nur Propaganda? Mehr 1