http://www.faz.net/-gyz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Ausstellung in Düsseldorf Sie arbeitet an der Vermessung der Welt

In den Sechzigern gehörte Chris Reinecke zu den Akteuren im „Lidl“-Raum. Gerade ist die Künstlerin achtzig geworden. Beck & Eggeling in Düsseldorf richten ihr eine Schau aus. Mehr Von Georg Imdahl 2

Kunstmarkt

Wiener Galerien Es geht ein schwarzes Quadrat auf Reisen

Ein Rundgang durch die Wiener Galerien: Nedko Solakov bei Kargl, Julian Opie bei Krobath und Martha Jungwirth bei Krinzinger Mehr Von Nicole Scheyerer/Wien 0

Londoner Ergebnisse Es gibt noch diese höllischen Preise

Die marktfrischen Alten Meister liefern in London eine starke Vorstellung ab: Rubens triumphiert bei Christie’s, Liotard dominiert bei Sotheby’s, und William Dobson reüssiert bei Bonhams. Mehr Von Gina Thomas/London 3

Auktion Die „Pleurants“ des Duc de Berry

Einst standen sie am Grab von Jean de France, nun wandern sie vom Auktionssaal ins Museum – die weinenden Marmormönche von Jean de Cambrai. Mehr 9

Schweizer Ergebnisse Albert Anker ist schwer zu schlagen

Die Stars heißen Hodler, Giacometti, Amiet und Anker: Bei den Auktionen im Juni bei Koller in Zürich, Kornfeld in Bern und Beurret & Bailly in Basel waren besonders die Schweizer Künstler gefragt. Mehr Von Felicitas Rhan 3

Kuriositäten-Auktion Zirkus, Freaks und rauchende Colts

Skurriles Sammelsurium: In Chicago werden Teile der Sammlung John und Jan Zweifel versteigert, darunter Plakate für Buffalo Bills Wild-West-Shows. Eine Vorschau Mehr Von Peter Rawert 3

Mehr Kunstmarkt
1 5 6 7 5
   
 

Pinakothek Herr Pastor, Sie sind uns lieb und teuer

Münchens Pinakothek der Moderne hat ein Gemälde von Paul Klee gekauft. Auf einem Podium dazu sollte es um den Markt für Klee gehen - ohne Nennung von Preisen. Hier stehen nun einige Beispiele. Mehr Von Brita Sachs 10

Londoner Zeitgenossen Das gewohnte Programm verändert sich

Vorschau auf die Auktionen bei den Zeitgenossen in London: Sotheby’s und Christie’s, Phillips und Bonhams trumpfen mit Freud, Bacon, Warhol und Doig auf. Mehr Von Anne Reimers, London 5

Bonhams Auktion Auch Frauen mögen’s teuer

Höchste Zeit: Ein britisches Auktionshaus richtet eine eigene Sektion für die Werke von Künstlerinnen ein und lenkt so den Blick auf ein erstaunliches Ungleichgewicht in der Kunstwelt. Mehr Von Rose-Maria Gropp 5

Tefaf Noch zwei neue Messen für New York

Das wird spannend: The European Fine Art Foundation expandiert und ruft in Amerika zwei neue Ableger zur Messe in Maastricht ins Leben. Mehr 2

Auktionsmarkt Österreich Die Italiener liefern nicht nur ein, sie kaufen auch gern

Der österreichische Auktionsmarkt prosperiert. Dorotheum und Kinsky steigern ihre Umsätze mit Zeitgenossen und klassischer Moderne . Eine Bilanz Mehr Von Nicole Scheyerer, WIEN 4

Christie’s Jahresbilanz Hauptsache sind die neuen Strategien

Christie’s ist in privatem Besitz und muss deshalb keine Zahlen vorlegen. Für 2015 macht es das Auktionshaus von François Pinault jedoch gern. Ein Überblick Mehr 3

Sotheby’s Orazio goes California

Bei der Altmeister-Auktion von Sotheby’s in New York gab es eine schöne Überraschung: Das Spitzenlos erreichte nicht nur seine Taxe, sondern ergatterte auch einen Platz im Museum. Mehr 1

Saisonbeginn in London Führt der Weg zurück in den Auktionssaal?

Es gibt auch keine Garantien mehr im Spitzensegment: Die Angebote der Londoner Auktionen mit Impressionismus und Moderne im Überblick. Eine Vorschau Mehr Von Anne Reimers, LONDON 7

Auktion Alte Meister Ein bisschen überdreht darf es schon sein

Noch ein Markttest: Sotheby’s bleibt in New York beim klassischen Termin für die Auktion mit Alten Meistern, Christie’s sucht neue Wege mit einer „Classic Week“ Mitte April. Mehr Von Rose-Maria Gropp 5

Stuttgarter Antiquariatsmessen Pilze, ABC-Schützen und eine Locke

Von fliegenden Rockstars bis zum Kinderspiel: Das Angebot der Stuttgarter Antiquariatsmesse und der Antiquaria in Ludwigsburg ist breit gefächert. Eine Vorschau Mehr Von Felicitas Rhan 1

Art Stage Singapore Die Devise heißt: Wir sind Asien

Die Art Stage Singapore bekommt Chinas wirtschaftliche Probleme zu spüren. Deshalb konzentriert sich die Messe auf ihren Heimatmarkt und die Nachbarländer. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 1 2

Auktionshaus Nagel Gert K. Nagel

Bei einer Sonderauktion in Stuttgart kommt die Sammlung vom Namenspatron des Auktionshauses unter den Hammer. Das Angebot reicht von Teppichen, über Fayencen bis zu Zinnobjekten. Mehr 1

Kunstraub in Bostoner Museum Herr Gentile und ein goldener Adler

Seit über 25 Jahren sind Gemälde für 300 Millionen Dollar aus dem Gardner Museum in Boston verschwunden. Die Spurensuche zum größten Kunstraub aller Zeiten geht weiter. Mehr Von Patrick Bahners 18

Pariser Auktionsmarkt 2015 Afrika von seinen schönsten Seiten

Der Pariser Auktionsmarkt bleibt beständig und vielseitig. Christie’s schiebt sich vor Sotheby’s und Artcurial an die Spitze. Asien punktet. Die Bilanz für 2015. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris 1

Sotheby’s Mit Amy Cappellazzo

Sotheby’s überrascht zum Jahresbeginn mit einer Investition. Das Auktionshaus kauft die amerikanische Kunstberatung „Art Agency, Partners“. Mehr 0

Auktionshaus Nosbüsch & Stucke Jede Menge Widmungen

Vorschau: Bücher und Graphik bei Nosbüsch & Stucke in Berlin Mehr Von Camilla Blechen 3

Auctionata Die Groupe Arnault ist auch eingestiegen

Im Jahr 2016 will die deutsche Online-Auktionsfirma Auctionata an die Börse gehen. Zahlreiche Investoren glauben an das Geschäftsmodell und pumpen Geld in das Unternehmen. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 1 0

Christian Jankowski Reden wir über Kunst, Nina Hoss

Wie es dazu kam, weiß Nina Hoss selbst nicht so genau. Jedenfalls kuratiert die Schauspielerin jetzt eine Ausstellung. Kein Interview über die Schaubühne, Petzold-Filme oder „Homeland“, sondern eines über den Künstler Christian Jankowski. Mehr Von Johanna Adorján 11

Schweizer Kunstauktionen 2015 Ein Jahr nach dem Franken-Schock

Mit weniger Millionenzuschlägen und überraschend geringer internationaler Kunst unter den Top Ten fällt die Jahresbilanz der Schweizer Auktionshäuser eher mager aus. Ein Rückblick. Mehr Von Tilo Richter, Basel 2

Kunsthändler Albert Kollmann Der Unerschütterliche

Albert Kollmann war der große Förderer von Max Liebermann und dann von Edvard Munch. Er selbst blieb im Hintergrund. Wer war der geheimnisvolle Kunstsammler, der vor hundert Jahren starb? Mehr Von Sibylle Quack 9

1 5 6 7 5

Parallelwelten

Von Reinhard Müller

Zwei AfD-Fraktionen im Landtag? Das wahre Problem der Partei ist nicht das Parlamentsrecht – es sind die Personen und ihr Programm. Mehr 11