http://www.faz.net/-gyz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Galerierundgang München Olympia und ihre Avatare

In Münchner Galerien gibt es tolle Fotos von Josef Breitenbach, Aufnahmen künstlicher Natur von Sonja Braas, seltsame Frauenbilder von Michaela Melián und Abstraktionen von Carsten Fock. Mehr Von Brita Sachs 2

Kunstmarkt

Auktion Alte Kunst Stunde der Frauen

Am 28. September versteigert Neumeister in München Alte Kunst - darunter niederländische Frauenbildnisse und eine Boiserie mit Rokoko-Dekor. Eine Vorschau Mehr Von Brita Sachs 0

Ausstellung Die Kunst der Dissidenten

Die aktuelle Ausstellung „Gegenstimmen“ im Martin-Gropius-Bau versammelt ausgebürgerte Künstler der DDR - eine Berliner Galerie vertritt zahlreiche von ihnen. Mehr Von Camilla Blechen 6

Porzellan-Kunst in München Bologneser Zausel

Bei Ruef in München kommt ein Hündchen unter der Hammer, das auch noch aus Porzellan ist. Es gehört zu den Spitzenstücken der Auktion. Mehr Von Brita Sachs 7

Guy Wildenstein Milliardenschwerer Kunsthändler muss in Paris vor Gericht

Das Pariser Strafgericht hat entschieden, den Prozess gegen den mächtigen Kunsthändler Guy Wildenstein zu eröffnen. Er soll eine Erbschaft in Milliardenhöhe verheimlicht haben. Mehr 21

viennacontemporary Dort, wo früher die Rinder verkauft wurden

Die viennacontemporary bleibt eine Messe für Entdecker, die eigens für sie anreisen: Es gibt weiter die junge Kunst aus dem Osten, aber auch neue Teilnehmer Mehr Von Nicole Scheyerer/Wien 0

Mehr Kunstmarkt
1 5 6 7 5
   
 

Art Cologne Doch noch mal scharf nachdenken

Droht 2017 eine Kollision zwischen der Art Cologne und dem Gallery Weekend Berlin? Mehr 0

Auktion Einst bei Kaiser Wilhelm II.

Alte Kunst, 19. Jahrhundert und Antiquitäten werden anlässlich der 111. Kunstauktion im Kinsky in Wien am 12. und 13. April angeboten. Eine Vorschau Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien 2

Kunstmesse Der Optimismus ist nicht ganz verflogen

SP Arte heißt die Messe für moderne Kunst in São Paulo. Sie findet gerade zum zwölften Mal statt. Der Markt in Brasilien kämpft mit der politischen und wirtschaftlichen Krise. Mehr Von Kolja Reichert, SÃO PAULO 0

Oberlandesgericht Schadenersatzurteil gegen Achenbach aufgehoben

Weil das Landgericht nur ein „unzulässiges Teilurteil“ im Achenbach-Prozess fällte, muss es neu verhandeln. Den millionenschweren Schadenersatz wird Achenbach vorerst nicht zahlen. Mehr 1

Entdeckung Der am Kreuz ist meine Liebe

Eine kleine Federzeichnung entpuppt sich als Schätzchen. Matthias Buchinger zeichnete das kleine Bild zur Andacht trotz schweren Handicaps. Jahrelang blieb es unentdeckt. Mehr Von Peter Rawert 9

Ausstellung Fluxus ist jetzt richtig Luxus

Die Galerie Thomas Modern in München zeigt anlässlich der Todestage von Beuys und Paik rund siebzig Werke der befreundeten Ausnahmekünstler in einer großen Ausstellung Mehr Von Brita Sachs 4

Ausstellung Fremde sind wir uns selbst

Eine Ausstellung in der Berliner Galerie Neu mit Werken von Erika Verzutti, Francis Picabia und anderen reflektiert das wohl aktuellste Thema unserer Zeit: Fremdheit Mehr Von Niklas Maak 3

Autographen Was die Brüder Grimm an ihren Verleger geschrieben haben

Außerdem ein ärgerlicher Brief von Joyce oder ein übermütiger von Brecht: Eine Vorschau auf die Auktion mit Autographen bei Stargardt in Berlin Mehr Von Felicitas Rhan 1

Westphal verlässt Sotheby’s Herber Verlust

Es sieht so aus, als entferne sich Sotheby’s zunehmend vom klassischen Stil des Kunstauktionsgeschäfts. Jetzt hat auch Cheyenne Westphal, in der Kunstwelt berühmt für ihr Geschick bei der Akquise und das nötige Netzwerk, das Haus verlassen. Mehr Von Rose-Maria Gropp 11

Art Basel Hong Kong In den künstlichen Landschaften einer Parallelwelt

Die Art Basel Hong Kong gewinnt weiter an Profil. Die vierte Ausgabe der Messe ist der Magnet in Asiens Kunstszene. Doch auch der Erfolgsdruck ist hoch. Und es ist verständlich, dass sich die örtliche Szene eine stärkere Einbindung wünscht. Mehr Von Anne Reimers, Hong Kong 10

Ausstellung Wolken aus Stahl

Im Zeichen der Schrift: Die Galerie Setareh bringt zeitgenössische Kunst aus Iran nach Düsseldorf. Die aktuelle Ausstellung setzt sich mit der kulturellen Vergangenheit des Landes auseinander. Mehr Von Felicitas Rhan 5

Ausstellung Ihre lebendigen Papiere

Die Galerie Jocelyn Wolff in Paris widmet der Künstlerin Colette Brunschwig eine Einzelausstellung. Ihre Papierarbeiten aus Tusche bestechen durch teils abstrakten Visionen. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris 2

Auktion Caspars kleine Eiche

Bei den Frühjahrsauktionen bei Koller in Zürich werden Zeichnungen und Gemälde Alte Meister, Alte Graphiken und Gemälde aus dem 19. Jahrhundert angeboten. Eine Vorschau Mehr Von Felicitas Rhan 2

Ausstellung Die Galeristin und der Eiermann

Gisela Capitain hat vor dreißig Jahren ihre Galerie in Köln eröffnet. Alles begann mit Kippenberger. Ihm widmet sie nun auch die Jubiläumsschau. Nicht jeder kann so einen Klassiker erwerben. Mehr Von GEORG IMDAHL 1

Sotheby’s Kalkül statt Kennerschaft?

Sotheby’s spart und sucht neue Wege zu den Kunden. Auktionator Henry Wyndham verlässt das Auktionshaus mit einem letzten Hammerschlag. Mehr Von Gina Thomas, London 11

Tefaf Noch führen alle Wege nach Maastricht

The European Fine Art Fair gilt als die schönste Kunstmesse der Welt. Gelingt es ihr, diesen Ruf zu verteidigen? Die aktuelle Ausgabe zeugt von einem Geschmackswandel und setzt auf Originalität. Mehr Von Rose-Maria Gropp/Julia Voss, Maastricht 6

Chicago Eine Nacht bei Vincent

Airbnb macht’s möglich: Schlafen in Van Goghs Zimmer - dank einer Werbekampagne ist das kein Traum mehr. Ab 14. Februar kann jeder ins Bett des Künstlers steigen. Mehr 1

Auktion Kick it like Beckham

In einer Wohltätigkeitsauktion für Unicef versteigert Phillips am 10. März in London zahlreiche Fotografien, die den berühmten Fußballer mal mehr, mal weniger in Aktion zeigen. Mehr 2

Galerie In der Stadt der Engel

Die Galerie Sprüth Magers eröffnet ihre neuen Ausstellungsräume in Kalifornien. Neben Berlin und London dient nun auch L.A. als Standort. Mehr Von Brita Sachs 5

Kunstlager Hinter den Mauern von Constantine

Vertreter des deutschen Kunst- und Auktionshandels halten die Novelle des Kulturgutschutzes für eine Katastrophe. Das hat auch einige deutsche Sammler kirre gemacht. Wer aber sind die Profiteure dieser Kampagne? Eine Ortsbesichtigung in London Mehr Von Nils Büttner, London 1 4

1 5 6 7 5

Dazu müssten sie an den Markt glauben

Von Berthold Kohler

Doch noch immer wollen die Grünen die Deutschen lieber zu ihrem Glück zwingen. Mehr 151