Home
http://www.faz.net/-gyz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Kunstmarkt

Toplose in Deutschland 2014 Der rasante Aufstieg eines Alten Meisters

Nicht jedes Jahr sind die Versteigerungen in deutschen Auktionshäusern so mitreißend wie diesmal: In den Spitzen gibt es enorme Steigerungen. Mehr Von Swantje Karich

Impressionismus und Moderne Nicht ohne Gondel

Der Franzose Pierre-Auguste Renoir malte 1881 in Venedig unter freiem Himmel.  Nun wurde ein Blick über den Canal Grande bei Koller in Zürich versteigert. Mehr Von Tilo Richter

Achenbach-Prozess Der Anwalt war schon informiert

Es geht um Millionenbetrug am deutschen Geldadel: Im Prozess gegen den Kunstberater Helge Achenbach sollen auch einige schwerreiche ehemalige Kunden als Zeugen aussagen. An diesem Mittwoch hatten die Ermittler das Wort. Mehr 2 6

Wiener Auktionen Im Herbst mancher Rekord

In der österreichischen Hauptstadt freuen sich die Auktionshäuser Dorotheum und Im Kinsky über sensationelle Ergebnisse. Besonders aber überraschte eine Frau. Mehr Von Nicole Scheyerer aus Wien 3

Pionierarbeit Was hat Ihnen am meisten Spaß gemacht?

Seit fünfzig Jahren führt Raimund Thomas seine Galerie in München: Ein Gespräch über die Tücken des Geschäfts, Fälschungen und die Intuitionskiste von Beuys für acht Mark. Mehr 8

Auktion bei Sotheby’s Rekordpreis für Churchill-Gemälde

Für 1,8 Millionen Pfund ist in London ein Gemälde von Winston Churchill versteigert worden. Nie erzielte ein Werk eines Hobbymalers einen höheren Preis. Das Motiv: ein Goldfischbecken auf Churchills Landsitz. Mehr 2 4

Mehr Kunstmarkt
  1 5 6 7 5  
   
 

Helge Achenbach in U-Haft Kunstberater soll Aldi-Boss betrogen haben

Der bekannte Art Consultant Helge Achenbach sitzt seit zwanzig Tagen in Untersuchungshaft. Er soll seinen Freund, den Essener Aldi-Unternehmer Berthold Albrecht, um mindestens 18 Millionen Euro übervorteilt haben. Mehr Von Andreas Rossmann 26 25

Berliner Galerienszene Auftritt und Abgang

Vor einem Jahr teilte der Berliner Galerist Martin Klosterfelde mit, seine Galerie zu schließen. Das Geschäft lief nicht mehr. Jetzt gibt Joanna Kamm auf. Wer sonst noch geht - oder auch kommt . . . Mehr Von Swantje Karich 1

Die Heilige Praxedis Ein bislang unbekannter Vermeer?

Heute Abend kommt es bei Christie’s in London zum Showdown. Dort wird eine „Heilige Praxedis“ versteigert, sie soll das frühestdatierte Werk Vermeers sein. Was hat es mit diesem Bild auf sich? Mehr Von Gina Thomas aus London 3

Sensation bei Sotheby’s Ja zu Artemisia! Rekord für die Malerin

Artemisia Gentileschi hat im siebzehnten Jahrhundert als Frau eine Malerkarriere gemacht. Jetzt wurde ihr großartiges Bild der Maria Magdalena wiedergefunden, auf dessen Existenz bisher nur ein Foto hingewiesen hatte. Mehr Von Rose-Maria Gropp 1 24

Alte Meister in München Meerkatze neckt Schnecke

Neumeister in München zeigt in seiner Auktion mit Alten Meistern, wie man sich im Barock eine gute Regierung vorgestellt hat. Wer die Politik in der Urlaubszeit lieber hinter sich lässt, kann den Blick auch über italienische Landschaft schweifen lassen. Mehr Von Brita Sachs 6

Der Gipfel ist erreicht Die Art Basel ist die Art Basel ist die Art Basel

Diese Messe kann nur noch sich selbst überbieten: Die 45. Ausgabe der weltbesten Leistungsschau ist auf der Höhe der Zeit - und der Preise. Mehr Von Rose-Maria Gropp aus Basel 9

Impressionismus und Schweizer Kunst Punkt für Punkt zeigt er uns Paris

Die Prestige-Auktionen bei Koller in Zürich stehen an: Das Versteigerungshaus erhofft sich Millionen-Zuschläge für seine Offerte mit Impressionismus und Schweizer Kunst. Ein Spätwerk von Paul Signac lässt hoffen. Mehr Von Tilo Richter aus Basel 2

Alte Meister bis zur Gegenwartskunst Höhere Wesen haben Erfolge befohlen

Die Auktionen in Köln mit Kunst Alter Meister bis in die Gegenwart haben alle Erwartungen erfüllt. Lempertz freut sich über eine dicke Überraschung, und Van Ham wird für die gute Akquise belohnt. Mehr Von Swantje Karich 3 7

Impressionismus und Moderne in London Aus bekannten Sammlungen

Die Frühjahrsauktionen bei Christie’s und Sotheby’s in London setzen weiterhin auf eine bestens informierte Kundschaft. Dabei sind die Spitzenlose beider Häuser teuer. Mehr Von Anne Reimers aus London 7

Marc Chagall in Bern Direkt aus dem Nachlass

Die Art Basel lockt im Juni stets internationales Publikum in die Schweiz. Parallel finden bei Kornfeld in Bern traditionell die großen Auktionen mit Alten Meistern, Moderne und Gegenwartskunst statt. Dieses Jahr gibt es Anlass zum feiern. Mehr Von Tilo Richter aus Basel 3

Alte und neue Meister in Berlin Dieses gewisse Lächeln

Bassenge freut sich über beachtliche Steigerungen bei seinen Versteigerungen mit Gemälden und Zeichnungen Alter und Neuerer Meister. Ein besonderes Bild zog viele Blicke auf sich. Mit ein bisschen Glück ist die Beauté bald häufiger zu sehen. Mehr Von Rose-Maria Gropp 2

Alte und neue Kunst in Hamburg Hoffen auf viele Zuhörer

An zwei Auktionstagen versteigert Hauswedell & Nolte Alte Meister, Moderne und Gegenwartskunst in Hamburg. Ernst Barlachs „Singender Mann“ lässt sich von all dem Trubel nicht stören. Anders als so manch anderes hochsensibles Kunstwerk. Mehr Von Vita von Wedel 1

Rekord für Tim und Struppi Historischer Tag für die Comic-Kunst

Ein Blatt mit einzelnen Zeichnung von Hergé hat in Paris alle anderen Zuschläge in den Schatten gestellt. Unter den 34 Motiven tauchen auch Entwürfe eines nie realisierten Albums auf. Mehr Von Andreas Platthaus 5

Das ist alles nur gefälscht! Chagall jetzt mal in Neonfarben

Der Künstler Dieter Detzner ist im Besitz eines Schatzes, um den ihn viele beneiden: Er druckt mit originalen Platten von Beuys, Christo, Tinguely und Chagall Lithographien nach. In seinem ganz eigenen Stil. Mehr Von Niklas Maak

Moderne und Gegenwartskunst Sehsüchtiger Schiele

Die Juniauktion bei Neumeister in München bietet Kunst für alle Geschmäcker: Von züchtig-brav bis provokant-sündhaft, von Felixmüller bis Schiele. Ein Blick auf die wichtigsten Lose. Mehr Von Brita Sachs 4

Moderne und Gegenwartskunst in München Sechzig Jahre und jetzt Spitzenpreise

Ketterer Kunst feiert sechzigjähriges Bestehen und füllt zu diesem großen runden Jubiläum sechs Kataloge mit Werken vom deutschen Expressionismus bis in die Kunst unserer Gegenwart. Mehr Von Brita Sachs 3

Moderne und Gegenwartskunst Erinnerung an Gunter Sachs

Wagner in Miniatur und Beethoven in Tunika: Die Juni-Auktionen bei Karl & Faber in München bieten so manche Überraschung. Doch auch altbekannte Motive des deutschen Expressionismus finden sich im Angebot. Mehr Von Brita Sachs 2

Villa Grisebach in Berlin Freud und Leid des Auktionators am Pult

Die Auktionen der Berliner Villa Grisebach zeigen, wie sich der Geschmack verändert. Die Moderne kämpft, das 19.Jahrhundert triumphiert. Mehr Von Rose-Maria Gropp 11

Moderne und Gegenwartskunst Von Gerhard Richter lernen, wie man lacht

Die Auktionshäuser Van Ham und Lempertz treten traditionell Ende Mai mit Moderne und Gegenwartskunst an. In diesem Jahr gibt es einige Überraschungen, die man so in Köln noch nicht gesehen hat. David stiehlt Goliath die Schau. Mehr Von Swantje Karich 6

Art Basel in Hongkong Die Macht der Marke wirkt

Die Art Basel besetzt Hongkong. Ihre zweite Ausgabe lässt keinen Zweifel daran: Sie ist aus der Millionenstadt nicht mehr wegzudenken. Mehr Von Swantje Karich, Hongkong 5

  1 5 6 7 5  

Die gelähmte SPD

Von Majid Sattar

Vor einem Ausbrechen der Grünen aus dem linken Lager haben die Sozialdemokraten Angst. Für die SPD endet das Jahr auch wegen der Edathy-Affäre so, wie es angefangen hat – auf dünnem Eis. Mehr 17 14