Home
http://www.faz.net/-gyz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Kunstmarkt

Galerie Eigen + Art Ich bin der Judy

Es gehe ihm nicht um Antworten, sagt Judy Lybke, der mit seiner Leipziger Galerie Eigen + Art gleich nach dem Mauerfall auch im Westen von sich Reden machte: Es geht um Fragen. Was hat sich seitdem verändert? And what’s next? Mehr Von Rose-Maria Gropp 6 8

Alte Kunst Alle Künstler lieben Italien

Alte Meister und Kunst des 19. Jahrhunderts kommen im Auktionshaus Ketterer in München zum Aufruf. Was die Künstler so alles auf ihren Bildern anbeten, erzählt unser kleiner Blick auf das Angebot. Mehr Von Brita Sachs 2

Bücher, Bücher, Bücher Sie erfanden sich ihre eigene Schrift

Es ist wieder Zeit für einen Auktionsmarathon in Hamburg: Ketterer bietet viel Stoff zwischen Buchdeckeln für Pflanzenfreunde. Die Konkurrenten Hauswedell & Nolte treten mit einer Sammlung handgedruckter Bücher aus der englischen Ashendene Press an. Mehr Von Vita von Wedel 5

Versteigerung in New York 135 Millionen Dollar für die Warhols aus NRW

Die Auktion von zwei Andy-Warhol-Gemälden, die einst in der Aachener Spielbank hingen, hat ordentlich Geld gebracht. Weil die Bilder aber im Besitz eines landeseigenen Unternehmens waren, ist der Verkauf umstritten. Mehr Von Verena Lueken, New York 42 17

Neo Rauch über El Greco Diese Bilder fuhren in mich ein

„Die Leinwand ist eine Art Parabolantenne“: Neo Rauch zeigt in New York Bilder aus seiner aktuellen Produktion. Im Interview erzählt der Leipziger Maler, wie ihm sein Kollege El Greco in die Glieder fuhr. Mehr Von Patrick Bahners

Herbstauktionen in Berlin Letzte Werke, Richtung Gegenwart

Die Villa Grisebach in Berlin fächert ihr Angebot in acht Katalogen auf. Neu ist die Rolle, die von nun an der zeitgenössischen Kunst zugeschrieben ist. Mehr Von Rose-Maria Gropp 1

Mehr Kunstmarkt
  1 2 3 4 5  
   
 

Die Heilige Praxedis Ein bislang unbekannter Vermeer?

Heute Abend kommt es bei Christie’s in London zum Showdown. Dort wird eine „Heilige Praxedis“ versteigert, sie soll das frühestdatierte Werk Vermeers sein. Was hat es mit diesem Bild auf sich? Mehr Von Gina Thomas aus London 3

Sensation bei Sotheby’s Ja zu Artemisia! Rekord für die Malerin

Artemisia Gentileschi hat im siebzehnten Jahrhundert als Frau eine Malerkarriere gemacht. Jetzt wurde ihr großartiges Bild der Maria Magdalena wiedergefunden, auf dessen Existenz bisher nur ein Foto hingewiesen hatte. Mehr Von Rose-Maria Gropp 1 24

Alte Meister in München Meerkatze neckt Schnecke

Neumeister in München zeigt in seiner Auktion mit Alten Meistern, wie man sich im Barock eine gute Regierung vorgestellt hat. Wer die Politik in der Urlaubszeit lieber hinter sich lässt, kann den Blick auch über italienische Landschaft schweifen lassen. Mehr Von Brita Sachs 6

Der Gipfel ist erreicht Die Art Basel ist die Art Basel ist die Art Basel

Diese Messe kann nur noch sich selbst überbieten: Die 45. Ausgabe der weltbesten Leistungsschau ist auf der Höhe der Zeit - und der Preise. Mehr Von Rose-Maria Gropp aus Basel 9

Impressionismus und Schweizer Kunst Punkt für Punkt zeigt er uns Paris

Die Prestige-Auktionen bei Koller in Zürich stehen an: Das Versteigerungshaus erhofft sich Millionen-Zuschläge für seine Offerte mit Impressionismus und Schweizer Kunst. Ein Spätwerk von Paul Signac lässt hoffen. Mehr Von Tilo Richter aus Basel 2

Alte Meister bis zur Gegenwartskunst Höhere Wesen haben Erfolge befohlen

Die Auktionen in Köln mit Kunst Alter Meister bis in die Gegenwart haben alle Erwartungen erfüllt. Lempertz freut sich über eine dicke Überraschung, und Van Ham wird für die gute Akquise belohnt. Mehr Von Swantje Karich 3 7

Impressionismus und Moderne in London Aus bekannten Sammlungen

Die Frühjahrsauktionen bei Christie’s und Sotheby’s in London setzen weiterhin auf eine bestens informierte Kundschaft. Dabei sind die Spitzenlose beider Häuser teuer. Mehr Von Anne Reimers aus London 7

Marc Chagall in Bern Direkt aus dem Nachlass

Die Art Basel lockt im Juni stets internationales Publikum in die Schweiz. Parallel finden bei Kornfeld in Bern traditionell die großen Auktionen mit Alten Meistern, Moderne und Gegenwartskunst statt. Dieses Jahr gibt es Anlass zum feiern. Mehr Von Tilo Richter aus Basel 3

Alte und neue Meister in Berlin Dieses gewisse Lächeln

Bassenge freut sich über beachtliche Steigerungen bei seinen Versteigerungen mit Gemälden und Zeichnungen Alter und Neuerer Meister. Ein besonderes Bild zog viele Blicke auf sich. Mit ein bisschen Glück ist die Beauté bald häufiger zu sehen. Mehr Von Rose-Maria Gropp 2

Alte und neue Kunst in Hamburg Hoffen auf viele Zuhörer

An zwei Auktionstagen versteigert Hauswedell & Nolte Alte Meister, Moderne und Gegenwartskunst in Hamburg. Ernst Barlachs „Singender Mann“ lässt sich von all dem Trubel nicht stören. Anders als so manch anderes hochsensibles Kunstwerk. Mehr Von Vita von Wedel 1

Rekord für Tim und Struppi Historischer Tag für die Comic-Kunst

Ein Blatt mit einzelnen Zeichnung von Hergé hat in Paris alle anderen Zuschläge in den Schatten gestellt. Unter den 34 Motiven tauchen auch Entwürfe eines nie realisierten Albums auf. Mehr Von Andreas Platthaus 5

Das ist alles nur gefälscht! Chagall jetzt mal in Neonfarben

Der Künstler Dieter Detzner ist im Besitz eines Schatzes, um den ihn viele beneiden: Er druckt mit originalen Platten von Beuys, Christo, Tinguely und Chagall Lithographien nach. In seinem ganz eigenen Stil. Mehr Von Niklas Maak

Moderne und Gegenwartskunst Sehsüchtiger Schiele

Die Juniauktion bei Neumeister in München bietet Kunst für alle Geschmäcker: Von züchtig-brav bis provokant-sündhaft, von Felixmüller bis Schiele. Ein Blick auf die wichtigsten Lose. Mehr Von Brita Sachs 4

Moderne und Gegenwartskunst in München Sechzig Jahre und jetzt Spitzenpreise

Ketterer Kunst feiert sechzigjähriges Bestehen und füllt zu diesem großen runden Jubiläum sechs Kataloge mit Werken vom deutschen Expressionismus bis in die Kunst unserer Gegenwart. Mehr Von Brita Sachs 3

Moderne und Gegenwartskunst Erinnerung an Gunter Sachs

Wagner in Miniatur und Beethoven in Tunika: Die Juni-Auktionen bei Karl & Faber in München bieten so manche Überraschung. Doch auch altbekannte Motive des deutschen Expressionismus finden sich im Angebot. Mehr Von Brita Sachs 2

Villa Grisebach in Berlin Freud und Leid des Auktionators am Pult

Die Auktionen der Berliner Villa Grisebach zeigen, wie sich der Geschmack verändert. Die Moderne kämpft, das 19.Jahrhundert triumphiert. Mehr Von Rose-Maria Gropp 11

Moderne und Gegenwartskunst Von Gerhard Richter lernen, wie man lacht

Die Auktionshäuser Van Ham und Lempertz treten traditionell Ende Mai mit Moderne und Gegenwartskunst an. In diesem Jahr gibt es einige Überraschungen, die man so in Köln noch nicht gesehen hat. David stiehlt Goliath die Schau. Mehr Von Swantje Karich 6

Art Basel in Hongkong Die Macht der Marke wirkt

Die Art Basel besetzt Hongkong. Ihre zweite Ausgabe lässt keinen Zweifel daran: Sie ist aus der Millionenstadt nicht mehr wegzudenken. Mehr Von Swantje Karich, Hongkong 5

Frühjahrsauktionen in New York Rettung aus Asien

Nur wenig Applaus gab es während der New Yorker Frühjahrsauktionen: Christie’s und Sotheby’s schätzen den Gewinn höher, als er letztendlich war. Ein lauer Start für die Auktionshäuser. Mehr Von Jordan Mejias aus New York 1 1

Michael Neff Schöpferisch

Der Kunsthändler ist immer für eine Überraschung gut. Das gilt auch für die Villa Grisebach, die vor ein paar Jahren den Journalisten und Autor Florian Illies verpflichtete. Jetzt gibt es wieder eine Neuigkeit: Das Auktionshaus holt Michael Neff nach Berlin. Mehr Von Rose-Maria Gropp 1

  1 2 3 4 5