http://www.faz.net/-gyz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Ausstellung Im Animalischen das Allzumenschliche

Das Leben, ein zoologischer Garten: Die Galerie Kunkel in München präsentiert in ihrer Ausstellung „Tierwelten um 1900“ eine Vielzahl verschiedener Vierbeiner Mehr Von Brita Sachs 1

Kunstmarkt

Gallery Weekend Das Modell funktioniert bestens

Das Gallery Weekend in Berlin überzeugt mit hervorragenden Ausstellungen, und einmal mehr sind viele internationale Besucher in die Stadt gekommen. Ein Rundgang. Mehr Von Kolja Reichert 1

Ausstellung Und dann macht es peng

Besser geht es nicht: Sante D’Orazio öffnet seine „private Schatzkammer“, im Schirmer/Mosel Showroom in München sind etliche seiner Polaroids zu sehen. Mehr Von Freddy Langer 1 1

Auktion Claires Zimmer auf der Mathildenhöhe

Bei Karl & Faber in München werden am 29. April Alte Meister und 19. Jahrhundert angeboten, darunter Albrecht Dürers berühmte Melencolia. Eine Vorschau Mehr Von Brita Sachs 6

Impressionisten New York In den satten Farben des Frühlings

Vorschau auf die New Yorker Auktionen mit Impressionismus und Moderne: Christie’s, Sotheby’s und Bonhams bieten mit ihren Offerten einen bunten Strauß an. Mehr Von Felicitas Rhan 1

Kunstmarkt Sammler zahlt mehr als eine Million Euro für „Tim und Struppi“-Zeichnung

Bei einer Versteigerung in Paris hat ein Sammler einen siebenstelligen Betrag für eine Originalzeichnung des belgischen Zeichners Hergé bezahlt. Dessen Comics werden auf dem Kunstmarkt immer höher gehandelt. Mehr 14

Mehr Kunstmarkt
1 2 3 4 5
   
 

Kölner Ergebnisse Ein Bauernhaus im Regen, Wäsche im Garten

Bei den Auktionen mit moderner und zeitgenössischer Kunst erzielte Van Ham ein Rekordergebnis. Niedrige Taxen heizten die Bieter an. Die Spitzen bei Lempertz blieben hinter den Erwartungen zurück. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 4

Ergebnisse Bassenge in Berlin Frisieren im Jugendstil

Eine romantische Naturstudie geht nach Stockholm, die kuriose Augenminiatur aus dem 18. Jahrhundert blinzelt zukünftig in der Türkei: In Berlin versteigerte Bassenge alte und moderne Kunst. Mehr Von Camilla Blechen 0

Ergebnisse der Villa Grisebach Marcel Duchamp hat noch eine Schachtel in Berlin

Die Herbstauktionen bei Grisebach in Berlin waren ein Erfolg: Eine Million Euro wurden für Beckmanns zartes Mädchenbildnis geboten. Auf großes Interesse stießen Werke der zwanziger Jahre. Mehr Von Shou Aziz 0

Pierre Soulages in Paris Jenseits von Schwarz

In der Pariser Galerie von Karsten Greve sind neue Bilder des französischen Malers Pierre Soulages zu sehen. Seine abstrakten, tiefschwarzen Bilder fangen das Licht ein, strahlen meditativ und geistesklar. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris 6

Hauswedell & Nolte in Hamburg Das allerallerletzte Los

Die Ära des traditionsreichen Hauses geht zu Ende. Noch einmal werden am Pöseldorfer Weg moderne und zeitgenössische Kunst aufgerufen. Darunter sind Werke von Ernst Barlach, Heinz Mack und Otto Piene. Mehr Von Vita von Wedel 0

Pierre Bergés Bibliothek Nadja in kompletter Handschrift

Der französische Unternehmer Pierre Bergé trennt sich in Paris von seiner Bibliothek. Die erste Offerte umfasst einzigartige Schätze unter anderen von André Breton und Blaise Cendrars mit Sonia Delaunay. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris 1 11

Alte Meister in London Eine bekannte Schleuse und ein Hase in der Wiese

Die Londoner Auktionen mit Alten Meistern bei Sotheby’s und Christie’s haben immerhin einige Spitzen. Zwischen herrschaftlichen Porträts hoppelt ein aquarellierter Hase von Hans Hoffmann. Mehr Von Gina Thomas, London 6

Art Basel Miami Beach Vom Ende der Hysterie am Strand

Die Art Basel Miami Beach hat einen neuen Grad der Professionalisierung erreicht. Sie ist realkapitalistische Abbildung der Handelsströme von Kunst. Nichts wird dem Zufall überlassen. Mehr Von Kolja Reichert, Miami Beach 2 5

André Gelpke in Berlin Innere Bilder, offene Fragen

Als Bildreporter sah er seine Fotografien missverstanden. Die Aufnahmen, die André Gelpke dann machte, entziehen sich jeglicher Zuordnung. Zu sehen sind sie in der Galerie Kicken in Berlin. Mehr Von Freddy Langer 6

Kulturgutschutzgesetz Ein Erbstreit im Hause Grütters

Die Angriffe auf Kulturstaatsministerin Monika Grütters und das neue Gesetz zum Schutz von Kulturgut werden immer schriller. Gerechtfertigt sind sie nicht. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Michael Naumann 22 7

Kulturgutschutz Diese Debatte lässt keinen Platz für Verhältnismäßigkeit

In Berlin treffen sich die Gegner des geplanten Kulturgutschutzgesetzes, das gerade das Kabinett passiert hat. Im Zentrum des Streits stehen zwei unvereinbare Vorstellungen davon, wem Kunst gehören soll. Mehr Von Niklas Maak 10 16

Ergebnisse Alte Kunst in Köln Ein frommer Italiener hängt die Holländer ab

Die großen Überraschungen blieben aus bei den Auktionen mit Alter Kunst und Kunstgewerbe bei Van Ham und Lempertz in Köln. Neben zwei Madonnen ragt eine brasilianische Landschaft heraus. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 1

Kunstaktion Freiheit für Nofretete!

Eine zweite Büste der ägyptischen Königin sei gefunden worden, meldete Ägyptens größte Zeitung. Der Fund war jedoch Teil einer Kunstaktion, die Museen und Kunstmarkt für deren Umgang mit Antiken kritisiert. Mehr Von Carolin Wiedemann 13 7

Schweizer Auktionen Betrachtung der Distelblüte

Bei Christie’s, Sotheby’s und Koller in Zürich richten sich alle Blicke auf die Kunst des 19. Jahrhunderts und der Moderne. Neben Werke des Expressionismus reihen sich Schweizer Besonderheiten ein. Mehr Von Tilo Richter, Basel 2

Münchner Auktionswoche An der Preisspitze ein Akt von Schiele

Auch in München marschieren die Auktionshäuser wieder vereint: Der Blick auf die Angebote von Karl & Faber, Ketterer und Neumeister mit Klassischer Moderne, Kunst der Gegenwart und sogar Alter Kunst. Mehr Von Brita Sachs 0

Umstrukturierung angekündigt Harte Zeiten bei Sotheby’s

Man wolle umstrukturieren, heißt es in einer Stellungnahme des börsennotierten Auktionshauses. Besteht ein Zusammenhang mit den jüngsten Auktionen in New York? Sotheby’s stellt ausdrücklich keinen her. Mehr Von Rose-Maria Gropp 1 3

Cologne Fine Art 2015 Starke Fliehkräfte am Rhein

Es geht in Richtung Gegenwart. Alte Kunst und Antiquitäten lassen sich von der Kunst der Nachkriegszeit verdrängen. Ein Bereich für junge Galerien könnte neues Publikum auf die Messe locken. Mehr Von Magdalena Kröner 1 0

Moderne und Gegenwartskunst Wald, Sonne, Kugel und ein Akt

Die Zero-Welle rollt weiter bei Lempertz in Köln: Lose kommen von Uecker, Piene, Mack. Bei der Moderne führen vier Werke von August Macke aus dem Nachlass des Künstlers die Offerte an. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 5

Herbstauktionen bei Grisebach Auf der Suche nach Pilzen und Trüffeln

Die Villa Grisebach in Berlin kann ihre 250. Auktion zelebrieren, mit Beckmann und Nolde an der Doppelspitze. Ein Blick auf das üppige Angebot des 19. Jahrhunderts, der Moderne und der Zeitgenossen. Mehr Von Rose-Maria Gropp 3

Wiener Herbstauktionen Italiener und Österreicher

Alte Kunst, Moderne und Zeitgenössische Kunst kommen in Wien zum Aufruf. Das Dorotheum bietet Spitzenlose von Gerhard Richter und Paolo Scheggi an; das Kinsky von Angelika Kauffmann und Alfons Walde. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien 1

1 2 3 4 5

Europäischer Basar

Von Reinhard Müller

In der Flüchtlingskrise geht es um einen Handel mit der Türkei. Dazu gehören dort rechtsstaatliche Bedingungen. Das ist keine Fragen von Buchstaben – da geht es um Wirklichkeit. Und die trägt in der Türkei einen autoritären Schleier. Mehr 14