http://www.faz.net/-gyz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

München III Frankenthalers Farbraum

Vom 8. bis 10. Dezember auktioniert Ketterer in München Moderne Kunst und Zeitgenossen - mit dabei eine mit knapp fünfzig Werken bestückte Privatsammlung. Mehr Von Brita Sachs 0

Kunstmarkt

München I Wunschzettel in Rot

Am 6. und 7. Dezember kommen bei Karl & Faber in München Kunst der Moderne und Gegenwart unter den Hammer, angeführt von einem Winterwerbebild von Alfons Walde. Mehr Von Brita Sachs 2

Schweizer Auktion Keith Haring zur Geburt

Koller in Zürich bietet in seinen Auktionen am 2. und 3. Dezember neben Moderne und Zeitgenossen auch eine starke Offerte mit Schweizer Kunst an. Eine Vorschau Mehr Von Felicitas Rhan 3

Kölner Auktion II Spiralen aus Nägeln

Vom weißen Hai bis zur braunen Sphinx: Am 2. und 3. Dezember kommen bei Lempertz in Köln Moderne und Zeitgenossen unter den Hammer. Eine Vorschau Mehr Von Felicitas Rhan 2

München II Frauen an die Staffeleien

Alte Kunst, Klassische Moderne und Zeitgenossen werden am 7. Dezember bei Neumeister in München angeboten, darunter eine eigens kuratierte Abteilung zum Thema „She“. Mehr Von Brita Sachs 0

Art Basel Miami Beach Die Kunstwacht am Atlantik

Die 15. Ausgabe der Art Basel Miami Beach sieht mehr Besucher denn je, aus allen Weltgegenden. Das hat nicht nur mit der Sonne und der Kunst dort zu tun, sondern auch mit Stil. Mehr Von Rose-Maria Gropp/Miami Beach 5

Mehr Kunstmarkt
1 2 3 4 5
   
 

Münchner Ergebnisse II Waldweben auf Kissen

Die Frühjahrsauktionen bei Karl & Faber liefen ordentlich - nur die Klassische Moderne schwächelte. Dafür punkteten die Zeitgenossen und Kunst des 19. Jahrhunderts. Mehr Von Brita Sachs 0

Münchner Ergebnisse I Jüngling mit Hund, Frau mit Marder

Die Auktionsergebnisse der Münchner Frühjahrssaison können sich insgesamt sehen lassen. Es gibt kaum Anzeichen von Schwäche: hier die Resultate bei Ketterer. Mehr Von Brita Sachs 5

Ausstellung in Düsseldorf Sie arbeitet an der Vermessung der Welt

In den Sechzigern gehörte Chris Reinecke zu den Akteuren im „Lidl“-Raum. Gerade ist die Künstlerin achtzig geworden. Beck & Eggeling in Düsseldorf richten ihr eine Schau aus. Mehr Von Georg Imdahl 3

Schweizer Ergebnisse Albert Anker ist schwer zu schlagen

Die Stars heißen Hodler, Giacometti, Amiet und Anker: Bei den Auktionen im Juni bei Koller in Zürich, Kornfeld in Bern und Beurret & Bailly in Basel waren besonders die Schweizer Künstler gefragt. Mehr Von Felicitas Rhan 6

Kuriositäten-Auktion Zirkus, Freaks und rauchende Colts

Skurriles Sammelsurium: In Chicago werden Teile der Sammlung John und Jan Zweifel versteigert, darunter Plakate für Buffalo Bills Wild-West-Shows. Eine Vorschau Mehr Von Peter Rawert 3

Wiener Galerien Es geht ein schwarzes Quadrat auf Reisen

Ein Rundgang durch die Wiener Galerien: Nedko Solakov bei Kargl, Julian Opie bei Krobath und Martha Jungwirth bei Krinzinger Mehr Von Nicole Scheyerer/Wien 1

Londoner Ergebnisse Es gibt noch diese höllischen Preise

Die marktfrischen Alten Meister liefern in London eine starke Vorstellung ab: Rubens triumphiert bei Christie’s, Liotard dominiert bei Sotheby’s, und William Dobson reüssiert bei Bonhams. Mehr Von Gina Thomas/London 3

Auktion Die „Pleurants“ des Duc de Berry

Einst standen sie am Grab von Jean de France, nun wandern sie vom Auktionssaal ins Museum – die weinenden Marmormönche von Jean de Cambrai. Mehr 9

David Bowie Seine Nahrung war die Kunst

David Bowie stand der Kunst womöglich näher als der Musik. In London werden jetzt rund 400 Exemplare aus seiner persönlichen Sammlung versteigert. Mehr Von Rose-Maria Gropp 8 8

Rezension Rohrpost im Kampf um die Moderne

Der Galerist und sein Berater: Paul Guillaume und Guillaume Apollinaire wechseln aufschlussreiche Briefe über Künstler, Erfolgsstrategien und den Kunsthandel. Mehr Von Peter Kropmanns 5

Kulturgutschutzgesetz Die Stunde der Spediteure

Das novellierte Kulturgutschutzgesetz kann in Kraft treten, der Bundesrat hat am Freitag zugestimmt. Damit kommt eine überhitzte Debatte zum Abschluss, die mit harten Worten, aber zu vielen weichen Argumenten geführt wurde. Mehr Von Rose-Maria Gropp 3 9

Kunsthandel Stärker als Brexit ist FOMO

Big Business: Eine kleine Chronologie der zwei Londoner Auktionswochen bei Sotheby’s und Christie’s Mehr Von Anne Reimers/London 3

Londoner Ergebnisse Das neue Inselgefühl ist nicht schlecht

Der Brexit als Motor der globalen Kauffreude – ob das so bleibt? Die Ergebnisse der Auktionswochen mit Moderne und Gegenwartskunst in London. Mehr Von Anne Reimers/London 3

Messe und Auktionen in London Alles für den erlesenen Geschmack

London liebt auch die ältere Kunst: Im Rahmen der „Art Week“ auktionieren Christie’s und Sotheby’s Alte Kunst am 6. und 7. Juli, parallel dazu läuft die „Masterpiece“-Messe. Mehr Von Gina Thomas/London 1

Münchner Auktion Mit zwei weißen Kaninchen

Neumeister auktioniert am 6. Juli Alte Kunst und 19. Jahrhundert in München, darunter etliche Tierdarstellungen und eine besondere Glasscheibe. Eine Vorschau Mehr Von Brita Sachs 0

Galerienrundgang Frankfurt Zerstörung ist ein kreativer Akt

Ein Rundgang durch Frankfurts Galerien: Philipp Pflug Contemporary, Bärbel Grässlin, Wilma Tolksdorf, Kai Middendorff, Heike Strelow und Martina Detterer Mehr Von Konstanze Crüwell 1 2

Auktionen in London Wo Gerhard Richter an der Spitze steht

Von Twombly bis Warhol: Vorschau auf die Nachkriegskunst und Zeitgenossen bei Christie’s, Sotheby’s, Phillips und Bonhams in London. Mehr Von Anne Reimers, aus London 1 8

Auktion in Madrid Früchte der Kooruption

Vom 27. bis zum 29. Juni versteigert das Madrider Auktionshaus Fernando Durán den Nachlass des spanischen Stadtplaners Juan Antonio Roca aus dem „Fall Malaya“ Mehr Von Clementine Kügler 0

Schweizer Auktionen Am Fuß der blauen Berge

Bei Koller in Zürich werden am 24. Juni Moderne und Schweizer Kunst auktioniert - darunter ein marktfrisches Panorama von Giovanni Giacometti. Eine Vorschau Mehr Von Felicitas Rhan 4

Art Basel In einer dynamischen Welt

Die Kunst auf der Art Basel kann und will die politischen Verhältnisse nicht aussparen. Das ist keine Frage ihrer Entstehungszeit. Die Traditionsmesse bleibt der entscheidende Schauplatz für die internationale Klientel. Mehr Von Brita Sachs/Basel 9

1 2 3 4 5

Facebook in der Pflicht

Von Reinhard Müller

Das Recht gilt auch für Facebook. Niemandem sonst würde man es erlauben, nach eigener Lust und Laune zu entscheiden, ob man Gesetze befolgt oder nicht. Mehr 0