http://www.faz.net/-gyz-140oo
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 14.10.2009, 07:00 Uhr

Für Georg Baselitz Kölner Künstlerpreis

10.000 Euro für den Künstler und Glanz für den Bundesverband Deutscher Galerien: Georg Baselitz wird in diesem Jahr mit dem Künstlerpreis der Cologne Fine Art ausgezeichnet.

von

Georg Baselitz erhält den Künstlerpreis der Cologne Fine Art. Sigmar Polke und Thomas Schütte haben ihn schon, und im vergangenen Jahr hat ihn Katharina Sieverding bekommen. Jetzt ist also Baselitz an der Reihe. Für den Maler bedeutet das 10 000 Euro für die Portokasse, für den Bundesverband Deutscher Galerien und die Kölnmesse, dass sie sich im Ruhm des Stars sonnen können.

Andreas Rossmann Folgen:

Die Preisverleihung findet am 17. November während der Preview der Cologne Fine Art & Antiques statt und ist mit einer Ausstellung von früher und später Druckgraphik des Künstlers verbunden, die vierzig Arbeiten aus den Jahren 1964 bis 1972 und eine Auswahl neuerer Aquatinta-Radierungen und Holzschnitte der zwischen 2006 und 2008 entstandenen „Remix“-Serie vereint.

Quelle: F.A.Z.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Kunsthalle Mainz Subversion ist machbar, Herr Nachbar

Verfolgen Sie doch einfach einmal willkürlich ausgewählte Passanten nach selbst aufgestellten Regeln: Die Kunsthalle Mainz zeigt die Ausstellung Detail ist alles. Mehr Von Christoph Schütte

27.07.2016, 20:35 Uhr | Rhein-Main
Aggressiv und doch scheu Helden von Georg Baselitz im Städel

Die Helden von Georg Baselitz wirken scheu und doch aggressiv und trotzig. Vor fast 50 Jahren hat Baselitz die Figuren gemalt, jetzt werden die Bilder im Städel-Museum in Frankfurt gezeigt. Sie gelten als Schlüsselwerk der deutschen 60er-Jahre-Kunst. Mehr

29.06.2016, 21:27 Uhr | Feuilleton
Kunst für Alle in der Schirn Die Schönheit aus dem Druckstock

Die Kunsthalle Schirn in Frankfurt zeigt ein vergessenes Kapitel des Wiener Jugendstils. Zu bestaunen ist die Technik des Farbholzschnitts, die viele Künstler auf neue Ideen brachte. Mehr Von Kolja Reichert

17.07.2016, 09:21 Uhr | Feuilleton
Spencer Tunick Nackt und blau für die Kunst

Der Künstler Spencer Tunick hat für seine Installation im nordenglischen Hull 3200 Menschen zusammengebracht - nackt und in blau Mehr

10.07.2016, 21:20 Uhr | Gesellschaft
Affäre um Kaiser’s Tengelmann Gabriel unter Druck wegen eines weiteren Geheimtreffens

Die Erklärungsnot wird größer: Weil die Grünen eine parlamentarische Anfrage gestellt hatten, muss Minister Gabriel ein weiteres Treffen mit dem Edeka-Chef zugeben. Die Antwort des Wirtschaftsministerium gibt es nun im Internet. Mehr

29.07.2016, 11:51 Uhr | Wirtschaft

Den Terror heroisieren?

Von Reinhard Müller

Die Medien müssen darüber informieren, wie sich die Terroristen sehen. Ihre Bildersprache und Selbststilisierung muss deshalb niemand übernehmen. Mehr 9 17