Home
http://www.faz.net/-gz3-140oo
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Für Georg Baselitz Kölner Künstlerpreis

 ·  10.000 Euro für den Künstler und Glanz für den Bundesverband Deutscher Galerien: Georg Baselitz wird in diesem Jahr mit dem Künstlerpreis der Cologne Fine Art ausgezeichnet.

Artikel Bilder (1) Lesermeinungen (0)

Georg Baselitz erhält den Künstlerpreis der Cologne Fine Art. Sigmar Polke und Thomas Schütte haben ihn schon, und im vergangenen Jahr hat ihn Katharina Sieverding bekommen. Jetzt ist also Baselitz an der Reihe. Für den Maler bedeutet das 10 000 Euro für die Portokasse, für den Bundesverband Deutscher Galerien und die Kölnmesse, dass sie sich im Ruhm des Stars sonnen können.

Die Preisverleihung findet am 17. November während der Preview der Cologne Fine Art & Antiques statt und ist mit einer Ausstellung von früher und später Druckgraphik des Künstlers verbunden, die vierzig Arbeiten aus den Jahren 1964 bis 1972 und eine Auswahl neuerer Aquatinta-Radierungen und Holzschnitte der zwischen 2006 und 2008 entstandenen „Remix“-Serie vereint.

  Weitersagen Kommentieren (0) Merken Drucken

14.10.2009, 07:00 Uhr

Weitersagen