Home
http://www.faz.net/-gz3-140oo
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Deutsches Weininstitut

Für Georg Baselitz Kölner Künstlerpreis

10.000 Euro für den Künstler und Glanz für den Bundesverband Deutscher Galerien: Georg Baselitz wird in diesem Jahr mit dem Künstlerpreis der Cologne Fine Art ausgezeichnet.

© ddp Vergrößern Georg Baselitz

Georg Baselitz erhält den Künstlerpreis der Cologne Fine Art. Sigmar Polke und Thomas Schütte haben ihn schon, und im vergangenen Jahr hat ihn Katharina Sieverding bekommen. Jetzt ist also Baselitz an der Reihe. Für den Maler bedeutet das 10 000 Euro für die Portokasse, für den Bundesverband Deutscher Galerien und die Kölnmesse, dass sie sich im Ruhm des Stars sonnen können.

Andreas Rossmann Folgen:    

Die Preisverleihung findet am 17. November während der Preview der Cologne Fine Art & Antiques statt und ist mit einer Ausstellung von früher und später Druckgraphik des Künstlers verbunden, die vierzig Arbeiten aus den Jahren 1964 bis 1972 und eine Auswahl neuerer Aquatinta-Radierungen und Holzschnitte der zwischen 2006 und 2008 entstandenen „Remix“-Serie vereint.

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Pionierarbeit Was hat Ihnen am meisten Spaß gemacht?

Seit fünfzig Jahren führt Raimund Thomas seine Galerie in München: Ein Gespräch über die Tücken des Geschäfts, Fälschungen und die Intuitionskiste von Beuys für acht Mark. Mehr

18.12.2014, 14:17 Uhr | Feuilleton
Was hat, Achill

Georg Brittings Was hat, Achill, gelesen von Thomas Huber. Mehr

10.10.2014, 16:08 Uhr | Feuilleton
Revolution in Bordeaux Beton ist keine Gotteslästerung

Tradition lautet das Alpha und Omega in der Weinregion des Bordelais. Doch jetzt wagen es immer mehr Winzer, ihre altehrwürdigen Châteaux um spektakuläre Neubauten zu erweitern. Mehr Von Rob Kieffer

09.12.2014, 10:40 Uhr | Reise
Frankfurter Anthologie Georg Trakl: An den Knaben Elis

An den Knaben Elis von Georg Trakl, gelesen von Thomas Huber. Mehr

05.12.2014, 17:52 Uhr | Feuilleton
Termine des Tages Senioren im Netz

Bundesforschungsministerin Wanka und Bitkom stellen die Studie Senioren in der Digitalen Welt vor, die Ratingagentur Fitch gibt das Ergebnis der Überprüfung für Frankreich bekannt und aus Washington kommt der Index zur Verbraucherstimmung. Mehr

12.12.2014, 06:37 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 14.10.2009, 07:00 Uhr

Die gelähmte SPD

Von Majid Sattar

Vor einem Ausbrechen der Grünen aus dem linken Lager haben die Sozialdemokraten Angst. Für die SPD endet das Jahr auch wegen der Edathy-Affäre so, wie es angefangen hat – auf dünnem Eis. Mehr 21 19