Home
http://www.faz.net/-gyz-14qmr
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Horst Janssen Eine Ausstellung zum Gedenken

Maler und Grafiker des Nordens: Das Museum Haus Peters in Tetenbüll zeigt eine Ausstellung mit Werken des Zeichners.

© Haus Peters Horst Janssens Radierung „Gesche Tietjens” von 1970

Bis zum 10. Januar zeigt das Haus Peters in Tetenbüll, Schleswig- Holsteins kleinstes öffentliches Museum, eine Ausstellung mit 53 Arbeiten von Horst Janssen. Brigitta Seidel, Leiterin des Hauses, hat diese Ausstellung anlässlich des achtzigsten Geburtstags des 1995 verstorbenen Künstlers zusammengestellt.

In der Mehrzahl handelt es sich um Radierungen und Farbradierungen mit Landschaftsmotiven der Nordsee- Halbinsel Eiderstedt südlich von Husum, bei Preisen zwischen 300 und 2800 Euro. Teuerstes Werk ist ein Aquarell „Kurz vor Zuhause“ für 18.000 Euro.

Quelle:

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Kapitalanlage Ferien-Immobilie Sylt ist teuer, Rügen beliebt

Ferienimmobilien sind längst mehr als Liebhaberobjekte. Immer mehr Käufer sehen sie als Geldanlage. Vor allem die deutschen Meeresküsten locken. Teil 1 einer Serie. Mehr Von Judith Lembke

02.08.2015, 21:48 Uhr | Finanzen
Museum of Modern Arts Trailer zur Ausstellung Black Lake von Björk

Vom 8. März bis zum 7. Juni 2015 sind im Museum of Modern Arts in New York Videoinstallationen der Sängerin Björk zu sehen. Mehr

23.02.2015, 10:32 Uhr | Feuilleton
Kulturgutschutzgesetz Wie ersetzt man einen Baselitz?

Georg Baselitz zieht seine Dauerleihgaben aus den Museen zurück. Die deutsche Kunstwelt steht kopf, wie die späteren Werke des Malers. Erwarten uns in den Museen jetzt kahle Wände und Räume? Mehr Von Carolin Schwarz

20.07.2015, 17:57 Uhr | Feuilleton
Trailer Polizeiruf 110: Ikarus

Ein letztes Mal ermitteln Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) und Polizeihauptmeister Horst Krause (Horst Krause) gemeinsam einen Fall um einen abgestürzten Piloten. Der Polizeiruf läuft am Sonntag, den 10. Mai um 20:15 im Ersten. Mehr

10.05.2015, 10:53 Uhr | Feuilleton
Sam Nhlengetwa Aus den Townships in die Museen der Welt

Sam Nhlengethwa ist einer der bekanntesten Künstler Südafrikas. Nun verbringt er einen Monat in Frankfurt und beschäftigt sich mit der südafrikanischen Kunstsammlung des Weltkulturen Museums. Mehr Von Katharina Deschka-Hoeck

31.07.2015, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Veröffentlicht: 01.01.2010, 05:55 Uhr

Merkel 2021

Von Günter Bannas

Bundeskanzler dürfen nicht aufhören wollen. Täten sie das, hätte das Stündlein schon geschlagen. Mehr 8 11