Home
http://www.faz.net/-gz2-14rwm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Bibliothek

Ein fast normales Jahr Gute Preise und eine Superauktion

Sensationszuschläge und eine Jahrhundertauktion in Paris: Das Auktionsjahr 2009 muss sich nicht verstecken, seine Toplose auch nicht. Ein Vergleich mit den vergangenen Jahren.

, von Rose-Maria Gropp
    1/7
Raffaels „Kopf einer Muse” für 26 Millionen Pfund
© Christie's Vergrößern
Raffaels „Kopf einer Muse” für 26 Millionen Pfund

Die teuersten Kunstwerke in internationalen Auktionen

1. Raffael, Kopf einer Muse, Kreide auf Papier, 30,5 mal 22,2 cm: Zuschlag bei 26 Millionen Pfund (Taxe 12/16 Mio.) = 42,7 Mio. Dollar, am 8. Dezember bei Christie's in London