Home
http://www.faz.net/-gyz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Kunstmarkt

Adonis bei Azzedine Alaïa Den Händen freien Lauf lassen

In Schrift und Farbe: Die graphischen Arbeiten des arabischen Dichters Adonis sind in der Pariser Galerie des Modemachers Azzedine Alaïa zu sehen - eine vielseitige Verbindung. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris 1

Auktionen im Wiener Dorotheum Von reizenden Frauen und musikfreudigen Männern

Alte Meister und Werke des 19. Jahrhunderts werden im Dorotheum versteigert: Frische Zuschreibungen und modische Schönheiten spicken die Vorschau auf die Wiener Auktionen. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien 3

Art Cologne 2015 Die neue Ordnung am Rhein

Auch auf dem Kölner Kunstmarkt ist der aktuelle Liebling Zero überall. Die 49. Ausgabe der Art Cologne setzt auf Beständigkeit im Wandel - dieses Jahr mit einem neuen Hallenkonzept. Mehr Von Rose-Maria Gropp und Paula Schwerdtfeger 1 4

Neues zum Gardner-Fall Sechs tote Männer und John Kerry

Es ist wohl der bekannteste Kunstraub der Vereinigten Staaten: Im Jahr 1990 wurden dreizehn Gemälde aus dem Isabella Stewart Gardner Museum in Boston gestohlen. Bis heute fehlt von den Werken jede Spur - dafür gibt es Neues zu den Tätern. Mehr Von Patrick Bahners, New York 10

Bücher bei Reiss & Sohn Das Schillern der Libellen

Prunkvolle Atlanten, botanische Schautafeln und Meisterwerke der Geometrie: Die Welt der Bücher und Handschriften ist groß. Nahezu allumfassend wird sie bei Reiss & Sohn in Königstein im Taunus feilgeboten. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 1

Berlin Auktion bei Lempertz Malewitsch als Lokomotive

Mit Farbe, Form und Motiv in den Klassenkampf: Sowjetisches Revolutionsporzellan kommt bei Lempertz in Berlin unter den Hammer. Die vielseitigen Stücke zeugen von der Zeit des Umbruchs. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 3

Mehr Kunstmarkt
1 2 3 5  
   
 

Auktionen bei Bassenge Else räumt auf

Wie es dann doch zum vierten Teil von Nietzsches „Zarathustra“ kam und wer vom „übermenschlichen Arbeiten“ schreibt, erzählt die Vorschau auf die Auktionen mit Büchern und Autographen bei Bassenge in Berlin. Mehr Von Camilla Blechen

Turing-Manuskript bei Bonhams Babyschritte zum Computer

Ein bisher unveröffentlichtes Notizbuch von Alan Turing wird bei Bonhams versteigert. Auf 56 Seiten lassen sich die Denkprozesse jenes Theoretikers nachvollziehen, der das Grundprinzip heutiger Computer definierte. Mehr Von Dietmar Dath 2

Kunstauktion in London Noch mehr Abschiede von Castle Howard

Bei Sotheby’s in London werden weitere Schätze aus dem berühmten englischen Schloss versteigert. Mit dem Erlös soll der Erhalt des Gebäudes gesichert werden - nur zu welchem Preis? Mehr Von Gina Thomas, London 5

Auktionsergebnisse von Koller Und wieder Schiffe vor der Küste

Bei den Züricher Auktionen mit Kunst, Fotografie, Büchern und Autographen triumphierte einmal mehr Aiwasowski, Vasari hingegen scheiterte an zu hoher Erwartung. Die erzielten Preise im Überblick Mehr Von Tilo Richter 1

Emma Talbot in Düsseldorf Ein seltsames Ei im Nest

Die skurrile Welt der Emma Talbot scheint bunt und niedlich. Dahinter aber liegen verschachtelte Träume, die von Scham, Leidenschaft und Trauer erzählen. Zu sehen sind sie bei der Petra Rinck Galerie. Mehr Von Magdalena Kröner 3

Porträt von Monet entdeckt Unverhofft kommt manchmal

In einem Auktionskatalog fand der Antiquar Gordon Friese mehrere Porträtskizzen. Sie werfen ein Schlaglicht auf die Pariser Kunstszene um 1900: Der Katalog stammt von einer Auktion Durand-Ruels. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 7

Ergebnisse bei Neumeister Heilende Steine

Wenn Undinen und bayerische Berge locken: Bei Neumeister in München wurde Alte Kunst versteigert. Für Überraschungen sorgte dabei eine geheimnisvolle Kraft. Mehr Von Brita Sachs 1

Kunstszene in Hongkong Das Selbstbewusstsein wächst weiter

Stars im Zentrum, Entdeckungen an den Rändern: Eine junge Kunstszene etabliert sich in Hongkong. Der Rundgang durch ihre Galerien bestätigt die positive Entwicklung der Stadt. Mehr Von Magdalena Kröner, Hongkong 3

Vintage-Mode in Wien Alte Pracht

Der Reiz des Vergangen: Im Dorotheum wird am Mittwoch Vintage-Mode versteigert. Angeboten werden Capes aus dem 19. Jahrhundert, Bühnenoutfits aus den Dreißigern und Blümchenkleider der siebziger Jahre. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien 5

Kunst in Paris Die Jahrhunderte auf drei Messen durchschreiten

Können sich zeitgenössische Künstler mit Alten Meistern messen? In Frankreichs Hauptstadt laufen parallel der Salon du Dessin, die Zeichnungsmesse Drawing Now und die Art Paris im Grand Palais. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris 1 2

John Ruskins Venedig Was alles in alten Kisten schlummern kann

Zwei Sammler haben unbekannte Daguerreotypien von John Ruskin entdeckt. Die Aufnahmen venezianischer Palazzi und Alpenmotive wurden nun in London präsentiert. Ihr Fund ist eine Sensation. Mehr Von Gina Thomas, London 1 10

Bonnard-Auktion bei Osenat Heimlich in Rom

Familienbande: Antoine Terrasse hob die Kunst seines Großonkels Pierre Bonnard aus den Tiefen der Vergangenheit. Nun wird seine Sammlung in Fontainebleau versteigert. Mehr Von Peter Kropmanns, Paris 1

Restitution im Fall Gurlitt Mit Matisse ist der Anfang gemacht

Die Situation wird komplizierter und scheint mehr als befremdlich: Das erste Werk aus Cornelius Gurlitts Besitz wird restituiert, doch bleiben Rätsel. Wurden tausende Dokumente vorenthalten? Mehr Von Rose-Maria Gropp 6 5

Auktion bei Koller in Zürich Ein Frühwerk Vasaris

Er beweist seine Meisterschaft: Ein Gemälde von Vasari, Autor der berühmten Künstlerviten, führt die Auktionen bei Koller an. Es folgen Werke des 19. Jahrhunderts, Möbel und Autographen. Mehr Von Tilo Richter, Zürich 2

Autographen bei Stargardt Was Karl Marx verspricht

Handschriftliche Zeugen: Das Auktionshaus Stargardt in Berlin versteigert Autographen aus Literatur, Kunst, Wissenschaft, Musik und Geschichte. Mehr als neunhundert Lose erzählen von ihren Urhebern. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 10

Kunsthandel Fichter Wo die Schönheit träumt

Von Ideenskizzen und durchgearbeiteten Blättern: Der aktuelle Katalog der Frankfurter Kunsthandlung Fichter, „Im Klang der Linie“, umfasst Graphiken des 18. und 19. Jahrhunderts. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 15

Auktion in Los Angeles Von Hitler gemaltes Aquarell wird versteigert

Ein amerikanisches Auktionshaus will in dieser Woche ein Stillleben von Adolf Hitler aus dem Jahr 1912 verkaufen. Es zeigt ein für Hitlers Kunst ungewöhnliches Motiv. Mehr 6 7

Tefaf 2015 Es ist und bleibt die schönste Messe

Diese Woche trifft sich die internationale Kunstgemeinde wieder in Maastricht. Auch 2015 behauptet die European Fine Art Fair ihren Rang. Wer hätte auch etwas anderes erwartet? Mehr Von Brita Sachs, Maastricht 6

Zivilklage wegen Pfändung Achenbach prozessiert gegen Aldi-Familie

Am Montag ist der Kunstberater Helge Achenbach zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Jetzt steht er wieder vor Gericht – als Zeuge gegen die Aldi-Familie Albrecht, die er betrogen hatte. Mehr 9 5

Art Basel Hong Kong Für die Kunst war dieser Marktplatz noch nie so günstig

Die dritte Ausgabe der Art Basel Hong Kong erhöht ihr Potential weiter, mit Neuzugängen und manchen Stars der Szene. Die Anstrengung lohnt sich - die ganze Stadt glänzt im Licht der Kunst. Mehr Von Magdalena Kröner, Hongkong 4

1 2 3 5  

Zynisches Spiel

Von Jasper von Altenbockum

Deutschland setzt Anreize, dass sich auf dem Balkan mit Hilfe von Schleppern ganze Dörfer entleeren. Eine echte moralische Haltung bestünde darin, diese Flüchtlingspolitik zu hinterfragen. Mehr 9 144