Home
http://www.faz.net/-gyz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Die deutsche Halbjahresbilanz Zero zieht gut, Pechstein hält sich bestens

Die Top Ten der höchsten Zuschläge und die Umsätze der deutschen Auktionshäuser im ersten Halbjahr: Avantgarde der sechziger Jahre steht vor deutschem Expressionismus. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 0

Kunstmarkt

Auktion in Ahrenshoop Sonne, Strand und Staffeleien

Auch in Ahrenshoop wird Kunst versteigert. Ganz oben an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern gehören die Expressionisten genauso zum Programm wie die Landschaftsmaler der ehemaligen Künstlerkolonie. Mehr Von Camilla Blechen 7

Alte Meister in London Wer war eigentlich Richard Parkes Bonington?

Zu wenig erstklassige Werke, zu hohe Taxen: Die Auktionen mit Alten Meistern in London bringen Rückgänge. Doch marktfrische, hochkarätige Werke können sich auch in schwierigen Zeiten behaupten. Mehr Von Gina Thomas, London 5

Käufer von Klimt-Bild bekannt Bezaubernde Gertrud

Wer kaufte Gustav Klimts Bildnis der Gertrud Loew? Das restituierte Porträt wurde im Juni bei Sotheby’s zugeschlagen. Sein neuer Besitzer soll es nun auf seiner Yacht aufbewahren. Mehr Von Rose-Maria Gropp 1 4

Bamberger Antiquitätenwochen Barock? Biedermeier? Gotik? Oder lieber Rokoko?

Eine bezaubernde Stadt lädt zum Rundgang: In Bamberg finden zum 20. Mal die Kunst- und Antiquitätenwochen statt. Sie sind ein facettenreiches Gesamtkunstwerk für Flaneure und Connaisseure. Mehr Von Brita Sachs 6

Kulturgutschutzgesetz Was ist national wertvoll?

Die Debatte um den Kulturgutschutz ist unnötig – meint Isabel Pfeiffer-Poensgen, Chefin der Länderkulturstiftung. Im Interview verteidigt sie, warum der Staat entscheiden darf, ob Bilder von Warhol oder Stücke von Beethoven wertvoller sind. Mehr Von Andreas Kilb und Julia Voss 2 5

Mehr Kunstmarkt
1 2 3 5
   
 

Ergebnisse bei Neumeister Von Kurfürsten und Kardinälen

In der Auktion mit Alter Kunst und Kunsthandwerk bei Neumeister in München kamen holzgeschnitzte Putten und Engel neben Gemälden zum Aufruf. Bei der Moderne überzeugte Kurt Schwitters. Mehr Von Brita Sachs 3

Kulturgutschutzgesetz Wem wird denn Schaden zugefügt?

Die Kunstwelt steht Kopf. Weil ein Kulturgutschutzgesetz geplant wird, zieht Georg Baselitz Werke aus deutschen Museen ab. Gerhard Richter und die Nachkommen von Max Beckmann erwägen ähnliche Schritte. Wie wichtig sind Dauerleihgaben? Mehr Von Julia Voss 16 15

Hamburger Ergebnisse Der Sturz des Zauberers

Das Auktionshaus Hauswedell & Nolte hat in Hamburg Kunst der Moderne, der Zeitgenossen und der Alten Meister versteigert. Die Ergebnisse der Auktion gibt es hier im Überblick. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 1

Erfolg bei Auktion „Rhode Hinze“ Da lächelt nicht nur der Buddha

Die Versteigerung der Sammlung Rohde-Hinze mit Alten Meistern, Kunstgewerbe und Asiatika hat sich für die Berliner Villa Grisebach gelohnt. Hohe Qualität brachte gute Ergebnisse. Mehr Von Shou Aziz 1 2

Galerieausstellung in Berlin Was wir nicht sehen, das gibt es nicht

Bei der Galerie Contemporary Fine Arts stehen Teile der Kunstsammlung des Fotografen F. C. Gundlach zum Verkauf. Darunter sind Arbeiten von Kippenberger, Polke und anderen Künstlern, die mit Fotografien arbeiten. Mehr Von Niklas Maak 1

Auktionsergebnisse aus London Die Zeitgenossen schlagen sich ordentlich

Es muss nicht immer spektakulär sein: Die Ergebnisse der Londoner Auktionen mit Gegenwartskunst bei Phillips, Christie’s und Sotheby’s sind solide. Spannung brachte besonders ein Werk mit niedriger Taxe. Mehr Von Anne Reimers, London 2

Londoner Altmeisterwoche Dinge, die überdauerten

Auf der Londoner Art Week versammeln vierzig Händler und drei Auktionshäuser die feinsten Alten Meister. Prachtvolle Schätze mussten jedoch aufgrund starker Proteste in Irland zurückgezogen werden. Mehr Von Gina Thomas, London 3

Kunstversicherungen in Museen Wie finanziere ich die Ausleihe weltberühmter Werke?

Ausstellungen werden für die Museen immer teurer – daran ist nicht nur der Kunstmarkt schuld. Die öffentlichen Häuser können sich von Mäzenen helfen lassen, das hat jedoch Folgen für den Ausstellungbetrieb. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 7

Ergebnisse Ketterer in München Die Zero-Welle rollt auch durch Bayern

Das Auktionshaus Ketterer meldet sein bisher höchstes Halbjahresergebnis. Welche Werke haben zum Erfolg beigetragen? Großen Anteil hat ein besonderes Nagelbild von Günther Uecker. Mehr Von Brita Sachs 5

Auktionsergebnisse aus London Eine Unbekannte auf Einkaufstour

Weniger hochkarätiges Material bei Christie’s sorgte für eine klare Entscheidung bei den Auktionen mit Impressionismus und Moderne: Sotheby’s kann punkten. Dort kaufte eine Bieterin fast alle Spitzenlose im Alleingang. Mehr Von Anne Reimers, London 6

Kunst der Gegenwart in London Ohne Francis Bacon geht gar nichts

In der nächsten Woche sind in London die Zeitgenossen an der Reihe bei Christie’s, Sotheby’s und Phillips. Manche alte Bekannte sind darunter – etwa Chris Ofilis Skandalbild „The Holy Virgin Mary“. Hier die Vorschau Mehr Von Anne Reimers, London 3

Ergebnisse der Villa Grisebach Das Geheimnis der Enkelin

Die Öffentlichkeit, die eine Auktion erzeugt, bringt mitunter die schönsten Geschichten ans Licht - wie die der Magd, die für Wilhelm Leibl Porträt saß. Sie war nicht die einzige Überraschung bei der Villa Grisebach in Berlin. Mehr Von Rose-Maria Gropp 0

Auktionen bei Koller in Zürich Diese Urkraft!

Bei der Schweizer Kunst kann Koller ein unbekanntes Bild von Ferdinand Hodler präsentieren. Ob es die erwartete halbe Million Franken erfüllt? Neben ihm kommt internationale Kunst der Moderne und der Gegenwart zum Aufruf. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 2 6

Auktionen in London Einige berühmte Damen im Rennen

Die großen Auktionen mit Impressionismus und Moderne bei Sotheby’s und Christie’s in London bieten einige hochkarätige Werke an. Das Auktionshaus Sotheby’s hat dabei eindeutig die Nase vorn. Mehr Von Anne Reimers, London 6

Art Basel 2015 Die Messe als intelligenter Organismus

Die Qualität ist ungebrochen: Der Aufruf von Direktor Mark Spiegler zu mehr „historischem Material“ hat Wirkung gezeigt. Auf der 46. Ausgabe der Art Basel präsentieren 284 Galerien aus 33 Ländern ein überzeugendes Programm. Mehr Von Rose-Maria Gropp, Basel 5

Kunst-Skandal Achenbach-Auktion erlöst 6,5 Millionen Euro

Es war die größte Auktion zeitgenössischer Kunst, die je in Deutschland stattgefunden hat. 2.300 Werke der Sammlung des inhaftierten Kunstberaters Achenbach wurden in vier Tagen versteigert. Mehr 4

Klimts „Bildnis Gertrud Loew“ Eine fragile Schönheit

Die Geschichte des Gemäldes ist ähnlich faszinierend wie die der Porträtierten: Gustav Klimts Bildnis der Gertrud Loew wird versteigert. Der Ausgangspreis ist vergleichsweise niedrig angesetzt. Mehr Von Rose-Maria Gropp 13

Kölner Auktionsergebnisse Zeitgenossen, die gute Laune machen

Rekordlustiges Publikum bei der Kunst der Gegenwart - bei der Moderne wurde nicht jede hohe Erwartung erfüllt: Die Ergebnisse der Frühjahrsauktionen bei Lempertz und Van Ham in Köln. Mehr Von Magdalena Kröner 0

Die Art Basel beginnt Selbst für die mächtigsten Galerien wird die Luft dünner

Wie behauptet sich die Art Basel gegen die eigenen Dependancen in Amerika und China? Mit einem neuen Schwerpunkt, für den über fünfzig Galerien ihre angestammten Plätze in Halle zwei verlassen haben. Mehr Von Rose-Maria Gropp 6

Auktionen bei Kornfeld in Bern Vampyr und Melancholie

Und mittendrin ein spätkubistisches Kleinod: Bei Kornfeld in Bern kommen Gemälde von Ferdinand Hodler, Ernst Ludwig Kirchner sowie Graphiken von Käthe Kollwitz und Edvard Munch unter den Hammer. Mehr Von Tilo Richter, Basel 0

1 2 3 5

Schutz in Deutschland

Von Nikolas Busse

Ein Teil der Bevölkerung beginnt sich unter dem Eindruck der Migrationsströme zu radikalisieren. Der Staat muss reagieren - und die Flüchtlinge verlässlich schützen, die es bis nach Deutschland schaffen. Mehr 14