Home
http://www.faz.net/-gsa-767wq
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Modigliani-Fälschung Ware und Wahrheit

 ·  In Italien wurde der Modigliani-Kenner Parisot verhaftet. Er soll zahlreiche Fälschungen als Originale ausgewiesen haben.

Artikel Bilder (2) Lesermeinungen (3)
Lesermeinungssuche (gesamt):
Sortieren nach
christoph schlobies

primitives Machwerk

Wer dieses primitive Machwerk nicht auf den ersten Blick als Fälschung erkennt,
soll sich doch um Himmels Willen einen andern job suchen.

Christoph Schlobies

Empfehlen
Antwort (1) zu dieser Lesermeinung anzeigen neueste Antwort: 03.02.2013 10:18 Uhr
Christian Igel
Christian Igel (chig) - 03.02.2013 10:18 Uhr

Obwohl...

... ich von Malerei nicht die allergeringste Ahnung habe, kann ich Ihnen nur recht geben!

In der Fälschung ist das Gesicht völlig ausdruckslos, die Flächen von Körper und Hintergrund nur wie angestrichen. Einfach eine Schmiererei.

Man findet im Web viele echte Bilder zum Vergleich, z.B. das vom Motiv ganz ähnliche Liegender Frauenakt auf weissem Kissen um 1917 aus der Staatsgalerie Stuttgart.

Auch ein Laie wie ich kann da doch sofort den himmelweiten Unterschied erkennen.

Empfehlen
Maria  Berger

Ich liebe die Bilder Modiglianis...

und verweise auf obige Fälschung.

Empfehlen

02.02.2013, 11:48 Uhr

Weitersagen
 

Unsere Geschichten, nur anders erzählt

Von Andreas Platthaus

Mit Kafka teilte er die Einfühlung in das Schicksal der Bedrängten. Das Erfolgsrezept seiner Bücher könnte den Titel eines Aufsatzes tragen, den er 1993 veröffentlicht hat. Zum Tod von Gabriel García Márquez. Mehr 3 2