Home
http://www.faz.net/-gsa-qhp7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Bibliothek

Jörg Immendorff Deutschland, ein Kaffeehaus-Märchen

Jörg Immendorffs Werke suchen nach einer Einheit von Kunst und Politik, Kritik und Witz. Er gab den Maoisten, den Macho, den Altrocker - und erlebte zuletzt die dunklen Seiten des Künstlermythos. An diesem Dienstag wird er sechzig.

, von Thomas Wagner
    1/23
Immendorff vor seinem Gemälde „Yellow and Brown Baby”
© AP Vergrößern
Immendorff vor seinem Gemälde „Yellow and Brown Baby”