Home
Zurück zum Artikel
    1/4
Sie sitzt und lauscht dem Spiel ihres könglichen Bruders: Adolph Menzels Modellstudie der Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth, der Lieblingsschwester Friedrichs II., um 1851/52
© Foto Jörg P. Anders Vergrößern
Sie sitzt und lauscht dem Spiel ihres könglichen Bruders: Adolph Menzels Modellstudie der Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth, der Lieblingsschwester Friedrichs II., um 1851/52