Home
http://www.faz.net/-gs7-717fa
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Bibliothek

Video-Filmkritik Im Zeichen der Martial Arts

„The Raid“ ist weder Sommermainstream noch familientauglich. Aber wen Action mit hoher Oktanzahl in Kombination mit Martial Arts faszinieren, der wird von Gareth Evans Film begeistert sein.

© Koch Media, F.A.Z. Vergrößern Video-Filmkritik: „The Raid“

Dies ist kein Film für den Sommermainstream und erst recht keiner für die ganze Familie, aber wen Action mit hoher Oktanzahl in Kombination mit Martial Arts faszinieren, wem in den zugleich filigranen und brutalen Choreographien hinreichend Dramaturgie steckt, der wird von „The Raid“ begeistert sein.

Peter Körte Folgen:  

Der Waliser Gareth Huw Evans hat ihn in Indonesien gedreht, wo eine Kampfkunst namens Pencak Silat praktiziert wird: Sie ist, wenn man so will, Hauptdarstellerin.

Mehr zum Thema

Der Rest sind verknappte Genresstandards. Rama und Tama; ein Polizist und ein Drogenbaron; ein runtergekommenes Apartmenthaus; ein Kampf um jede Etage; Schüsse, Fäuste, Füße. Der gesamte Dialog passte auf einen Bierdeckel. Ein Thrill für Fans.

Ab Donnerstag im Kino.

Quelle: F.A.S.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Eklat in EM-Qualifikation Abbruch bei Skandalspiel Serbien gegen Albanien

Handgreiflichkeiten zwischen Fans und Spielern, Spielabbruch, ein Bundesligakicker mittendrin und der Verantwortliche offenbar ein Bruder des albanischen Ministerpräsidenten: Das EM-Qualifikationsspiel zwischen Serbien und Albanien wird Nachwirkungen haben. Mehr

15.10.2014, 10:42 Uhr | Sport
Godzilla

Seit sechzig Jahren gibt es Filme, in denen das berühmte Monster Godzilla wütet. Gareth Edwards will sie alle zusammenfassen und schenkt dem Publikum monströses Behagen. Mehr

14.05.2014, 14:28 Uhr | Feuilleton
Video-Filmkritik The Cut Rosen und Steine

In The Cut will Fatih Akin vom Völkermord an den Armeniern erzählen. Eine große Aufgabe, der er mit seinem Film kaum gerecht werden kann. Mehr Von Peter Körte

15.10.2014, 13:51 Uhr | Feuilleton
Sylvester Stallone wirbt auf Panzer für neuen Film

Auf Panzern haben alternde Action-Stars wie Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger und Mel Gibson bei den Filmfestspielen in Cannes für ihren neuen Film "The Expendables 3" geworben. Sie fuhren auf dem Kriegsgerät russischer Bauart die berühmte Croisette entlang - und legten den Verkehr lahm. Mehr

19.05.2014, 08:48 Uhr | Feuilleton
Pharrell Williams im Gespräch Der neue Mann

Kaum jemand bestimmt die Popmusik gerade so sehr wie Pharrell Williams. Ob er über seine Musik, sein Männerbild oder seine Mode für Adidas spricht – stets geht es ihm ums Ganze. Mehr Von Alfons Kaiser

19.10.2014, 14:35 Uhr | Stil
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 07.07.2012, 19:20 Uhr

Platinveredelt?

Von Felix-Emeric Tota

Die Plattenmillionäre sterben aus, die Musikindustrie hat den Blues. Der Mainstream verkauft sich zwar noch, meist aber nur für kleines Geld. Oder es wird gleich umsonst gehört. Schlechte Zeiten also für den Musikerwandschmuck in Platin. Mehr 1