Home
http://www.faz.net/-gs6-717fa
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Video-Filmkritik Im Zeichen der Martial Arts

„The Raid“ ist weder Sommermainstream noch familientauglich. Aber wen Action mit hoher Oktanzahl in Kombination mit Martial Arts faszinieren, der wird von Gareth Evans Film begeistert sein.

© Koch Media, F.A.Z. Vergrößern Video-Filmkritik: „The Raid“

Dies ist kein Film für den Sommermainstream und erst recht keiner für die ganze Familie, aber wen Action mit hoher Oktanzahl in Kombination mit Martial Arts faszinieren, wem in den zugleich filigranen und brutalen Choreographien hinreichend Dramaturgie steckt, der wird von „The Raid“ begeistert sein.

Peter Körte Folgen:

Der Waliser Gareth Huw Evans hat ihn in Indonesien gedreht, wo eine Kampfkunst namens Pencak Silat praktiziert wird: Sie ist, wenn man so will, Hauptdarstellerin.

Mehr zum Thema

Der Rest sind verknappte Genresstandards. Rama und Tama; ein Polizist und ein Drogenbaron; ein runtergekommenes Apartmenthaus; ein Kampf um jede Etage; Schüsse, Fäuste, Füße. Der gesamte Dialog passte auf einen Bierdeckel. Ein Thrill für Fans.

Ab Donnerstag im Kino.

Quelle: F.A.S.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
The Assassin in Cannes Wehe dem, der seinen Körper trainiert, aber nicht sein Herz

Hou Hsiao-Hsien aus Taiwan stellt in Cannes seinen Film The Assassin vor und überzeugt die Zuschauer. In eineinhalb Stunden hat er ihnen etwas Kostbares geschenkt: Zeit und Schönheit. Mehr Von Verena Lueken, Cannes

22.05.2015, 14:54 Uhr | Feuilleton
Umstrittener Kampfsport Mixed Martial Arts in Pakistan

Mixed Martial Arts, eine umstrittene Mischung aus verschiedenen Kampfsportarten, hat in Pakistan nur wenige Anhänger. Doch obwohl es in dem konservativen Land viele Vorbehalte gibt, treffen sich in einem Keller in Lahore Männer, um miteinander zu ringen. Mehr

28.01.2015, 17:48 Uhr | Sport
Filmfestival Cannes Nach dem Weltende: Vorfahrt beachten

Am Mittwoch beginnt das Filmfestival von Cannes - nicht mit dem lange erwarteten neuen Mad Max: Fury Road. Und doch reden alle dort nur von diesem Film. Mehr Von Verena Lueken

13.05.2015, 16:00 Uhr | Feuilleton
Kampfkunst Schwertkampf lernen wie im Mittelalter

In der London Longsword Academy lernen Kampfkunstbegeisterte mit mittelalterlichen Waffen gegeneinander anzutreten. Inspiriert von Filmen wie Game of Thrones oder Herr der Ringe greifen sie zu echten Schwertern und Säbeln. Mehr

17.01.2015, 11:04 Uhr | Sport
Videokritik A world beyond Die Traum-Zeit-Krümmung

Brad Birds A World Beyond lässt George Clooney als griesgrämigen Erfinder in eine vergangene Dimension reisen, wo er die Welt reparieren soll. Trotz technischen Aufwands ist die Inszenierung dürftig. Mehr Von Peter Körte

20.05.2015, 12:00 Uhr | Feuilleton
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 07.07.2012, 19:20 Uhr

Genie und Wahlsinn

Von Dietmar Dath

Freie Wahlen gehören zu einer demokratischen Gesellschaft, und jeder soll mitmachen können. Aber schon Platon war nicht überzeugt von dieser Idee. Könnten komplizierte Wahlmaschinen helfen? Mehr 5