Home
http://www.faz.net/-gs7-717fa
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Bibliothek

Video-Filmkritik Im Zeichen der Martial Arts

„The Raid“ ist weder Sommermainstream noch familientauglich. Aber wen Action mit hoher Oktanzahl in Kombination mit Martial Arts faszinieren, der wird von Gareth Evans Film begeistert sein.

© Koch Media, F.A.Z. Vergrößern Video-Filmkritik: „The Raid“

Dies ist kein Film für den Sommermainstream und erst recht keiner für die ganze Familie, aber wen Action mit hoher Oktanzahl in Kombination mit Martial Arts faszinieren, wem in den zugleich filigranen und brutalen Choreographien hinreichend Dramaturgie steckt, der wird von „The Raid“ begeistert sein.

Peter Körte Folgen:  

Der Waliser Gareth Huw Evans hat ihn in Indonesien gedreht, wo eine Kampfkunst namens Pencak Silat praktiziert wird: Sie ist, wenn man so will, Hauptdarstellerin.

Mehr zum Thema

Der Rest sind verknappte Genresstandards. Rama und Tama; ein Polizist und ein Drogenbaron; ein runtergekommenes Apartmenthaus; ein Kampf um jede Etage; Schüsse, Fäuste, Füße. Der gesamte Dialog passte auf einen Bierdeckel. Ein Thrill für Fans.

Ab Donnerstag im Kino.

Quelle: F.A.S.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Schoßgebete im Kino Oh Gott, das darf mein Mann nicht sehen

Die Schönheit von Lavinia Wilson, das Glück der Bonobos und das Mitleid mit den Männern: Charlotte Roche und der Produzent Oliver Berben sprechen über die Verfilmung von Schoßgebete. Mehr

16.09.2014, 13:43 Uhr | Feuilleton
Godzilla

Seit sechzig Jahren gibt es Filme, in denen das berühmte Monster Godzilla wütet. Gareth Edwards will sie alle zusammenfassen und schenkt dem Publikum monströses Behagen. Mehr

14.05.2014, 14:28 Uhr | Feuilleton
Michael Douglas zum Siebzigsten Das angegriffene Alphatier

Er spielte ein ganzes Heer verunsicherter Männer, Bürger am Rande des Kontrollverlusts. Immer war er moralisch anfällig, aber doch ein Held: Michael Douglas zum siebzigsten Geburtstag. Mehr Von Peter Körte

25.09.2014, 09:12 Uhr | Feuilleton
Sylvester Stallone wirbt auf Panzer für neuen Film

Auf Panzern haben alternde Action-Stars wie Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger und Mel Gibson bei den Filmfestspielen in Cannes für ihren neuen Film "The Expendables 3" geworben. Sie fuhren auf dem Kriegsgerät russischer Bauart die berühmte Croisette entlang - und legten den Verkehr lahm. Mehr

19.05.2014, 08:48 Uhr | Feuilleton
Champions League Traumstart für Real Madrid

Nacho, Bale, Cristiano Ronaldo, James Rodriguez und Karim Benzema treffen zum Auftakt der Königsklasse gegen überforderte Schweizer für die Königlichen. Mehr

16.09.2014, 22:38 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 07.07.2012, 19:20 Uhr

Schnöde Müllerin

Von Andreas Rossmann

In Wuppertal soll das Theater einen neuen Auftritt haben. Aber kann es mit einer biedermeiernden Aufbereitung von Schuberts Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ seine Unverzichtbarkeit demonstrieren? Mehr