Home
http://www.faz.net/-gs7-717fa
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Video-Filmkritik Im Zeichen der Martial Arts

„The Raid“ ist weder Sommermainstream noch familientauglich. Aber wen Action mit hoher Oktanzahl in Kombination mit Martial Arts faszinieren, der wird von Gareth Evans Film begeistert sein.

© Koch Media, F.A.Z. Vergrößern Video-Filmkritik: „The Raid“

Dies ist kein Film für den Sommermainstream und erst recht keiner für die ganze Familie, aber wen Action mit hoher Oktanzahl in Kombination mit Martial Arts faszinieren, wem in den zugleich filigranen und brutalen Choreographien hinreichend Dramaturgie steckt, der wird von „The Raid“ begeistert sein.

Peter Körte Folgen:  

Der Waliser Gareth Huw Evans hat ihn in Indonesien gedreht, wo eine Kampfkunst namens Pencak Silat praktiziert wird: Sie ist, wenn man so will, Hauptdarstellerin.

Mehr zum Thema

Der Rest sind verknappte Genresstandards. Rama und Tama; ein Polizist und ein Drogenbaron; ein runtergekommenes Apartmenthaus; ein Kampf um jede Etage; Schüsse, Fäuste, Füße. Der gesamte Dialog passte auf einen Bierdeckel. Ein Thrill für Fans.

Ab Donnerstag im Kino.

Quelle: F.A.S.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Dschungelcamp 3.0 Als nächstes kommt die Naturgeburt

Promis beim Käfer essen beobachten, liefert nicht mehr den nötigen Thrill? Dschungelcamp-Übersättigte können sich jetzt auf die neue Realityshow Born in the Wild freuen: Sie schaut Menschen beim Gebären in der Wildnis zu. Mehr Von Melanie Mühl

23.01.2015, 21:33 Uhr | Feuilleton
Kampfkunst Schwertkampf lernen wie im Mittelalter

In der London Longsword Academy lernen Kampfkunstbegeisterte mit mittelalterlichen Waffen gegeneinander anzutreten. Inspiriert von Filmen wie Game of Thrones oder Herr der Ringe greifen sie zu echten Schwertern und Säbeln. Mehr

17.01.2015, 11:04 Uhr | Sport
Schulkino-Wochen Kinder für Film begeistern

Wie kann man die Generation Youtube noch für lange Spielfilme begeistern? Wie kann man sie anderthalb Stunden fesseln? Die Schulkino-Wochen versuchen genau das mit anspruchsvollen und unterhaltsamen Filmen. Mehr

21.01.2015, 12:44 Uhr | Feuilleton
Drohne für Action-Aufnahmen Kamera-Hund fliegt und filmt in der Luft

Das Drohnen-Kamera-System AirDog soll ganz neue Action-Sportaufnahmen ermöglichen. Das Gerät folgt etwa einem Surfer, Skifahrer oder Quad-Fahrer per GPS und filmt ihn automatisch aus der Luft. Vorgestellt wurde AirDog auf der US-Elektronikmesse CES in Las Vegas. Mehr

06.01.2015, 14:25 Uhr | Technik-Motor
Formel 1:10 Heiße Drifts auf glattem Teppich

Die Elite der europäischen Tourenwagenfahrer trifft sich in Rüsselsheim. Zum Rennen der Modell-Boliden im kleinen Maßstab. Mehr Von Peter Thomas

18.01.2015, 15:07 Uhr | Technik-Motor
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 07.07.2012, 19:20 Uhr

Schneepost

Von Patrick Bahners

In einer sich anbahnenden Naturkatastrophe lernt man die kleinen Dinge im Leben zu schätzen. Da freut man sich jedes noch so unbedeutenden Zeichens der Außenwelt: Auch der sonst höchst unliebsamen. Mehr