http://www.faz.net/-gs7-94ioh
© dpa, F.A.Z.
          06.12.2017

          Filmkritik „Die Lebenden reparieren“

          Es ist nicht leicht ein Melodram zu verflimen. Aber mit „Die Lebenden reparieren“ ist es gelungen: zwei Geschichten, das tragische Unglück und die Rettung in einem Film, in dem die Menschen und ihre Geschichten im Vordergrund stehen. 1