http://www.faz.net/-gs6

Oscars 2018 : 13 Nominierungen für „Shape of Water“

Anfang März werden in Hollywood die Oscars verliehen – die Nominierungen dafür gibt die Academy jetzt bekannt. Zwei deutsche Produktionen sind unter den Anwärtern. Das NSU-Drama „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin schaffte es nicht unter die neun Kandidaten für den Auslands-Oscar.
Neuer Kassenschlager? Die Komödie „Hot Dog“ mit Til Schweiger und Matthias Schweighöfer führt die Spitze der deutschen Kinocharts an.

Kinocharts : Und der Rest ist Schweiger

Bei den deutschen Kinobesuchern steht Till Schweigers Film „Hot Dog“ hoch im Kurs. „Star Wars: Die letzten Jedi“ fällt nach fünf Wochenenden in Folge an der Spitze auf den sechsten Platz zurück.

Russische Verantwortung : Es liegt an den Kältegenen

Die Überlebenden der Blockade Leningrads und deren Nachkommen – wie Putin und Patriarch Kyrill – soll eine genetische Veranlagung zu besonders verantwortungsvollem Handeln verbinden. Gelegenheit zu Spott und schönsten Spekulationen.

Boris Johnsons neue Pläne : Luftbrücke

Seine Idee einer spektakulären grünen Brücke über die Themse ist spektakulär gescheitert. Jetzt hat der einstige Londoner Bürgermeister und jetzige britische Außenminister den Ärmelkanal im Blick.

Elena Ferrante beim „Guardian“ : Undercover-Kolumnistin

Elena Ferrante schreibt jetzt als Kolumnistin für den „Guardian“. Persönliches von einer nicht persönlich bekannten Person, das ist mal etwas anderes als die inflationäre Selbstausstellung des Internetzeitalters.

Berühmte Leihgabe : Auf dem Teppich

Macron hat zugestimmt, dass der Teppich von Bayeux in England gezeigt werden darf. Wiederholt wurde das berühmte Stickwerk geschichtspolitisch instrumentalisiert. Jetzt reagiert Großbritannien mit spitzer Feder und spitzen Worten.

Fünfzig Jahre nach 1968 : Die Zeiten konnten nicht finster genug sein

Vom Familienrecht bis zur öffentlichen Dauerentrüstung: Wer sich heute über das „versiffte links-rot-grüne 68er-Deutschland“ ereifert, übersieht, wie viel er in der eigenen Lebensführung jenen Protesten verdankt. Ein Kommentar.

Unwort des Jahres : Ohne Alternative

Einmal im Jahr beschäftigt ein zum Unwort erkorener Begriff die Öffentlichkeit. Gefordert wird mehr Verantwortung im sprachlichen Handeln - wie anmaßend.

Seite 5/24