http://www.faz.net/-hr2

Diese Filme gibt es jetzt zum Herunterladen

Bei Anbietern wie iTunes, Maxdome, Watchever, Mubi oder Lovefilm finden sich die großen Kinoerfolge der letzten Zeit ebenso wie mancher Filmklassiker zum Herunterladen. Täglich kommen weitere Filme hinzu. Die wichtigsten neuen Angebote in Filmkritiken der F.A.Z.

Pulitzer-Kommentar : Debattle-Rap

Auch die künstlerische Qualität von Rap kann man nach klassischen Kriterien bemessen. Da schneidet Kendrick Lamar hervorragend ab – und Kollegah als trübe Tasse.

Nationalhymnen : Intermezzo

Beim Thema Nationalhymne ging es hierzulande gerade um die Frage, ob der Text auch „gendergerecht“ sei. Die Tschechen haben ein ganz anderes Problem: Ihr Lied ist einfach zu kurz.

Romantiker Coleridge : Ewiger Rausch

Wer des Dichters Samuel Taylor Coleridge gedenken wollte, begab sich bis vor Kurzem zur St. Michael’s-Kirche in Highgate im Norden Londons. Jetzt ist der Sarg des Romantikers aufgetaucht – an verblüffender Stelle.

Echo-Kommentar : Preissturz

Jetzt sollen wir uns auch noch an den Antisemitismus gewöhnen: Warum die Entscheidung der Echo-Jury falsch war und Campino richtig liegt.

Filmkritik : Spektakulärer Stoff, verspielt

Sieben Nominierungen für den deutschen Filmpreis - bestimmt kein schlechtes Omen für den Kinostart von „Die Fälscher“. Leider tut Regisseur Stefan Ruzowitzky zu wenig, um dem spektakulären Stoff eine spannende Form zu geben.
Stilllgestanden: Szene aus Haußmanns „NVA!”

Leander Haußmanns Film „NVA“ : Soweit die Pointen tragen

Lau wie Kantinensuppe, grau wie die Uniformen der Nationalen Volksarmee: Leander Haußmanns Film „NVA!“ ist schlimmer als eine Militärklamotte: eine Militärklamotte, die sich immer wieder dafür schämt, eine zu sein.

Seite 1/3