http://www.faz.net/-gqz-zs38

Kinovorschau : Zeitsprünge und Giftcocktails

  • Aktualisiert am

Zeitsprung mit deutscher Besetzung: Alexandra Maria Lara als Veronica Bild: dpa

In Francis Ford Coppolas Film „Jugend ohne Jugend“ ist Alexandra Maria Lara in einer Doppelrolle zu sehen. Außerdem von Donnerstag an im Kino: Chris Cooper will seine Frau vergiften, Edward Norton spielt den unglaublichen Hulk und Christopher Walken ist Pingpong-Meister.

          In Francis Ford Coppolas Film „Jugend ohne Jugend“ ist Alexandra Maria Lara in einer Doppelrolle zu sehen. Außerdem von Donnerstag an im Kino: Chris Cooper will seine Frau vergiften, Edward Norton spielt den unglaublichen Hulk und Christopher Walken ist Pingpong-Meister.

          Edward Norton, wie er sich gerade in den unglaublichen Hulk verwandelt

          Weitere Themen

          Britin gestorben Video-Seite öffnen

          Nowitschok-Vergiftung : Britin gestorben

          Der Giftfall in Amesbury nimmt eine dramatische Wende: Nach Tagen des Überlebenskampfes stirbt die Frau des Paares im Krankenhaus. Ihr Begleiter schwebt weiter in Lebensgefahr.

          Topmeldungen

          Handelsstreit : IWF warnt vor Schaden für die Weltwirtschaft

          Dennoch geht der Streit beim G20-Treffen weiter: Die Vereinigten Staaten wollen über ein zollfreies Abkommen sprechen, Frankreich fordert, dass die amerikanischen Zölle auf Stahl und Aluminium zuerst aufgehoben werden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.