http://www.faz.net/-in2
Anika Karp in der Tauschbar

Studentenblog : Ruhepol im Extremviertel

Die Initiative „Tausche Bildung für Wohnen“ setzt sich für benachteiligte Kinder in Duisburg-Marxloh ein. Anika Karp und Lukas Loose haben ein Jahr lang mitgeholfen und berichten von ihren Erfahrungen.
Diebstahl geistigen Eigentums verdient es, kenntlich gemacht zu werden

Wissenschaftlicher Betrug : Plagiate müssen erkennbar sein

Auf ein Plagiat wird nach dem Entzug eines Doktortitels in den Bibliothekskatalogen nicht hingewiesen. Datenschutzrechtlich steht einem Vermerk aber nichts entgegen. Im Sinne der Wissenschaft ist er auch.
In der Breite nicht ausgezeichnet: Bildungssenatorin Bogedan ehrt Schüler.

Bremer Schulkonsens : Der Weg führt weiter in den Abgrund

In der Schulpolitik scheint die Hansestadt nur noch ein Ziel zu kennen: bei der nächsten Leistungsstudie nur nicht wieder auf dem letzten Platz landen. Die Chance zu echter Verbesserung wurde verpasst.
Viel Raum für die Grundlagenforschung: Das unterirdische Neutrino-Observatorium Super-Kamiokande unweit der japanischen Stadt Kamioka

Grundlagenforschung : Ihre Mission heißt Innovation

Die Politik will, dass Forschung nützlich und für jeden verständlich ist – verliert aber selbst das Interesse an ihr. Der Grundlagenforschung schlägt ein unfreundlicher Wind entgegen.

Campus Heidelberg : Eine Spielwiese für Innovationen

In Heidelberg entsteht ein sehr ehrgeiziges wissenschaftliches Projekt. Es bietet Platz für Tausende Studenten und Raum für große Träume. Mittendrin: ein Nobelpreisträger aus der Region.
Moderner Wissensspeicher: die Universitätsbibliothek in Cottbus

Open Access : Lasst uns teilen!

Open Access soll den freien Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen vorantreiben. Fördert es dabei ungewollt die Verlagsmonopole? Nein, sagt EU-Forschungskommissar Carlos Moedas. Ein Gastbeitrag.
In Kinderparlamenten haben die Kinder etwas zu sagen und die Eltern schauen zu.

Politische Rechte von Kindern : Wir wollen mitreden!

Am heutigen Weltkindertag stehen die Jüngsten im Mittelpunkt. In Kinderparlamenten lernen sie, wie sie ihre Rechte durchsetzen können – und dort geht es um weit mehr als kaputte Spielplätze.

Studentenblog : Islam und Rausch

Wie konnte sich in einer muslimischen Gesellschaft wie der Marokkos eine Kultur der Toleranz gegenüber Haschisch etablieren? Unser Autor hat sich auf Spurensuche begeben.
Die sächsischen AfD-Bundestagsabgeordneten Tino Chrupalla, Siegbert F. Droese und Jens Maier (von rechts nach links) äußern sich am 27. August zu den Ereignissen in Chemnitz.

Studentenblog : Die Rhetorik der AfD

Auf die politische Entgleisung folgt die Relativierung und so fort. Diese janushafte Rhetorik der AfD ist nicht zuletzt deshalb so gefährlich, weil sie den Schein eines möglichen Gesprächs aufrechterhält.
Paul Virilio (1932 - 2018).

Französischer Philosoph : Paul Virilio ist gestorben

In seinen Texten ging es um die Beschleunigung des Lebens und die Mediengesellschaft. Seine Prognosen waren gewagt. Nun ist der französische Philosoph Paul Virilio im Alter von 86 Jahren gestorben.