http://www.faz.net/-in2
Leiterin der Dudenredaktion und Mitglied im Rat für deutsche Rechtschreibung: Kathrin Kunkel-Razum

Zukunft der Rechtschreibung : Genderstern am Himmel?

Der Rat für deutsche Rechtschreibung hat sich gegen ein einzelnes Zeichen für alle Geschlechter entschieden. Wie geht es jetzt weiter mit dem Gendern? Die Chefredakteurin des Dudens im Interview.
Ich hinter Federn: Hauptdarstellerin Delphine Seyrig in Alain Resnais’ psychoanalytisch inspiriertem Film „Letztes Jahr in Marienbad“ (1961)

Psychoanalyse : Fitness strafft nur die Oberfläche

Die Psychoanalyse fristet an den Universitäten ein Schattendasein. Die Anpassung an das Reale verdrängt die Erforschung des Unbewussten. Wird sich das durch die Reform der Psychotherapeutenausbildung ändern?
Ein jüdischer Mann sitzt vor einem Marsch in Gedenken an den Beginn der ersten Deportationen aus dem Warschauer Ghetto am Umschlagplatz-Denkmal.

Polnische Bucherfolge : Dem Gesetz zum Trotz

Polens nationalkonservative Regierung möchte dem Land ein Geschichtsbild verordnen. Bücher von Historikern, die den Antisemitismus nicht als Import aus Deutschland darstellen, werden überraschende Bestseller.
Rudi Dutschke in dem berühmten Fernsehinterview mit Günter Gaus

Linke Kritik : Die große Organisation

Die Achtundsechziger wollten die Gesellschaft über die Hochschulen auf eine höhere Bewusstseinsebene führen. Was ist daraus geworden?
Pieter Bruegel d. Ä.: „Der Triumph des Todes“

Topoi der Widerständigkeit : Wann wird Kunst kritisch?

Warum bringen revolutionäre Verhältnisse so selten das freie Spiel der Kunst hervor? Eine Tagung in Frankfurt spannte einen Bogen von Bruegel über die Französische Revolution bis in die heutige Kunstkritik.
Inspirierend: Peter Sloterdijk

FAZ Plus Artikel: Neues Gesellschaftsspiel : Das Sloterdijken

Nach Lektüre der neu veröffentlichten Notizen Peter Sloterdijks hat der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil ein neues Genre erfunden: Sloterdijken. Inzwischen ist es zu einem beliebten Gesellschaftsspiel geworden.