http://www.faz.net/-gso
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Nachruf Karl Dietrich Bracher Der die Geschichte kennt

Karl Dietrich Bracher hat die Politikwissenschaft der Bonner Republik entscheidend geprägt. Als Mann der Gegenwart fragte er, was wir aus der Vergangenheit lernen können. Im Alter von 94 Jahren ist er nun gestorben. Eine Erinnerung. Mehr Von Ludger Kühnhardt 1 20

Geisteswissenschaften

Glosse

Alle raus aus Whatsapp!

Von Michael Hanfeld

Bei Facebook und Whatsapp hat man nicht verstanden. Zwar hat Hamburgs Datenschutzchef Johannes Caspar den Firmen das Datenabfischen untersagt. Doch die Nutzer werden ausgetrickst. Ein Kommentar. Mehr 86

Abonnieren Sie den Newsletter „Literatur“