Home
http://www.faz.net/-gso
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Geisteswissenschaften

Nach dem Fernsehpreis ist vor dem Fernsehpreis

Von Michael Hanfeld

In diesem Jahr gibt es nichts zu gewinnen. Der Deutsche Fernsehpreis wurde von seinen Gesellschaftern - ARD, ZDF, RTL und Sat.1 - aufs Altenteil geschickt. Aber es soll weitergehen - später. Konzepte und Ideen sind gefragt. Mehr