http://www.faz.net/-gsn
Der Chefausgräber Joe Uziel vor dem Rundbogen des Amphitheaters

Ausgrabungen in Israel : Das Odeon unter der Klagemauer

Jerusalems Geschichte ist so alt wie facettenreich. Über die Jahrtausende hinweg sah die Stadt Imperien kommen und gehen. Spuren vom römischen Reich waren bisher jedoch rar. Doch nun gelang Archäologen eine Sensation.

CSU-Kommentar : Bayerns Panther

Für Horst Seehofer sind harte Zeiten angebrochen. Die CSU revoltiert gegen ihn, Markus Söder läuft sich schon warm. Erleben wir eine Parteichef-Dämmerung? Wir würden noch nicht auf Seehofers Aus wetten.

Vorsicht vor den Parteien : Sagen Sie nichts!

Die Wahlen im Bund in Berlin, in Wien und in Hannover geben zu denken. Gewinnt, wer nach rechts rückt? Oder nach links? Was machen ÖVP und SPD richtig? Sollte man über die SPD überhaupt noch berichten?

Rechte Verlage auf Buchmesse : Lückenfüller

Rechte Verlage auf der Buchmesse und eine „ideale Sprechsituation“ scheint unmöglich. Es geht um Migranten versus Deutsche, Lügenpresse versus Wahrheitsfinder, Konsensstörer versus Establishment.

Geschlechterdreh im Smart Home : Das wird heiß

Frauen haben es daheim gerne wärmer als Männer. Sie dreht den Thermostat hoch, er dreht ihn runter. So geht es hin und her. Doch wie wird das im computergesteuerten Smart Home?

Kurioser Theaterabend : Plagiatskunst

Zu viele Bezugsebenen verderben die Bühnenkunst: Zu diesem Urteil musste man jetzt bei einem gescheiterten Experiment in den Münchner Kammerspielen gelangen.

Goethe über das Feuer : Brandwärme

Mit dem Goetheturm ist weder eine Existenz noch das Gedenken an den Namensgeber zerstört worden. Ein Blick auf zwei bemerkenswerte nächtliche Brandszenen, die Goethes Werk selbst aufweist.

Seite 6/7

  • Gelehrt wird an deutschen Universitäten oft nicht von Professoren, sondern von schlecht bezahlten Mitarbeitern mit ungewissen Karriereaussichten

    Akademischer Mittelbau : Die Fron der Frist

    Dem unter befristeten Verträgen leidenden akademischen Mittelbau soll geholfen werden. Doch die gesetzliche Neuregelung geht Gewerkschaften und Opposition nicht weit genug. Sie fordern Mindestvertragslaufzeiten. Der Bund lehnt das ab.
  • Mit Körperbewegungen und Gesten zu steuern ist in der Unterhaltungsindustrie bereits möglich: die neuen Xbox „kintec“

    Maschinensteuerung : Sag’s mit Gesten

    Was in Science-Fiction-Filmen Zukunftsmusik war, wird mittlerweile für den Markt erforscht und getestet: Moderne Geräte sollen mit Handzeichen gesteuert werden. Doch ist die scheinbar einfachere Handhabung wirklich so leicht?
  • Arbeit an der philologischen Infrastruktur: Bildnis des niederländischen Barockmalers Gerard Dou

    Wissenschaftliche Lektüre : Lese lieber ungewöhnlich

    Wissenschaftlern fehlt angeblich zunehmend die Konzentration für die versunkene Lektüre. Aber die Klage geht ins Leere: Wissenschaftler sollten Bücher gar nicht erst wie Romane lesen.
  • Geoffrey Marcy

    Sexuelle Belästigung an Unis : Massagen von oben

    Kürzlich noch als Kandidat für den Nobelpreis gehandelt, jetzt vom Amt zurückgetreten: Der Fall des Berkeley-Astronomen Geoffrey Marcy wirft ein Licht auf den Umgang der Universitäten mit sexueller Belästigung.
  • Die Struktur im Adlerblick: Will Quadflieg als Faust in der Inszenierung von Gustaf Gründgens

    Deutsche Philosophie : Wir sollten mit eigenen Worten denken

    Manfred Frank sieht die Tradition des Deutschen Idealismus ins außereuropäische Exil getrieben. Aber das stimmt höchstens zur Hälfte. Trotzdem müssen wir etwas tun, um die Philosophiegeschichte wiederzuentdecken. Eine Replik.