http://www.faz.net/-gsn

Neue Wortschöpfung „lindnern“ : Meierei

Dass der Nachname des FDP-Vorsitzenden derart schnell in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen ist, kann kaum verwundern. Doch bei „lindnern“ schwingt mehr mit, als die allgemeine Definition fasst.

Netzneutralität in Amerika : Spurwechsel

Der neue Chef der amerikanischen Medienaufsichtsbehörde FCC, Ajit Pai, macht Schluss mit der Netzneutralität. Er erfüllt einen politischen Auftrag. Doch die Kritik der Tech-Konzerne an seinem Schritt hat einen Haken.

John Lennons Nachlass : Der Chauffeur

Der Fund von John Lennons gestohlenen Tagebücher habe Yoko Ono „sichtlich bewegt“, heißt es. Der Dieb ist ein alter Bekannter der Witwe - und hat ihr das Leben vor einiger Zeit schon einmal schwer gemacht.

Woran starb Frédéric Chopin? : Herzenssache

Polnische Forscher haben das in Cognac konservierte Herz von Frédéric Chopin untersucht und die Todesursache bestimmt. Eines der Rätsel um sein Leben konnten sie aber nicht lüften.

Doktoranden : Die ewigen Pennäler

Schüler und Studenten werden benotet. Das ist für die meisten selbstverständlich. Warum aber werden Dozenten, die Noten geben, selbst noch benotet – für ihre Promotion? Es gibt gute Gründe dagegen.

Studentenblog : Auf Feldforschung in Afrika

Für ihren Masterabschluss im Fach Ethnologie muss unsere Autorin für sechs Monate „ins Feld“. Hier berichtet sie von den Vorbereitungen auf Kenia, in das sie wegen Unruhen jetzt verspätet einreist. Der Auftakt einer Serie

Seite 4/7