http://www.faz.net/-gsn

Studentenblog : Bildung fast zum Nulltarif

Seit fast zwanzig Jahren gibt es in England Studiengebühren, die knapp 10.000 Euro im Jahr betragen dürfen. Hat sich das System bewährt - oder ist das deutsche besser? Ein Vergleich an den Universitäten Exeter und Jena.

Kein Frequenzwechsel beim BR : Tauschrauschaus

Nun doch am Puls der Zeit: Jugendwelle und Klassikkanal des BR dürfen bleiben, wo sie sind. Damit will der BR sowohl seinen Klassikhörern entgegenkommen als auch Bayerns privaten Radiosendern.

Sondierungsgespräche in Berlin : Hoffen auf ein Pfingstwunder

Bei den Sondierungsgespräch findet die Bedächtigkeitsmaxime der Bundeskanzlerin zu ihrer eigentlichen Entfaltung. Aber die jüngst getroffene Prognose des neuen SPD- Generalsekretärs übertrifft die Erwartung selbst der Geduldigsten.

Stockholm-Kommentar : Ishiguros Nobel-Appell

Souveräne Worte eines bescheidenen Preisträgers: In seiner Rede zur Verleihung des Literaturnobelpreises fordert Kazuo Ishiguro den Westen zum Verlassen der Erste-Welt-Komfortzone auf.

Papst-Kommentar : Heilige Einfalt

Papst Franziskus möchte das Vaterunser umtexten lassen. Ein Vater führe nicht in Versuchung – sondern nur der Satan. Wer aber hat den wohl zugelassen?

Leonardo zieht nach Abu Dhabi : Jesus in der Wüste

Der jüngst versteigerte „Salvator Mundi“ wird künftig im Louvre Abu Dhabi zu sehen sein. Dass er nicht in einer Privatsammlung verschwindet, ist eine gute Nachricht.

Seite 3/7

  • Schafft Open Access mit den besten Absichten eine Monokultur?

    Open Access : Willkommen im geschlossenen System

    Die EU möchte wissenschaftliches Publizieren im Eiltempo auf Open Access umstellen. Kleinere Verlage werden leiden, kritische Bücher abseits des Mainstreams auch.
  • In bestem Einvernehmen: Wissenschaftsministerin Theresia Bauer unterzeichnet den Vertrag für das Heilbronner Masterzentrum mit der Dieter-Schwarz-Stiftung. Rechts neben ihr der damalige DHBW-Präsident Reinhold Geilsdörfers, links der ehemalige Geschäftsführer der Stiftung, Erhard Klotz

    Hochschulpolitik : Lidls verlängerte Werkbank

    Mit Geheimverträgen kapert die Stiftung des Lidl-Gründers Dieter Schwarz die größte Hochschule Baden-Württembergs. Kein vermeidbarer Unfall, sondern Folge der Hochschulpolitik von Ministerin Theresia Bauer.
  • Die Botschaft vom Anthropozän, der neuen geologischen Epochenbezeichnung: Der Mensch als katastrophaler Störungsfall der Naturgeschichte, der sein eigenes Überleben untergräbt.

    Genetische Revolution : Die zweite Schöpfung der Natur

    Die genetische Revolution wird die Natur fundamental verändern. Doch was wird aus der Erde, wenn der Mensch sie gestaltet? Und welchen Beitrag kann die christliche Ethik zu der neuen Schöpfungsgeschichte leisten? Ein Gastbeitrag.
  • Thomas Pogge, Philosophieprofessor in Yale

    Sexueller Missbrauch : Vertauschte Macht

    Der Gerechtigkeitstheoretiker Thomas Pogge muss sich gegen den Vorwurf sexuellen Missbrauchs wehren. Mit einem freiwilligen Lügendetektortest machte er sich die Verteidigung selbst schwerer.