http://www.faz.net/-gqz-90qr0

Leben mit Kindern : „Projekt Familie“ – der Newsletter für Eltern

  • Aktualisiert am

Bild: Picture-Alliance

Service zum Sonntag: Mit unserem neuen Newsletter erhalten Sie jedes Wochenende die wichtigsten Artikel zum Leben als Familie. So können Sie ihn abonnieren.

          Kinderkriegen ist die natürlichste Sache der Welt. Umso überraschender, wie wenig man darauf vorbereitet wird. Wenn das Kind auf der Welt ist, stehen die meisten Eltern ratlos vor dem neuen Mitbewohner und haben tausend Fragen; hunderte Entscheidungen sind zu treffen – und alles ist ganz neu. Da braucht es guten, praxisnahen Rat. Und wenn das Kind älter wird, ergeben sich immer neue Fragen: mit jedem neuen Lebensjahr, mit jedem Entwicklungsschritt. Welche Schule ist die richtige? Ist unser Kindersitz fürs Auto sicher? Was spielen wir am zehnten verregneten Sonntagnachmittag? Und wie können wir uns eine größere Wohnung leisten, in der alle genug Platz haben?

          Solche Fragen beantwortet der neue Newsletter „Projekt Familie“ mit den wichtigsten Artikeln zur Organisation von Familien, zu Erziehung, Finanzen, Schule, Wohnen und Freizeit. „Projekt Familie“ erreicht die Leser jeden Sonntag um 10 Uhr per Mail. Hier können Sie sich die letzte Ausgabe des Newsletters ansehen – und ihn hier kostenlos abonnieren:

          F.A.Z.-Newsletter Familie
          F.A.Z.-Newsletter „Familie“

          Leben mit Kindern: Die wichtigsten Artikel zu Familienorganisation, Erziehung, Finanzen, Schule, Wohnen und Freizeit. Abonnieren Sie den Newsletter „Familie“.

          Weitere Themen

          Einsatzleiter: „Jetzt oder nie“ Video-Seite öffnen

          Rettung für Jugendliche naht : Einsatzleiter: „Jetzt oder nie“

          Steht die Rettung der Jugendlichen bevor? Zumindest der Einsatzleiter spricht von einer „Jetzt oder nie“-Situation. Der Einsatz ist gefährlich und hat bereits einen Rettungstaucher das Leben gekostet. Das erste Kind wird am Sonntagnachmittag erwartet.

          So geht es den Kindern in der Höhle Video-Seite öffnen

          Rettung nicht einfach : So geht es den Kindern in der Höhle

          Neue Videos aus der Höhle in Thailand zeigen: Den eingeschlossenen Kindern geht es besser, sie grüßen per Kamera ihre Eltern, lachen. Doch die Lage ist ernster als es scheint, denn die Wege aus der Höhle sind lebensgefährlich.

          Topmeldungen

          Russische Einmischung : Trump will Gegenteil gemeint haben

          Die Kritik war laut – und sie kam nicht nur von der Opposition. Nachdem Donald Trump beim Gipfel mit Wladimir Putin eine Einmischung Russlands bei den Präsidentschaftswahlen noch ausgeschlossen hatte, will er sich nun einfach nur versprochen haben.
          Knappe Mehrheit: Premierministerin Theresa May am Montag

          Brexit : Der Sommer kommt nicht schnell genug

          Stück für Stück robbt sich die britische Regierung an den Brexit heran. Im Zuge der Ratlosigkeit wie der Brexit nun von statten gehen soll, folgt ein Kompromiss dem nächsten. Theresa May gewinnt eine Abstimmung mit nur drei Stimmen Vorsprung.

          Rundfunkbeitrag : Wie gerechtfertigt ist die Abgabe?

          Sie fordern eine Revolution: Der Autoverleiher Sixt und mehrere private Kläger sind vor das Bundesverfassungsgericht gezogen, um gegen den Rundfunkbeitrag vorzugehen.
          Geht Thyssen-Krupp bald genauso unter wie hier die Sonne hinter den zwei Hochöfen von Thyssen-Krupp?

          FAZ Plus Artikel: Machtkampf mit Investoren : Überlebt Thyssen-Krupp?

          Die Zukunft des Konzerns steht auf dem Spiel. Die beiden Kämpfer gegen die Zerschlagung sind zurückgetreten – und niemand weiß, was die Krupp-Stiftung will. Die Mitarbeiter zittern – die Aktionäre jubeln.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.