http://www.faz.net/-i35
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Ferienjobs für Kinder gesucht Arbeite hart, heul nicht!

Was hat die Jugend früher in den großen Ferien nicht geschuftet – auf Großvaters Bauernhof, im Laden des Onkels oder in der Schreinerei des Nachbarn. Das sollen unsere Kinder nun auch machen! Ferienjobs gesucht! Mehr Von Bettina Weiguny 8 25

Familie

Analphabetismus Lesen lernen kann jeder

Wer Lese-Rechtschreib-Störungen hat, könnte Fehlfunktionen im Zwischenhirn haben, die angeboren sind – oder auch nicht: Ist vielleicht alles nur eine Frage des visuellen Trainings? Eine Studie aus der Psycholinguistik kommt zu überraschenden Ergebnissen. Mehr Von Wolfgang Krischke 1 22

Kinderbetreuung Raus aus der Kita-Warteschlange

Das Thema bewegt junge Eltern wie kaum ein anderes: Kriegen wir einen passenden Kita-Platz? Nicht nur Juristen finden, dass es beim Verteilen der Plätze manchmal ziemlich ungerecht zugeht. Mehr Von Nadine Bös 16 122

Gefährlicher Freizeitspaß Bloß kein Salto mortale

Wer Kinder hat, kommt schon fast nicht mehr um ein Trampolin herum: Das Springen auf dem Federtuch ist zum Freizeit-Trend avanciert. Doch Unfallärzte sehen das mit Sorge. Mehr Von Andreas Frey 20 53

Befragung zum Bildungssystem Die Eltern wollen mehr Ganztagsschulen

Viele Eltern wünschen sich mehr und bessere Ganztagsplätze, zeigt eine neue Studie und auch an den Lehrplan haben sie konkrete Wünsche. Inklusion stößt derweil mehrheitlich auf Zustimmung. Mehr 33

„Do it yourself“-Wahn Ruck, zuck im Basteldruck

Heute schon gefilzt? Oder geklebt? Oder gehäkelt? „Do it yourself“ wird von Eltern erwartet. Doch von Mütter-Manufakturen sollte man sich nicht stressen lassen. Mehr Von Ursula Kals 6 15

Mehr Familie
1 2 3 8 15
   
 

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Soll man in den Ferien für die Schule lernen?

Sechs Wochen Faulenzen in den Sommerferien – da kann man einiges vergessen, und ins neue Schuljahr geht man unvorbereitet. Was ist wichtiger, Entspannung oder Lernen? Mehr Von Anke Schipp 1 20

Hebammen in Frankfurt Suche bis kurz vor der Geburt

Für Hebammen ist Frankfurt nicht besonders attraktiv - für werdende Mütter ein großes Problem. Nun soll eine Notfallambulanz Abhilfe schaffen. Doch nicht alle sind von der Idee überzeugt. Mehr Von Martin Ochmann, Frankfurt 0

Trend-Spielzeug Zoll zieht tonnenweise unsichere Fidget Spinner aus dem Verkehr

Die Drehscheiben sind nicht nur bei Jugendlichen schwer angesagt. Jetzt müssen 35 Tonnen von ihnen vernichtet werden, weil sie für kleine Kinder gefährlich sind. Mehr 16

Hausbau Wie finanziere ich mein Eigenheim?

Der Weg zum Eigenheim ist oft nicht ganz einfach. Vor allem vor den finanziellen Belastungen fürchten sich viele. Dabei lohnen sich die Anstrengungen am Ende durchaus. Mehr Von Kerstin Papon 0

Unicef In diesen Ländern geht es Kindern am besten

Die Lebensbedingungen von Kindern in Industriestaaten unterscheiden sich laut Unicef deutlich. In Amerika ist Kinderarmut weit verbreitet. In Deutschland gibt es kaum Probleme – nur ein Land schneidet besser ab. Mehr 16

Musikförderung gekürzt Ein Betrug der Bildungspolitik am Kind

Musizieren lernen als Grundrecht -– das war das Ziel des Programms „Jedem Kind ein Instrument“ in Nordrhein-Westfalen. Jetzt wurde es zusammengekürzt. Einige Instrumente sind nicht mal mehr vertreten. Mehr Von Andreas Rossmann 20 65

Studien Warum Frauen Probleme mit der Work-Life-Balance haben

Das Bild von Elternschaft hat sich gewandelt, dennoch übernehmen Frauen öfter als Männer die Kinderbetreuung. Forscherinnen haben dafür jetzt einen Grund gefunden, über den bisher noch nicht gesprochen wurde. Mehr Von Patrick Bernau 65 30

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Wieso Mitschüler abgeschoben werden können

Manchmal kommen Kinder aus Flüchtlingsfamilien nicht mehr zum Unterricht. Ihre Familie wurde abgeschoben. Warum Menschen, die schon viele Jahre in Deutschland leben, oft trotzdem nicht bleiben dürfen. Mehr Von Dinah Riese 13 32

Kinder und digitale Medien Handy statt Bilderbuch

Wenn Eltern ständig auf ihre Smartphones schauen, können ihre Kinder Bindungsstörungen entwickeln. Und wer seinen Kindern eine ausgiebige Nutzung von digitalen Medien erlaubt, beschert ihnen massive Konzentrationsprobleme. Das zeigt eine neue Studie. Mehr Von Claudia Füßler 4 92

Gesetz zu „Kuckuckskindern“ Hallo, ich bin dein Sohn

Der Bundestag will das Gesetz ändern, das den Umgang mit „Kuckuckskindern“ regelt. So richtig glücklich mit dem Plan ist niemand. Denn die Richter können nicht mehr per Einzelfall entscheiden. Mehr Von Katrin Hummel 17 31

Hype im Kinderzimmer „Das will ich auch!“

Ein Satz, den Eltern oft hören, wenn mal wieder irgendein Schnickschnack angesagt ist. Gerade ist es der Fidget Spinner. Aber es gab in den vergangenen Jahrzehnten schon unzählige andere Hype-Spielzeuge. Wir erinnern uns. Mehr 10

Dollase vs. Mensa (26) Diesen Nachtisch bekommt jeder hin

Wenige Zutaten und einfache Handgriffe verbinden sich in dieser Nachspeise mit sensorischer Raffinesse. Auf Omas Pflaumenmus braut sich Rock ’n’ Roll für die Zunge zusammen. Mehr Von Jürgen Dollase 0

Jugendliche pflegt ihre Eltern „Ich bin auch daran gewachsen“

Der Vater hat Krebs, die Mutter multiple Sklerose: Tabitha Maria Scheuer ist 21 und pflegt seit Jahren ihre Eltern. Über ein Leben zwischen Krankenbett, Uni und ständigen Sorgen. Mehr Von Kathrin Runge 6 74

Impfmüdigkeit Kitapolizei für das Gesundheitsamt

Gesundheitspolitiker sind angesichts der Impfmüdigkeit von Eltern alarmiert. Künftig sollen Kitas Fälle von ungeschützten Kindern melden. Kommt es nun zu einer Vakzinationspflicht? Mehr Von Robina von Stein 9 8

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Was Muslime im Ramadan machen

Für die Muslime hat am 27. Mai der Ramadan begonnen. Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang ist nicht nur Essen und Trinken untersagt. Warum der Fastenmonat trotzdem eine feierliche und fröhliche Zeit ist. Mehr Von Aylin Güler 5 36

Kinder sagen Sachen „Ich will ein Gespenst werden“

Wir haben unsere Leser gebeten, uns originelle Sprüche ihrer Kinder und Enkel zu schicken. Das sind die besten. Mehr 5

Durchschnittsnote steigt „Das Abitur verliert an Wert“

Der Philologenverband sieht beim Abitur einen Trend zu Vereinfachung und fordert klare Vorgaben. Anlass ist eine „enorme Zunahme guter und sehr guter Abiturzeugnisse“. Mehr Von Matthias Trautsch 0

Soziale Systeme Ein Märchen aus dem hohen Norden

Der finnische Pisa-Erfolg ließ in den letzten Jahren merklich nach. An der Bildungspolitik aber hat sich nichts geändert. Könnte das bedeuten, dass die anfänglichen Spitzenwerte gar nichts mit dem vielgepriesenen Gesamtschulsystem Finnlands zu tun haben? Mehr Von André Kieserling 19 60

Fahrendes Bett Das wird das Kind schon schaukeln

Das Baby schreit, die Nerven liegen blank: Oft hilft nur eine Runde mit dem Auto. Ford hat das für einen Werbegag genutzt und macht genervten Eltern Hoffnung. Mehr Von Bettina Wolff 7

Digitales Klassenzimmer Die Ehrenrettung der Tafelkreide

Warum Schüler nicht mehr oder besser lernen, nur weil in ihren Klassenräumen mit Computern gearbeitet wird – und es stattdessen auf die Lehrer ankommt. Mehr Von Heike Schmoll 0

1 2 3 8 15
Glosse

Inkasso furioso

Von Oliver Jungen

Einnahmen in Höhe von acht Milliarden Euro reichen den Öffentlich-Rechtlichen nicht. Noch jeder säumige Zahlungspflichtige soll gestellt werden. Als Geldeintreiber will man aber nicht dastehen. Mehr 2 6

Abonnieren Sie den Newsletter „Literatur“