http://www.faz.net/-i35
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Was Frankreich für uns bedeutet

Frankreich und Deutschland verbindet eine sorgfältig gepflegte Freundschaft. Kaum zu glauben, wie sehr die beiden Länder einander einst gehasst haben! Heute steht diese Freundschaft wieder in Frage. Mehr Von Livia Gerster 39 24

Familie

Europäische Sozialpolitik Mindestens vier Monate Elternzeit für Väter

Die EU-Kommission legt Vorschläge zur „sozialen Säule“ der Europäischen Union vor. Wirklich konkret wird sie jedoch nur bei der Elternzeit. Was soll sich in Deutschland ändern? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 13 50

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum man auf dem Fahrrad nicht umfällt

Beim Fahrradfahren fühlen wir uns bestens ausbalanciert . Aber wehe, wir sollen anhalten und trotzdem das Gleichgewicht wahren – dann kippen wir sofort um. Woran liegt das eigentlich? Mehr Von Thiemo Heeg 23 49

Wiesbaden Streit um Sexualunterricht

Die Gegner einer „Sexualpädagogik der Vielfalt“ wollen sich Anfang Mai im Wiesbadener Kurhaus treffen. Weil das in der Stadt auf Kritik stößt, wird schon eine Protestkundgebung organisiert. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden 9 16

Betäubte Kinder Eine Narkose ist kein Kinderspiel

Anästhesisten warnen: Zwischenfälle sind bei Narkosen für Kinder viel häufiger als gedacht. Was beim Betäuben kleiner Patienten alles schief gehen kann. Mehr Von Nicola von Lutterotti 0

Kinderbetreuung Ohne Hortplatz droht Hartz IV

Um die Betreuungsplätze für Erstklässler tobt der alljährliche Kampf. Und das neue Vergabeportal „Kindernet Frankfurt“ hilft nur bedingt. Für eine berufstätige Alleinerziehende ist das ein Albtraum. Mehr Von Stefanie von Stechow, Frankfurt 6 25

Mehr Familie
1 2 3 11
   
 

Grafik des Tages Wo die ehrgeizigsten Schüler leben

Die deutschen Schüler gehen relativ angstfrei durchs Schulleben. In Sachen Ehrgeiz sind ihnen aber andere weit voraus. Mehr 12

Nachsichtige Bewertungen Tausche gute Noten gegen Wohlverhalten

Schüler schneiden bei Prüfungen immer besser ab. Dass das an ihren Leistungen liegt, glaubt niemand. Was also steckt dahinter? Mehr Von André Kieserling 47 54

Digitalisierung Google erobert die Schulen

Computerräume und Sprachlabore sind von gestern. Jetzt soll es in allen Klassen W-Lan geben – mit Milliarden vom Bund und Hilfe von Google & Co. Mehr Von Inge Kloepfer 13 13

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Macht und Regeln

Es ist einfacher, wenn Mächtige entscheiden, was gut für alle ist. Damit es auch gerecht ist, haben sich die Menschen Regeln ausgedacht. Der türkische Präsident will solche Regeln jetzt ändern. Mehr Von Dietmar Dath 9 11

Erst nach drei Jahren Viele Mütter wollen keine frühe Berufs-Rückkehr

Die Mehrheit der Mütter möchte nach der Geburt eines Kindes keine rasche Rückkehr in den Beruf. Wie lange sie zu Hause bleiben und wie spät sie erst wieder in Vollzeit arbeiten möchten, hat nun ein Forschungsinstitut untersucht. Mehr 82

Kinderlose Frauen Es geht auch ohne

Frauen, die keine Kinder haben, werden oft behandelt, als müsse ihnen doch etwas fehlen. Das aber muss gar nicht so sein. Wieso bleiben manche lieber kinderlos? Mehr Von Kerstin Mitternacht 151 128

Namensgebung Das sind die beliebtesten Vornamen 2016

Die Klassiker Maria und Elias führen das Feld an. Doch einige Eltern haben 2016 ihren Kindern ziemlich ungewöhnliche Namen gegeben. Mehr 19

Leben mit Behinderung „Inklusion ist eine Haltung“

Julia Latscha hat eine schwerbehinderte Tochter, die manchmal über Stunden brüllt. Ein Gespräch über den schwierigen Alltag, starrende Menschen und die Vorteile der Förderschule. Mehr Von Anke Schipp 11 49

Schlafforschung Warum wir im Frühjahr immer so müde sind

Wann fühlen wir uns endlich ausgeschlafen? Und was haben die Gene damit zu tun? Ein Streifzug durch aktuelle Ergebnisse der boomenden Schlafforschung. Mehr Von Hannah Bethke 0

Universitätsstädte Studentenwohnungen verteuern sich drastisch

Studierende zahlen seit Beginn des Jahrzehnts immer mehr Miete. Und Besserung ist nicht in Sicht. Mehr 19

Angst vor dem Altern Was wir gewinnen, wenn wir älter werden? Nichts!

Wilhelm Schmid hat ein Buch geschrieben, das sich mit dem Älterwerden beschäftigt. Unser Autor hat es gelesen – und findet darin wenig, das wirklich Vorfreude auf den Prozess macht. Mehr Von Günter Franzen 14 84

Hochbegabte Teenager an Unis Student und Wunderkind

Hochbegabte Teenager, die schon früh an die Uni kommen, fordern sich, ihre Kommilitonen und die Professoren heraus. Wir haben einige von ihnen kennengelernt. Mehr Von Anna Friedrich und Annika Janßen 0

Psychische Erkrankungen Lass dir doch bitte endlich helfen!

Wenn psychisch kranke Menschen sich nicht therapieren lassen wollen, fühlen sich ihre Angehörigen in unserem Versorgungssystem oft alleingelassen. Wie kann das sein? Mehr Von Andrea Freund und Lucia Schmidt 17 39

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum Erwachsene Langeweile gut finden

Kinder hassen Langeweile, aber die meisten Erwachsenen haben dafür null Verständnis: Sie würden sich gern mal wieder langweilen. Warum eigentlich? Mehr Von Julia Bähr 3 36

Leben als Vater von Zwillingen Eins kann jeder!

Was hat der Doppelkinderwagen mit dem Motorrad gemeinsam? Wie war das erste Mal im Park? In einem Vorabdruck aus seinem Buch berichtet unser Autor über das Leben als Vater von Zwillingen. Mehr Von Jo Berlien 4 10

Bildungsreform Zurück zu neun Jahren Gymnasium mit elfter Klasse als Option

Bayern kehrt zurück zum neunjährigen Gymnasialgang, begabte Schüler sollen die elfte Klasse aber auslassen können. Wird das die ersehnte Ruhe ins System bringen? Mehr Von Heike Schmoll, Berlin 5 5

Bildungspolitik Wie ein Land seine Gymnasien demontiert

In Niedersachsen entscheiden allein die Eltern, ob ihre Kinder auf ein Gymnasium gehen. Damit hebelt das Bundesland das Leistungsprinzip aus – und zerstört die Gymnasien langsam von innen heraus. Mehr Von Wolfgang Schimpf 0

Kinderrecht im Grundgesetz Eine Frechheit

Sollen die Rechte der Kinder im Grundgesetz eigens verankert werden? Eine gute Sache, findet der Justizminister. Doch im Grundgesetz haben Kinder nichts zu suchen. Mehr Von Christian Geyer 28 199

Astrid-Lindgren-Preis Aus dem kleinen feinen Reingarnichts

Wolf Erlbruch hat als erster Deutscher den wichtigsten internationalen Kinderbuchpreis gewonnen. Er ist der richtige Preisträger, denn er schreibt und zeichnet fürs Kind in uns allen. Und für die ganze Welt. Mehr Von Andreas Platthaus 1 15

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Wieso Klimaskeptiker mit ihrer Blindheit durchkommen

Studien ohne hundertprozentigen Wahrheitsanspruch lassen sie nicht gelten, und sie glauben nur, was zu ihrer eigenen Haltung passt: Auch wenn Klimaskeptiker in der Minderheit sind, ihr Einfluss ist enorm. Mehr Von Joachim Müller-Jung 30 46

1 2 3 11
Glosse

Die Nation mäht

Von Gina Thomas

Meeresrauschen und Kneipengeschnatter können nicht mithalten: Das Rasenmähen ist das liebste Geräusch der Briten. Doch das geliebte Grün ist in Gefahr. Schon plädieren Umweltschützer für Kunstrasen. Mehr 2

Abonnieren Sie den Newsletter „Literatur“