http://www.faz.net/-gsf
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Eklat beim Springer-Preis Ronja von Rönne will „keine Galionsfigur des Antifeminismus“ sein

Für Furore hatte der Text schon gesorgt, nun sollte er prämiert werden. Doch inzwischen distanziert sich Ronja von Rönne von ihrem Essay „Warum mich der Feminismus anekelt“. Die Jury bleibt bei ihrem Urteil. Mehr 16

Debatten

Glosse

Wenn das ins Auge geht

Von Dietmar Dath

Alphabet (Google) hat ein Patent für eine radiofrequenzenergiekompatible Flüssigkeit angemeldet. Man träufelt sie ins Auge und kann das eigene Sehen anschließend fremdsteuern lassen. Mehr 2 6

Abonnieren Sie den Newsletter „Literatur“