http://www.faz.net/-gsf

Unwort des Jahres : Ohne Alternative

Einmal im Jahr beschäftigt ein zum Unwort erkorener Begriff die Öffentlichkeit. Gefordert wird mehr Verantwortung im sprachlichen Handeln - wie anmaßend.

„Göttin von Morgantina“ : Neue Räuber

Die „Venus von Morgantina“ ist einsam. Zwar steht der antike Kunstschatz nach einem Grabraub endlich wieder in der Nähe seiner Fundstätte, aber kaum einer findet das kleine Museum. Jetzt gibt es Streit.

Kommentar : Koalition gegen Judenhass

SPD und Union schicken sich an, eine neue Regierung zu bilden. Sie haben angeblich viel vor. Eines sollten sie nicht aus dem Auge verlieren: den Kampf gegen den um sich greifenden Antisemitismus.

Raucher im Film : Vernebelt

Wo Rauch ist, ist auch Feuereifer: Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung fordert von der deutschen Filmbranche, weniger Raucher zu zeigen. Was wäre, wenn alles Ungesunde von der Leinwand verbannt würde?

Nach „Fire & Fury“ : Warum ist Trump noch Präsident?

Michael Wolffs „Fire & Fury“ zeigt eindrucksvoll, dass sich hinter der Maske des Clowns tatsächlich ein Clown verbirgt. Das Entscheidende an Trump aber ist nicht der Mann. Es ist das System, das ihn umgibt.

Catherine Millet über #MeToo : Nicht alle sind Opfer

Ein Gespräch mit der französischen Schriftstellerin Catherine Millet über das Recht, „lästig zu sein“, die #MeToo-Bewegung und die Zumutungen der sexuellen Freiheit.

Seite 5/46