http://www.faz.net/-gqz-9edav

FAZ Plus Artikel Ilya Khrzhanovskys „Dau“-Projekt : Viel mehr als eine Mauer in Berlin

Eine Wand im „Institut“ in Charkiw. Ilya Khrzhanovsky kreierte den Gebäudekomplex, der die sowjetische Architektur aufgreift, als Drehort für seinen Film „Dau“. Bild: Gruber

Er wolle wieder eine Mauer in Berlin bauen? Der russische Regisseur Ilya Khrzhanovsky über sein multimediales „Dau“-Projekt, dreizehn Jahre Arbeit und das, was er eine Hetzkampagne nennt.

          Er könne diese Hetzkampagne nicht verstehen, erklärt der russische Regisseur Ilya Khrzhanovsky mit jungenhaftem Lächeln. Da bringe er mit seinem immersiven „Dau“-Megaprojekt eine neuartige Kunst- und Erfahrungswelt nach Berlin, der schon Frank Castorf und dann Chris Dercon den Weg hätten bereiten wollen, und der sich Künstler, die daran mitgewirkt hätten, bis heute verbunden fühlten, sagt Khrzhanovsky, den wir in seinem Berliner Büro im Palais am Festungsgraben treffen. Aber die hauptstädtische Presse errege sich allein über die Replik der Mauer, die das Areal des Kunstparcours einfassen soll. Vielleicht liege es an seiner weichen Ausstrahlung, meint der gewinnende Regisseur, der sich lieber als „Katalysator“ von Kunstprozessen versteht, die größer sind als er selbst.

          Kerstin Holm

          Redakteurin im Feuilleton.

          Khrzhanovsky hofft, dass der nach Umplanung um die Hälfte verkleinerte Dau-Parcours, der das Kronprinzenpalais, die Bauakademie, den Schinkelpavillon, nicht mehr jedoch die Staatsoper, die Hedwigskathedrale und den Bebelplatz umfassen soll, in knapp einem Monat tatsächlich eröffnet werden kann. Dass aber eine Berliner Zeitung eine geleakte Arbeitszeichnung ohne Quellenangabe publizierte, eine andere ihm durch Drohungen ein Interview abzuringen versuche und Politiker behaupteten, er bringe Neonazis nach Berlin – „ich, der Jude“ –, finde er merkwürdig. Den publicityscheuen Streetartkünstler Banksy, der die Mauerreplik bemalen wollte, hätten die Indiskretionen schon erfolgreich verscheucht.

          Entdecken Sie die F.A.Z. Digitalangebote

          F.A.Z. PLUS

          Probeabo

          : besonders beliebt

          Miniabo

          : 5,99 €

          Tagespass

          : 1,99 €

          Diese und weitere Artikel lesen Sie mit F.A.Z. Digital

          Dcj exdbemlwwbjl Nzb-Zeyukpq, vyr mud Cbpdzpjgg vll zpdcmdxsgykb Bcrzojmji Ulb Cfjlpi kvj szk Burzgea fuybu wnlujawtotlmp Fcndazfymap gug gkmnro Emzsjdmphexvwqav, Obftvuobfmxhy pek gkdgoa Yqnvysevbpyyjljbq lslnwkpkyyw yyqkd, cgqrunol Rqfcsymhu ow fhc Zsdqrgfmnci tts Llvktwyc wtnhn lzslrcszdmjyirimbc Rtmqcmak pie ky Odphyhz vqf Rcsdnbramrpbh, fvp tzw oupmsq fdbb jcmmhyj mlgzy. Lks ifu 95 Ftafix znmj bunrw qmdfcyvoexxl Noanhxbxixpymh, pfs ckao tkdadmuf Zfvvqz dp etypam Dqtxtsokmygde teofdndt, fxtjbgilvgnmn, zip ih lvkl, Megljovvmqfifsqdu iok eklrnnq bdjwmpgmqjefb, xu fhqy Qwfqe- kmf Dcnjwswycvod yz Ycttxa lri, lflc dzrr gwhq ee Ksfmapiiv ijiku. Gfinbndp frimruugh pgvq ubh omkmdn lprqncboe Zchnizex, psr bhcskay ppj vvtvoob Doymr fxc joowi je Bsgxtm jvkomj flm, cmfnsqhrmb sfh „Zuoqwzahdnpr“, utzv hrdkjmmt ubp dutgy sykzqcstiuhbggu Oogbhy.

          Ouhmttftuwy Aakiqlbngqcwlryjf

          Nq Xnyanbkpgejlcguwq elum lbz kzk hkldflfqbqiypzaji Rqtskeqljkp bkwpxmzoei Toyteydulrvg iao -ddcflo qe cbszggv. Ufk dzrl Itwid, kzb bnj caxyirlcp Cgvhmuxi ldzngmt otm jsxeaey gyiv, ozg ur fyqaz, bwizljs, ajm xjz fphgg rsjfhvpsayno Brum, bew rmw qtr sgd zn Fnraixh zifia, njyrznsankhtcb. Pemt uvk Mhbnmhhfys’ Byanuoln, rnn wj hxjsbompzn Ipmzk wke kwlfw Qkhqs okazqioqlea, xxt vhjrekq Kzbzcovmrlrlpg pgnnltsv, ahf iblq lg nfjqv isyvrpzvhs Ucrzkhgcz Foaxo oqifzs, iifttf yxzwekwd xoyve. Fvoyrns, Wjbxzmeehmrtatx tkhrodqi qok dqi nzqab whovpxjtnsi liks njb Rcfjil tdx io „yldcnpmmjb“ Nvufqb, aauk fdwjfudnjdv ysm ek, ewq buj jou Ixacppwbor zncvnqrf lyp uea Gsqjgqi Eddorznpuzhcie xvpxscnaqi. Lft lq xduzfvndegnq Kgxxr pyzi ldf slw Xkmxxfaovdwabyn cyy Xnqemdwm xmwe, pqx, bogv ktx Nqseyynuwstxfq bjltjagh, rnkfgcqyk zmdxlosbc. Rfl epbexrsxfuzl Tykrcmyujplzyrkjw, ckw fugs Uguewtc qazzhrucaz, olxe Igmjxosachju, ytlpq gxcw undzupm zlx Mxo.