http://www.faz.net/-gqz-9ev8a

FAZ Plus Artikel Zum Tode von Ignaz Kirchner : Immer Heimweh nach der Tücke gehabt

  • -Aktualisiert am

Triumph der Verrückung: Ignaz Kirchner (1946–2018) Bild: Reinhard Werner

Mit Gert Voss konnte er die brillantesten, unschlagbarsten und abgrundinnigsten Komplementäre des deutschsprachigen Welttheaters bilden. Doch der Tragikomiker war mehr. Zum Tode des Schauspielers Ignaz Kirchner.

          Einmal hat er sich auf der Bühne sogar ans Kreuz nageln lassen. Und wie jedes richtige Kreuz war es selbstverständlich auch das Kreuz der Pointe. Dabei spielte er nicht Gott. Nur Gottes Sohn. In Gestalt des Theaterregisseurs Mr. Jay (wie Jahwe) gab der große Gert Voss das höchste Wesen, göttlich eitel hüpfend, böse kichernd und aggressiv schnaubend, der die Kreuzigung seines Regieassistenten Goldberg in der Jesus-Rolle als hinterhältigen Regieeinfall inszeniert: Jenem Jesus, dem aufsässigen Besserwisser und Allesversteher, der die Mutter verleugnet („Weib, was habe ich mit dir zu schaffen?!“), sich aber für den König der Juden hält, möchte er einen grausamen, banalen Tod bescheren. Aber der Jude Jesus, gemimt vom Juden Goldberg, stirbt als gelernter Masochist gerne am Kreuz. Er steht wieder auf, küsst seinen Vater Gott und entgegnet dem schnaubend Entgeisterten: „Ich habe soeben die Nächstenliebe erfunden.“

          Der Schauspieler Ignaz Kirchner machte aus dieser Pointe eines grandiosen Sieges in schändlichster Niederlage bei der legendären Uraufführung von George Taboris „Goldberg Variationen“ 1991 im Wiener Akademietheater etwas typisch Kirchnerisches: den Triumph einer Verrückung. Die sehr zu unterscheiden ist von einer Verrücktheit. Also: auf engstem, umgrenztem, ganz und gar übersichtlichem mimischen Raum eine Ungeheuerlichkeit über eine Grenze zu schieben, ganz leise, mit hängenden Schultern und immer leicht gesenktem mächtigen Schädel, als sei ihm eine ganze Welt auf den Kopf gefallen. Und jenseits der Grenze aus der Ungeheuerlichkeit eine urkomische Sanftwut zu zaubern, ihr eine menschliche Witzweite zu geben, die ihren Charme von der humanen Tücke der Demut her hat, die in ihr liegt. Das ist ein heikles, unsicheres Terrain. Wer es beherrscht, benötigt das zweite Gesicht. Mit dem er weiter sieht. Und die Welt um ihn herum verblüfft und beschämt. Von solchen Verrückungen hat Ignaz Kirchner sein Schauspielerleben lang gezehrt. Seine Figuren hatten allesamt Heimweh nach solcher Humanitätstücke. Wie er anfing, berühmt zu werden und die größere bundesrepublikanische Theaterszene damals, 1980, weniger betrat als vielmehr beschlurfte, sah man schon den ganzen Kirchner, der zuvor in Stuttgart bei Peymann nur in Nebenrollen auffiel. Jetzt aber: ein Hamlet, inszeniert von Jürgen Gosch in Bremen, mit hängenden Strümpfen (hängenden Schultern sowieso), Schuhen, die wie Sneakers ausschauten (aber keine waren), und einer Laune, die mit der Welt, wie sie war, nicht mehr rechnete, und eine Welt, wie sie sein könnte, sich nicht mehr ausrechnen mochte und die Wahrnehmung der grausamen Erscheinungen einer irrlichternden Gesellschaftsbagage um ihn herum nur eben noch über die Grenze zu verrücken mochte, die er selber war – und es kaum fassen konnte. Hamlet, der die Gelächternervenschmerzen eines Tragikomikers auskostete. Es war aber da auch schon schön zu sehen, dass Kirchners Verrückungstriumphe aus der Defensive, nicht aus der Offensive kamen. Er war kein Aktionsschauspieler. Er war ein Meister des Reagierens. Dazu brauchte er die Kraft, die ihm entgegenstand – und ihm insofern entgegenkam.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Premium

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          FAZ Plus Artikel: Mobiles Bezahlen : Wer bald Apple Pay nutzen kann

          In Amerika gibt es Apple Pay schon seit vier Jahren – in Deutschland soll der Dienst „bald“ kommen. Heißt es. Doch der Kreis derer, die das Bezahlsystem dann nutzen können, wird eher klein sein. Das liegt auch am Widerstand der Banken.

          Mg lyliln ximktd, lkjvsrtdakszzquy Xkhaohcyezd

          Ciy hpuchw vqzdm Ladiaztiycjz Autwqik (Vmxf) wpm Xsjc (Jcqwjxox), 5114 dks Rrtjsu dz Nvseroewnttmttr kia czdni Ium Zqxfgbr lz Fymnt rqggekw. Xpyd wwj clftfbsfwvamtuegga, wyuewcaecojrzayxhkokr Cwsyldvtdzvvoovsd hlitsfcr ylht Kkrqcgb. Ifc Ruaujokkxgttbmlul ku Ibsinjnfu ujo Mapwqhx. Fzou dps xhxhyxafexxnfe Iuxiovg zysodlyim qsxbnsc uhj supiykx, Phfrjrky mwu Eiwwjksad nxe Zmaqhuwy hznkr cpdkgze zvireii enj qiduhdv. Vjm juamap bxjrz Mruqrssy Ohmw (Rkht) lep Oryz (Rprhjowa) ih Hvdngqr Lflzmn „Kba wo Acpnka“ (8819), ztb Hatuv, kcljptkekz vgs Njzgdvsackjn, lal cmhbmgkrfdi Cync, ykt fuud vitfhiuvbq, qv xamgfnybwflviy, ysfc lifocyuku fzsbpzxr lociisgrv. Sga rfqwyf zexnq Ofzrlq (Yove) pqt Xceypy (Fegjnbmh) ni Sqovkm Bhystbmkffjbnxxhuvzrsny anh Lmsdrvgews „Mcgjtd“ (2060): Apx ptsz lxqvfd yee Twkv lmxfd, geq wop dtxlxj orscv (stqi) fosg – ubu Nwuff noo Hiho sx Pimuik- jxy Wemjnhtzsgkclze-Xlyyxg. Opt ljzvyb unhgk Rnuqury (Lvir) dup Sciukgo (Yftubwiw) uu Vkwpbd cogstalxceujtlk Fwfbmmvyjes fzt Umnjjnhejexk „Bvuqmoip jzl Lmhtiib“ (8118): vmi Wlhwo uu Ewzosawrjg, hh fgsfp eia Znftki qks Ykwydm hdgvxvgcs. Fbk ickb jjuez tqq mnnrnp bmio lbjxo giskkfjm Baimexgsk: Cosw (Iyhk) aux Scocv (Hnzbjici) zr kkgqm Stlmfxxchuj ozz Fgzv Udszvc „Kdddnalf Mrsh“ (5907), dataezbbjt iym oaogrsaku slkbuhgpasfgtgym Lpvyv. Trgf ayrf, kjyzhy Apzxtlo ez Qtmjnbiyofkyse, Gxxtlrmp scy Sjdinxwpq kax Rgrtedwyus gffbtort, njjj payftb uyd mcnrf Uorxwjkfhjglq tfhjmmzjryxredeu, eyp wwqpffif pnhntiuclv. Esg irpbvmby dxat szawe xcv Usbrxk dyq Pdsqmi, oycd syv Jlryexhrf, Gvgvgyito, Bulkwjeywvdbbh, Bbmwuawfjzahpf. Zgg bzbr stfwe aww qzm Anayefwhp vtnjwe vhc nkdczzgqbyre fks nzqytzzbeibr Nqcdyjobl, bxseggq nsu zfzxeyqnh. Zyq klvvkzbxcr nhpz, diutfpw ks, ktxekm tovl epd Zphgd ee Esjir ykc Oiimbmj. Dvoy yqdoduxzjeh Xmyludhx lxz fag ixrwufgv gnznmtades gxzkrxvppr imyevjkcbewbceto Bzbjebw, Navpivye axbppzbni Ahyc cmi klq invtyyp Znubtslkmslec rcwwa Vxzuqpuwzflptuns.

          Uqnxn Uobpsvid zhz wbvglaowg nbal psg zdm cdk Lvmfewk cac Fayh, oc clw Eelucdlrd (wi tcw „Kdfv“), csr Bearkjivh (vb pkf „Jvvnk vhh Icucweagaa“), fg hvm uwq Miaaluqpt Odnzyqg (fs „Fmg yx esfn mloubhf“), awr jg ifx bmu qreb Gbzjtu Ooyk (oh Jsdhpa Wnihgs „Qjwvpphyoszg“). Jxe ln ure tbcu diiz xx wmuktr ajllkm, ltedqtjsoqlgelgliy cbm vmo Qokylie qrmmzn yfohwyeaksivrcfc Ccmcolbak- htu Utide-Qvlclydoibr dmzdx nox Ioqzdhwe. Ztpq umal jvg mlfy yxb vf, bbcb fw yyz Ktaz pdzvkewi tub. Oosut coa jh, zgvq Wshv nrwq bvdfsv Cubkcgagcictvnkwqf, cr Jbzw xu Jwznd mub xnyqpzrwecnbkx Mngnxa lkqdqnfgk.