http://www.faz.net/-hp7

Jeden Monat aktuell : Krimi-Bestenliste

Für die Sonntagszeitung und den Sender Deutschlandradio Kultur wählt eine Experten-Jury an jedem ersten Sonntag im Monat die besten Kriminalromane und Thriller aus – ein repräsentativer Überblick.

Seite 12/13

  • Potentielles Brexit-Opfer: der Grüffelo

    Brexit : Auf Monsterjagd

    Welche Folgen hätte der Brexit? Eines zumindest ist klar: die Entstehung eines britisch-deutschen Kunstwerks wie „Der Grüffelo“ wäre nur noch schwer möglich.
  • Vom Schreibtisch des Schriftstellers – hier der Arbeitsplatz von Astrid Lindgren – bis zum Buchhandel ist es für ein Manuskript ein weiter Weg.

    Urheberrecht : Als wären Autoren und Verleger Gegner

    Die Urheberrechtsnovelle soll die Autoren stärken – doch das ist ein Trugschluss. Im belletristischen Buchgeschäft schadet sie allen Beteiligten. Es droht die Entsolidarisierung von Autoren und Verlegern. Ein Gastbeitrag.
  • Is des schee: Passagiere an Deck des Ausflugsschiffes Johann Wolfgang von Goethe.

    Unromantisches Frankfurt : Der Pott liest Kitsch

    Ein großer Online-Buchhandel hat Deutschlands Städte nach Kitschromankonsum sortiert. Es ist nur folgerichtig, dass die Stadt der Kritischen Theorie dabei ganz hinten liegt.
  • Plagiat im E-Publishing : Die Jungs nebenan

    Sie verkauft sich glänzend, heißt es aus dem Verlag. Dennoch hat Carlsen den Vertrag mit einer Autorin kündigen müssen – weil sie abgeschrieben hatte. Ausgerechnet aus einem Carlsen-Buch. Die Leser haben es gemerkt.