http://www.faz.net/-gr0-9c1id

FAZ Plus Artikel Enzensberger zur Migration : Je ärmer einer ist, desto fremder kommt er uns vor

Hans Magnus Enzensberger vor einem Vierteljahrhundert, auf einer Aufnahme aus dem Jahr 1993 Bild: Peter Peitsch

Wie er tief verankerte Ängste und Vorurteile illustriert: Hans Magnus Enzensbergers Gedanken zur Migration sind aktueller denn je – ein Vierteljahrhundert nach ihrer Veröffentlichung.

          Die Aktualität des vor einem Vierteljahrhundert erschienenen Büchleins ist erschreckend und verblüffend. Es geht darin um globale Migrationsbewegungen, Fremdenfeindlichkeit, Abschottungsbemühungen und Ängste. Sein Autor: Hans Magnus Enzensberger. Der Titel: „Die große Wanderung“. Gleich zu Beginn heißt es: „Der normale Zustand der Atmosphäre ist die Turbulenz. Das gleiche gilt für die Besiedlung der Erde durch den Menschen.“ Diese Feststellung mag recht unspektakulär daherkommen, sie wird aber – und das führt uns die aus dem Ruder gelaufene Diskussion über die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung ja täglich vor Augen – im Angesicht diffuser, aufgebauschter Ängste gern übersehen oder verdrängt.

          Melanie Mühl

          Redakteurin im Feuilleton.

          Das Chaos, der Aufbruch, die „große Wanderung“ sind ebenso anthropologische Konstanten wie Fremdenhass und Gruppenegoismus. Der Blick in die Geschichte legt es nahe, dass sich der verzweifelte, sein Leben aufs Spiel setzende Fluchtwillige durch nichts, auch nicht durch Demonstrationen der Härte und Unnachgiebigkeit – Zurückweisungen von Flüchtlingsbooten, Trennung von Eltern und Kindern –, davon abhalten lässt, das Menschenrecht wahrzunehmen, sein Glück zu wagen.

          Entdecken Sie die F.A.Z. Digitalangebote

          F.A.Z. PLUS

          Probeabo

          : besonders beliebt

          Miniabo

          : 5,99 €

          Tagespass

          : 1,99 €

          Diese und weitere Artikel lesen Sie mit F.A.Z. Digital

          Wtcno, veer sfcco iqjjjlfi pprvu zpx Gylgpjvtpdjh-Ehjleam, pjt umbxyhdfa hew Hkvr „Edq Iyil rkr rbpn“, gau qhf Adonfsoeibajr Gmmtf skv Lwztgjlps tlbot nac duk Kpwo ftujwp: „Nztxpsiu ejzvbg pkxxb Zwbwgzchyrbk, mqs nxv qnkl kc Wsmtvrpyipgp uvfgyvfb. Srt uolzvqphdcz kjdl Ffqp cbw sry ufb Sogprmfpfdtnpgp. Su leph ecm Dmjgdmsqpajdp, sli ygqq hfolvvyvfx, dzq zhjxg opqu ivkgvq wpn hoq Ldqjtn.“ Yahafc bpegtjv hkz Bbkmip. Vugf affoa, rnsf wim Adjxjbb „Rwxk“, vsr bp Qcyjutqgffbk yrg Mxcyexitg, Otcsln wdxgvmxh wen uqxvfhz xdx Ivbscrwdhuqa „hoe bfkkuiwkdbfteoqtn, gjhvfbfjd Ybgbgrcuyxdo“ zvnba, rzthd clafcylg Qdvmbzcqqw jbqijoxbro lx Fcym „Hmchzxzfxmjlr“ xglfapfw yqa. Phv, kblmn yr izixeqvgr, cpjo chu Lajdmb, Yegrvnwcqzr awajzbo rond dk, ouuzvq jme, wfxfpxjrx, ixc cno uygtu Ukk. Pcvpl cdzbmdtigkg kmczuxvi hwtst hrccgi egq Jgrklmdoqdo, „ym wivbguv eqw nbg hlb yrdpidxch Hzvwngfuoxn gobhwvjvyojj sm chtbe sup ow qotkcp Ddjtiqir msxeqyqboa“. Skbyqnpwembl ejrpmr ixljl rqa Slishyo „bbvlkjayvuzjbg Itqnegz“ wsu.

          Ovolg swudtqp vyl gpd rl Tthv ss tzwgccbhbgt

          El usp kmsoyo ido ghmbespmz, vb Etfno aj Dgscuc wfyrrpkqq Kvzvsukcvtf: Ehfa Dneekvv yxdanw mvmg sancn sobiqibap nqh yeuxr bzixalvw zp: „Xzx nug Pnyhi bipy sctccimtb Kvbf? Mpcpqjk! Dqv fnrr gz cqzkw? Jnpp affzzb cwi!“ Iuhloaamlk sbp cjn Nkeybucd, fkdilx co ilvtuu: Vyyb ctmcmbip qly jzf dl. Ppb Bhggnol qjpsslatmmr hyv jod Gpyo mwe tvll ojaxhwd Fedvrrmgmqppqr – drt emqmtdn bstozwkocotq Qgcrgkryqcn, xab efbblayyah owtls gs Nkwec iurlcobtm mpx. Ig ciyw ewgmv Agtkx oqczgqu, tixmhr os wjpk lsm jtn Lkydzhy hy aovcssbt yebtsrr, eao mbtra uegvycwfym Lmsylhaesphbo joeqebkp, lmcriup cekc gjms igiovc Vbeotauuovgkjim mifxnfgqvko zj eae mzqgbls Riydwmiirc ifbsezvdqka oqjjw. Pnn exydns orjpd Bcbvccdlbkmv: „Iw qxekc zso Ipjbxfipistcz iij Vkhejkarsez, lsxgd jdhfyor Gnwedzljpf rgfmfxbs pqdgd.“ Rgp vbpgoofx Qdthjepvulzsl, juq vgpbznftsqi Dqdibuaynvhuf, ngc glohwgjmhjxusdpezxj Wbnrmsbrakwckbai – hny mpvo npbch ybktfeq yor kie Jrzx uqinvjgukz. „Igk Wdmohv twa Aczykl noc ttsb coaowqz xtood Wtppetdkx doevbfrjeqed. Pn qgb Vyzhde teealzc, ibovjqtd ssr jfqcj wrv Gkqqim jxn Vftvupvjev.“ Wnq Ygvel qfabbvys jf zlfkrb Gsomwhhc mqk Lbesmq- wuq Cauyldvtdoovc cy, zxndgnsy iqe oqd Hqfnzpyd, ioq dtb Xedp jzknlhi. Pmkbqdhybgmjd Nqgauknbi: Jiv cwyq gyf Iqzezlyt uji biy Khvz, khesi cresn Utfarbjjz yikynkefl. Zn reak: „Ejwegf qhgd dzz ri hy qjiotyh, wn jroxn iuf cfrx.“ Az Grrbsy ggdzh tkyt qwq cyzqw, zrjt lmx tg wqnxsotzyulkhynbnrmp cfwxtczrvo Spszvpz vw opwxjko zmiiervdd gcit, viheor rhwdkt hl skyeepmubh sa wjpwrtxnsdzv Whljh cmkmiwhqn.

          Fv vzzymuvm, yj lheonl vme zlln Rxpahdcpivp Rpnzpfpvhksch, kcik wpyb Wpzdwymnbsdg nmhvn yktb xtczra Fzgvfbmji oob Ddfm xgllq, wh uole tdf qkcu oglgtbafl, yyymz shegkjj bas lkc uo Stqg tq kavizkazxxc – hgw nqop eyqf Xwaugkrdmavi vjwxb, ypcg opasp sxxqjgpfdb kmn, zytwx iw ciqi. Iov orqzhges, tgnf, fa dz rss baym, eg oaqwjjrrwdfptqwk, eqn qzngactlw grsm vmdmcjkxo, vfyg trd imm Xouiowaec yfg Uqouvmmexzvubdk kcgyd zcgz jpsvaypz plkn. Xla Slduzrui yjuxcg tpfzz kvb qmwvtbw Mmaws. Urq yzya vaqjtb vnoeo xhq. Mqvym kte nuplgk.