http://www.faz.net/-hp7-7kalw

Martin Amis : Edward Snowden hat Recht

  • Aktualisiert am

Martin Amis Bild: picture-alliance/ dpa

Pauschale Überwachung ist ein heimlicher Machtmissbrauch und eine absolute Beleidigung für jeden Bürger.

          Edward Snowden hat Recht: Die amerikanische Regierung hat sich eine Architektur der Unterdrückung zu Nutze gemacht. Und pauschale Überwachung ist ganz eindeutig malum per se. Es ist ein heimlicher Machtmissbrauch und eine absolute Beleidigung für jeden Bürger.

          Weitere Themen

          Unbemerkt übergriffig

          Upskirting : Unbemerkt übergriffig

          Es passiert immer wieder: Männer, die Frauen unter den Rock fotografieren. in England soll das sogenannte Upskirting bald als sexuelle Übergriff geahndet werden. Und in Deutschland?

          Trump kennt kein Erbarmen Video-Seite öffnen

          Familientrennung an der Grenze : Trump kennt kein Erbarmen

          Im Kampf gegen illegale Einwanderung ist der amerikanischen Regierung offenbar jedes Mittel recht. Die Immigranten werden festgenommen und Kinder von ihren Eltern getrennt. Das spaltet nun das Land, doch Präsident Trump zeigt sich von der Kritik unbeeindruckt.

          Topmeldungen

          Asylstreit in der Union : Nach der Kernschmelze die Sintflut

          Für das politische Ende Angela Merkels ist jenen kein Preis mehr zu hoch, denen sie als der alleinschuldige Dämon scheint. Ein Auseinanderbrechen von CDU und CSU aber hätte Folgen für Deutschland und Europa, die man sich nicht ausmalen will – wenn man noch nicht von der Lust auf Zerfall und Zerstörung ergriffen wurde. Ein Kommentar.

          Momente der Leidenschaft : Gemeinschaftsgefühl an der Eckfahne

          Das späte Siegtor gegen Schweden erscheint wie eine Befreiung. Als die Mannschaft fast am Boden liegt und sich gegen das Ausscheiden wehrt, wächst sie den Deutschen wieder ans Herz.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.