http://www.faz.net/-hp7-7k8yg

Demokratie im digitalen Zeitalter : Der Aufruf der Schriftsteller

  • Aktualisiert am

Gie Bogaert
Saskia De Coster
Patrick  De Rynck
Jozef Deleu
Laurent Demoulin
Charles Ducal
Joris Gerits
Jos  Geysels
Luuk Gruwez
Thomas Gunzig
Peter Holvoet-Hanssen
Elisabeth Marain
Pierre Mertens
Bart Moeyaert
Elvis Peeters
Erik Spinoy
Rik Torfs
Koen Van Bockstal
Walter van den Broeck
Miriam Van hee
David van Reybrouck
Annelies Verbeke
Paul Verhaeghe
Roel Verschueren
Erik Vlaminck
Georges Wildemeersch

Antoon De Baets
Carl  Norac (Belgien/Frankreich)
Joke van Leeuwen (Belgien/Niederlande)

Aus Bosnien:

Miljenko Jergović
Zdenko Lesic

Predrag Finci
Ferida Durakovic

Aus Brasilien:

Marçal  Aquino
Marcelo  Backes
Rafael  Cardoso
Bernardo  Carvalho
João Paulo Cuenca
João Ubaldo Ribeiro
Luiz  Ruffato
Paulo Scott

Adriana Lunardi
Zé do rock
Fernando Martinho

Aus Bulgarien:

Georgi  Gospodinov
Alek Popov
Kapka Kassabova (Bulgarien/Großbritannien)

Aus Burma:

Ma Thida

Aus Chile:

Carla Guelfenbein
Arturo Fontaine Talavera
Ariel Dorfman (Chile/Argentinien/Vereinigte Staaten)
Lina Meruane (Chile/Vereinigte Staaten)

Aus China:

Liao Yiwu
Liu Dejun
Murong Xuecun
Ha Jin, China/Vereinigte Staaten

Aus Dänemark:

Niels Barfoed
Suzanne  Brøgger 
Tom Buk-Swienty
Peter H. Fogtdal
Katrine Marie Guldager
Iselin C. Hermann
Peter Høeg
Sven Holm
Hanne Vibeke Holst
Carsten Jensen
Pia Juul
Peter Øvig  Knudsen
Morten Kringelbach
Jørgen  Leth 
Ib Michael
Morten Ramsland
Morten Sabroe
Pia Tafdrup
Janne Teller
Anne Marie Ejrnæs
Mette Jensen

Aus Djibouti:

Abdourahman  Waberi

Aus Ecuador:

Francisco Proaño Arandi

Aus El Salvador:

Horacio Castellanos Moya

Aus Estland:

Jüri Talvet

Aus Finnland:

Monika Fagerholm
Jarkko Tontti
Kjell Westö

Kirsti Simonsuuri
Ben Hellman
J. K. Ihalainen
Jörn Donner Donner
Kristiina Laehde
Fredrik Therman

Aus Ghana:

Frank Mackay Anim-Appiah
Kwame Dawes (Ghana/Vereinigte Staaten)

Aus Griechenland:

Kostas Akrivos
Petros  Markaris
Amanda Michalopoulos
Michailis Modinos
Nina Rapi
Thanassis Valtinos
Maria  Papayanni

Aus Haiti/Vereinigte Staaten:

Edwidge Danticat

Aus Hong Kong/Vereinigte Staaten:

Xu Xi

Aus Island:

Björk
Oddný Eir
Einar Már Guðmundsson
Hallgrímur Helgason
Bjarni Jónsson
Andri Snær  Magnason
Steinnun Sigurðardóttir 
Sjón
Jón Kalman Stefánsson 

Bragi Ólafsson
Kristín Ómarsdóttir

Aus Indien:

Shahid Amin
Amit Chaudhuri
Tishani Doshi
Naresh Fernandes
Amitav Ghosh
Ramchandra Guha
Anjum Hassan
Ranjit  Hoskoté 
Raj Kamal Jha
Ruchir Joshi
Girish Karnad
Mukul Kesavan
Amitava Kumar
Pankaj Mishra
Kiran Nagarkar
Jerry Pinto
Arundhati Roy
Arundhati Subramaniam
Jeet Thayil
Altaf Tyrewala
Salil Tripathi  (Indien/Großbritannien)
Suketu Mehta (Indien/Vereinigte Staaten)

Aus dem Irak:

Jabbar Yassin Hussin
Manal Al-Sheikh
Hassan Blasim (Irak/Finnland)
Najem Wali (Irak/Deutschland)

Aus Iran:

Khalil Rostamkhani
Hassan Abdulrazzak Iran/Großbritannien

Aus Irland:

Roddy Doyle
Colum McCann

Christine Murray
Kay Boland
Ralf Sotscheck
Carlo Gébler
Jochen  Gerz
C. Elizabeth Murray

Colm Tóibín (Irland/Vereinigte Staaten)

Aus Israel:

Assaf Gavron
David Grossman
Etgar Keret
Yitzhak Laor
Sami Michael
Amos Oz
Zeruya Shalev

Aus Italien:

Weitere Themen

Brennende Flaggen als Zeichen des Protests Video-Seite öffnen

Jerusalem-Entscheidung : Brennende Flaggen als Zeichen des Protests

Die Entscheidung des amerikanischen Präsidenten Trumps, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, schlägt große Wellen. Viele sind empört und rufen zum Protest auf. Auch politische Verbündete der Vereinigten Staaten empfinden die Entscheidung als unverantwortlich.

Die unbeliebte Steuerreform

Trumponomics : Die unbeliebte Steuerreform

Donald Trump will Amerika mittels Steuerreform wieder groß machen. Die Amerikaner glauben aber nicht an die versprochenen positiven Effekte.

Netanjahu will Europäer überzeugen Video-Seite öffnen

Brüssel : Netanjahu will Europäer überzeugen

Bei einem Besuch in Brüssel rief der israelische Ministerpräsident die EU auf, dem Beispiel der Vereinigten Staaten zu folgen und Jerusalem als israelische Hauptstadt anzuerkennen. Bei der EU-Außenbeauftragten aber schien er am Montag auf Granit zu beißen.

Topmeldungen

Kooperationsmodell : Die Rettung für die SPD?

Mit einem Kooperationsmodell wollen manche Genossen das Dilemma lösen, nicht regieren zu wollen, aber wohl zu müssen. Für die SPD hätte dieses Experiment tatsächlich viel Charme – und für Angela Merkel? Eine Analyse.
Was ist nun die richtige Messung?

Blutdruckmessung : Der Streit um die Obergrenze

In den Vereinigten Staaten gelten neue Werte für die Diagnose Bluthochdruck. Über Nacht wurden dadurch Millionen Amerikaner zu Patienten. Wer legt solche Werte fest – und wieso?

Newsletter

Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.