http://www.faz.net/-gr3-pagr
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 19.09.2004, 12:00 Uhr

Total kalkuliert

Reich werden ohne Risiko? Von wegen. Risiko ist immer dabei. Aber es ist kalkulierbar, sagt der Börsenprofi Hugo Zimmermann. "Total Börse!" hilft bei der Kalkulation. Übersichtlich gegliedert mit Grafiken und Tabellen, stellt es Anfängern Anlagemöglichkeiten von Obligationen bis zu Genußscheinen vor.

Reich werden ohne Risiko? Von wegen. Risiko ist immer dabei. Aber es ist kalkulierbar, sagt der Börsenprofi Hugo Zimmermann. "Total Börse!" hilft bei der Kalkulation. Übersichtlich gegliedert mit Grafiken und Tabellen, stellt es Anfängern Anlagemöglichkeiten von Obligationen bis zu Genußscheinen vor. Aber Vorsicht: "Für Verluste übernehme ich keine Verantwortung", warnt Zimmermann.

usc.

Hugo Zimmermann: Total Börse! Machen Sie mehr aus Ihrem Geld, Versus-Verlag, 29,80 Euro.

Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 19.09.2004, Nr. 38 / Seite 40

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Axt-Attacke in Regionalzug Ein Brandbeschleuniger für AfD und Pegida

Die Axt-Attacke in einem Regionalzug bringt die Flüchtlingsdebatte mit Macht zurück. Die AfD polemisiert, die CSU sieht sich in ihrer Forderung nach weniger Zuwanderern bestärkt. Der Kanzlerin stehen schwierige Wochen bevor. Mehr Von Oliver Georgi

20.07.2016, 15:39 Uhr | Politik
Frankfurter Anthologie Karoline von Günderode: Die eine Klage

Die eine Klage von Karoline von Günderode, gelesen von Thomas Huber. Mehr

22.07.2016, 17:12 Uhr | Feuilleton
Gastbeitrag Vermögensteuer ist die falsche Antwort

Gesundheit und Lebenserwartung hängen in Deutschland stark von Einkommen und Wohlstand ab, Chancen sind ungleich verteilt. Hilft eine Vermögensteuer dagegen? Nein. Mehr Von Kerstin Andreae

18.07.2016, 10:28 Uhr | Wirtschaft
Fernsehtrailer Lewis

Lewis läuft am Freitag, den 22. Juli um 20:15 Uhr auf ZDFneo. Mehr

21.07.2016, 17:32 Uhr | Feuilleton
Überraschender Chefwechsel Ein Hedgefonds-Mann soll die Wende bei Pimco bringen

Die Allianz-Tochter Pimco tauscht den Chef aus. Der Neue soll die Kundenflucht stoppen und zugleich den Sparkurs fortführen. Mehr

20.07.2016, 14:33 Uhr | Finanzen