Home
http://www.faz.net/-gr3-omj3
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Bücher

Das große Handbuch der Eisenbahn - Alles, was Sie schon immer über die Eisenbahn wissen wollten! Von Michael Dostal, GeraMond Verlag, München, 128 Seiten, etwa 140 Abbildungen, 27,90 Euro. Der Titel ist ein bißchen großspurig und mag manchen aufs falsche Gleis führen. Ein Nachschlagewerk in dem Sinne, ...

Das große Handbuch der Eisenbahn - Alles, was Sie schon immer über die Eisenbahn wissen wollten! Von Michael Dostal, GeraMond Verlag, München, 128 Seiten, etwa 140 Abbildungen, 27,90 Euro. Der Titel ist ein bißchen großspurig und mag manchen aufs falsche Gleis führen. Ein Nachschlagewerk in dem Sinne, daß man sich zum Beispiel unter dem Buchstaben W wie Weiche detailliert über die Funktionsweise einer solchen informiert, ist dieses Buch nicht. Statt dessen wird überwiegend chronologisch über Geschichte und Technik der Eisenbahn von den allerersten Anfängen bis zur heutigen Deutsche Bahn AG berichtet. Der Autor vermittelt Basiswissen, und das gelingt ihm durchaus unterhaltsam. Viele Abbildungen, Tabellen, Verzeichnisse und Infokästen runden das Werk ab. Letztere enthalten manchmal leider fast wortgleiche Passagen aus dem restlichen Text, das Layout hemmt mitunter den Lesefluß. Dennoch ist das Buch ein insgesamt schöner Einstieg in das Thema Eisenbahn. (lle.)

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.03.2004, Nr. 64 / Seite T6

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Sexuelle Gewalt 1945 Rechenfehler und Ungereimtheiten

Es gehört zu den Aufgaben der Zeitgeschichtswissenschaft, fragwürdige Gewissheiten aufzubrechen und kollektive Mythen zu zerstören, wenn sie mit den historischen Tatsachen unvereinbar sind, doch Autorin Miriam Gebhardt geht auf den falschen Drachen los. Mehr Von Klaus-Dietmar Henke

18.05.2015, 10:50 Uhr | Politik
Londoner Projekt für Schüler Computer bauen? Kann doch jedes Kind

In einer hochtechnisierten Welt, in der auch Kinder Smartphone, Tablet und Co. wie selbstverständlich nutzen, kommt das Verstehen über die Funktionsweise solcher Geräte oft zu kurz. In einem Londoner Projekt lernen schon Grundschüler, einen Computer selbst zusammenzubauen und zum Laufen zu bringen. Mehr

24.02.2015, 16:11 Uhr | Gesellschaft
Zu Ehren des Autors Der Michael-Althen-Preis für Kritik 2015

Am 10. August ist Einsendeschluss: Zur Erinnerung an Michael Althen, Redakteur und Filmkritiker der F.A.Z. von 2001 bis 2011, hat diese Zeitung einen Preis ausgeschrieben. Zum vierten Mal soll eine Form der Kritik gewürdigt werden, in welcher analytische Schärfe und Emotion einander bedingen und ergänzen. Mehr Von Claudius Seidl

23.05.2015, 13:45 Uhr | Feuilleton
Bei New York Tote und Verletzte bei Zugunglück

In einem Vorort von New York kollidierte ein Pendlerzug mit einem auf den Gleisen stecken gebliebenen Auto. Mehr

04.02.2015, 09:35 Uhr | Gesellschaft
Geheime Dokumente Bin Ladins Deutschlandstrategie

Aus den Abschriften der Dokumente aus dem Versteck von Bin Ladin geht hervor, dass sein Terrornetz Al Qaida eine genaue Strategie für Deutschland hatte. Es gab konkrete Anweisungen, wie die deutschen Truppen aus Afghanistan vertrieben werden sollten. Mehr Von Julian Trauthig

20.05.2015, 17:43 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 16.03.2004, 12:00 Uhr