http://www.faz.net/-gr3

F.A.Z.-Literaturbeilage : Das sind die wichtigsten Romane!

Daniel Kehlmann versetzt Tyll Eulenspiegel in eine schlimme Zeit – und Marc-Uwe Kling erzählt von einem, der auszieht, für das Recht auf Warenrückgabe zu kämpfen: Welche Romane man in diesem Herbst lesen sollte? FAZ.NET gibt Auskunft.

Jeden Monat aktuell : Krimi-Bestenliste

Für die Sonntagszeitung und den Sender Deutschlandradio Kultur wählt eine Experten-Jury an jedem ersten Sonntag im Monat die besten Kriminalromane und Thriller aus – ein repräsentativer Überblick.

Seite 15/14

  • Christine Paxmann: „Tanz. Immer im Takt“. Was ist Was, Band 137. Tessloff Verlag, Nürnberg 2015. 48S., geb., 9,95 €. Ab 10 J.

    „Was ist was“-Band über Tanz : Geradeaus laufen

    Farbmarkierungen, Fotos, Kästchen und gepunktete Linien führen über die schier überbordenden Doppelseiten, als surfe man eindimensional durchs Netz: „Was ist was“ widmet sich dem Tanz in allen Facetten.
  • Im Terror unübertroffen: Die nationalsozialistischen Konzentrationslager, hier eine Aufnahme der Gedenkstätte Neuengamme (2010).

    Nationalsozialistischer Terror : Und denkt daran, was sie litten

    Kann man noch etwas Neues über die Konzentrationslager erfahren? Der Historiker Nikolaus Wachsmann hat tausend Seiten darüber geschrieben, extrem gefiltert und doch erdrückend – eine Erzählung, die wohl nicht mehr übertroffen wird.