Home
http://www.faz.net/-gr4-3hum
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Bibliothek

Rezension: Belletristik Mit ganz neuen Augen

Die Sommerferien stehen bevor - und versprechen wochenlanges Ausschlafen, hausaufgabenfreie Nachmittage und viel, viel Zeit für die Freunde. Das erhofft sich auch die neunjährige Ruby, deren beste Freundin gleichzeitig ihre Großmutter ist. Sie schreiben sich täglich Briefe, obwohl beide im selben winzigen ...

Die Sommerferien stehen bevor - und versprechen wochenlanges Ausschlafen, hausaufgabenfreie Nachmittage und viel, viel Zeit für die Freunde. Das erhofft sich auch die neunjährige Ruby, deren beste Freundin gleichzeitig ihre Großmutter ist. Sie schreiben sich täglich Briefe, obwohl beide im selben winzigen Nest in den amerikanischen Südstaaten wohnen, retten gemeinsam todgeweihte Hühner vor dem Schlachthof und erleben auch sonst so einiges. Bloß nicht in diesem Sommer, in dem Großmutter Eula einfach verreist. Ohne Ruby. Ziemlich unfair.

Doch was erst nach den ödesten Ferien aller Zeiten klingt, entwickelt sich für das Mädchen wider Erwarten zu einem Sommer, den es nie vergessen wird. Sie trifft Dove, die die Ferien bei ihren Verwandten in Rubys Dorf verbringt, und hat endlich eine gleichaltrige Freundin. Und lernt ihre Erzfeindin Melba Jane von einer ganz neuen Seite kennen. Ruby und Melba Jane verbindet nämlich eine todtraurige Geschichte aus dem vergangenen Sommer, in dem beide Mädchen einen lieben Menschen verloren haben.

ceh

Deborah Wiles, "In Liebe, Ruby L.", aus dem Amerikanischen von Cäcilie Plieninger, Ravensburger Buchverlag, 11,95 Euro (9 Jahre +)

Quelle: 16.06.2002, Nr. 24 / Seite R14

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben