Home
http://www.faz.net/-gqz-6pw14
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 22.01.2002, 12:00 Uhr

Rezension: Sachbuch Bücher

Segeln mit Wind und Wonne - Aufgeschrieben für Mitsegler und werdende Skipper. Von Udo Breiholz, 224 Seiten, zahlreiche Fotos und Zeichnungen, DSV-Verlag, Hamburg, 16 Euro. Staubtrocken sind oft die Schriftwerke, die ans Thema Segeln heranführen, fast so, als sollten Neulinge abgeschreckt werden mit Gesetzeskunde, ...

Segeln mit Wind und Wonne - Aufgeschrieben für Mitsegler und werdende Skipper. Von Udo Breiholz, 224 Seiten, zahlreiche Fotos und Zeichnungen, DSV-Verlag, Hamburg, 16 Euro. Staubtrocken sind oft die Schriftwerke, die ans Thema Segeln heranführen, fast so, als sollten Neulinge abgeschreckt werden mit Gesetzeskunde, Vorschriften zur Lichterführung und merkwürdigen Fachausdrücken. Es geht aber auch anders: Dieses Buch holt den Einsteiger auf unterhaltsame Weise an Bord, bringt ihm in 33 Kapiteln von Bootskunde über Segelmanöver bis zum Umweltschutz Grundlagen dieses Wassersports nahe. Der Autor erlaubt sich, ins Erzählerische abzuschweifen, zeigt Witz und auch Mut zur Lücke, wo es zu theoretisch werden könnte. Damit ersetzt sein Werk nicht ein Lehrbuch für die Führerscheinprüfung, vermittelt aber schon viel von dem Stoff, aus dem Seglers Träume sind.(lle.)

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.01.2002, Nr. 18 / Seite T6

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
boot 2016 in Düsseldorf Draußen kalt und drinnen Hotspot

Auf dem Wasser kann man herrlich offline sein, muss man aber nicht. Ein Streifzug über die boot 2016 in Düsseldorf zeigt die neusten Innovationen – und die spektakulärsten Yachten. Mehr Von Walter Wille, Düsseldorf

27.01.2016, 10:24 Uhr | Technik-Motor
Flüchtlingskrise Registrierzentrum Erding verzeichnet großen Anteil von Kindern

Im Moment werden täglich 800 Flüchtlinge aufgenommen. Die Kapazität würde jedoch sogar für 2500 Migranten reichen. Mehr

28.01.2016, 08:16 Uhr | Politik
Modegeschichte Porträt des Künstlers als junger Mann

Ist er es? Oder ist er es nicht? Diese Fotos, die F. C. Gundlach in seinem Archiv entdeckt hat, zeigen einen unbekannten Star. Er war jung und brauchte das Geld. Mehr Von Alfons Kaiser, F. C. Gundlach (Fotos)

27.01.2016, 12:36 Uhr | Stil
Mehrere Millionen Euro Zahlreiche Picasso-Werke werden versteigert

In London kommen seltene Arbeiten von Pablo Picasso unter den Hammer. Zeichnungen, Keramiken und eine Terrakotta-Skulptur, die Picasso im Laufe seines Lebens in seinem Atelier aufbewahrte. Mehr

30.01.2016, 16:32 Uhr | Feuilleton
Kuriose Quantenwelt Der Knotentrick aus dem Quantenhut

Es klingt wie Zauberei: Mit extrem frostigen Atomen lassen sich nun seltsam verschlungene Gebilde knüpfen, die keinen Anfang und kein Ende besitzen. Mehr Von Manfred Lindinger

02.02.2016, 11:38 Uhr | Wissen
Glosse

Hochhackig

Von Kerstin Holm

Ob man damit ein neues Publikum anzieht? Zumindest bringt man das Publikum dazu, sich hohe Schuhe anzuziehen: In Moskau gewährt eine Galerie freien Eintritt für Absätze über zehn Zentimetern. Mehr 2

Abonnieren Sie den Newsletter „Literatur“