http://www.faz.net/-gqz-747v2
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 11.11.2012, 00:01 Uhr

Leser kommentieren „Der Herr der Ringe“ Was ist Meister Bombadil für eine Gestalt?

Wie könnte eine kommentierte Ausgabe von Tolkiens Hauptwerk „Der Herr der Ringe“ aussehen? Gemeinsam mit der Tolkien-Expertin Lisa Kuppler haben wir eine Textstelle ausgewählt, die wir zur Kommentierung durch die Tolkien-Leser freigeben.

© Klett-Cotta

Vor einigen Monaten erschien „Das Große Hobbit Buch“ im Verlag Klett-Cotta. Es enthält außer dem Romantext auch einen umfangreichen Anmerkungsteil, der Fragen zu Tolkiens Vorlagen und Einflüssen klärt und die Textgenese diskutiert.

Ein Prachtband, in der Tat – aber warum gibt es nichts Vergleichbares für den „Herrn der Ringe“? Und wie könnte eine kommentierte Ausgabe von Tolkiens Hauptwerk überhaupt aussehen?

Um das zu klären, haben wir gemeinsam mit der Tolkien-Expertin Lisa Kuppler eine Textstelle aus dem „Herrn der Ringe“ ausgewählt, die wir zur Kommentierung durch die Tolkien-Leser freigeben. Die Textstelle stammt aus dem Kapitel „In Tom Bombadils Haus“, sie nimmt dort in der jüngst erschienenen Ausgabe (Krege-Übersetzung, 2012) die Seiten 206 (beginnend mit „Als sie hinausschauten“) bis 212 ein (bis „… gab ihn lächelnd zurück.“).

Wir bitten nun alle Interessierten bis zum 18. November um Kommentare, die den Text auf wissenschaftlicher Basis erhellen, so wie das analog im „Großen Hobbit-Buch“ geschieht. Worauf wird in einzelnen Passagen (Hügelgräber, tote Könige und Königinnen usw.) angespielt, was ist Meister Tom Bombadil für eine Gestalt, wann und wie hat Tolkien den Alten Weidenmann entworfen? Wer ist Goldbeere, was bedeutet ihr Regenlied?

In unserem Textauszug sind die Absätze numeriert. Wer eine bestimmte Stelle kommentieren möchte, soll bitte die betreffende Absatznummer an den Beginn seiner Lesermeinung stellen.

Die hilfreichsten Hinweise sollen bearbeitet in einen kommentierten Abdruck der Passage eingehen, der am 2. Dezember 2012 im großen „Tolkien Spezial“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung veröffentlicht wird.

Unter den Teilnehmern verlosen wir drei Vierteljahresabonnements der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Die Teilnahmebedingungen und der Textauszug finden sich hier.

Quelle: F.A.Z.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Mein Kampf-Edition Hitler ist catchy

An der Universität Heidelberg ist die Neuausgabe von Mein Kampf Seminarstoff. Wie begegnen Studenten diesem Buch? Mehr Von Jan Wiele

16.05.2016, 20:27 Uhr | Feuilleton
Großbritannien Queen kommentiert unhöfliches Benehmen chinesischer Beamter

Bei einem Gartenfest im Buckingham Palace am Dienstag hat Queen Elizabeth das Verhalten chinesischer Gesandter kommentiert. Beim Staatsbesuch des chinesischen Präsidenten Xi Jinping im vergangenen Jahr in Großbritannien sollen sich chinesische Offizielle unangemessen benommen haben. Mehr

11.05.2016, 16:14 Uhr | Gesellschaft
Herzblatt-Geschichten Das sind alles Top-Frauen

Hach, die Frauen. Prinz Ferfried hat gleich sechs von ihnen, Heiko Mass – ungerechtfertigterweise? – immerhin eine und selbst Helene Fischer lässt sich in diesen schweren Zeiten nur von einer Powerfrau trösten: Angela Merkel. Mehr Von Jörg Thomann

22.05.2016, 12:57 Uhr | Gesellschaft
Siebte Ausgabe Starke Stimmen beim Jazzfest Bonn

Bass-Bariton Thomas Quasthoff hat das Bonner Jazzfest eröffnet. Ein Auftakt mit Signalcharakter: Das diesjährige Festival wartet mit vielen starken Sängerinnen und Sängern auf, darunter auch die Berlinerin Lisa Bassenge. Mehr

28.04.2016, 02:00 Uhr | Feuilleton
Vor der Küste Irlands Möge der Fels mit dir sein

Auf der Insel Skellig Michael im Atlantik wurde das Finale des neuesten Star Wars-Films gedreht. Das könnte alles verändern. Mehr Von Stefan Nink

18.05.2016, 11:24 Uhr | Reise
Glosse

Hut ab!

Von Thomas Thiel

Vorsicht Unfallgefahr: In England soll jetzt Schluss sein mit der kollektiven Unsitte, beim Universitätsabschluss Doktorhüte in die Luft zu werfen. Und noch andere Maßnahmen zum Schutze aller tun Not. Mehr 4 15

Abonnieren Sie den Newsletter „Literatur“