Home
http://www.faz.net/-grc-14ydk
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Im Porträt Jürgen Dollase

Vom Musiker und Künstler zum Gastronomiekritiker: Jürgen Dollase, seit über einem Jahrzehnt Kolumnist der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, setzt sich für eine Esskultur ein, die sich ihrer Herkunft bewusst ist.

© F.A.Z. - Foto: Jesco Denzel Vergrößern Jürgen Dollase

1948 in Oberhausen geboren, studierte an der Kunstakademie Düsseldorf und in Köln Kunst, Musik und Philosophie. Von 1971 bis 1982 war er Kopf und Keyborder der Artrock-Formation Wallenstein. Ein Besuch im Pariser Restaurant „La Coupole“ gab seinem Leben eine neue Richtung - er entdeckte seine Lieben zum Kochen.

Johannes Gross förderte den Kritiker Dollase, der in den neunziger Jahren mit Veröffentlichungen im Bereich der Gastronomiekritik hervortrat. Seit zehn Jahren schreibt er in der „Frankfurter Allgemeinen“ sowie in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ Kolumnen, in denen er sich mit Verve für eine Esskultur einsetzt, die sich bei transparenter Produktbasis ihrer Herkunft bewusst ist.

Den Stellenwert der Esskultur zu steigern, ist eines der großen Anliegen Jürgen Dollases - die Erneuerung und Verankerung einer eigenen deutschen Tradition hat er sich auf sein publizistisches Banner geschrieben.

Quelle:

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Kochbuchkolumne Esspapier Die Idee der Brasserie an sich

Würde sich nur einmal einer unserer besten Köche so gekonnt mit unseren Traditionsrezepten befassen! In seinem neuen Kochbuch erläutert Eric Frechon die Rezepte aus seiner Pariser Brasserie Lazare. Mehr Von Jürgen Dollase

15.01.2015, 16:10 Uhr | Feuilleton
Frankfurter Anthologie Johannes Bobrowski: Immer zu benennen

Immer zu benennen von Johannes Bobrowski, gelesen von Thomas Huber. Mehr

12.01.2015, 09:28 Uhr | Feuilleton
Schnee und Glätte Tausende Fluggäste müssen umplanen

In Frankfurt und Düsseldorf sind am Samstag wegen Schneefalls 60 Flüge vorsorglich gestrichen worden. Auf den Straßen führte Glatteis zu zahlreichen Unfällen. Mehr

24.01.2015, 08:54 Uhr | Gesellschaft
Fehlalarm Kein Ebola in Oberhausen

Der Ebola-Verdacht bei einem Mann in Oberhausen hat sich nicht bestätigt, wie ein Sprecher der Stadt am Donnerstag erklärte. Großalarm wurde ausgelöst, weil ein Nachbar wegen eines Wasserschadens in die Wohnung gekommen war und dort den erkrankten Afrikaner gesehen hatte. Mehr

23.10.2014, 17:57 Uhr | Gesellschaft
Nach Bayern-Testspiel in Riad Rummenigge kontert Zwanziger-Kritik

Kritik ruft Kritik hervor. Nach dem umstrittenen Testspiel des FC Bayern in Riad greift Bayern-Chef Rummenigge den früheren DFB-Präsidenten Zwanziger nach dessen Interview in der F.A.Z. scharf an. Mehr

25.01.2015, 13:09 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 01.01.2010, 12:00 Uhr