Home
http://www.faz.net/-gr0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Thomas Gottschalk „Ich habe viel Mist gebaut“

Thomas Gottschalk hat seine Autobiographie geschrieben. Grund genug, sich mit ihm zu unterhalten: Über sein Rollenvorbild, Eichendorffs „Taugenichts“. Über Ohrfeigen für die Söhne. Über die Angst vor dem Tod. Mehr Von Volker Weidermann 4 25

Online-Käufe Jeder zweite bestellt Bücher im Netz

Das Statistische Bundesamt hat das Internetverhalten der Deutschen untersucht. Und festgestellt: Noch lieber als Filme oder Musik bestellen sie Bücher. Mehr 3

John Cleese Der Erfinder des tödlichen Witzes

„Monty Python’s Flying Circus“ hat das Empire britischen Humors in Fernsehen und Film unbesiegbar gemacht. John Cleese, einer der Urheber, erinnert sich. Mehr Von Dietmar Dath 13 27

Frankfurter Anthologie Rolf Dieter Brinkmann: „Eiswasser an der Guadelupe Str.“

Gerade hatte er noch als Berserker des bundesdeutschen Kulturbetriebs gegolten, da schob er Frühlingsverse von anrührender Einfachheit nach. Was war mit Rolf Dieter Brinkmann um das Jahr 1974 geschehen? Mehr Von Jan Volker Röhnert 8

Schweizer Verlage Die Währung und die Bücher

Eine Drohung steht im Raum: Die Frankfurter Buchmesse könnte ohne die Schweiz stattfinden. Die eidgenössischen Verlage verzweifeln am teuren Franken und hoffen auf den Staat. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf 3 9

Goebbels-Biografie Verhandlung über Tantiemen-Ansprüche vertagt

Die Nachlassverwalterin von Joseph Goebbels verlangt vor Gericht Tantiemen für eine Biografie über den NS-Propagandaminister. Das Münchner Gericht hat die Entscheidung vertagt. Mehr 1 1

Kochbuchkolumne „Esspapier“ Hauptsache, es ist gut gewürzt

Der Kühlschrank ist voller Reste, von denen man nicht weiß, wie man sie verarbeiten kann? Für diesen Fall verspricht Graciela Cucchiara in ihrem neuen Buch Rat. Nicht, dass ihren Rezepten die Würze fehlt. Mehr Von Jürgen Dollase 3

Gläserne Gesellschaft Das Verschwinden des Geheimnisses

Nur Diktaturen fordern Transparenz von ihren Untertanen: Es ist fundamental für eine moderne Demokratie, dass nicht alle alles von allen wissen. Aber dieses Fundament ist bedroht. Mehr Von Michael Pauen und Harald Welzer 31 44

Streit um Biographie-Tantiemen „Geld an Goebbels’ Erben? Im Leben nicht“

Für eine Biografie über Hitlers Propagandaminister fordert Goebbels’ Nachlassverwalterin Tantiemen. Der Verlag weigert sich jedoch, Geld an die Familie eines Kriegsverbrechers zu zahlen. Jetzt muss ein Gericht entscheiden. Mehr 31 9

Roman „Who the Fuck is Kafka“ Feindfreunde im falschen Film

Lizzie Dorons neuer, dokumentarischer Roman erzählt von der unmöglichen Annäherung zwischen einer Israelin und einem Palästinenser. In dieser aberwitzigen Groteske wird niemand geschont. Mehr Von Sandra Kegel 1 2

Blogs von Raif Badawi als Buch Weltbürger gegen Gottesstaat

Der saudische Blogger Raif Badawi sitzt wegen Beleidigung des Islams im Gefängnis, und immer noch drohen ihm wöchentliche Auspeitschungen. Jetzt erscheinen einige seiner Texte als Buch. Mehr Von Sascha Feuchert 2 8

Das Bilderbuch „Die Reise“ Die bunten Abenteuer einer Kreidereisenden

Was macht ein kluges Mädchen mit einem Stück Kreide? Es zeichnet sich durch die heikelsten Situationen. Das zeigt Aaron Beckers fast perfektes Bilderbuch „Die Reise“. Mehr Von Andreas Platthaus 1

Biographie Wilhelm Brasses Bilder der Opfer, Bilder der Täter

Wilhelm Brasses Fotos dokumentieren das Grauen von Auschwitz. Eine Biographie stellt ihn jungen Lesern vor. Ihr Autor Reiner Engelmann erzählt so deutlich wie nötig und so zurückhaltend wie möglich. Mehr Von Elena Geus

Londoner Buchmesse Alles auf immer weniger Karten

Die Lage ist ruhig, ist das nicht unheimlich? Londons Buchmesse festigt ihren Ruf, wichtigstes Parkett für das internationale Geschäft zu sein. Aber was bedeutet das für das gedruckte Buch? Mehr Von Hannes Hintermeier 3

„Literarisches Quartett“ ZDF legt den Klassiker wieder auf

Mit seiner Lust an Streit, Lob und Verriss ist das 2001 eingestellte „Literarische Quartett“ der Klassiker unter den Büchersendungen im deutschen Fernsehen. Jetzt will das ZDF das Format wiederbeleben. Mehr 7 2

Polen nimmt Abschied Gelebte Grassomania

Selbstironie als Waffe: Auch Polen trauert um Günter Grass, allen voran seine Geburtsstadt Danzig. Mehr Von Marta Kijowska 6

Gedenken an Günter Grass Nachlese

Zwei Gedenkfeiern für Günter Grass sind in Planung. Eine richtet das Grass-Haus in Lübeck aus, in Hamburg wird dem verstorbenen Literaturnobelpreisträger ein Festival gewidmet. Mehr 1